RB Leipzig 2013/14 wird es ein Durchmarsch oder?

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von Ostmiez, 22 Juni 2013.

  1. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Gestern 7. Spieltag RB gegen die Störche aus Kiel Endstand 3:1
    Mitten in der Woche gibt es nur die Tore :)

    0:1 Sykora (9.)
    1:1 Herrmann (50., ET)
    2:1 Frahn (55.)
    3:1 Frahn (90.+4)


    Hätte auch 1:1 ausgehen können
    :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    RB muß am Sonnabend gegen den Mitaufsteiger Elversberg antreten.
    Könnte , dem Name nach, ne klare Sache werden, wenn nicht super Neueinkauf
    Poulsen fehlen würde. Er weilt bei einem Einsatz der dänischen U-21 :gruebel:
    Weiterhin steht ein Fragezeichen hinter dem Angreifer Matthias Morys.(Oberschenkelprobleme)
    Anstoß 14:00 Uhr
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also wennse wegen dem Poulsen nicht gewinnen - ist der Rest der Mannschaft Schrott.

    Ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass Elversberg da eine Chance hat.
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    0:0 zur Halbzeit ;)
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.005
    Likes:
    3.751
    :zahnluec:
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Unglaublich....

    ...via Tapatalk
     
  8. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Tscha, Teamarbeit sieht anders aus , so die Meinung von Herrn Zorniger.
    Leipzig machte zwar das Spiel , könnten aber im Abschluß nicht viel
    zusammen bringen. Keine Ausrede von wegen Poulsen war nicht dabei.
    RB darf sich nicht abhängig machen von einem Spieler , siehe Dynamo.
    Alles lief über Pote und als er ausfiel , Ergebnis bekannt.
    RB ist stark genug solche Ausfälle zu verkraften, sonst sieht es schlecht aus mit dem Aufstieg.
    Wie schon der Trainer sagte stimmte die Zusammenarbeit des Team überhaupt nicht.
    Vielleicht liegt es auch am Zorniger :gruebel: Trainer = Mannschaftseinstellung :floet:
    Andere machen doch vor wie es geht :)
    Also das Spiel lief 90. Minuten in Richtung SV 07 ohne Erfolg , bis in der 90+1
    Felix Dausend das Spiel umdrehte und das 1:0 schoß.


     
  9. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Der Knaller im Sachsenpokal. Die Lok , was der 1. FC Lok Leipzig ist , empfängt
    die netten Nachbarn von Red Bull, ach ne Rasenballsport . Steht die gesamte Stadt
    wieder unter besonderer Beobachtung. Lok kämpft um die Wahrnehmung des Heimrechtes, sie möchten
    gerne im Bruno-Plache-Stadion spielen, aber ob dies die Sicherheit zu läßt. Natürlich wäre die RB-Arena
    geeigneter für so ein hochbrisantes Spiel und auch für die finanziellen Einnahmen ein plus.
    Es könnten bis zu 20.000 Besucher das Spiel sehen wollen.
     
  10. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    RB hat es am Sonnabend mit den Bubis aus Stuttgart zu tun.
    Wer gewinnt rutscht nach vorne, der Verlierer setzt sich im Mittelfeld fest.
    Anstoß 14:00 Uhr ,wäre abzuwarten, wie RB die Niederlage vom letzten Spieltag
    verkraftet hat. Na, ja die Saison ist noch lang.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Auf geht's Schwaben kämpfen und siegen! :)

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  12. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ja RB hat bewiesen, daß sie in die zweite Liga wollen.
    Mit 3:1 bezwangen sie die Stuttgarter Bubis. Gleich zu Beginn mit einen Rekord, nach
    8 Sekunden traf Frahn zum 1:0. Schnellstes Tor in Liga Drei.
    Leipzig machte weiterhin das Spiel , folgerichtig kam in der 24. Minute das 2:0 durch Morys.
    Nach der Halbzeitpause das gleiche Spiel , Leipzig dominiert des Spiel.
    Aber wie dies so ist, verlass dich nicht auf das was du hast und so stand es in der 87. Minute
    2:1 durch Grüttner. RB konnte aber damit umgehen und legte in der 90+2 das 3:1 nach.
    Torschütze Schulz. Mit diesem Sieg liegen sie nun auf Rang 4 .
    Erfreulich die knapp 10.000 Zuschauer.
     
  13. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    RB Leipzig tritt morgen 19:00 Uhr bei Osnabrück an.
    Kann man auch als Spitzenspiel betrachten. Gewinnen die Sachsen , wäre
    eine Absicherung der jetzigen Tabellenposition möglich.
    Aber der VfL ist nicht zu unterschätzen , als Heimmannschaft sind sie
    nicht zu verachten.
     
  14. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    So einfach geht es nicht , mal so durch die dritte Liga zu marschieren.
    RB hat dies zu spüren bekommen in Osnabrück. Endstand 3:2 für den VfL.
    Es war eine rasante Partie von beiden Seiten. RB ging zweimal in Führung , was aber
    am Ende nichts nutzte. Nach 11 Minuten führten sie mit 1:0 durch Heidinger.
    Osnabrück erkämpfte sich das 1:1 in der 20. durch Grimaldi. Und weiter ging es mit dem
    Tore schießen. Poulsen brachte die Leipziger erneut in der 33. Minute in Führung.
    Und so ging es in die Halbzeit. Osnabrück hatte offensichtlich den Pausentee besser
    verkraftet und legte gleich in der 54. ,wieder Grimaldi , das 2:2 nach.
    Nun war RB total verunsichert und kassierten in der 81. das 3:2 durch Prokoph
    (hoffentlich nicht verwandt mit dem Prokoph ):D
    Fußballprofis wissen wem ich meine :)
    Nun wird es wieder zorniger in Leipzig.
     
    Holgy gefällt das.
  15. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Sonnabend 14:00 Uhr muß Rasenballsport wieder mal Farbe bekennen.
    Gegen Unterhaching sollte schon ein Sieg her. Ihr Vorteil ist, daß fast alle
    Mannschaften in der 3. Liga keine Ausgeglichenheit aufweisen können.
    Die SpVgg ( Rang 9)könnte mit einem Sieg an Leipzig vorbei ziehen. Aber auch RB
    kann einen großen Sprung nach vorn absolvieren.
     
  16. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Wieder keinen Heimsieg für RB. Gegen die Bayern aus Unterhaching kamen sie nicht
    über ein 2:2 hinaus. Leipzig nahm das Spiel von Anfang an gleich ernst und hatte schon nach 3 Sekunden die
    erste Chance durch Morys , der das Ding vorbei schob. 5 Minuten später versuchte es Ernst mit einem
    Gewaltschuß , aber er traf auch nicht. Unterhaching kam nun auch langsam ins Spiel und mußten
    mit ansehen wie RB das 1:0 in 32. Minute durch Kaiser schoß. Nun kommt das was die Sachsen
    (alle) am besten bringen jubeln bis zum Tor des Gegners. Denn in der 34. traf Götze (Bruder von dem Götze)
    zum 1:1. Brauchten die Leipziger nicht lange jubeln. Erst in der 75. konnte man wieder nachlegen durch Kammlott .
    Aber Unterhaching gab nicht auf und erzielte folgerichtig das 2:2 in der 84. Torschütze Duhnke.
    Die Partie sahen fast 14.000 Zuschauer , scheint sich doch langsam in Leipzig rum zu sprechen,
    wo Fußball gespielt wird. Lok und Sachsen Leipzig können dies momentan nicht bieten. Schade
     
  17. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Echte Herausforderung für die Sachsen . Die Leipziger müssen zum Spitzenreiter Heidenheim.
    Wie schreibt der MDR so schön - eine knallharte Standortbestimmung .
    Haben sie auch recht , wer aufsteigen will muß auch auswärts mit solch einem Gegner
    auf gleicher Augenhöhe stehen. Zorniger plant eine Umstellung im Mittelfeld.
    Er bringt wahrscheinlich den 18-jährigen Juniorennationalspieler Kimmich.
    Seine Leistung im letzten Spiel hat den Trainer wohl überzeugt.
    Anpfiff 14:00 Uhr
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das Spiel wird heute live im dritten Programm übertragen.
     
    Ostmiez gefällt das.
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Tja. Wer hätte das gedacht. Wennfalls.....ja also wennfalls Heidenheim UND Halle heute gewinnen.....tja dann ist Halle doch glatt vor RB Leipzig.....
     
    André gefällt das.
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Meinen Segen habt ihr, und Heidenheim auch. ;)

    Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk 2
     
  21. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Danke Andre, hat nicht viel geholfen . RB scheint nun doch bald Maß aller Dinge zu sein.
    Weisen die doch glatt den Tabellenführer Heidenheim in die Schranken mit 2:0
    Muß aber auch dazu schreiben, ihr seit selber dran Schuld Heidenheim . Habt die ersten 10 Minuten
    Druck gemacht ohne Erfolg und dann haben die Leipziger das Spiel übernommen und
    kontrolliert , daraus ergaben sich auch richtig gute Chancen ohne Verwertbares zu erzielen.
    Nach dem Seitenwechsel gleiche Spielweise und dazu noch Träumerei , wie bitteschön
    kann man einen Frahn alleine in der Mitte ohne Aufsicht lassen. Die komplette Abwehr
    war mit dem Flankengeber beschäftigt und die anderen Spieler mit dem Wetter. Folgerichtig
    1:0 in der 62. Minute eben durch Frahn. RB kann auch spielen, auch wenn se aus dem Osten kommen.
    Eine super Kombination vollendete Kaiser zum 2:0 in der 78. Minute.
    Die Rote Karte gegen Müller in der 80. Minute konnte RB verschmerzen, sie brachten den Sieg
    nach Sachsen.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Muss man anerkennen. Wer Spitzenspiele so gewinnt, der ist verdient oben dabei. Ich habe ja Verwandschaft in Leipzig und die sind natürlich froh, wenn RB es in die Bundesliga schaffen würde.

    Für Heidenheim war es eine Riesen-Chance die man verpennt hat. Man wäre 11 Punkte vor RB gewesen, jetzt sind es bloß noch 5. 6-Punktespiel halt.
     
  23. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    sorry @André

    das kann nicht dein ernst sein .... neee mir fällt einige dazu ein aber lass es mal ..-..

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2013
  24. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    verdient im Sinne von sportlich verdient, Moralisch verdient oder diverses ist dann nochmal etwas anderes
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Doch es stimmt tatsächlich. Ich habe wirklich Verwandschaft in Leipzig. Aber ich kann halt auch nichts dafür.
    Jep, meinte auch ausschließlich sportlich. ;-)
     
  26. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Hatte mir auch so meine Gedanken zu RB gemacht, natürlich wäre es ganz gut für Leipzig
    eine Mannschaft in der höchsten Spielklasse ( na ja erst mal 2. Liga) zu haben. Leipzig besaß schon
    immer einen guten Namen, was Fußball betraf und warum sollte dies nicht wieder so sein.
    Aber meine Gedanken gehen eben dahin - sollte RB den Durchmarsch in Liga zwei schaffen,
    könnte dies zu erheblichen Mißgedanken bei den anderen Fans und Mannschaften führen ,
    nur mit der Grundidee - die haben dies eh bloß mit ihrem Geld geschafft. Siehe Hoffenheim.
    Psychologisch wär ein weiteres Jahr in Liga Drei ( wenn es auch länger dauert mit dem Aufstieg)
    für alle Beteiligten besser. Die Anhänger könnten sich ideologisch mehr integrieren mit RB.
    Kommt günstiger an, wenn nicht gleich alles erreicht wird. Sollte man drüber nachdenken.
     
  27. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    RB will morgen das erste mal einen Zweisiegeinfolge anstreben. Dem Name nach dürfte es eigentlich
    eine klare Sache sein. Mit Jahn Regensburg kommt der Tabellen-16 , stehen aber schlechter als wie sie spielen.
    RB tat sich aber meist gegen die schwächeren Gegner sehr schwer.
    Die Leipziger müssen um ihren Torer Coltorti bangen, er hat Probleme mit der Schulter.
    Spielbeginn 14:00 Uhr
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Sieht gut aus fuer Leipzig, aber die Konkurrenz hilft auch ein bisschen, denn mit 24 Punkten aus 13 Spielen muss man nicht unbedingt auf einem Aufstiegsplatz stehen. Die Frage wird sein, ob Leipzig in der Winterpause nochmal einkauft, so aehnlich wie das Hoffenheim damals in Liga 2 gemacht hat: Falls ja, dann hat Leipzig sich jetzt schon fruehzeitig in eine Position gebracht, aus welcher man dann richtig angreifen kann.
     
    Ostmiez gefällt das.
  29. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Muß ich Dir recht geben Detti, ich glaube schon, daß RB zum Jahreswechsel nochmal zuschlägt
    und ein paar Spieler ran holt. Die momentane Punkteausbeute ist nicht weltbewegend , um den Aufstieg
    perfekt zu machen. Es gibt zu viele Mannschaften in Liga Drei mit dem selben Potential vorne
    mit zu spielen. Heute auf Rang 1 und morgen schon kurz vorm Abstiegsrang. Bestes Beispiel Halle.
    Na gut die standen noch nie weit vorne , aber von Woche zu Woche immer ein Gefühlswechsel.
    Vor kurzem im hinteren Tabellendrittel und nun schauen sie wieder nach oben.
    Nun zum Spiel. RB tat sich wie erwartet schwer gegen einen kleinen Gegner wie Regensburg.
    Die Gäste bewiesen aber in ihrer Spielweise, daß sie zu unrecht auf Rang 16 bzw. 17 stehen.
    Sie spielten einen munteren Fußball nach vorne und zeigten keinerlei Respekt vor RB.
    Aber eben ohne Torchancen kannst de nicht gewinnen. Leipzig konnte nur mit Standardsituationen
    brillieren und erzielte in der 44. Minute mit einem Freistoß aus 25m das 1:0 durch Heidinger.
    Zu erwähnen sei noch, daß die Regensburger seit der 38. Minute zu zehnt spielten, weil Günter
    die Gelb-Rote Karte wegen wiederholtem Foulspiel sah.
    Leipzig schaffte es nicht bis in die 83. Minute das Spiel endgültig zu entscheiden, meiner Meinung zu
    schwach für einen Aufstiegsaspiranten gegen 10 Spieler, dann fiel das 2:0 durch Frahn.
    Immerhin sahen knapp 9000 Zuschauer diese Partie.
    Bin mal gespannt wie sich die Sache mit RB entwickelt ;)
     
  30. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Spielvorbericht bitte beim CFC lesen, ist nun mal eine Herzenssache :herz:, daß ich mich da verewige :)
     
  31. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Bericht siehe CFC