Real Madrid

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kreisel, 10 Juli 2007.

  1. killer1257

    killer1257 Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    ja aber xavi ist besser.iniesta auch
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Dieter Nuhr hätte da einen passenden Spruch für dich, aber das spare ich mir, weil heute Neujahr ist. ;-)

    Wenn diese Diskussion überhaupt irgendeinen Sinn haben soll (ich weiss nicht, ob das für dich Bedingung ist), nenne EINEN Namen eines Spielers auf Xabi Alonsos Position, der für Real Madrid zu dem Zeitpunkt zu haben war.

    Ich sage dir vorher, dass du keinen findest. Die 35M sind deswegen bezahlt worden, weil es keinerlei Alternative gab. Gar keine.

    Abgesehen davon sind Xavi und Iniesta sehr stark, kein Zweifel. Allerdings ist Iniesta positionsmässig überhaupt nicht vergleichbar mit dem, was Real Madrid unbedingt brauchte (ich sage noch einmal, dass Xabi Alonso die wichtigste Verpflichtung des vergangenen Sommers war), und selbst Xavi reicht an das Tiefpass-Spiel von Xabi Alonso nicht heran.
     
  4. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Also bei Pool hätte ich Alonso eher mit Pirlo verglichen als mit Xavi, spanische Liga guck ich leider nicht ;-)
     
  5. killer1257

    killer1257 Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    wenn er 30 mille kosten soll dann vileicht essien.er spielt auf der position von xabi denke ich mal.beide defensive spieler. und das mit pirlo.pirlo kann um einiges besser schießen als xabi aber xabi ist halt in anderen sachen besser. kann sein das er die wichtigste verpflichtung war.er ist einer der besten spanier.spielt er in der spanischen nationalmannschaft???
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ja, aber er hat dort keinen Stammplatz. Ist aber auch kein Wunder, bei Leuten wie Xavi und Cesc, die ihm auf seiner Position Konkurrenz machen.
     
  7. killer1257

    killer1257 Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    ja aber cesc ist der jüngere xavi.
     
  8. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Du hast Iniesta vergessen :D
     
  9. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Essien und De Rossi, die beiden derzeit wohl besten defensiven Mittelfeldspieler der Welt. Für De Rossi hat man zwar (angeblich) 40 Millionen € geboten, aber von den defensiven Mittelfeldspielern, die man im Sommer kriegen konnte (De Rossi verlässt die Roma nicht; Chelsea hat das Geld für Essien nicht nötig) war Alonso wahrscheinlich der beste, da hast du Recht.
    Wie gut Alonso ist, sieht man momentan an Liverpool. Bei Liverpool fehlt der momentan an allen Ecken und Kanten. Sein Weggang ist mit ein Grund, warum man in der Liga den Meistertitel jetzt schon wieder vergessen kann, um einen Platz in den Top4 kämpfen muss und in der Champions League bereits ausgeschieden ist. Alonso hat also eine absolute Daseinsberechtigung in Madrid.
    Schön finde ich übrigens, dass sich hier auch mal ein richtiger Madridista zu Wort meldet und nicht immer nur irgendwelche Erfolgsfans (auch wenn ich dem Verein absolut nichts abgewinnen kann und ihn für äußerst unsympathisch halte), die sich erst seit letztem Sommer als Real-Fans bezeichnen (keine Ahnung, wie schlimm das in diesem Thread ist, der Verdacht liegt aber immer nahe ;)).:top:
     
  10. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Madridista schon so lange, dass ich gar nicht weiss, ob ich schon so alt sein kann. ;-)

    Was Essien angeht, hast du sicherlich recht. Bei De Rossi bin ich nicht einig mit dir. Der war ein Ablenkungsmanöver von Florentino (genau wie dieser Spieler in Belgien, wie heisst der noch?) während man immer und ausschliesslich Xabi Alonso wollte. De Rossi ist mir persönlich weit zu undiszipliniert (also das genaue Gegenteil von Xabi).

    Auch da hast du Recht: Die Liverpooler Misere liegt zu einem guten Teil am Weggang von Xabi.

    Weil du einen so ausgewogenen Beitrag geschrieben hast *chapeau*, erkläre ich auch die anfänglichen Probleme, die Xabi Alonso hatte. In Liverpool war er das "Gehirn" im defensiven Mittelfeld und konnte nach Herzenslust schalten und walten.

    Bei Real Madrid stand er plötzlich neben einem Kampfschwein namens Lass, der 90 Minuten rennt, ackert, überall zu finden ist und dem Schauspieler-Motto "Lasst mich den Löwen auch noch spielen!" in jedem Spiel alle Ehre macht. Lass ist überall zu finden, hat eine unerschöpfliche Lunge - und Xabi Alonso fragte sich wohl, wann er auch mal an den Ball kommen darf.

    Danach, als Lass ausfiel und Xabi allein den Rückraum kontrollierte, stellte sich meine These (beide zusammen geht nicht oder man begrenzt Lass) endlich als richtig heraus Plötzlich war Xabi der Star des Spiels für alle.

    Als Ergebnis machte Pellegrini dem Ballsauger Lass klar, was er darf und soll, und vor allem, was er keinesfalls darf und soll - seitdem stören sich die beiden nicht mehr sondern ergänzen sich mehr und mehr. Daher die Progression des Xabi Alonso in der letzten Zeit.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nö, der spielt eine ganz andere Position, mit weit weniger Defensivaufgaben. Bei Barça zuletzt sogar häufig als linker Außenstürmer.
     
  12. Renato8Augusto

    Renato8Augusto Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Um sich eine bessere Meinung bilden zu können, könnt ihr ja heute um 21:00 auf laola.tv das Spiel von Real anschauen. Ich bin schon ziemlich gespannt auf Cristiano Ronaldo, aber auch auf Kaka, ob er endlich mal brillieren kann. CR9 spielt ja schon eine überragende Saison und ist noch effektiver geworden, 7 Tore in 8 Ligaspielen ist echt beachtlich und auch in der CL trifft er wie er will. Meiner Meinung nach ist er noch ein Tick besser als Lionel Messi.
     
  13. killer1257

    killer1257 Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    werd ich gucken.
     
  14. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Kaká spielt nicht. Er ist zwar gesund, aber noch ohne Spielpraxis.Van der Vaart hat das zuletzt sehr ordentlich gemacht, wird er heute auch tun.
     
  15. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Hat er nicht. Heute nicht.

    Kennst du diese Spiele, in denen du zwar Torchancen hast, aber genau weisst, dass auch kein Tor fällt, wenn du noch drei Stunden weiter spielst? Das heute war so eins.

    Da reichen zwei Spieler, die einen grauen bis schwarzen Tag haben (Van der Vaart und Higuaín) und dann wird es einfach nichts mehr. Einen Vorwurf kann man höchstens Pellegrini machen, der vor der 60. Minute niemals wechselt, selbst wenn der 3. Weltkrieg ausbricht.

    Ich hätte die beiden Genannten längst vorher rausgenommen, spätestens zur Pause. Mit Benzema für Van der Vaart wurde es auch gleich anders, nur zu spät.

    Real Madrid hat kein schlechtes Spiel abgeliefert, Osasuna für ihre Verhältnisse ein sehr gutes - und der Ball hat sich vorgenommen, heute das Tor nicht von innen sehen zu wollen. Das war schon fast alles. Es gibt solche Tage.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Gute Analyse. Higuaín hatte echt die Seuche an den Stiefeln heute. Allerdings wurde Madrid auch ein klares Tor wegen angeblichen Abseits aberkannt. So konnten die Treter leider das 0:0 retten. :(

    Trotzdem ist dieser Punkt auf dem schwierigen Platz von Pamplona eher ein gewonnener Punkt als das 1:1 von Barça zu Hause gegen Villarreal.
     
  17. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Über Schiedsrichterentscheidungen rede ich aus Prinzip nicht. Aber eins schon, huelin: Wenn ich Real Madrid heisse, muss ich auch die unbequeme Osasuna-Truppe auswärts schlagen. Allerdings nicht, wenn die Spiel-Kreation (Van der Vaart, Marcelo) so zu wünschen übrig lässt und Higuaín nicht mal 100%ige trifft.

    Aber ich halte es mit Valdano: "Es gibt noch viel Zeit, den Tabellenführer abzulösen."
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2010
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Du weißt ja, ich bin da relativ neutral. Aber ich konnte Osasuna noch nie ab. Daher war mir eine Niederlage dieser Pseudobasken wichtiger als ein Sieg Madrids. ;)
     
  19. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Ich könnte jetzt weiiiiiit ausholen - dieser Bogen würde nicht nur Fussball umfassen. ;-) Aber das Ergebnis wäre auch dann: Ja, ich kann mich mit Osasuna auch nicht anfreunden. Insbesondere wegen der Treter-Mentalität (heute war es aber ziemlich in Ordnung ausnahmsweise) und der Sonstwaswerf-Schweinefans.
     
  20. Renato8Augusto

    Renato8Augusto Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Van der Vaart hat mir die Spiele davor schon nicht gefallen was er gestern gespielt hat, war aber unter aller Kanone. Aber auch unser Cristiano hatte nicht seinen besten Tag und war nicht so effektiv wie sonst. Aber auch seine Mitspieler hätten ihn in der Anfangsphase des Spiels viel mehr einbinden sollen.
     
  21. killer1257

    killer1257 Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    der beste war für mich gonzalo.er hatte die beste chance. aber barca hat schlechter gespielt.hätte villareal eine chancen genutzt hätte baca verloren.villareal hatte die besseren chancen
     
  22. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    VdV war in den drei Spielen davor absoluter Leistungsträger und einer der Besten auf dem Platz.

    Gestern hatte er seine Tage (oder so).
     
  23. Renato8Augusto

    Renato8Augusto Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Was van der Vaart war Leistungsträger, welches Spiel hast du denn geguckt? C. Ronaldo hat Real getragen und wie man gestern gesehen hat, wenn es bei ihm nicht läuft dann läuft es auch nicht bei Real!
     
  24. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Vielleicht solltest du mal im Bernabeu vorbeischauen, damit du etwas mehr Überblick bekommst. In den vergangenen Liga-Spielen, als Van der Vaart für Kaká spielte, war er einer der Besten überhaupt. Falls du dazu noch mehr Meinung brauchst: Real Madrid Fans :: Foro madridista :: Cristiano Ronaldo Kaka Benzema Casillas Raul Van Nistelrooy Sergio Ramos Guti Pepe Lass Higuain Granero
     
  25. -Stroemm__

    -Stroemm__ Member

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Da hat Ricardo-L recht, unter Schuster konnte man mit VdV echt nicht mehr rechnen aber jetzt hat er seine sache als Kaká Vertreter mehr als gut gemacht!
     
  26. Eljero11Elia

    Eljero11Elia New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0


    Das sehe ich ganz anders mir hat rafael van der vaart in den letzten spielen immer besser gefallen.Am anfang der saison wollte real ihm ja noch nicht mal eine trikotnummer geben und jetzt spielt er manchmal schon von anfang an.
     
  27. Renato8Augusto

    Renato8Augusto Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Ja, aber nur auf Grund der Verletzung von Kaka, wobei er heute auch von Anfang an spielt obwohl Kaka dabei ist. Aufjedenfall ist es eine interessante Partie die mir sehr gefällt, Kaka hatte schon eine gute Chance.
     
  28. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Endstand 2:0. Van der Vaart wurde verletzt ausgewechselt und sein Ersatz Granero erzielte das 2:0. Das erste Tor war eine schöne Einzelaktion von Higuain.
     
  29. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Das war ein sehr gutes Spiel am Wochenende - nur arktisch kalt im Bernabeu. *widerlich* Allerdings hat Mallorca auch nicht besonders viel aktive Gegenwehr gezeigt.

    Van der Vaart ist drei Wochen verletzt. Bei Xabi Alonso ist man noch nicht sicher.
    Kaká ist wieder gesund, es fehlt ihm aber noch Präzision, das merkte man.

    Sehr ärgerlich, dass Gago im Winter (vor allem wegen des Afrika-Cups) nicht verkauft werden kann. Lieber heute als morgen ...
     
  30. RealMadrid

    RealMadrid Active Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    4
    gobt es da eig ne seite wo ich jeden Spieltag die Zusammenfassung des real madrid spiels sehen kann? in besserer quali als youtube
     
  31. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Nicht dass ich wüsste ... habe mich allerdings auch noch nie besonders darum gekümmert.
    YouTube - Real Madrid vs Mallorca 2-0 [HQ] All goals & Highlights

    Van der Vaart und Higuaín fallen für drei Wochen aus. Das ist nicht lustig.