Rekdal neuer Trainer beim FCK!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Diego, 16 Mai 2007.

  1. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Heute hat der FCK endlich einen neuen Trainer gefunden.
    Leider wird der Verein ihn erst am Sonntag nach dem Spiel bekannt geben.

    Aber wie man so hört soll es sich um Kjetil-André Rekdal handeln.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Den kenn sogar ich :zahnluec:

    Allerdings nicht als Trainer. Aber wenn man wikipedia glauben kann, hat er ja in Norge schon einige Erfolge eingefahren... :top:
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das überrascht mich sehr, als Altberliner hatte ich ihn in der engeren Auswahl für den Trainerposten in Berlin gesehen. Sympatischer Mann. Gratulation, wenn es denn so sein sollte. :top:
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Auf jeden Fall wäre es mal wieder einer, mit dem keiner gerechnet hat. Deutsch kann er, den deutschen Fußball kennt er, die 2. Liga aber noch nicht. Aber solange er der Mannschaft das Spiel ohne Ball und Standardsituationen/-varianten beibringen kann, sollte das das geringste Problem sein.

    Hau rein, Kjetil!
     
  6. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Das sind jetzt aber schon ZWEI grosse Baustellen!
     
  7. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Abwarten und Tee trinken.
    Laut SWR-Informationen ist Rekdal der neue Trainer.
    Sicher ist wohl nur, das der Neue noch einen Vertrag hat, da er erst am Sonntag nach dem Spiel vorgestellt wird.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Rekdal ist fest als neuer Trainer vom 1.FCK

    Transfermarkt.de
     
  9. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Da er mit seinem Klub aber noch in die Relegation geht, nimmt er den eigentlichen Betrieb beim FCK erst am 30.6. auf, wenn ich mich net irre zwei Tage nach Trainingsbeginn. Da die Spieler eh in Urlaub sind, sollte das aber halb so wild sein - Transfergespräche wird er sicher trotzdem führen können.

    Aus dem Interview bei Flutlicht ist bei mir hängen geblieben, dass er eine druckvolle, direkte Spielweise bevorzugt. Also etwas gegensätzlich zum deutschen Quergeschiebe. Schaun mer mal, was er an Material zur Verfügung hat und wie seine Vorstellungen umgesetzt werden können..
    Ebenfalls wichtig für ihn ist eine gute Mischung aus jungem Potential und Erfahrung. Abgesehen davon hat er betont, dass jeder, der bei ihm nicht mit Herzblut dabei ist und nicht immer voll mitzieht, unter ihm Probleme bekommen wird.
    Ansonsten wirkt er auf mich auch so ganz sympathisch.

    Im Verlauf der Sendung hat Jaworski übrigends gesagt, dass der FCK rund 7 Millionen in den Personaletat steckt bzw stecken kann. Aber immerhin schuldenfrei.
     
  10. SaZa

    SaZa Active Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    auf mich macht er einen guten Eindruck. Mit Rekdal hatte echt niemand gerechnet. Gut so! Leider liegt es mMn weniger am Trainer - es sollten mal anständige Spieler geholt werden...
     
  11. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Nun, der letzte offizielle Trainer war auch für die Transfers zuständig.
    Und was hat der uns so beschert?

    Simpson: Fing erst mit dem Fussballspielen an, als Wolf weg war.
    Karadas: Zweitligauntauglich
    Müller: Erklärter Wolf-Liebling, zwischen Phlegma und Übermotivation
    Hajnal: Genialer Fussballer - wenn er will. Mit einem idiotischen Vertrag bedacht, der es ihm ermöglichte, seine persönliche Karriere über die Mannschaft zu stellen (Bundesliga zum Taschengeldtarif).
    Daham: Chancentod mit doch erstaunlicher Torquote. In der zweiten Halbserie von seinem Erfinder systematisch demontiert.
    Bouzid: Stark schwankend, kein Stammspieler.
    Ouattara: Sensationell kopfballschwaches Sicherheitsrisiko mit Harakiri-Passspiel. Ohne jede Torgefahr nach vorne.
    Rihitilatti (oder so): Noch ein finnischer Spaziergänger im Mittelfeld.
    Villar: Sitzt seinen Vertrag ab
    Lexa: Antifussballer von hohen Graden. Langsam, phantasielos, technisch mittelmässig, Null Torgefahr
    Demai: Erst als er für den Rest der Saison ausfiel, zeigte sich sein Wert.

    Dann war da noch so ein pseudostürmender Vollpfosten mit P, glaube ich, der rasch nach Mexiko abgeschoben wurde.

    Und die Retter zur Winterpause:

    Vignal: Ein Riesenbumms im linken Fuss reicht nicht zum Fussballer
    Meissner: Die beste Verpflichtung der ganzen Saison
    Opara: Oberliganiveaustürmer mit Stammplatzgarantie
    Auer: Wer war das nochmal?

    15 Verpflichtungen, 2 Volltreffer, 2 Halbtreffer, der Rest zwischen Oberliga und Griff ins Klo.

    Viel schlimmer kann der neue Trainer garnicht einkaufen.
     
  12. SaZa

    SaZa Active Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    das meine ich doch. Mit diesen Luschen würde kein Trainer der Welt aufsteigen. Also wenn ich 5 mal frei vorm Tor stehe und zu dumm bin mal einen rein zu machen, dann weiß ich auch nimmer. ich glaube der FCK hat diese Saison 100 glasklare Chancen vergeben. Das ist so peinlich.

    Und was passiert? Die Einäugigen unter den Blinden wollen alle den Verein verlassen und es ist kein Ersatz in Sicht. Beda will weg, Ouatarra auch, Hajnal hat beim KSC unterschrieben, Fromlowitz hat keinen Bock mehr, sogar Macho zweifelt, Mann, mann, mann...

    Ich seh schwarz für die Zukunft - was ist bloß aus dem FCk geworden...pfff :finger: Das kommt raus wenn man Buchhalter einen Verein führen lässt...ich hab echt bald keinen Bock mehr. Seit Jahren nur noch abwärts. Da wirste irgendwann echt nur noch genervt...
     
  13. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Warum lese ich bei Deinem Ehrentitel unter der Sig eigentlich immer "Fussball-Antichrist"?

    :auslach:
     
  14. SaZa

    SaZa Active Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    :gruebel: häh, was, ich nichts verstehen :suspekt:
     
  15. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Die Neuen werden wohl auch fast alle wieder gehen.

    Es sollen aber nur 3-4 neue Neue :zahnluec: geholt werden, zusätzlich zu Bugera und Diarra.
    Und da man nur 7 Millionen für Spielergehälter zur Verfügung hat, wird da wohl nichts tolles kommen. Das wird eine ganz harte Saison für uns :nene:
     
  16. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Wenn man Demai, Schönheim und Halfar mitzählt, gibt es doch schon 5 Neuzugänge :zwinker:
    Dafür wurde mit Simpson wieder einer für ein halbes Jahr nach Donaustauf ausgeliehen :nene:
     
  17. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Für Lierse und Rekdal sieht es nicht gut aus, momentan sieht alles nach Abstieg aus.
    Schade, nachdem was er in dieser Saison dort geleistet hat!

    Guck
     
  18. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    @ Busti

    Ich bin total zerstochen!

    Kann das, daß Teil sein, daß bei deinen Beiträgen rum rennt?
     
  19. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Möglich, möglich :zahnluec: