Real oder Chelsea - Ribery Transfer im Winter?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 23 November 2009.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Chelsea will im Winter nochmal 110 Millionen Euro in 2 neue Stars investieren, da man ab kommenden Sommer möglicherweise vor einem drohenden Transferausschluss steht.

    Dabei will man jetzt nochmal Ernst machen und unbedingt Ribery verpflichten. Bevor er ein Jahr später ablösefrei geht, werden die Bayern sich wohl lieber die 50 Millionen einstecken.

    Aber auch Real Madrid steht hoch im Kurs:
    50-Millionen-Angebot im Winter: Ribery: Chelsea macht ernst - Sport Fussball Bundesliga
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    dann machen die Verletzungen Sinn.....:floet:

    und Robben hat kein Bock ohne Ribery ... ;)
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Hatte Real nicht schon mal 65 Mio. aufgerufen?
     
  5. DaBenny

    DaBenny New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    stimmt...hast recht ...

    Denke aber mal,dass man diesmal evtl bisschen weniger für Ribery bieten wird, da sich Ribery in letzter zeit ja nicht SEHR OFT beweisen konnte ;)
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    65 Mio + Bosingwa war angeblich das beste Angebot das die Bayern bisher bekamen, aber ausgeschlagen haben.

    wenn Ribery in der Winterpause wechselt, wäre er in der CL dennoch nicht mehr einsetzbar, deswegen fehlt mir der Glaube daran das Chelsea ihn vor dem Sommer holen will.
     
  7. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Lasst ihn gehen, verdammte Sch... ande

    Er ist das Geld nicht wert. Lasst ihn gehen und kauft neue Leute, die ihr eher braucht.
     
  8. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Er ist sein Geld definitiv mehr wert als jeder andere Spieler, wenn er nur nicht verletzt wäre.

    und wären die Bayern nicht so mega-mies in diese Saison gestartet, würde ich sogar hoffen das man Riberys Vertrag verlängert, aber das wird wohl nix da er ja auch mal die CL gewinnen möchte und dafür muss er halt leider die BuLi verlassen.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ist die Frage, wer überhaupt so viel Geld für einen Dauerverletzten investieren würde...

    Am besten wäre, er geht preiswert zurück zu OM! :D
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Um auf die Frage im Titel einzugehen:

    Nein.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Tja, je kürzer die Restlaufzeit des Vertrages ist, desto geringer ist auch die Ablösesumme. ;)
    Im Sommer dürfen die aber möglicherweise keine Spieler mehr verpflichten, deshalb wollen die ja jetzt unbedingt im Winter noch Ihre Kohle unter die Leute bringen.
     
  12. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Hatte Hoeneß nicht gemeint, im Falle einer 65 Mio Ablösesumme und des Bosingwa Transfers hätten die Bayern 37,5 Mio Euro Steuern zahlen müssen?

    Meine, sowas in der Richtung gelesen zu haben.
     
  13. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Ribery wird im Winter bestimmt nicht wechseln! Das ist lächerlich :floet:
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    das Chelsea möglicherweise im Sommer doch keine Spieler mehr verpflichten darf, ging irgendwie an mir vorbei :rotwerd:

    Sollten die Bayern in der CL überwintern (was ich nicht glaube), werden sie Ribery wohl halten.

    Sollten die Bayern aus der CL fliegen, wäre ein Verkauf sinnvoll. In der EL gibts zwar auch Hammergegner (nicht nur mit Liverpool), aber da Ribery im Sommer garantiert geht, wäre es eine Möglichkeit soviel Geld abzuschöpfen wie eben nur möglich und dann hoffentlich umgehend sinnvoll zu re-investieren.

    Stellt sich die Frage, ob die Bayern lieber Miguel oder Bosingwa auf der RV Position hätten :) Mir wäre Bosingwa (auch wenn er aktuell verletzt ist) doch ne Ecke lieber. Wenn mich nicht alles täuscht, bringt der einfach Offensiv mehr.

    Aber egal ob Bosingwa oder Miguel in der Winterpause kommen: man hätte damit 2 Baustellen geschlossen: RV und LV.
     
  15. **Concordia Hamburg**

    **Concordia Hamburg** Allrounder

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Wenn Ribery geht denke ich nicht an Real... Chelsea oder sowas würde irgendwie besser passen
     
  16. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Irgendwie habe ich da ein "wenn" rausgelesen...
     
  17. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    wenn er geht dann nicht nach england, der wills warm:)
     
  18. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Deswegen ist er ja auch nach Deutschland gekommen ;)
     
  19. Shkelqim

    Shkelqim New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    ch denke das Ribery zum Real Madrid wechselt denn so wie es mit dem FC Bayern läuft will niemand dort spielen....
     
  20. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Und deswegen wechselt er vom Bayern Chaos zum Madrider Chaos ?
    Ribery ist ein Söldner, der wechselt dorthin, wo er die meiste Kohle bekommt.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Eben, er geht nach Madrid. :D
     
  22. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Guter Spieler, aber zu verletzungsanfaellig. So den ganz grossen internationalen Durchbruch (sprich: Fuehrungsspieler in einem europaeischen Spitzenverein) traue ich ihm nicht zu.
     
  23. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Genau aus dem Grund glaube ich das nicht :)
    Die UK Vereine haben einfach mehr Kohle und noch nen 2. Ronaldo kann sich selbst Real nicht leisten.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Naja, wenn er weiter so verletzungsanfällig bleibt, dann ist es vielleicht auch besser, er geht auf die Insel... :floet:
     
  25. grlk1994

    grlk1994 Active Member

    Beiträge:
    331
    Likes:
    2
    Verkaufen! Young und Lennon her.

    Mittelfeld würd ich mir dann so vorstellen :

    --Schweinsteiger/Van Bommel
    Lennon----------------Young
    ----------Robben/Kroos
    ------Olic-----Müller/Gomez
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2009
  26. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Young und Lennon?
    Hmm, ich finde nicht, dass die so richtig ins Team passen, aber gut kennen tuh ich die nicht.
    Außerdem würde ich Robben nicht auf die 10 setzen. Er ist ein Flügelstürmer und kein Spielgestalter.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Da müssen die Bayern aber ordentlich in die Tasche greifen. Aaron Lennon hat Vertrag bis 2014 und sein Markwert wird auf 15 Mio geschätzt, Ashley Young bis 2012 bei 18 Mio Marktwert. Laut der folgenden Quelle jedenfalls:

    Aaron Lennon (Tottenham Hotspur) - Profil - Fußball - transfermarkt.de
    Ashley Young (Aston Villa) - Profil - Fußball - transfermarkt.de
     
  28. grlk1994

    grlk1994 Active Member

    Beiträge:
    331
    Likes:
    2
    Wenn Ribery verkauft wird denke ich aber das sie genug Geld hätten um die beiden zu Verpflichten. Und es sind Topspieler. Lennon konnte man gerade auf DSF sehn (carling cup Manu- Tottenham). Nunja Tottenham verlor aber Lennon hat kein schlechtes Spiel abgeliefert obwohl nicht viel passiert ist.
    Alternative wäre Quaresma auch keine schlechte Lösung.
    Naja verwirklicht wird es sowieso nicht denn wenn Ribery verkauft wird kauft Bayern wieder Spieler like Pranjic wo sie denken das sie Ribery ersetzten könnten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2009
  29. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Lennon ist gut, Young halte ich für überschätzt
     
  30. Obelisk 09

    Obelisk 09 Member

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    :rolleyes:Wenn sich ein Verein findet, der noch eine vernünftige Ablösesumme für einen Dauerverletzten auf-
    bringen will,, dann nichts wie zurück nach Frankreich bevor die Ablösesumme immer mehr schrumpt.

    Nachdem der FCB mit Robben noch einen verletzungsabhängigen hat würde ich sagen

    "Aurevoir Franck" /Trotzdem Danke für die brillante 1.Saison.
     
  31. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Dauerverletzt ?

    Das ist nun die 3. Saison, rechne Dir selber mal zusammen wie oft er in dieser Zeit verletzt war und dann frage Dich selber "Dauerverletzt" ????

    Sicher hatte es in dieser Saison imho nen etwas negativen Beigeschmack, aber so what. Ribery für 65 Mio € verkaufen und davon nen TW, RV und nen guten IV kaufen, dazu für die neue Saison noch nen technisch starken 6er, Kroos und Özil und gut is :)