Real an Ribery dran?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Viddek, 27 Oktober 2008.

  1. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Also ich glaub nich das der Ribery zu Real geht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nun ja, so ganz unrecht hast du da insgesamz ja nicht. Das Problem ist nur der Anfang. Denn der Ribery ist ja offensichtlich nicht unzufrieden.

    Klar, mit der Folge des Wenn-Dann ist so ein Transfer ganz leicht zu bäugen. Wenn er unzufrieden ist und wenn er ein Angebot bekommt und wenn eine Ablösesumme von x im Raume steht und wenn die Bayern dazu ja sagen und wenn er bis dahin noch gesund genug ist und kein Sportinvalide und wenn Real oder wer anders ihn überhaupt braucht und wenn, wenn, wenn- dann, aber nur dann ist er weg.

    Das alles bestreitet ja auch keiner. Nur die Wenn's müssen erst mal eintreffen. Und auf dieser Seite is noch nix zu hören oder zu lesen.

    Was jedenfalls nicht geht ist, dass die anderen nur den Finger heben und alle Welt dain rammelt oder ja und amen sagt. Das geht bei Bayern und der Bundesliga auch nicht.
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Es ist nur ein "wenn". Wenn Real Ribery ein angebot macht. Dann kommt die Kettenreaktion in Gange. Ribery sieht da viele Geld, Ribery sieht regelmäßige CL Halbfinale, und Ribery ist dann ganz plötzlich nicht mehr ganz so glücklich bei Bayern und so weiter.

    Ich weiß auch was ihr Bayernfan dann sagen werdet, wenn der Deal perfekt ist:" Super gemacht vom Uli, was der rausgeschlagen hat, naja und der Ribery war ja auch verletzt und auch nicht mehr so gut,und wenn er unbedingt meint, dann soll er gehen, wir Bayern sind auf unzufriedene Spieler nicht angewiesen und wir haben ja noch soviele hungrige Talente und überhaupt den Ribery wird keiner vermissen, wie Hagreaves damals....und jetzt kriegen wir noch Geld für ihn naächstes Jahr nicht mehr, da wäre man ja blöd."
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Mindestens noch ein zweites: Nämlich Wenn Bayern der Ablöse zustimmt.
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Nicht unbedingt. Bayern ruft eine Ablösesumme auf und Real macht die Portokasse auf-
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ribery hat 25 Mio Ablöse gekostet- Wer den kaufen will, der muss ganz tief in die Tasche greifen. Mit 30 Mio ist es nicht getan.

    Und das hat mit weltfremd wenig zu tun.
    Ich denke, dass man unter 50 Mio gar nicht anfängt zu überlegen.

    Und momentan ist von Ribery auch nichts zu hören. Scheinbar ist er noch sehr zufrieden.

    Vor allem auch der absolute Liebling und Star und nicht einer unter vielen. Auch sowas kann eine Rolle spielen.
    Das Gehalt in München wird zudem auch ganz nett sein, weil man für Ribery auch ganz tief in die Tasche gegriffen hat.
     
  8. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Wieso sollte Bayern dann Ribéry für nur 35 Mio. € hergeben?
    Wenn Ribéry kein MUSS für Real ist, sondern nur ein "Sahnehäubchen", für das Real eventuell keine 50 Mio. € ausgeben will - dann gibt es nur eine logische Konsequenz: es wird keinen Transfer geben!

    Wie schon geschrieben, nogly: Ich biete Dir eine Wette an! :huhu:

    Ich sage Ribéry erfüllt seinen Vertrag in München.
     
  9. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Real war in den letzten Jahren genausowenig regelmäßig in CL Halbfinals wie Bayern. :top:

    Ribéry ist einer der Nestwärme braucht. Er betont oft, wie wohl er sich hier fühlt, wie sehr sich Bayern um ihn und seine Familie kümmern. Er mag das Umfeld in München. Und ist bisher mit seinem Wechsel absolut zufrieden.
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jetzt sind auch noch BARCA und MANU dran. Es hat sich rumgesprochen, dass Bayern doch noch einen guten Spieler hat. BARCA hat schon 30 MIo und Hhleb geboten. Hoffentlich werden jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. Ribery weg und ein satter gefrusteter Hhlen nach München. Das wäre nach meinem Geschmack. Mit den 30 Mio können sie dann weiteres Mittelmaß (nach Olic) aus der BULI rekrutieren, z.B. Kringe.:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Wahrscheinlich bieten sie schon übermorgen 100 Mio. oder es versinkt wieder für 3 Monate im Nichts.
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Davon könnte sich Bayern dann 10 Podolskis kaufen.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Dafür ist selbst auf der Haupttribüne kaum Platz.
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Fc Barcelona ist an Ribery dran.

    Angeblich hat der Berater von Ribery schon Kontakt mit denen von Barca geknüpft und Gespräche geführt.
     
  15. theog

    theog Guest

    Eine Quelle waere dazu aber wirklich sehr hilfreich...:rolleyes:
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Das brauchst du bei ihr nicht zu fragen, sie kennt sowieso nur eine. ;)
     
  17. DavidG

    DavidG Guest

    Ich formuliere es mal so:
    Wenn Bayern diese Saison nicht in die CL kommt, ist Ribery weg. Da wäre ein Tausch wie ihn Barca vorschlägt (Ribery gg. Hleb + 30 Millionen) gar nicht mal so schlecht. Die Bayern würden einen guten Spieler (Hleb) bekommen und noch eine richtig fette Ablöse von 30 Millionen.
     
  18. Guide

    Guide New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    laut klinsmann steht man kurz vor einer vertragsverlängerung. soll heißen der junge bleibt noch ne ganze weile in der buli!
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja das sagt die MArketingabteilung! Klinsi ist bereits entmachtet und der KAiser hat heute in der BILD Klartext geredet:" Ribery setzt uns die Pistole auf die Brust. Wenn ein Spieler gehen will, dann geht er".
     
  20. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Hallo Nogly.:) Du weist der Kaiser erzählt viel.. bist sicher dass "Grinsmann"
    schon entmachtet ist? ich dachte der hätte nie bei Bayern was zu sagen gehabt.:lachweg:
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    und dieser thread ist ein beweis dafür! :D
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Kaiser erzählt zwar viel, ist aber der einzige der Bayernverantwortlichen, der das sagt, was Sache ist und das was er denkt. Ich sehe den Kaiser daher immer am liebsten. Der Rummenigge ist viel zu windig, als dass man seine Worte ernst nehmen könnte, und der Hoeness lebt in seiner verklemmten Spießbürgerlichkeit, so dass man dessen Aussagen ohnehin nicht ernst nehmen kann.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Stimmt, der Kaiser sagt, was er denkt, und manchmal sogar ganz ohne vorher zu denken... ;) Am sympathischsten ist er mir allemal von den dreien. Was ich besonders an ihm schätze: er ist ein guter und fairer Verlierer.

    Über Rummenigge sind wir uns einig, der Mann ist für mich eh ein rotes Tuch. Hoeneß dagegen halte ich für einen gewieften Fuchs, der alles was er sagt, dem Interesse des Vereins unterordnet. Deshalb nimmt er es auch mit der Wahrheit oft nicht so genau - Hauptsache es nützt dem Verein.

    Im Gegensatz zum Franz ist er zudem ein sehr schlechter Verlierer, und deshalb verliert er nach Bayern-Niederlagen auch schon mal seine Souveränität, und sagt im Eifer des Gefechts Sachen, die er nachher bereut.
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Alleine durch seiner Amtsjahre hat er natürlich allen anderen BULI-Manager eine Riesenerfahrung voraus. Aber ich finde es manchmal grotesk, wenn jeder Bayernsieg der Attacke Hoeness zugeschrieben wird. Nur weil der Hoeness vorher Wind macht gegen den Gegner, davon gewinnt Bayern nicht. Bayern gewinnt sowieso alleine von der Potenz der Mannschaft in der Regel 8,5 von 10 Spielen. Und dann leht sich der Hoeness zurück und ist stolz wie Oskar auf seine Aktion.

    Mit Zahlen mag er sich auskennen. Er hat es aber bis heute nicht geschafft eine große Bayernmannschaft zu entwickeln. Es gibt keine Philosophie wie bei Werder z.B. Und in fast allen Trainerentscheidungen lag er daneben. Bis auf Hitzfeld, den haben aber die Dortmunder den Bayern vor die Füße geworfen.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Bayern München: Barcelona angeblich an Ribery dran | RP ONLINE

    Dafür kriegen die Bayern sogar auch einen Spieler von Barca an den sie schon damals dran waren und haben wollten, 30 Millionen Euro plus Alexander Hleb, gutes Angebot von Barca. :top:
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    im Teletext lese ich, daß der Kaiser in der Bild schwadronierte, daß das Geeiere um Ribery selbstgemacht ist, bzw. der Spieler dem Verein die Pistole an die Brust setzt....daß er sich bei der Vereinsführung über Mitspieler beschwert hat...

    also....ich sehe den lieben Franzosen nicht mehr lange bei den Bayern, die müssen jetzt sogar achtgeben, daß sie das Maximale rauskriegen....wer wird leiden?

    Die anderen Buli Vereine, deren Spieler wieder abwandern...


    immerhin bekommt Bayern ihre eigene Medizin zurück...sie schwächen andere deutsche Clubs und Europa schwächt wiederum die Bayern....insofern kann man
    garnicht mehr so böse sein auf Hoeness....die Spieler sind einfach nur noch
    Legionäre....
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    So ist es. Die Bayern müssen einsehen, dass sie solche Spieler ie Riberynicht halten können und sich schnell von ihnen trennen, und endlich das Gespür entwickeln , entwicklungsfähige Spieler mit Potential zu verpflichten, so wie es Werder mit Diego und der HSV mit van der Vaart gemacht haben. Die beiden könnten schon drei Jahre in München Arbeit verrichten. Aber wenn man eben nur auf Schlaudraffs und Borowskis aufmerksam wird.:lachweg:
     
  28. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Ich würde so lachen, wenn Ribèry dort hin wechselt oder zu
    einem anderen Verein und dann letztlich auf der Bank vergammelt,
    wegen außer Form u.s.w. :D

    Kein Fußball mehr aber Hauptsache Geld. :auslach:

    Komisch an der Sache ist, dass Ribèry selbst kürzlich noch sagte,
    ihm gehen die Spekulationen um einen Wechsel auf die Nerven.

    Rummenigge: Ribéry bleibt

    Für kein Geld der Welt, Kollege nogly :zahnluec:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wird er bei den Bayern in Naturalien bezahlt?
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das wär mir auch egal, ob er da vergammelt oder nicht. Auszuschließen ist das nicht. Zwischen einem Messi und eurem kleinen Gartenzwerg Frank klafft eine große Lücke, die nicht mehr zu schließen ist. Mit Messi hätte Bayern Bremen 4:0 abgeschossen, wenn ich daran denke, wenn Messi sooft und tief im Bremer Strafraum aufgetaucht wäre wie Ribery.
     
  31. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Nee,nee. Einer war genug Ärger, wer kauft die ganzen Taschentücher?

    Logisch, da geht`s um Erdnüsse im Teigmantel....:zahnluec:

    Edit: Mit Chili-Geschmack ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009