RB Leipzig - Rasenball Leipzig - Red Bull in die Bundesliga

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von Neutro, 28 Mai 2009.

  1. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Okay, das wusste ich nicht (da ich das nicht wusste, konnte ich da auch nicht meine Augen vor verschließen:floet:), dann finde ich das auch nicht in Ordnung.
    Aber das macht die RB-Geschichte natürlich auch nicht besser.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    "Austria" stand schon seit ueber 25 Jahren nicht mehr im Vereinsnamen, die Beschwerde darueber kommt also ein bisschen spaet. Der Name wurde schon seit 1973 (!) gegen Bares verhoekert, nachzulesen bei wikipedia:

    1973 bis 1976 SV Gerngroß A. Salzburg
    1976 bis 1978 SV Sparkasse Austria Salzburg
    1978 bis 1997 SV Casino Salzburg
    1997 bis 2005 SV Wüstenrot Salzburg

    Man kann Red Bull bei der Uebernahme Salzburgs ja viel vorwerfen, aber das Verkaufen des Vereinsnamens ist in Oesterreich business as usual.
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das weiß ich und hab ich eben auch erwähnt (Beitrag 358).
    Dennoch wurde der Verein überall Austria genannt.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wieso war es dann unmoeglich, den Verein weiter Austria zu nennen, nachdem Red Bull eingestiegen ist? Ob ich "Red Bull Salzburg" nun als Austria betitele oder dasselbe mit "Wuestenrot Salzburg" mache, es bleibt doch gleichermassen falsch und ist im Fall Red Bull nicht falscher als im Fall Wuestenrot.
     
  6. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Nachtrag: Die SV Ried hat keinen privaten Besitzer, es wurde nur der Vereinsname verkauft, was in Österreich üblich ist. Schon alleine deswegen war der Vergleich unnötig.
     
  7. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wo ist Red Bull noch Austria? An dem Verein ist nix mehr Austria! Vereinsfarben weg, Name weg, Logo weg, Identität weg! Da ist nix mehr mit Austria. DARUM wird der Mistverein nicht Austria genannt (ich nenn ihn generell FC Salzburg (eine Alternative, die mir bei RB Leipzig leider nicht möglich ist)).
    Wüstenrot war nur ein Sponsor, der ganze Rest auch. Trotzdem war alles noch die Austria, kein Sponsor hat die Vereinsidentität gekauft. Das tat nur dieses scheiß Red Bull.
    Warum sind viele Fans abgehauen, nachdem Red Bull den Club übernommen hat und nicht nachdem es Wüstenrot war? Achtung, rhetorische Frage. Genau, weil der Verein nix mehr mit dem ursprünglichen zu tun hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Februar 2010
  8. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das ist doch genau das Thema! Der Vergleich ist schon gewollt so von mir. Weil sowohl Austria Wien, Rapid Wien, die ;) SV Ried (und all die anderen Vereine in AUT) nur ihren Namen verkauft haben (abgesehen davon, dass ich das auch nicht toll finde, aber da kann man drüber hinwegsehen, ich nenn die Vereine eh alle immer mit ihrem "normalen" Namen) und nicht ihren ganzen Club.
     
  9. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    huch, jetzt bekomme ich angst.

    rb salzburg ist ein glücksfall??? glückwunsch! sie holen punkte in der 5-jahreswertung? glückwunsch! meinst du im ernst, dass ich mich je über einen bayernsieg (oder wolfsburg oder rbl usw) freuen werde weil es punkte in der 5-jahreswertung gibt?
    soll ich dir sagen, was alditüte macht, wenn der hsv in "emirates" hamburg umgetauft wird, in grün/silber aufläuft und als gründungsdatum der 1.juli 2011 steht? er geht nicht mehr hin! mehr kann man dann nicht mehr machen. bei mir reicht ein gemeinsames stadion mit dem erzfeind um nicht mehr hinzugehen. da schau ich mir lieber "mein" herakles sv in der kreisliga an.
     
  10. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Naja, das ist aber durchaus z. B. mit VW vergleichbar. VW gehört schließlich zu einem Großteil dem Land Niedersachsen. Und in vielen Stadien bzw. bei einigen Vereinen auf den Trikots sind als Sponsoren auch einige Stadwerkelogos zu sehen. Ist also durchaus keine Seltenheit im Fußball oder jeder anderen Manschaftssportart wie Handball, Eishockey oder ähnlichem.
     
  11. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Im Gegensatz zu vermeintlichen Steuergeldern (siehe meinen vorstehenden Beitrag, wenn auch versteckt!) wird bei Rb wenigstens nur "privates" Geld investiert. Dass dieser Sachverhalt einen Rb-"hasser" nicht umstimmt ist auch klar. Aber es Relativiert einiges aus meiner Sicht.

    Gut, Rb macht was, was einigen in die Nase steigt. Vielleicht verständlich.
    Diese Diskussion geht irgendwie ins Leere und wurde schon mehr als ausführlich geführt.

    Rb Leipzig gibt Fußballfans einer ganzen Region Hoffnung. Selbst eingefleischte Traditionsfans z.B. von Sachsen oder Lok sehen als positiven Effekt (Habe ich in persönlichen Diskussionen selber schon erfahren!), letztendlich die Möglichkeit attraktive Manschaften in Leipzig spielen zu sehen. Das wird spätestens in der 3. Liga der Fall sein. Ob das nun der optimale Weg ist, ist und bleibt eine Ansichtssache und ob man diesen Weg unbedingt ablehnt oder unterstützt, muss auch jeder für sich selbst entscheiden und bewerten.
    Dass die Ablehnung in den höheren Ligen nicht weniger wird ist mir auch klar. Wie schon oft gesagt, man wird noch in Jahren darüber streiten bzw. diskutieren und auch unterschiedlicher Meinung sein. Wie in Österreich so auch in Deutschland bzw. erst recht in D.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2010
  12. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    RB Leipzig düpiert die "Veilchen" | MDR.DE Quelle MDR

    Rb Leipzig hat nach mehreren Absagen auch z.B. vom Testspiel gg. Sandersdorf doch noch einen höherklassigen Testgegner vor die Füße bekommen.
    Keinen Geringeren als den derzeitig 5. der 3. Liga, Erzgebirge Aue. Auf geräumten Kunstrasen in Chemnitz hat Rb vor ca. 300 Zuschauer gegen den Drittligisten verdient 3 zu 2 gewonnen.
    Das läßt für die Rückrunde, die nun irgendwann endlich beginnen sollte hoffen, dass die Qualität der Spiele steigt und der Aufstieg nicht mehr gefährdet wird.
    Gleichfalls kann man einigermaßen entspannt in die Vorbereitung auf die 4. Liga schauen, denn das Testspiel zeigte, dass die derzeitige Manschaft durchaus mithalten kann. Auch wenn es nur ein Testspiel war.
     
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Osnabrück hat auch mit Schalke mitgehalten, heißt aber nich, dass der jetzige Kader nächstes Jahr in Liga 2 reicht... :huhu:
     
  14. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Da hast du sicher Recht! Aber hoffen kann man ja mal! Oder?:D
     
  15. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wirst du fast der Einzige sein. :D :kotzer: Ich hoffe immer noch auf Bautzen. :zahnluec:
    Ne, im Ernst, am Aufstieg ist wohl leider nix mehr zu rütteln. Aber hoffen kann man ja mal, oder? ;)
     
  16. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Das glaube ich nicht, dass ich da der einzige bin! Tut mir sehr leid, dass dir das so übel aufstößt! Geh mal zum Internisten, vielleicht haste was mit dem Magen! Die würden mir echt fehlen, deine konstruktiven Beiträge! Spaß muss sein!
    Klar hoffen kann man vieles! :D Ich hoffe, dass es jetzt endlich mal wärmer wird, der Fußball wieder los geht und wir endlich wieder arbeiten können! Das :kotzer: mich nämlich an! Da sind die fußballerischen Probleme nur Pillepalle!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2010
  17. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich sagte 'fast'. Wer lesen kann, ... ;)

    Glaub mir, mich regt der Schnee so langsam auf. In Hamburg würde der Amateurfußball schon längst losgehen, gäbe es diesen doofen Wettergott nicht. :motz: So darf man hier noch bis Ende Februar warten. Gott sei Dank hat der nicht so viele Tage. :zahnluec:
     
  18. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil Oh, wie konnte ich das "fast" überlesen. Naja bin ja nicht mehr der Jüngste und wenn die Brille fehlt!?:rotwerd:

    Na beim Wetter sind wir uns wenigstens einig!:prost:

    Habe schon gemerkt, dass ich hier zu den älteren Herrschaften gehöre, was vielleicht auch meine etwas andere Einstellung zum Fußball begründet! Soll aber keine Entschuldigung sein, gibt schließlich genügend junge Leute die auch den RBL unterstützen.
     
  19. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    wenn du so kommst, dann mal raus mit der sprache: wie alt bist du?
    evtl gibt es ja auch genug alte, die rbl ablehnen...
     
  20. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Das erkennt man schon in meinem Nicknamen Baujahr 63.
    Das streite ich ja garnicht ab, dass das auch Ältere ablehnen können.
    Aber im Alter wird man doch schon etwas genügsamer und ruhiger und sieht einige Sachen nicht mehr so verbissen und etwas nüchterner.
     
  21. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    naja, dann bist ja grad mal 9jahre älter als ich. ich dachte auch mal, dass man ruhiger wird, nur mit der zeit weiß man wann man recht hat und regt sich erst recht auf ;0)
    aber mal ernsthaft: mit dem alter hat das nichts zu tun. schau doch mal auf die dorfplätze was sich da die rentner aufregen. ich mag das und hoffe, dass ich auch mal mein hacklsteckn wild richtung gegner schwingen werde.
     
  22. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Da hast du schon Recht.:D
    Da weiß man aber auch, dass es unterschiedliche Meinungen geben kann ohne dass man sagen kann, dass die eine Meinung falsch ist und die andere richtig. Die Wahrheit liegt immer im Auge des Betrachters. Und es gibt nicht nur Schwarz und Weiß.
    Ich schmeiße freiwillig einen Euro ins Phrasenschwein.
    Das mit den Rentnern gehört halt auch dazu und ist teilweise schon erfrischend amüsant!
     
  23. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
  24. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Oberliga: Maifeierlichkeiten und Abstiegsgespenst | MDR.DE
    Quelle MDR Info

    Nun haben wir es fast geschafft! Mit 18 Punkten Vorsprung auf den 2. ist den Bullen der Aufstieg kaum noch zu nehmen und es nur eine Frage ob nun dieses oder nächstes WE gefeiert werden kann. Die Saison war nicht einfach wie wohl jede weitere Saison auch kein Zuckerschlecken wird. Aber spannend wird es allemal in der Regionalliga.
    Nach anfänglichen Abstimmungsproblemen in dem für die 5. Liga überqualifiziertem Kader wurden teilweise mehr durch Kampf und Krampf Spiele entschieden. Realistisch gesehen kann man wohl in der 5. Liga nicht mehr erwarten! Teilweise wurde 30 Minuten gute Ansätze gezeigt die zwar zum Sieg reichten aber 1. die eigenen Fans nicht überzeugt wurden und 2. welches teilweise etwas arrogant rüber kam! Aber im Endefekt wurde sich an das Niveau angepasst was sehr schade war!
    Ich bin gespannt was in der RL gerissen werden kann!
    Die Fangemeinde wächst langsam aber stetig. Wenn wir da auch bei weitem nicht mit den Traditionsmanschaften von Lok oder Sachsen oder anderen Manschaften aus der Region und überregional mithalten können sind wir doch auf einen guten Weg!
     
  25. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    :herz:AUFSTIEG!! 5 Tage vor Saisonende ist der erste Schritt getan! 2 zu 0 gegen den VFL Halle mit anschließenden gemeinsamen friedlichen Fest wurde der Aufstieg vorzeitig geschafft und gefeiert! :laola::tanz::prost2:

    Gleichzeitig Grattulation nach Hamburg an die St. Paulianer auch wenn ihr den RB bestimmt nicht beführwortet, ich freue mich für St. Pauli!!!
    Und auch Aue ist spitze, freut mich genauso! Hoffe sie können die 2. Liga halten!

    Man sieht sich vielleicht mal irgendwann!:D
     
  26. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    ...ähm...glückwunsch...


    ...:nene:
     
  27. aze1963

    aze1963 Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    0
    Danke, danke auch wenn es nicht so ernst gemeint ist!:zahnluec: Ich drücke natürlich Rostock die Daumen, dass ihr wenigstens die Klasse haltet! Das war ernst gemeint!:top::huhu:
     
  28. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Im letzten Spieltag in der Oberliga NOFV-Süd unterlag der bereits aufgestiegene RB Leipzig beim Lokalrivalen FC Sachsen Leipzig mit 1:2. Am ende weist RB Leipzig einen Vorsprung um satte 22 Punkte vor dem zweitplatzierten Budissa Bautzen auf.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Trotzdem muss der Cheftrainer gehen. Es gebe unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung in der Regionalliga, heisst es. Klick

    Ist wohl in Deutschland bisher einzigartig, dass ein Trainer, dessen Verein souverän mit 22 Punkiten Vorprung aufsteigt, dennoch gehen muss. Für mich ein Zeichen oder gar Beweis, dass RB für die Geschwindigkeit, mit der sie in die erste Liga wollen, über "Leichen" geht. Für den Herrn Vogel tut es mir (ein bischen) leid.
     
  30. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Das hast du aber falsch wiedergegeben.

    Das Trainerduo wird zwar von den bisherigen Aufgaben entbunden, soll aber an anderer Stelle eingesetzt werden. Diesbezüglich sagte man: "Das Trainerteam hat das Saisonziel erreicht und dafür möchten wir Dank sagen. Wir sind aber der Meinung, dass wir für den nächsten Schritt für diese wichtige Position eine Veränderung vornehmen müssen."

    Die Aussage, dass es "bezüglich der Ausrichtung für die neue Spielzeit unterschiedliche Auffassungen" gegeben habe, bezieht sich nicht auf den Trainer, sondern auf Sportdirektor Krug. Von dem hat man sich endgültig getrennt.
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Zeigt doch eigentlich was für ein widerlicher Verein das ist. Unfaßbar!