Rauchverbot in der BAy Arena

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Peter Herter, 31 Juli 2009.

  1. FCB_Fan

    FCB_Fan New Member

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    es wird schwer sein jeden einzelnen zu sehen ob er raucht oder nicht. Also ich finde das sinnlos den geraucht ird sowieso.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Lustigerweise wurde gerade das bei uns wieder abgeschafft. Vielleicht meinten die Verantwortlichen hier ja, gebt ihnen Stehplätze, das wollten sie so lange, dann werden sie auch die deftigen Preiserhöhungen und das Rauchverbot problemlos schlucken :rolleyes:

    Natürlich auch genial, das zu verkünden, nachdem der Großteil der Dauerkarten verkauft wurde. Ich weiß auch, warum… Ebenso, warum ein Fangremium, das einen Tag(!) vor dieser Verkündung tagte, nicht informiert wurde.

    Allgemeiner Konsens ist übrigens, sich einfach nicht dran zu halten. Strafen wurden keine angedroht, und so viele militante Nichtraucher wird's wohl denke ich nicht geben.
    Andererseits fände ich es lustig, wenn ein Ordner nem FC-Gästefan erklären würde, dass er im Stadion nicht rauchen dürfe. Gäb sicher nette Szenen :D

    Zumal an diesem Rauchverbot auch so ziemlich alles falsch ist, was man falsch machen kann: Die Art und Weise der Verkündung, der Termin, und die Art des Verbots selbst: In der Umlaufebene, also da, wo gegessen wird und alles relativ zugebaut ist (und wo natürlich jeder spätestens zum Abpfiff durch muss, auch mit den armen kleinen Kindern!), darf geraucht werden, in der Freiluft auf der Tribüne nicht. Ja nee is klar.

    Aber a propos Freiluft: In Düsseldorf ist zumindest bei geschlossenem Dach auch Rauchverbot. Ist das eigentlich auf Schalke auch so?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Wieviele der hiesigen Diskutanten sind eigentlich "Anti Rauchverbot" und "Pro Vuvuzelaverbot"? Ich frag nur, weil es in beiden Faellen um dasselbe geht: naemlich Verhalten zu verbieten, welches dem Einzelnen zwar Freude macht, der Umwelt dieses Einzelnen aber ordentlich auf den Senkel geht (und fuer sie schaedlich ist).

    Und nur, um keine Unklarheiten aufkommen zu lassen: obwohl ich weder rauche noch in 'ne Vuvuzela blase, bin ich in beiden Faellen gegen Verbote.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und, wo ist das Problem?
    Rauchen kann der Raucher ja zuhause. Genauso wie sich der Säufer die Birne zuknallen kann - solange er niemand gefährdet, weil er sich z.B. hinters Steuer setzt.