Raauuuuus aus der Areeennna

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GilbertBrown, 1 Dezember 2008.

  1. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    liebes präsidium,

    jetzt zählen keine ausreden mehr von wegen "es gääähd hoid ned, verträge bis 2019". sofort handeln und uns diesen jährlichen 3-millionen-klotz vom hals schaffen.

    nie mehr kaiserklo!!! :prost::prost:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wo würden die 60er denn dann spielen? Bin da nicht so im Thema drin, würde mich aber mal interessieren.
     
  4. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Grünwalder Straße.
     
  5. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    mit kurzer übergangsphase in oberwiesenfeld, solange in giesing tine wittler unterwegs ist :D
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Sollte das nicht abgerissen werden? Und wenn doch nicht, erfüllt es denn überhaupt die Voraussetzungen noch? Klar hängen die Herzen der Fans daran, keine Frage. Aber ist das wirklich noch realistisch?
    Ansonsten wäre ja das Olympiastadion noch frei :D :undweg:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Das steht jetzt eine Weile unter Abrißschutz, wie auf so einer Bürgerversammlung kundgetan wurde. Ich weiß aber nicht wie lange. 2018?
    Die Vorstellung geht dahin, das Grünwalderstadion dann schrittweise zu renovieren. Für Liga 2 sind die geforderten Standards ja nicht so hoch und den Liga 1 Forderungen könnten sie sich dann später annähern.

    PS: Mit Oberwiesenfeld meinte der Gilbert das Oly.

    Aber was anderes: Das riecht wieder mehr nach Hoenesscher Wutaussage, weil sein Stolz, die AA, von den bösen Sechzgern geschmäht wurde. Bin ja mal gespannt, ob da noch was konkreteres nachkommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2008
  8. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Der Hoeness ist so ein Arsch :D

    Als ich die Aussagen gestern gelesen habe, wusste ich was passieren würde. :D

    Ein Umzug in´s Grünwalder ist nahezu ausgeschlossen. Das Stadion erfüllt nur mich hängen und würgen die Standards für die eingleisige dritte Liga. Dazu hat das Stadion nur noch eine Kapazität von knapp 10.000 Zuschauern. Das langt nicht einmal für die drei Tore verspiel Turner aus dem Glasscherbenviertel. Somit bleibt nur das Olympiastadion und ob die Olympiapark GmbH scharf darauf ist die Löwen dort spielen zu haben ist eher fragwürdig. Mit der Arena Beteiligung hat K.H. Wildmoser den TSV in eine quasi aussichtslose Position gebracht. Und Uli, die alte Sackratte, weidet sich schon seit geraumer Zeit daran. :D
     
  9. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    im moment, junger mann, im moment. aber bis 2025 kann man da bestimmt einen teil der 70 millionen investieren, die man sonst den roten in den hintern blaßen würde. aber unser präse hat ja schon gesagt, dass 60 nur in der arena spielen kann, weil das ziel die erste liga ist :D rainer beeck, the artist formerly known as gröpaz :huhu:
     
  10. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Frag mal bei euren Vereinsaktivisten Ude und Maget nach wie groß das Interesse der Stadt und des Freistaats an einem Ausbau der Grünwalder Stadions liegt. Und glaube mir, da geht es nicht darum wer es finanziert. Die Behörden danken dem lieben Gott jeden Tag auf´s neue, dass es keinen Bundesliga Fußball in der Stadt gibt. ;)
     
  11. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ude und maget nach den belangen von 1860 fragen??? :D:D:D:D:suspekt: da kann ich gleich unsere putzfrau nach der sarrusschen regel fragen. :rotwerd:
     
  12. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich wette fast alles darauf, dass die Antwort der Floor Managerin kompetenter wäre. :D
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich habe erst heute in einem mir kaum bekannten Forum zufällig :floet: ähnliches gelesen:

    Es ist beim TSV-Delegiertenversammlung, dort tritt die Führung natürlich auf und sagt "An der AA ist nicht zu rütteln". Natürlich weiß auch der Uli Hoeness, daß der TSV kurzfristig gar keine andere Alternative zur AA hat und auf alle Fälle mittelfristig für ein paar Jahre ins Oly ausweichen müsste - mal davon abgesehen, dass er sich darüber bewusst ist, daß die Geschäftsführung an der Grünwalderstr. seine größten Fans sind.
    Jetzt haut er dann den Spruch raus: "Wenn die wollen, dann können sie gehen. Ich will die Arena sowieso für die Bayern alleine haben, die Blauen stören eh nur."
    Die Folge:
    Uli Hoeness hat zuerst mal den tosenden Applaus der Bayernanhänger sicher, ist das evtl. Image des Buhmanns los, der 1860 in der Arena verhungern lässt und schiebt gleich mal die 60 Führung weiter in die Front, an der sie sich nun wieder fröhlich weiter streiten wird.
     
  14. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Mal was zum Thema Oly:

    Ich habe so ne vage Erinnerung im Hinterkopf, laut der vertraglich im Oly nie wieder Fußball gespielt werden soll. Zumindest wurde damals das "lieber Oly als Kaiserklo" abgewimmelt...

    Ist das so?
     
  15. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Es gibt Verträge zwischen der Stadion GmbH und der Stadt München, dass in der Arena keine "kulturellen Veranstaltungen" stattfinden dürfen und alle Fußballspiele in der Arena Veranstaltet werden. Allerdings dürfte die "fußballgeschichte" sehr leicht umzumodeln sein. Nur kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Stadt interesse daran hat für den TSV, welches Stadion auch immer, zu renovieren. :D
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hihi, "Kaiserklo" :top: , gefällt mir fast besser als Arroganz-Arena :lachweg:

    Tja, 1860 hat sich selber ins Knie geschossen mit dem Einstieg bei dem Bauern.
    Der Uli krieg mal wieder das Grinsen nicht aus dem Backen. Ich frag mich nur, was haben die Verantwortlich von 1860 denn geglaubt? Ein Aufstieg in die 1. Liga? O.K. damit kann man rechnen aber man muß auch einen "Notfallplan" haben wenn es nicht klappt (was eingetreten ist) oder wenn der Verein sofort wieder absteigt.
    Ich verstehe eh nicht, wie man sich mit dem Lokalrivalen zusammentun kann und gemeinsam ein Stadion bauen kann :suspekt: .
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Der Vollständigkeit halber: Die spielten damals in der 1. Bundesliga.
    Aber von einem "Plan B" hörte man im Hendel-Präsidium nicht gerne.
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    o.k., o.k. , aber bei einem Verein wie 1860 muß ich aber auch damit rechnen, das man wieder in die 2. Liga absteigt und mir finanzielle Reserven sichern damit mir das nicht das Genick bricht.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Das Hendel-Präsidium träumte damals noch von der Champions League und davon neben der Queen die Fussballweltmeisterschaft in der Kaiser-Kaleinz-Loge zu eröffnen. Da blieb kein Platz für Liga 2 oder gar Geldknappheit.
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Ach so, und sicher auch davon den geliebten König Ludwig wieder auf den Thron zu setzen. :D
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    In einem Interview meinte Stefan Reuter, der Geschäftsführer der KGaA 1860 München, in der Münchner Abendzeitung auf die Frage wie er denn die Hoenessche Aussage werte, daß 1860 auch aus der Allianz Arena gehen könnte, folgendes:
    "Hoeneß ist mit 1860 als Mieter sehr zufrieden. Wir zahlen ja auch ordentlich."
    Ich glaub, der Stefan weiß gar nicht wie unfreiwillig ironisch er da war.
    Ordentlich kann man die guten 5 Millionen im Euro im Jahr wohl nennen, ja :D
     
  22. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Allerdings hat er in dem gleichen interview auch betont, dass es nicht mal annähernd so etwas wie eine alternative zur Arena gibt. Das klang am Montag aus seinem Munde noch ganz anders. :D

    Ich denke, dass ein paar Jungs von der Stadt ihm kurz klar gemacht haben, dass für die Löwen in München nichts zu machen ist. Vorallem hat wohl auch der Hoeness nocheinmal mit ihm telefoniert und ihm klar gemacht, dass ein Auszug der Löwen für ihn gar kein Problem sei. Jetzt wird es eng für die Jungs von der Grünwalder Straße :D
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Du meinst der große Junge von der Stadt, dem der Gilbert nicht mehr 60-Sachverstand zutraut als der Floor-Managerin Kenntnisse in der linearen Algebra :) ?
    Wenn der nicht aufpasst, dann ziehen die noch in das Fußballstadion mit integriertem Biergarten 6, 7km südlich des Wettersteinplatzes :floet:
    Schlägst Du das vor oder soll ich mal wieder unauffällig...
     
  24. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Mach Du mal :D

    Da passen immerhin mehr als ins Grünwalder rein und der Biergarten ist nicht der schlechteste :top:
     
  25. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    und es kostet auch keine 5 quadratmille im jahr. da samma dabei, des ist prihima . :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2008
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Schau mal einer an, jetzt stößt der Herr Rummenigge in ein ähnliches Horn. Für um die zehn Mio. wären die Löwen also draussen.

    Mein Gott, gschert ist dieses "gelbe Rüben vor die Nase" halten ja schon :D