RB Leipzig - Rasenball Leipzig - Red Bull in die Bundesliga

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von Neutro, 28 Mai 2009.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Zum wiederholten Mal: Da hat KEINER seinen Namen für einen Getränkehersteller verkauft. RBL ist eine Neugründung.

    Zum Vorbildcharakter dennoch: Das einzige Vorbild, was RBL abgibt, ist, dass man sich das, was heute modern und "vorbildlich" ist, mit viel Geld kaufen kann. Geld, was alle anderen Vereine im Osten niemals haben werden - es sei denn es handelt sich um Neugründungen einer großen Firma oder man verkauft sich (im Zweifel mit allem, was einen bis dahin ausgemacht hat) für großes Geld.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. C.Ronaldo07

    C.Ronaldo07 Felix nach Leipzig!!

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hofft ihr auch so wie ich das Magaht nach Leipzig kommt?:hail:
     
  4. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Achso, Neugründungen starten direkt in der Oberliga? Dann lass uns auch mal nen Oberligisten gründen.
    Wusste auch nicht, dass man sich einen Platz in der Oberliga erkaufen kann. Also muss da ja vormals ein anderer Verein zwingend hinterstehen, wie z.B. Markranstädt....
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nein. Türlich nicht.

    Siehste. Wieder was gelernt. Wenn du genug bietest für die Lizenz, dann kannste.

    Ja, und? Deswegen hat Makranstädt nicht seinen Namen verkauft. Sondern nur seine Lizenz. Den SV Makranstädt jibbet heute noch. Da ist nix mit Namen verkauft, umgewandelt oder dergleichen.
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    ahja, und sowas nennst du also Neugründung :lachweg:

    Wenn die Übernahme des Startrechst verbunden mit der Übernahme der zweiten Mannschaft sowie der Jugendteams für dich eine Neugründung sind....


    Ausserdem ist es in Deutschland, speziell im Fussball nicht möglich sich ne Lizenz, besser gesagt das Startrecht zu kaufen. Wir haben kein geschlossenes System.
    Sonst hätte RB sich direkt in die Bundesliga eingekauft.
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich krich das kalte Grausen wenn ich deinen Wohnort in Verbindung mit der Signatur sehe :kotzer:

    Aber deinen "Unter dem Namen-Text" mag ich! Magath zu Chemie! Das hätte mal was! :floet:
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nicht "kaufen". Sondern "abkaufen". Und in die Buli ging nicht. Weil da offenbar keiner "verkaufen wollte". Ungeachtet dessen geht das im Profi-Berech vielleicht wirklich nicht. Aber bei den Amateuren offenbar. Also das "abkaufen".

    Ansonsten kannste ja mal nachgooglen, wie das gelaufen ist. Ich habe keine Lust, mich mit dir darüber zu streiten. Fakt ist, dass sich RB Leipzig neu gegründet hat. Insofern kommt "Neugründung" dem Gebilde jedenfalls näher als dass sich ein Verein komplett verkauft bzw. umbenannt hat oder mit einem anderen fusioniert ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2011
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Fakt ist.. ??

    Na dann lassen wir das, du bist halt Resistent.
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Er hat aber recht...
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Guck mal ins Impressum des Ladens: 2009 gegründet und eingetragen. Klick

    Unter Handelsregister.de kannste das sogar nachprüfen.
     
  12. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ich sage es nochmal, per Statut kannste in Deutschland keinen Startplatz in der Oberliga kaufen, dafür musste eine andere Mannschaft übernehmen.

    Ob du die danach umbenennst, wieder ausm Verein lässt oder sonst was, ändert nichts an dem Fakt, das RB sich über Markranstädt eingeschlichen hat. Und das ist der Werdegang von RB. Markranstädt I -> RB ,Markranstädt II -> RBII und danach wieder zu Markranstädt zurück. Kann man übrigens auch nachlesen.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das ist aber was anderes als "sich (oder den Namen) verkaufen" oder "den Verein übernehmen". Kapische?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2011
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Dass sie sich "eingeschlichen" haben, also via Verträge gewollte oder ungewollte Lücken in den Statuten augenutzt haben, bestreite ich doch gar nicht. Ich bestreite, dass sich der SV Makranstädt als Verein oder "seinen Namen" verkauft hat, so wie das immer mal wieder behauptet wird.
     
  15. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Na wenn du das sagst, dann wird es schon stimmen, oh großer allwissender Meister.
    Du hast recht und ich bin blöd.....
     
  16. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Er hat doch Recht.
     
  17. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Also ich kaufe mich nun bei Microsoft ein, übernehme von denen das Wissen und den Code von Windows,Gründe ein neues Unternehmen (Bighard),verkaufe meine Anteile an Microsoft an Gates zurück und nenne Windows in Door um und behaupte dann, das ist ein völlig neues Produkt. Schon klar. Das Unternehmen hab ich wirklich neu gegründet. Den Rest nun mal leider nicht.

    Ich sage ja, ich bin blöd. Ich nix kapische!
     
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Äpfel und Ziegen?

    Nicht der Club, sondern die Spielberechtigung wurde erworben.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    @Princewind: Vielleicht guckst du mal auf das, was vor meiner Reaktion geschrieben wurde. Da wurde behauptet, ein Verein (hier der SV Makranstädt) hätte seinen Namen verkauft und würde nun, nach dem Deal und der Umebenennung als RB Leipzig auftreten. Dem - und nix anderem - bin ich entgegen getreten, indem ich behauptet, und jetzt auch bewiesen - habe, dass RB Leipzig ein völlig anderer Verein als der SV Makranstädt ist. RB Leipzig hiess als Verein nie anders. Der wurde schon so gegründet. Deswegen Neugründung.

    Alles andere - insbesondere den Deal mit dem SV Makranstädt zur Übertragung der Spielberechtigung auf RB Leipzig - kritisiere ich genauso wie du.

    Dennoch isses schlicht falsch, dass da jemand seinen Namen verkauft hat.

    Insofern ist dein Beispiel auch nicht tauglich, um dies mit RB Leipzig zu vergleichen. Denn RBL hatte nie "Anteile" beim SV Makranstädt, sprich RBL war nie Mitgleid beim SV.

    Wenn schon, dann eher so: Du kaufst Microsoft alle Recht und Ressourchen an Windows und Office ab, gibst die Ressourchen aber postwenden zurück, nicht aber die Rechte und vermarktest diese unter neuem Namen unter deiner Firma.
    Und nu ist die Frage, ob Microsoft damit "seinen Namen", also Microsoft, verkauft hat, oder nur wesentliche Teile seines Geschäfts. Und ob du Microsoft übernommen hast oder nur deren Rechte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2011
  20. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    dem Widerspreche ich nicht. Ich Widerspreche dem, das RedBull eine Neugründung ohne zutun von anderen, die sich dafür "verkauft" haben, ist. Und wie du ja sicher siehst, hat Markranstädt ne zeitlang als RedBull II gespielt. Nämlich bis die Posse beendet wurde und RB unter eigenem Namen aufgetreten sind. Zu einer "echten" Neugründung gehört einfach das Starten von ganz unten dazu, nicht nur die Eintragung eines Vereins ins Register.

    Per deiner Definition wäre Dortmund z.B. erst 1999 gegründet, da dort die Lizenzabteilung auf die &Co übergegangen ist.
    Wir streiten uns eh über völlig nebensächliche Sachen, im Ende wissen wir alle was Sache ist.
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na, ich halte genau das für nicht nebensächlich. Denn aus genau solchen "Ungenauigkeiten" enstehen Denkgerüste, die dann völlig ohne Sachgrundlage sind.

    Dass - moralsich gesehen - der SV Makranstädt "sich verkauft" hat, ist auch für mich unstrittig.

    Zum Schwenk zum BVB: Nein, dem wäre nicht so. Bzw. dem wäre nur im Grundsazu so, nicht aber, wenn man es sich genau ansieht. Denn die Lizenzabteilung ist eine 100%ige Tochter des Vereins. Da herrschen also gesellschaftliche Abhängigkeiten. Die gibt es aber zwischen RBL und dem SV Makranstädt nicht. Wie auch, sind ja beides Vereine.

    Und im übrigen kann jeder seine Firma im Grunde so nennen wie er will, also der BVB e.V. seine Tochter auch "BVB 1905 KGaA". Auch wenn die Gründung selbiger erst 1999 war.
     
  22. C.Ronaldo07

    C.Ronaldo07 Felix nach Leipzig!!

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Leute, das kann doch nicht war sein!
    Akzeptiert es endlich RB Leipzig ist der kommende Deutsche Meister!!
    Ihr seid doch nur neidisch!

    Testspiel des KSV in Leipzig nach Fanprotesten abgesagt - KSV Hessen - Sport - HNA Online
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    :gaehn: Wenn einem nix mehr einfällt, muss das Neid-Argument herhalten. :gaehn:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2011
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Der Pressesprecher ergreift die Flucht ...

    RB Leipzig entl

    Heute früh hiess es im Radio hingegen, dass Hr. Felder es nicht geschafft hat, die Aussendarstellung des Vereins nachhaltig positiv zu verändern. Nunja. :huhu:
     
  25. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Kassel jetzt auch??! Union hat das auch schon gemascht! Gute Jungs!! :top:
     
  26. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Na dann viel Spaß, zur Meisterfeier gibts dann Brause umsonst...

    Bin echt Stolz auf meine Union! Klasse Aktion, auch von Kassel!!!
     
  27. theog

    theog Guest

    Akzeptiere lieber, dass Scheinvereine wie RBL mit Plastikvereinen Namens Golfsburg in einer und derselben Liga spielen werden...
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wird Peter Pacult Trainer bei RB Leipzig?

    Rapid-Trainer Peter Pacult und Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz sowie Hans Schmid (Präsident der Vienna Capitals) und Ex-Kanzler Franz Vranitzky trafen sich bei einem Nobelheurrigen in Wien, berichtete das Blatt.
    Was sie da wohl besprochen haben? Ist der Rapid-Coach gar ein Thema bei Red Bull Salzburg? Nein. Wie nun bekannt wurde, soll Pacult RB Leipzig übernehmen.

    Wird Peter Pacult Trainer bei RB Leipzig?
     
  29. dasUlli

    dasUlli "Seid bereit, immer bereit!"

    Beiträge:
    2.275
    Likes:
    31
    Er hat umgehend dementiert, will Vertrag bis 2012 erfüllen. Mal sehen was da passiert?!
     
  30. Gollm

    Gollm New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ist aber 2 Tage später als Trainer entlassen wurden ;)

    RB wird scheitern, so ein Verein hat noch nie lange überlebt!
    In New York gescheitert, in Salzburg gescheitert und hier gibts schon nach 1 Jahr die ersten größeren Probleme!

    Und wie es mit Hoffenheim zur Zeit steht hat sicher auch jeder mitbekommen!
     
  31. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Dann gib mal eine "Quelle" an, dass die New York Red Bulls scheitern werden.
    Und RB Salzburg ist mehrmals Meister geworden und steht jetzt auch auf einem internationalen Startplatz.