Raul Bobadilla suspendiert und Geldstrafe!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 Dezember 2010.

  1. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Kann schon sein,was aber für Podolski spricht,ist seine momentan gute Leistung und wir sind dann auch nicht in der Lage wie ein FC Bayern einen Führungsspieler auf die Bank zu setzen.Finde Poldis Ausraster auch arg überzogen.Gerade er gilt für viele Kids als Vorbild und dann gebe ich dir Recht,dass solch ein Verhalten nicht OK ist.
    Aber er bring wohl nicht die Unruhe eines Maniche mit sich.Und da sehe ich euren Bobbi eher im Vergleich.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ne ne die Aktion von Boba war vollkommen daneben. Wenn es nur ein Nachtreten gegeben hätte OK, dann würde ich euch zustimmen. Aber der Ausraster darf so nicht vorkommen. Nachtreten im Affekt, sei der Jugendlichkeit zuzuschreiben. Aber dann muß auch gut sein. Somit ist die Strafe so absolut korrekt. Auch vor dem Hintergrund das es ja nicht das erste mal war.
    Und seid doch mal ehrlich zu euch selbst, glaubt Ihr wirklich das niemend mit Ihm Gesprochen hat? Glaubt Ihr wirklich, das ME zu Ihm gesgt hat so und jetzt ab auf die stille Treppe? Das könnt Ihr doch nicht allen Ernstens glauben ?
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Naja, deinen Anfang:

    ich bin auch des öftern unbeherscht aufm platz, letzte sperre war bei mir wegen ellenbogenschlag 6 spiele.

    ...liest sich so, als wär es nicht das 1. Mal passiert, sondern du schon öfters wegen sowas gesperrt gewesen bist.
    Ich glaub dir ja auch, das du es später bereust. Nur dann ist es zu spät. Lieber auf`m Platz schon nachdenken, was man später noch auch vor sich selbst vertreten kann.

    Ich weiß nicht, welche Liga du spielst. Aber Kicken soll doch Spaß machen. Ehrgeiz ist gut und schön, nur die eigenen Mitspieler vor dem Team und den Zuschauern runterzuputzen, bringt nicht viel für die Mannschaft und den Teamgeist. Was natürlich nicht heißt, das du grundsätzlich nicht kritisieren darfst. Aber bitte sachlich bleiben.
     
  5. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    ab und an ne gelbe wegen meckern oder so war auch schon, aber tätichkeit wars die erste.
    Is aus einer situation heraus gegangen, das ich 7-8 mal gefoult wurde und gezogen wurde und lauter so kleiner mist, der einen irgentwann mal auf den geist geht.
    Da war irgetwann die reaktion das der ellenbogen eingesetz wurde.

    Ich kritisiere sachlich, jedoch laut und deutlich.
    Wenn jedoch dann ne reaktion kommt, das der jenige abwinkt oder so werd ich energischer.
    Greife niemand an aber es kann sehr laut aufm platz werden.
    Diskussionen mit dem trainer oder so kommen schonmal vor, oder eben situationen wo man meint warum wechselt er mich aus, usw.
    Da reagier ich nicht immer erwachsen sondern, wie einst Boba und maschier eben raus.
    Nich nett undhöflich, aber ist halt so.
    Danach folgt jedoch ne wieder gutmachung aufm platz.

    Bin nur amateur fussballer, habe als ich in deutschland gespielt habe in der jugend vom ZFC Meuselwitz gespielt.
    Heute in der 5. Liga und neben bei in ner eigens für die züricher ecke erschaffene liga, wo jeder mitmachen kann.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Video: Fan-Protest gegen Bobadilla | RP ONLINE
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Was soll man denn da als Verein schönreden?

    Die ganze Republik hat es doch gesehen, ebenso, wie die ganze Republik auch gesehen hat, dass Gladbach in HZ 1 zumindest nicht schlechter war als Hannover und selbst zu Beginn der 2. HZ die besseren Chancen hatte.

    Ich weiß: Die Gegentore fielen aus dem Nichts und sie wären vielleicht auch wieder gefallen, wenn Bobadilla nicht geflogen wäre; ich finde sein Verhalten dennoch absolut illoyal und unkollegial (übrigens vereinsübergreifend auch das, was Herr Pinto mal wieder angezogen hat). Da ich sicher bin, dass man mit ihm intern schon den einen oder anderen Strauß ausgefochten hat, habe ich auch keine Probleme, wenn man ihn hart anpackt. 50.000 Tacken sind vermutlich so in etwa ein halbes Monatsgehalt. Das tut schon aua und auch, dass er jetzt mit der II. trainieren muß. Ich gehe im Übrigen davon aus, dass er die RR-Vorbereitung wieder mitmachen wird und wer weiß: Verletzt sich jetzt noch ein Stürmer, denke ich fast, dass er gegen Hoffenheim im Pokal wieder zum Kader gehört.

    Was soll's? Iss ohnehin 'ne Mist-Halbserie. Ein Kracher mehr oder weniger macht den Braten auch nicht fett.
     
  8. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Die ganze Republik hat auch gesehen, dass es in jedem (bis auf 2) unserer Spiele Phasen gab, in denen wir entweder geführt oder zumindest mitgespielt haben. Wars da auch Bobadilla Schuld, dass diese Spiele fast alle nicht gewonnen wurden? In welche Kugel hast du geguckt als dir klar wurde, dass wir das Spiel mit ihm auf jeden Fall gewonnen hätten?
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    In welchen Beitrag hast Du denn geguckt, um mir das zu unterstellen?

    Ich schrob vielmehr ausdrücklich:

    "Ich weiß: Die Gegentore fielen aus dem Nichts und sie wären vielleicht auch wieder gefallen, wenn Bobadilla nicht geflogen wäre;"
     
  10. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Sorry Ism, ich hab mich auf deinen ersten Absatz bezogen und diesen wohl falsch interpretiert...:rotwerd:
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Bobadilla darf nicht mit ins Trainingslager.

    Der Argentinier, der wegen seiner Roten Karte aus dem Hannover-Spiel ohnehin noch drei weitere Spiele gesperrt ist, soll abgegeben werden.

    Borussia Mönchengladbach: Frühstart mit Havard Nordtveit | RP ONLINE

    Bobadilla ist noch sehr jung und hat großes Talent, aus Ihm hätte noch einer werden können. Natürlich weiß ich nicht, was intern alles vorgefallen ist, deshalb steht es mir auch nicht zu ein Urteil zu bilden. Aber mich würde es nicht wundern, wenn der sich woanders durchsetzt und mal ein richtig guter Stürmer wird.
     
  12. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Das ist ja mächtig konsequent. Und Mo passiert nix. Da werden die restlichen Spieler mit Sicherheit in Zukunft voller Achtung im Staub versinken, wenn der harte Mike demnächst an ihnen vorbei wandelt...
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Naja was hat Mo denn auch gemacht? Er hat ein Interview gegeben und sich über seine Situation beschwert. Passiert tausendfach. ER wurde ein Spiel suspendiert und fertig. Wieso sollte man Ihn dafür gleich rausschmeißen?

    Bobadilla hat sich da weitaus mehr Aktionen geleistet. 4-5 Aktionen gingen durch die Presse, ich weiß von einer weiteren Aktion die nicht durch die Presse ging. Die Dunkelziffer liegt vermutlich noch höher. Wie gesagt, ich finde es schade, aber wenn er wirklich so ein Störfaktor ist, wie ich vermute, dann ist es die richtige Entscheidung. Ich hoffe nur, wir sehen noch ein bissel, der 4,5 Millionen Ablöse wieder. ;)
     
  14. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Jou. Und was hat Boba gemacht? Der ist einfach nur zu heiß gemacht worden und dadurch übergelaufen. Passiert auch immer wieder. Nee, komm mir nich mit: Was der gemacht hat ist normal, und was der gemacht hat bedeutet Todesstrafe...

    André, da ist keine, aber auch wirklich keine Relation vorhanden, diese 2 Dinge so unterschiedlich zu behandeln. Und es ist genau durch sowas auch überhaupt keine klare Linie erkennbar. So bekommt man keinen Respekt...
     
  15. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Sollte das wirklich der Wahrheit entsprechen, dass man eher Bobadilla statt Idrissou abgeben möchte, dann kann ich das ehrlich gesagt nicht mehr nachvollziehen. Ich hielte das für die völlig falsche Entscheidung und würde das massiv kritisieren. Man kann sich auch selbst zum Affen machen. Die Fälle Bobadilla und Idrissou liegen so weit auseinander, dass ich bei einem Verkauf von Bobadilla wirklich nur den Kopf schütteln könnte. Ich hoffe immer noch, dass es andersrum läuft.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Bobadilla macht 4 Fehltritte in einer Halbserie und Idrissou einen. Die Dunkelziffer und den Einfluss aufs Team kann von uns hier doch niemand nachvollziehen.

    Ich sehe da alleine in der Quantität einen großen Unterschied und der wird am Ende wohl den Ausschlag gegeben haben.
     
  17. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Welche vier Fehltritte waren das denn?

    Mir sind nur zwei in Erinnerung und die sind aus Übermotivation bzw. in einem Fall auch durch eine widerliche Provokation entstanden.

    Man kann Bobadilla sachlich wirklich vorwerfen, dass seine Trefferquote nicht besonders ist, aber der Kerl gibt in jedem Spiel unendlich Gas. Ganz im Gegensatz zu dem Laulüfter aus der Karibik. Und was Idrissou betrifft, ist eigentlich jedes weitere Wort überflüssig. Dieser Dummschwätzer hat noch die Gesänge der Freiburger Fans im Ohr und erzählt just eine Woche später der Bildzeitung seine ähnlich gleiche alberne Leier. Wenn ich zu entscheiden hätte, würde der kein Spiel mehr für uns machen. Im Gegensatz zu Bobadilla.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Dazu die rote Karte, das randalieren in der Kabine etc. etc ....

    Aber stimmt, der Idrissou, bei dem ists viel leichter, der hat ein Interview gegeben, wie böse. :lachweg:

    Bobadilla ist ein Rohdiamant aus dem man zweifelsfrei einen tollen Spieler formen kann, nur mit dieser Einstellung wird der es nicht weit bringen. Und Chancen hat er bei uns ja etliche erhalten, wenn dann Trainer oder Sportdirektor irgendwann sagt, es macht keinen Sinn mehr, der Junge bringt unser Gefüge durcheinander, dann muss man das halt akzeptieren.

    Jedenfalls besser jetzt einen schlußstrich zu ziehen, als einen in der Truppe zu haben, der die Stimmung vergiftet, weil er sich nicht im Griff hat.
     
  19. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    als aussenstehende läßt die chronologie darauf schließen, dass man mit bobadingens schon länger abgeschlossen hat. dann müsste man allerdings euren verantwortlichen erneut zur cleveren aussendarstellung, die in diesem fall wahrscheinlich sogar richtig fett kohle kostet, gratulieren.

    so long
     
  20. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Kümmer dich lieber um die Aussendarstellung von euerem Gurkenklub.

    Damit hättest du wahrlich genug zu tun.

    So tief, wie die vom FC, kann unsere selbst in hundert Jahren nicht werden.
     
  21. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    ui,
    hier ist aber einer angefressen :staun:

    hattest du kein schönes weihnachtsfest? das würde mir ja echt leid tun :zahnluec:

    schönen tag noch

    ach ja, tante edith sagt:

    ich wette, du musst nicht einmal mehr hundert tage warten :huhu:
     
  22. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Keine Sorge, mein Weihnachten war schon in Ordnung.

    Ich mag es halt nur nicht, wenn Anhänger eines Klubs mit der unterirdischsten Aussendarstellung überhaupt auf diesem Planeten um die Ecke kommen und uns was von irgendeiner Aussendarstellung erzählen wollen. Dein Kirmesverein ist dahingehend doch nun wirklich unschlagbar. Und sportlich sauft ihr genauso ab wie wir, nur mit dem Unterschied, dass wir uns - im Gegensatz zu euch Schuldenmeiers - ein Abschmieren in die zweite Liga finanziell noch leisten können...
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Naja es ist ja hier so dass auch Fans anderer Vereine mal reinschauen. Ich mache das gerne bei den Kölnern. So bekommt man auch mal einen Blick wie man von Außen wahrgenommen wird.
    Und jung hat ja hier nichts fallsches gesagt. So peinlich wie wir uns in den letzten Wochen darstellen gehts ja fast gar nicht. Der FC hat da einiges besser gemacht.
    Und auch sportlich saufen die nicht genau so ab, wie wir, denn in der Zeit wo die 7 Punkte geholt haben, haben wir keinen einzigen geholt. ;-)

    Trotzdem bin ich Gladbacher, aber gerade das hier Fans unterschiedlichster Vereine miteinander kommunizieren finde ich so interessant an Soccer-fans, und da muss ja nicht einer dem anderen den Mund verbieten. ;)
     
  24. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Tja, so unterschiedlich können Eindrücke sein.

    Nein, man kann unserem Klub nun wahrlich einiges vorwerfen, aber ganz sicher keine chaotische Aussendarstellung so wie die beim FC. Wer das tatsächlich macht, dem scheint durch die ganzen Niederlagen der Blick für die Realitäten verloren gegangen zu sein. Ganz egal ob wir nun über Gladbacher oder Kölner Fans sprechen. Ich möchte mal einige von euch hören, wenn wir so haushoch verschuldet als Tabellensechzehnter da stünden. Man kann auch den Bock zum Gärtner machen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.
     
  25. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Seh ich genauso wie du! Ich hätts nie für möglich gehalten, aber zur Zeit wäre ich auch gern Kölner... ;)

    Wir werden, warum auch immer, voll geplant und mit Karacho vor die Wand gefahren. Ich frage mich, ob unsere tatsächliche Situation so beschissen ist, dass die Verantwortlichen mit allen Mitteln die Borussia der Initiative in die Arme treiben wollen, um nachher selbst aus dem Schneider zu sein?

    Ich habe es übrigens mit Respekt gesehen, wie ihr wenigstens versucht, aus der Patsche zu kommen. Und eure ersten Schritte halte ich für richtige Granaten. Für mich habt ihr mit diesen Weichenstellungen nix mehr mit dem Abstieg zu tun...
     
  26. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Sach mal, welches Zeugs rauchst du eigentlich?

    Schmeiss mal ne Brise rüber, das scheint wirklich gut zu sein.
     
  27. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ich rauche nicht! Ich trinke nur. Und das von morgens bis abends. Eine Kanüle, die mit der Schnappesbuddel verbunden ist, hab ich nachts im Arm stecken. Ich mein ganz ehrlich: Sonst kann mans doch als Borusse momentan gar nicht mehr aushalten, oder? :zahnluec:
     
  28. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    yo.
    jeder sieht seine eigene aussendarstellung und die seines erzfeindes nun mal anders. ist halt auch verdammt subjektiv. nichtsdestotrotz darf man sich doch hier darüber unterhalten oder? wenn du echt der meinung bist, es dürfen sich zu bestimmten punkten in anderen clubs nur leute äussern, deren eigener club es besser macht, dann wird's still hier und ich würde mich wundern, wenn sich gladbacher überhaupt äussern dürften :lachweg:


    zurück zum thema und zum eigentlicher auslöser: bobadingens wird jetzt nicht mal mehr ins trainingslager mitgenommen. alleine diese aussendarstellung wird die verhandlungsposition geschwächt sowie eine mögliche ablöse deutlich gedrückt haben. oder würdest du sagen, "alles richtig gemacht. souverän wie unsere verantwortlichen damit umgehen"?

    so long
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich habs ja auch schon mehrmals gesagt, die Kölner packen an und verstecken sich nicht hinter Phrasen, und vor allem die belügen sich nicht selbst.

    Trainer und Manager ausgetauscht, und jetzt werden nach und nach die Schwachstellen im Kader beseitigt. Mohamad wird die Binde abgeholt und Poldi wird neuer Kapitän.

    Bei uns lässt man den Trainer und Manager weiterwurschteln, die Schwachstellen im Kader werden weiterhin nicht behoben, schon vor dem Trainingslager legt sich Frontze auf Heime als Nummer 1 fest, und Daems bleibt weiterhin der leiseste Bundesliga-Kapitän aller Zeiten.

    Das sind Welten!

    Der 1. FC Köln macht zur Zeit einiges richtig, und ich bin mir sicher, dass die die Klasse halten werden.

    Offen und ehrlich und ohne grün-weiße Vereinsbrille.
     
  30. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Nein. Und zwar absolut Nein. Diese Personalie kritisiere ich massiv. Ich bin auch nicht auf der Rille um zu sagen, dass Borussia alles richtig gemacht hätte. Das wäre ja albern und man müsste in so einem Fall ja eigentlich gleich einen Rettungswagen bestellen. Auch den Punkt Heimeroth kritisiere ich wie Andre massiv. Und selbst ich fange langsam daran zu zweifeln, ob Frontzeck tatsächlich noch alle Tassen im Schrank hat. Hier ging es aber in erster Linie um die Aussendarstellung eines Vereins. Und wie chaotisch die beim FC noch bis vor wenigen Wochen war, wirst selbst du als FC-Anhänger nicht wegdiskutieren können. Man kann der Borussia ja weiss Gott einiges vorwerfen, aber sicherlich keine schlechte Aussendarstellung. Die hatten wir freilich zu Zeiten, als bei uns noch Pander und Advokaat das Zepter geschwungen haben. ich bin froh, dass sich genau dieser Punkt sehr verbessert hat.
     
  31. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    siehste. so weit liegen wir gar nicht ausseinander. wir sind ja hier im bobadingens-thread und genau hier habe ich die aussendarstellung angemerkt.
    es gäbe natürlich viele punkte in der aussendarstellung von eurem dreamteam, die uns kölsche belustigen. aber wie schon vorher gesagt: ist halt subjektiv.
    objektiv festhalten kann man wenn man über uns redet, dass unsere aussendarstellung sehr sehr oft zum davonlaufen ist. es gab allerdings schon schlimmere saisons als diese (z.b. unter daum). bei euch auch?

    aber um mal wieder auf's wesentliche zurückzukommen: was wird denn jetzt aus eurem 4,5 mio - stürmer? schon irgendwas handfestes oder zumindest gerüchte?

    so long