Real verpflichtet Flavio Coentrao für 30 Millionen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 Juli 2011.

  1. Der_mit_dem_Ball_tanzt

    Der_mit_dem_Ball_tanzt Active Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    kloar, saufen macht vergeßlich, also immer schön cointreau reinzwirbeln. die letzten 3 ( oder 4 oder 5 - ka meine erinnerungen sind verschwommen vom vielen alk nach barca siegen ^^ ) jahre waren schließlich schlimm genug für die madridistas.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Wo haben die Spanier das geld her? Wie stehts mit ihren Schulden? Und dann heisst es neue "financial fair play"-regeln (oder so oder wie auch immer...) sollen kommen...:kotzer:
     
  4. Row

    Row Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Real ist doch der reichste Klub überhaupt. Die haben genug Geld. Alleine das Geld für Ronaldo haben sie in paar Spielen eingeholt.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
  7. Row

    Row Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Ja, weil es nicht viel bringt, die Schulden einfach direkt abzubezahlen. Wenn sie wollten könnten sie schon.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Ist ja auch alles relativ. Den Vorsprung z.B. gegenüber den Bayern haben sie fast nur den Fernsehgeldern zu verdanken. Real bekommt hier 135 Mio, Bayern 28 Mio.:suspekt: Rechnet man das raus ist Bayern in Schlagweite von Real.
    Real und Barca bekommen zusammen mehr als der Rest der Liga, wenn ich da richtig informiert bin. Zeigt natürlich, wie sehr die Bayern hier durch den Solidarpakt international benachteiligt sind. Es wird wohl Zeit das auch in Spanien gerecht verteilt wird, dann sieht das Verhältnis auch wieder anders aus, falls es denn so kommt.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Heul doch. :zahnluec:
     
  10. Row

    Row Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Nicht nur Fernsehergelder. Der Umsatz von Ronaldos Trikot in der Saison ist mehr Wert als Ronaldo selbst.
     
  11. theog

    theog Guest

    :isklar:~170 Millionen Euronen Schulden...wenn sie der "reichste und groesste und beste und tam-tam Verein" sind, wieso zahlen sie nicht ihre schulden anstatt 50 Millionen fuer neue spieler abzugeben? alles klar...
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich denk mal, aus steuerlichen Gründen. Machen doch alle so. Bei einer derartigen Liquidität sind mittel- bis langfristige Schulden ja auch kein großes Problem für die Gläubiger - die sind wahrscheinlich sogar froh, weiter Zinsen zu kassieren.
     
  13. theog

    theog Guest

    Gut, gibts aber keine Schmerzgrenze? :isklar:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wahrscheinlich schon, aber sicher nicht bei 170 Mios und einem solchen Umsatz. Vielleicht bei den Milliarden, die die englischen Großclubs an Schulden anhäufen... :floet:
     
  15. Row

    Row Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Genau. Wie ich vorhin schon sagte, wie skuril es sich auch anhört, aber sie leben mit den Schulden sogar besser als ohne. Da sie dann noch zusätzliche Hilfen etc. bekommen.
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Nö, ich bin mir ziemlich sicher das die Bayern diese Saison erfolgreicher sein werden als Real Madrid. :floet:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich überhaupt nicht, zumindest nicht international.