Regeländerung: Europa League Sieger zukünftig für Champions League qualifiziert!

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von André, 24 Mai 2013.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Mir ist schon klar, worauf Du hinaus willst, aber Dein Urteil des "besser" beruht nunmal nur auf einem Quervergleich. In Deinem Szenario ist es nicht moeglich, dass Dortmund Schalke aus der CL geworfen hat, daher ist eine direkte Vergleichbarkeit zwischen beiden eben nicht gegeben. Was, wenn Schalke auf dem Weg zum EL-Gewinn eine Mannschaft rausschmeisst, welche in der CL-Gruppe vorher im direkten Vergleich gegen Dortmund besser war, dort aber als Gruppendritter ausschied? Waere Schalke dann nicht wieder "besser" als Dortmund?

    Nimms halt einfach hin. Bis vor ein paar Jahren war die Quali-Regelung fuer die CL eben "die besten x Mannschaften einer Liga + (nach Gusto) der CL-Gewinner", dann "die besten x Mannschaften einer Liga + der CL-Gewinner" und jetzt heisst sie eben "die besten x Mannschaften einer Liga + der CL-Gewinner + der EL-Gewinner".

    Mal die Gegenprobe: Was wuerdest Du Dir fuer Gladbach lieber wuenschen: Gladbach wird Ligadritter oder Gladbach gewinnt die EL? Ich tippe mal, dass Dir das die Frage beantwortet, ob Du den Gewinn der EL als ebenbuertig zu einer Qualifikation zur CL ansiehst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Das stimmt zwar, aber die Europa League ist ja so konstruiert, dass dort in der k.o.-Phase die mitspielen, die es nicht bis ins Achtelfinale der Champions League geschafft haben, sei es aufgrund schlechter Ligaplatzierung, Aus in der Quali oder in der Vorrunde. Die Europa League ist somit quasi vergleichbar mit einer zweiten europäischen Liga. Die Teams im Achtelfinale der CL sind bis auf wenige Ausnahmen allesamt stärker als die in der EL. Und am Ende qualifizieren sich nur der Meister der 1. und der 2.europäischen Liga direkt für den Europacup der nächsten Saison.
    Ich habe nichts dagegen, den Qualifikationsmodus abzuändern und den EL-Sieger zuzulassen. Dann aber bitte schön auch direkt alle CL-Viertelfinalisten, evtl. auch die Achtelfinalisten, und evtl. die nationalen Pokalsieger.