Redundante Materie: die Torrichter in der Europa League

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Quarz, 26 Februar 2010.

  1. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Als ich mir gestern das Europa League-Spiel Galatasaray - Atletico Madrid angesehen habe, dachte ich ernsthaft darüber nach, wozu diese Hampelmänner gut sein sollen.

    Seht's euch selbst an. Offensichtlicher kann man einen Ball mit der Hand nicht berühren:

    Video

    Ich bin wahrlich nicht der Erste der dieses System kritisiert. Aber haben sie bis jetzt überhaupt positives Feedback erhalten??
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ich hatte ja zwei Befürchtungen am Anfang der Saison:
    1. Die Torrichter haben sowieso nichts zu sagen oder trauen sich aus irgendwelchen Gründen nichts zu sagen.
    ODER
    2. Die Torrichter halten sich selbst für zu wichtig und lassen den Schiri das Spiel bei jedem Blödsinn unterbrechen (evtl. auch um im Mittelpunkt zu stehen).

    Anscheinend ist ersteres eingetreten, weil es in der EL dieses Jahr genug Situationen im Strafraum gab, wo der Torrichter einschreiten hätte müssen, aber ich kann mich nicht erinnern, dass der Torrichter das mal gemacht hat.