RB Leipzig - Rasenball Leipzig - Red Bull in die Bundesliga

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von Neutro, 28 Mai 2009.

  1. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Vorrauf ich hinaus wollte: Natürlich lags nur am Geld, weshalb er zu RBL gewechselt ist. Warum denn sonst würde ein 20-jähriger Stammspieler eines Drittligisten mit Angeboten/Interesse von halbwegs guten Zweitligisten (u.a. Duisburg) zu einem Viertliga-Aufsteiger wechseln? Also ich sehe da keine weiteren Argumente. Und das "Erfolge garantiert sind", hat man ja an den ersten Spieltagen gesehen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Jaja und wo die Reise für die Schalker dieses Jahr hingeht ist ja auch schon klar ;)
     
  4. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Naja, Geld wird sicher den Ausschlag geben haben aber vielleicht auch ein wenig die geographische Lage. Nicht weit von der Heimat (gut Jena ist näher!) Aber als Erfurter nach Jena, das ist ja das gleiche wie Mezelder der jetzt auf Schalke spielt und entsprechende Hassparolen von seinen ehemaligen Verehrern aus Do zu hören kriegt.
    Außerdem ist Leipzig eine wunderschöne Stadt!!!:):D Und hat viele hübsche Studentinin.;)
     
  5. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    So, nach der allgemeinen Diskussion der letzten Wochen wieder zum Fußball.

    hier der Bericht vom MDR: RL: RB Leipzig besiegt Magdeburg durch Doppelschlag | MDR.DE

    Konnte leider selber nicht im Stadion sein. Zuschauerresonanz fand ich erstaunlich gut. 11000 Zuschauer und tolle Stimmung auf beiden Seiten. Respekt nach Magdeburg, es blieb alles friedlich und relativ sachlich habeich mir berichten lassen. Es ging halt um Fußball. Mit der Stimmung kann unser Block noch lange nicht mithalten. Das ist aus meiner Sicht auch normal.
    Ansonsten 3 wichtige Punkte gg. starke Magdeburger.
     
  6. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Nächster Sieg für RB Leipizig.Sieht ganz so aus, als ob sie jetzt durchstarten...

    Jetzt haben sie eine zufriedenstellende 3-3-0-Bilanz und nur noch 4 Punkte Rückstand auf den CFC

    P.S.: Der Sieg gegen die HSV-U23 war äußerst glücklich
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nuja...

    Durchstarten könnte man (also ich) sagen, wenn die Ergebnisse überzeugend gewesen wären. Sind sie aber nicht. Schreibst ja selbst, dass die 3 Punkte in Hamburg glücklich waren.

    Bis jetzt stimmen bei RBL nur die Ergebnisse. Aber das ist (zunächst) ja auch mal ausschlaggebend.
     
  8. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Das waren sie in Liga 5 ebenfalls nicht und trotzdem sind sie mit X-Punkten Vorsprung aufegstiegen...
     
  9. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    deswegen schrieb bu ja auch dies:
    und mehr zählt halt nicht. wer für schönheit punkte will muss zum eiskunstlauf oder turmspringen wechseln.
     
  10. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Heute der erste richtig überzeugende Sieg.
    4:0 beim Abstiegskandidaten Oberneuland.

    Hattrickschütze war der Ex-BuLi-Stürmer Nico Frommer
     
  11. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Endlich mal ein klarer Sieg! Die Saison wird noch schwer und Chemnitz ist aus meiner Sicht Aufstiegskandidat Nr. 1!

    Hier mal der Beitrag vom MDR zum letzten Spieltag! http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/7700605-hintergrund-7700640.html
     
  12. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Ich denke mal RB steigt auf.

    Chemnitz wird spätestens in der Rückrunde einbrechen.
     
  13. berli

    berli Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Woher nimmste du deine Zuversicht, dass RB aufsteigt??

    Kann es nicht sein, dass RB einbricht und Chemnitz konstant spielt?? bzw. wenn der CFC konstant spielt, kann RB spielen wie sie wollen, dann werden sie nicht aufsteigen. Außerdem würd ich Halle nicht unterschätzen, denn sie könnten auch noch ein Wort mit reden, genauso wie die Zweiten von Wolfsburg und Hertha.
     
  14. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Aber RB hat den mit großem Abstand wertvollsten Kader der Liga
     
  15. berli

    berli Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0

    Der FC Bayern München hat schon seit Jahren den wertvollsten Kader in Deutschland und wie kommt es dann, dass sie nicht jedes Jahr Meister werden??;)

    Auch steigt nicht immer die Mannschaft ab, die den niedrigsten Wert hat.


    Außerdem was macht heutzutage noch den Wert eines Kaders aus?? Oder glaubst du ein Cristiano Ronaldo ist wirklich fast 100.000.000€ "wert"??
     
  16. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Ich glaube, das ist heute nicht mehr das Ausschlaggebende. Schau dir die BL an. Das ist das gravierendste Beispiel. Die Qualitätsunterschide der einzelnen Spieler ist das eine, die Mannschaftsgeschlossenheit und die Eingspieltheit der Mannschaft haben aus meiner Sicht aber eine größere Bedeutung. Als bekennender RB-Fan wäre ich natürlich nicht böse wenn Rb aufsteigt, ich habe da aber ein paar Befürchtungen, dass Chemnitz keine Luft ran läßt. Ob die einbrechen werden in der 2. Halbserie? Ich kann das nicht beurteilen. Auf keinen Fall dominiert RB derzeit die RL. Das macht es spannender und nun hoffe ich mal auf Fehler und Punktverluste von C und gleichzeitig viele Siege von RB. Aber auch das ist fraglich!Wichtig wäre eine mittelfristige Stabilisierung unserer 11 mit dem derzeitigen Kader, der aus meiner Sicht auch noch in der 3. und 2. Liga Konkurenzfähig ist. Ohne jedes Jahr den kompletten Kader über den Haufen zu schmeißen. Wir brauchen jetzt Kontinuität! Schauen wir mal was kommt!
     
  17. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Gestern gabs ein ganz schwaches 0:0 beim VFB Lübeck.Die Lübecker waren klar überlegen und hatten viele gute Torchancen.Kaum Akzente in der Offensive bei RB, insgeamt ein ganz maues Spiel.Das war natürlich nach der Siegesserie zuletzt ein kleiner Dämpfer und der Abstand zum CFC, welcher auch noch mit 1:0 gewann wird immer größer.
     
  18. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Das bestätigt nur meine Befürchtung, dass sich in der Spielweise von Rb ganz schnell etwas ändern muss, sonst ist die RL noch ein zweites Jahr drin! Schauen wir mal was da kommt!
     
  19. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    jetzt ist´s passiert!

    RB Leipzig verlor mit 0:1 zuhause gegen Wolfsburg II und zeigte abermals eine schwache Leistung.
    Der CFC gewann wieder und allmählich können sie die Saison abhaken, denn in der Offensive spielen sie derzeit katastrophal.
     
  20. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    da hat´s die zweitvertretung des konzerns aber krachen lassen... schade finde ich es lediglich um oral, den ich als sehr sympatischen mann kennen gelernt habe. sein kopf wird wohl rollen, wenn es schief geht, oder? was meint denn aze1963 dazu?
     
  21. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Wat? Nach 8 Spielen schon abhaken? Du scheinst den Fussball nicht zu kennen. Die sind sicherlich suboptimal gestartet, aber jetzt schon abschenekn wäre törricht. Der CFC wird irgendwann ebenfalls Spiele verlieren.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Das mit den schwachen Leistungen finde ich viel bedenklicher als die Niederlage an sich. RBL hat ja auch etliche seiner Siege mit unterirdischen Spielen errungen, wie man lesen konnte. Überzeugend war da nicht viel in dieser Saison bisher.

    In anderen Ligen sind solche serienweise dünnen Auftritte (bei gleichzeitigen Punktgewinnen) Vorboten für eine handfeste Krise.
     
  23. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Ich meinte, dass RB falls sie die nächsten 3,4,5 Spiele auch so schlecht spielen(und vielleicht nur eins davon gewinnen) schon mehr als 10 Punkte Rückstand haben. Das setzt natütlich voraus, dass der CFC weiter gewinnt.Gehen wir mal davon aus, dass RB in der Winterpause 10 Punkte Rückstand hat. Dann könnte Chemnitz es sich leisten ein paar Spiele nicht zu gewinnen und hätten trotzdem noch z.B. 3 Punkte Vorsprung. Auch Halle oder Wolfsburg II könnten eine Serie starten und sich von RB absetzen.

    Ich meinte, wenn sie weiter offensiv schlecht spielen, wirds seeeehr schwer für sie.
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Nu das Halle sich von RB absetzt halt ich für ein Gerücht, ich meine das wäre viel zu schön um wahr zu werden, davon ab, warten wir doch mal ab, ob sie denn 10 Punkte zur Halbserie Rückstand haben. Und selbst dann ist das noch lange nicht durch, geschweige denn ne Vorentscheidung. Liegen die am 24. Spieltag mit 10 Punkte vor, dann fange ich darüber zu spekulieren, eher nicht.
     
  25. berli

    berli Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Schade dass es noch so lange dauert, ich würd mich jetzt schon freuen, wenn RB es jetzt schon nicht mehr schaffen könnte. Aber wie gesagt noch is die Saison nicht zu Ende und wenn der CFC mal paar Spiele nicht gewinnt, können die anderen schnell nachziehen. Ich hoffe aber dass weder RB noch irgendeine Reserve aufsteigt, deswegen setze ich meine ganze Hoffnung auf die Chemnitzer.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    beiersdorfer, der Head of Global Soccer bei red bull, im manager magazin zu den plänen des fußballskonzern bezüglich RB Leipzig:

    und:

    http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,714560,00.html
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Wird eng da oben. Schon mit den "Geld"vereinen, wie Hoffenheim, Leverkusen, Wolfsburg und RBL. Da sind nämlich schon alle Plätze weg. Und wenn man die Marke Bayern noch dazunimmt, gibts schon ein Hauen und Stechen.

    Scheint so, als ob sich die anderen Big-Player, also Bremen, HSV, BVB, Schalke und Stuttgart als Saisonziel nur noch einen Platz in der Euro-League vornehmen sollten. Mehr ist gar nicht finanzierbar.
     
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Solche Geldvereine (übrigens ein recht doofes Wort) können es ja nur schaffen, weil bei vielen Traditionsvereinen jahrelang bzw. jahrzehntelang schlecht gewirtschaftet worden ist.
    Gutes Beispiel ist Eintracht Frankfurt. Da gab es eine Phase der Grossmannssucht, die noch jahrelang am Verein hing. Deswegen spielt Frankfurt auch nicht mehr oben mit, sondern allenfalls im Mittelfeld.
    Bei Dortmund wurde auch unendlich viel Geld verbrannt. Das Gleiche bei Schalke, Gladbach, Köln.
    Na, was fällt auf?
    Alles Traditionsvereine.
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sorry, aber das ist gelinde gesagt Bullshit. Wenn der Mäzen bzw das Unternehmen, der / das hinter dem "Geldverein" steckt, genügend Kohle und langen Atem mitbringt, können die "Traditionsvereine" gewirtschaftet haben, wie sie wollen.
    Oder meinste, wenn die Eintracht vernünftig gewirtschaftet hätte, wäre Hoffenheim nicht in die BL gekommen? Da nimmste die Eintracht etwas zu wichtig, mal ganz davon abgesehen, dass beide Vereine parallel in der BL sind.

    Was fällt noch auf? Alle immer noch in der BL und nicht von "Geldvereinen" verdrängt.
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Jedem seine Meinung.
    Aber wenn die "Traditionsvereine" all ihre Vorteile richtig genutzt hätten, wäre WOB heute noch nicht in der Buli.
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich kann ja nachvollziehen, dass Du nicht ins blinde Draufschlagen auf die "Geldvereine" einstimmen willst, aber deine These finde ich dann doch äusserst gewagt.
    Würde mich schon interessieren, welche "Traditionsvereine" auf Dauer durch solides Wirtschaften den Aufstieg von WOB, mit einem äusserst solventen Unternehmen im Rücken, garantiert blockiert hätten.