Rapolder muss als 300. Trainer gehen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 18 Dezember 2005.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    18.12.2005, 14:29 Uhr - Köln/Bielefeld (dpa) - Mit der Radikal-Lösung will der 1. FC Köln den vierten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga verhindern.Nur 20 Stunden nach dem Rücktritt von Manager Andreas Rettig gab Clubchef Wolfgang Overath Trainer Uwe Rapolder als das zweite personelle Opfer der dramatischen sportlichen Schieflage des Fußball-Clubs bekannt. Der 47-jährige Fußball-Lehrer muss als 300. Erstliga- C...

    vollständiger Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    War abzusehen!

    Ich frage mich nur ob es noch früh genug war! :floet: