Real Madrid

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kreisel, 10 Juli 2007.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    jep, so siehts aus.:top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Real demontiert den BVB mit 5:0 und Kaka machte sein erstes penalty gol !!

    Real versaut BVB die 100 Jahr feier! :zahnluec:
     
  4. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Auswertung:
    Damit wir schon mal wissen, wer als Wahrsager so viel taugt wie Didi Hallervorden als Bundestrainer.
     
  5. lopez83

    lopez83 Active Member

    Beiträge:
    586
    Likes:
    2
    viel gefehlt hat aber nicht...

    da kann real sich noch so ne Truppe zusammen kaufen...die bekommen trotzdem keinen stich gegen uns....

    BlauGrana 4 ever!
     
  6. Joga Bonito

    Joga Bonito Active Member

    Beiträge:
    339
    Likes:
    0
    Hoffentlich gewinnen sie das nächste Spiel deutlicher...aber der Ansatz war da; gegen Deportivo. :)
     
  7. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Gratis-Ansagen liegen mir nicht. Barca hat mit fast genau der Mannschaft, die vorletzte Saison 18 Punkte hinter Real Madrid landete (inclusive Messi-Iniesta-Xavi), in der vergangenen Saison einen sehr guten Job gmeacht, das ist unbestritten so. Über den Rest reden wir auch noch. Bald..
     
  8. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    kann man etz auf der homepage von real madrid auch spiele anschauen?
     
  9. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Nein,aber das braucht es auch nicht, wenn man die Adresse LAOLA1.tv ::: Sport Video Live Streaming ::: kennt. :) (Allerdings nur, wenn du in Deutschland oder Österreich wohnst).)
     
  10. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    und dann kann mans umsonst anschauen?
     
  11. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Umsonst hoffentlich nicht, aber gratis schon. In guter Qualität, mit deutschen Kommentaren (wobei man auf Letzteres besser verzichtet, wenn man sich in der spanischen Liga gut auskennt und sich nicht ärgern will).
     
  12. Cristiano9

    Cristiano9 New Member

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Ich denke jetzt hat er die 94 Mio endlich gerechtfertigt....
     
  13. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Das ist nur irgendeine Summe. Eine Zahl wie 50 Millionen oder 25 Millionen.
    Aber hattest du je einen Zweifel daran, was er in Madrid leisten kann und unbedingt leisten würde? Niemand hatte wirklich Zweifel. Allerdings braucht es eine Weile, sich in den komplett anderen spanischen Fussball einzufügen und vom einzigen Superstar zu einem Mitglied eines Ensembles von Individual-Könnern zu werden. Das geht nicht von heute auf morgen.

    Er is auf einem sehr guten Weg und hat es schneller geschafft,als ich anfänglich dachte. Das (nicht besonders gute) Spiel gegen Xerez hat er heute praktisch allein gewonnen, die restlichen Tore waren Verzierung.
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Und was tun wegen der 326 Mil. € schulden, die Real Madrid hat??
     
  15. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    ignorieren wie all die anderen Jahre auch :top:
     
  16. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Was du da tun sollst, kann ich dir nicht sagen, aber freundlich, dass du Hilfe anbietest.
    Solltest du allerdings eher bei Schalke oder Dortmund tun.,Deren Schulden-Quote (in % vom Vereinsvermögen) ist sehr viel grösser, von der Einnahmeseite reden wir im Vergleich lieber erst gar nicht.

    In jedem Fall hast du ein Posting geschrieben, das clever klingt (klingen soll). Kein Forum verlangt, dass der Poster etwas von der Materie versteht.
    http://www.forbes.com/lists/2009/34/soccer-values-09_Soccer-Team-Valuations_Value.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2009
  17. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    ja aber ohne Abzug von Schuldtiteln (es sei denn der Titel geht aufs Stadion) und auch in dieser Liste ist schalke auf der 10 vertreten.
     
  18. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Sehr guter Antwort. aber bin nicht bereit Vereins schulden zu übernehmen, egal wie
    sie heißen. recht hast es sind fast alle ausnahmslos Verschuldet, und man spricht
    nicht zu gern darüber, gerade wenn um Buli vereine betrifft.

    Über wissen und nicht wissen eine bestimmte Materie,(fussball) da gibt es leute
    die der meinung sind alles besser zu wissen..dann Bitteschön.
     
  19. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    bravo ricardo zeigs denen die immer auf andere zeigen und dabei stinken sie vor lauter schulden :lachweg::lachweg:
     
  20. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    In deinem Posting, auf das ich geantwortet habe, geht es nicht um Fussball sondern um Wirtschaft; wollen wir die Dinge fein auseinanderhalten. Für Wirtschaft braucht man zahlen und deren Interpretation. über "Fussball" kann man stundenlang schwafeln, beim Thema Wirtschaft und Finanzen geht das so nicht.

    Und dann erwarte ich, dass jemand der plakativ an die Wand sprüht "Und was tun wegen der 326 Mil. € schulden, die Real Madrid hat?? " minimale Ahnung von der Materie und Zahlenmaterial hat, denn sonst sollte er es lassen, der Boomerang winkt dann gewöhnlich.

    Ich kann dir also nicht sagen, ob und wann Real Madrid welchen Titel holen kann und wird - sagen kann ich dir aber, dass es keinen Verein gibt, dem es wirtschaftlich besser geht und der es einfacher hat, mit seinen Verbindlichkeiten umzugehen aufgrund der Einnahmen aus TV-Geldern, Stadion und Merchandising und der äusserst solide strukturierten Finanzplanung.
     
  21. Deadringer

    Deadringer Der Atzenkeeper

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Solide strukturierte Finanzplanung? Ich hau mich weg...
    Perez sagte doch selber, dass sich der Schuldenberg durch die Neueinkäufe erklären lässt, was auch durchaus Sinn macht.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ihr könntet Euch bei Eurer Diskussion um Madrid auch einfach mal auf diese Punkte einigen:

    - Real Madrid hat von allen Fußballfirmen den Namen mit dem größten Donnerhall, schon alleine deshalb wird jeder Spieler danach streben irgendwann einmal in dem Team spielen zu dürfen;
    - Real Madrid hat die höchsten Einnahmen und kann sich schon deswegen die höchsten Ausgaben leisten;
    - Real Madrid hat mit großer Wahrscheinlichkeit einen Haufen Anhänger und Gönner im Hintergrund, deren Reputation und Geld schon dafür ausreicht, einen GAU zu verhindern.

    Oder auch: Real Madrid ist halt einfach Real Madrid und danach kommt erst mal lange nichts im Weltfußball :D
     
  23. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Du musst dich nicht weghauen. Das werde ich für dich erledigen, sobald du auch nur im Ansatz Fakten, Daten und Zahlen postest. Bis dahin kann man deine Texte getrost vernachlässigen.
     
  24. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Also was ich gelesen habe, Perez bestätigt 327 mio Schulden.
    Also gar nicht so schlimm, denn die Bayern haben ähnlich viele Schulden momentan und da steht in der Presse sind finanziell super aufgestellt. Wenn man da bedenkt, dass Real noch einiges an Gelder durch Ronaldo, KAKA und Co wieder bekommt, scheint ja nicht wirklich Not am Mann zu sein.
     
  25. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Ich möchte ja nicht wissen, wieviel Schulden es INoffiziell sind...:floet:
     
  26. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Wenn es inoffizell noch mehr Schulden geben sollte, werden wir es wohl nicht so schnell erfahren. Wobei ich denke die Marke Real Madrid ist schon stark genug und man muss es nun mal so hinnehmen. Solange nicht irgend ein frustrierter Buchhalter vielleicht mal eine Bilanz zeigt, wo was anderes stehen sollte. Wobei ich nicht glaube, dass Real so schnell bankrott zu kriegen ist.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Mein Gott - das ist ja schon fast lächerlich, wie hier mit Krampf versucht wird Real Madrid Schulden im Milliardenbereich anzudrehen.

    Ein gutes Beispiel für Schuldenverschleierung ist hingegen der FC Bayern. Der wird auf solchen Seiten immer mit 0 Euro Schulden geführt, weil die Schulden auf der Stadion GmbH lasten - die der FC Bayern AG aber zu 100% gehört :D
     
  28. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Na klar, die sind ja auch an der Finanzkrise schuld:)

    und Bayern ist ja laut deutscher Presse mittlerweile der reichste Club der Welt:)
     
  29. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Frag einfach und du bekommst Antworten. Solltest dir Polemik reichen (du wärst nicht in guter Gesellschaft, aber in sehr zahlreicher), musst du nicht weiterlesen.

    327 Millionen "Schulden" (gesamte Zahlungsverpflichtungen bis 2013) bedeuten einen Wert weit unterhalb eines Jahres-Budgets und sind keinerlei Problem sondern Teil eines ausgewogenen und soliden Finanzplans.

    Vor allem die Einnahme-Seite zeigt, dass Real Madrid nie ein Problem hat, solche Zahlen offenzulegen, weil es der einnahmestärkste Club der Welt ist (immer schon war):

    Einnahmen pro Saison

    130M Mediapro (TV-Rechte).
    Stadion 140M
    Das Merchandising 200M.
    Kleinigkeiten lasse ich weg.
    Dazu kommt der wichtigste Posten: Real Madrid hat 50% der Marketingrechte (als einziger Club der Welt) aller Spieler. Das macht bei Arbeloa vielleicht nicht viel aus, aber allein CR9 und Kaká beispielsweise steuern eine dreistellige Millionenzahl bei.
     
  30. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Interessante Info :top: 130 Mille aus dem TV-Topf, das ist schon der Hammer. Wenn man das mit den Bayern vergleicht - die haben in etwa 30M :rolleyes:
    Bekommen andere Clubs in Spanien auch so viel aus den TV-Rechten? z.B. Barca?
     
  31. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Z.B. Barca, ja
    Andere natürlich weniger bis viel weniger.