Rangnick tritt zurück!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Chris1983, 22 September 2011.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Row

    Row Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Das Ende von Schalke für die Hinrunde, denke ich.
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Auwei, damit hätte ja nun niemand gerechnet, was ein Schlag für Schalke.
     
  5. fairbetting.at

    fairbetting.at Active Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    gesundheitliche Gründe?!?
    was hat er den?
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
    Denke, dass wird noch bekannt gegeben. Evtl...
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Burnout-Syndrom.

    Schade für Rangnick, dass er momentan nicht mehr kann.
    Ich wünsche ihm gute Besserung.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
  9. theog

    theog Guest

    habs auch gerade in den Internet-nachrichten gelesen :staun: wenn die gesundheitlichen Gruende stimmen sollten, dann gute besserung.
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Sowas kommt aber nicht von jetzt auf gleich.

    Dann hoffen wir mal, daß er wirklich frühzeitig die Reißleine gezogen hat. Das Statement zumindest klang so.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ach du Scheck, das ist ja wirklich krass. Ausgerechnet Rangnick, der ja selbst recht ehrgeizig ist. Oder ist genau das eher das ein zusätzliches Problem? :weißnich:

    Für Schalke ist das natürlich ein Schlag ins Kontor. Ich habe es vor der Sasion für möglich gehalten, das ein guter Trainer - und ich halte Rangnick für einen guten -, mit den Spielern die da sind und die viel Potential haben, eine Mannschaft bilden kann, die was reißen kann. Ich hatte Schalke von daher für so einiges diese Saison auf dem Zettel. Wenn alles glatt geht ginge...
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
  13. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Rangnick wirkte beim Spiel gegen Bayern schon seltsam teilnahmslos, als ob er mit Schalke schon abgeschlossen hat.
    Ursache Dauerstress Bundesliga dürfte es nicht gewesen sein, Rangnick ist ja gerade wieder bei Schalke eingestiegen, aber ein Erschöpfungssyndrom kann ja mannigfaltige Ursachen haben ( anlagebedingt, viruelle etc).
    Man darf gespannt sein, ob das knallharte Fussballbusiness dem Trainer Rangnick genauso verständnisvoll einen Wiedereinstieg ermöglicht, wie man jetzt den Rückritt verständnisvoll begleitet.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    War mir auch aufgefallen auch die Wochen davor fand ich ihn verhältnismäßig ruhig, habe mir aber nichts weiter bei gedacht, es gibt ja viele die im Alter mal ruhiger werden. Jetzt erscheint das natürlich in einem anderen Licht, aber ich kann mich auch getäuscht haben, denn nur nach dem TV Bildern ist es schwer sich dahingehend ein Urteil zu bilden.

    Genau das sehe ich auch als Problem. Aber da er ein doch relativ guter Trainer zu sein scheint, wird sich schon jemand finden, auch wenn er dann vielleicht mal wieder in niedrigeren Regionen anfangen muss. Aber die Frage ist ja ob er überhaupt wiederkommt.
    Finanziell hat er es sicher nicht nötig, und der Trainer Job in der Bundesliga ist ja auch nicht ganz ohne. was Druck und Belastung angeht.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Hier auch das Statement von der schalke 04 page: Ralf Rangnick legt Amt des Chef-Trainers mit sofortiger Wirkung nieder: FC Schalke 04

    Interessant auch dieser Absatz:

    Bereits nach seiner sehr ereignisreichen Amtszeit bei der TSG 1899 Hoffenheim, die zu Beginn des Jahres endete, hatte Rangnick immer wieder betont, zunächst eine längere Pause bis zum 1. Juli 2011 einlegen zu wollen, um die Akkus wieder voll aufzuladen. Doch nach intensiven Gesprächen mit den Verantwortlichen des FC Schalke 04 entschied sich der gebürtige Backnanger, die Aufgabe bereits Ende März und damit deutlich früher als ursprünglich geplant anzutreten und dem Verein in seiner damaligen Situation zu helfen.
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Das heisst nun, dass Schalke einen neuen Trainer benötigt. Das heisst im Umkehrschluss aus meinem Blickwinkel, dass der HSV wiederum nicht die erste Adresse für einen ambitionierten Trainer ist. Schauen wir mal, wer es hüben, wie drüben werden wird.
     
  17. fairbetting.at

    fairbetting.at Active Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    Stimmt - Huub würde z.b. sicher Schalke bevorzugen...
     
  18. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ein Hub Stevens hat jetzt eine Doppeloption! (vermeintlich)

    Christian Gross könnte ich mir vorstellen, der hat auch mit Held gut zusammengearbeitet beim VfB, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  19. fairbetting.at

    fairbetting.at Active Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    Ich würde Schalke empfehlen Raul in die Trainerauswahl einzubeziehen!
    S04 will mit Raul verlängern - Raul hat sicher beste Kontakte zu guten Trainern.

    Aber das wichtigste: Gute Besserung Herr Rangnick!
     
  20. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Den werden die Berner nicht hergeben, jetzt wo sie gerade wieder in die Spur gefunden haben.
     
  21. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Das ist auf jeden Fall eine krasse Nachricht. Dachte vorhin, ich seh nicht richtig. Auf jeden Fall gute Besserung!!!
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Auch mir ist aufgefallen, dass er beim Spiel gegen die Bayern relativ ruhig war. Zu ruhig.
    Er wollte schon nach seiner Amtszeit in Hoffenheim eine längere Pause einlegen. Ich dachte, er wollte einfach nur mal längere Zeit entspannen. Aber sein jetziger Rücktritt sagt eher aus, dass damals schon mehr dahinter war. Das es ihm schon damals schlecht ging.

    Sehe ich auch so. Ich hoffe, er hat rechtzeitig die Reißleine gezogen. Was eine ähnliche Geschichte für Ausmaße angenommen hat, haben wir im Fall Robert Enke gesehen. Von Depressionen bis hin zum Selbstmord scheint leider so ziemlich alles möglich zu sein.

    MMn für uns Schalker schon ein heftiger Schlag.
    Ich wünsche ihm gute Besserung. Ein Trainer seines Kalibers wird irgendwann wieder ins Bundesligageschäft einsteigen können.
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich denke auch, dass er besser in den "ländlichen" Bereich passt. Ulm und Hoffenheim (in der Anfangszeit) waren da ideal. Dort wo Rangnick alleine das Sagen hat. Beim VfB und auch auf der ersten Amtszeit auf Schalke gab es Konflikte und auch jetzt auf Schalke gibt es viele Hauptdarsteller neben ihm: Held, der undurchsichtige, Tönnies, der populistische, Raul, die Ikone und nicht zu vergessen der Schatten von Magath, der die Meisterschaft avisiert hat. Rangnick hat m.E. den Fehler gemacht, den er oft macht, mit kernigen Sprüchen ( " Die Mannschaft muss noch mehr Trainingseinheiten unter meiner Regie mit dem Thema" Ballorientiertes Verschieben" haben, dann...) und Schuldzuweisungen ( an Vorgänger Magath) unnötig viel Brisanz und somit Druck in seine Amtszeit gelegt zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 September 2011
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Als es mir grade ein Bekannter gesagt hat, hab ich an einen schlechten Scherz gedacht.
    Ich muss auch sagen, im Moment fehlen mir einfach die Worte.

    Ich kann nur sagen: " alles gute "Rolf" "
     
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    In der Regel ist es doch dann so, dass der klitzekleine Verein seinem Trainer keine Steine in den Weg legen will und wird. Ein unzufriedener Trainer ist noch weitaus schlimmer als ein unzufriedener Spieler.
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Vielleicht steht Stevens schon vor der Tür der Geschäftsstelle. Er ist bekanntlich verfügbar und wäre sicherlich nicht abgeneigt wieder auf Schalke als Trainer zu arbeiten.
    Aber er hat sich ja bekanntlich schon dem HSV angeboten.:D

     
  27. Niko_7

    Niko_7 Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Ich hätte hier einen!!!

    Louis van Gaal - Trainerdatenblatt - transfermarkt.de

    :D kurzer Spaß am Rande..

    Gute Besserung natürlich auch von mir!
     
  28. Bärchen

    Bärchen New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Das kommt sehr überraschend. Ich kann den Schritt aber verstehen. Die Gesundheit geht einfach vor dem Beruf. Es bringt nchts ein, wenn er jetzt weitergemacht hätte und dann noch was passiert wäre (siehe Robert Enke).
    Ich bin gespannt, wer neuer Trainer auf Schalke werden wird. Wen würdet ihr als Nachfolger favorisieren?
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Pressekonferenz

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich wollte das gar nicht glauben als mein Kollege mir das heute vormittag erzählt hat. Das hat mich geschockt. Aber gut dass er selbst die Notbremse gezogen hat.
    Ich wünsche ich gute Besserung.
     
  31. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Eine Nachricht, die ein völlig anderes Licht auf das Amt eines Vereinstrainers in der Bundesliga wirft. Ralf Rangnick - Ein erfahrener Trainer, der viele Höhen und Tiefen in verschiedenen Vereinen kennen gelernt hat.

    Positiv zu vermerken ist in gewisser Weise, dass nun häufig psychsiche Krankheitsfälle im Fußball in den Medien ein Schwerpunkt wird. Dadurch wird das Thema Depression bzw. Burn-Out-Syndrom immer wieder in die Köpfe der Fans und Beobachter gerät. Es entsteht hoffentlich auch ein sensibles Bewusstsein für die persönliche Umgebung. Vielleicht ist es ein Umdenken, was durch solche Offenbarungen gefördert wird.

    Ich wünsche Ralf Rangnick viel Kraft für die eigene Genesung und eine Rückkehr in das Fußball-Geschäft. Wobei ich an eine Rückkehr als Trainer nur schwer Glauben finden kann.

    Ich hielt ihn jedenfalls auf Schalke für ideal aufgehoben. Schade, dass diese Arbeit nun aus diesen traurigen Gründen beendet werden muss.

    Welcher Trainer dort nun einsteigen sollte? Viele Trainer, die eine Perspektive darstellen, sehe ich nicht: Klaus Augenthaler wäre vorübergehend ein Stein in der Brandung. Olaf Thon mehr ein hoffnungsloser Vereinsliebling. Stevens Rückkehr würde für mich allein wie ein ersehnter Rückblick in alte Zeiten sein. Lohar Matthäus wäre für seine Verhältnisse eine Sensation.
    Viele andere Trainer sind mittlerweile fest im Sattel anderer deutscher Vereine: Slomka in Hannover, Klopp in Dortmund, Babbel in Berlin. Eine schwere Entscheidung, die Heldt dabei reffen muss und vielleicht sogar sein Ende auf Schalke bedeuten kann, wenn sie jämmerlich schief gehen sollte und sich die Fans an einem bestimmten Punkt sagen werden: Mit Magath waren wir auf dem richtigen Kurs. So ist der Fußball nun einmal. Ständige Vergleiche und jederzeit wird eine Bilanz gezogen, worüber in der Realität keiner ein Fazit ziehen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 September 2011