Qualifikation zum DFB-Pokal 2009/10

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 10 Juli 2008.

  1. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Finale SWFV-Pokal in Ludwigshafen:

    FSV Oggersheim 1:5 (1:2) Wormatia Worms
    0:1 Probst, 1:1 Monetta, 1:2 Anicic, 1:3 Liesenfeld, 1:4 Sahin, 1:5 Bolm
    Zuschauer: 3.300

    BERLIN BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN!!! :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Finale in Thüringen: FC Rot Weiss Erfurt - FC Carl-Zeiss-Jena 3:2 (0:1)

    0:1 Schembri (2.)
    0:2 Schmidt (51.)
    1:2 Rockenbach da Silva (73.)
    2:2 Pagenburg (77.)
    3:2 Semmer (86.)

    Zuschauer: 10556

    Herzlichen Glückwunsch an die Erfurter zum Pokalgewinn und zu einem "satten" Geldregen. :top:
     
  4. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    aus bayern kommen weiden und burghausen dazu; beide gewannen im erlfmeterschießen.
    SpVgg Weiden - SpVgg Unterhaching 3:3/10:9 n.E.
    VfL Frohnlach - SV Wacker Burghausen 1:1/2:5 n.E.
     
  5. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Wäre Weiden nicht auch bei ner Niederlage dabei? Unterhaching ist doch dank des vierten Platzes in der 3. Liga soweit ich weiß automatisch qualifiziert.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Sachsen-Anhalt ist auch entschieden:

    1. FC Magdeburg - HFC Chemie 1:0 (1:0)

    Tor: Racanel (28., FE); Zuschauer 12988

    Herzlichen Glückwunsch an Magdeburg.

    So wie man lesen konnte, sehr verdienter, aber dennoch geschenkter Sieg.
     
  7. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Boah ey :staun:

    Speldorf siegt IN Essen und ist dabei !!! :top:


    Mittwoch, 27. Mai
    Rot-Weiss Essen - VfB Speldorf 2:3





    PS:
    Kann das nicht mal wer vorne aktualisieren ???
    KUZZE !!! :huhu:
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wieso wurde das Finale eigentlich nicht in einem neutralen Stadion ausgespielt?
     
  9. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Im Niederrheinpokal findet das Finale nur seltenst auf neutralem Platz statt -
    in den letzten 10 Jahre nur ganze 2x, wo es jeweils Essen vs. Düsseldorf hieß.

    So wie ich es gelesen hatte, hat RWE Speldorf das Heimrecht quasi abgekauft -
    da war von 100.000€ die Rede, was für einen 6.-Ligisten ein ordentliches Sümmchen ist.
    In Speldorf hätte man zudem wohl eh nicht spielen dürfen, die haben ein sehr enges 5000Plätze-Stadion.

    Wo man im DFB-Pokal spielen wird, hängt wohl stark vom Gegner ab - für ein "Heimspiel" dürfte da maximal Koblenz oder FSV Frankfurt kommen...
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist eine nette Geschichte. RWE drückt Unmengen von Kohle für eine Niederlage auf heimischen Platz ab.
    Die Helden aus Speldorf werden darüber noch jahrelang reden. :top:
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Pff, da hat sich die Wormatia ja ganz schön über'n Tisch ziehen lassen. Die haben nix dafür bekommen, dass man in Ludwigshafen gespielt hat...gut, war trotzdem ein Heimspiel. :D

    Da hat Speldorf ja nen guten Schnitt gemacht, die 1.Runde im DFB Pokal gibt ja auch nochmal ca. 100.000€.
    Essen spielt währenddessen ne Saison zum Vergessen... ich Poet ;)
     
  12. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Hab eben nochmal gegoogled - ich vermute, der Quelle glauben zu können, die behauptet:
    Heimrecht hat immer der Klassentiefere

    Das würde auch erklären, warum immer nur RWE vs. Fortuna neutral ausgetragen wurde -
    sonst war immer ein Oberligist dabei...
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Im Fall Oggersheim - Worms war es einfach so, dass kein Verein Interesse daran hatte ewig fahren zu müssen, um das Spiel in nem neutralen Stadion auszutragen, das auch die Sicherheitsstandards hat.

    Wie das generell geregelt ist, weiss ich nicht. Könnte mir vorstellen, dass das auch vom Regionalverband abhängig ist.
     
  14. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    in bayern wird vorher ausgelost wer gg wen spielt, das ist durchgeplant. alle spiele haben nummern und dann werden die nummern eben fortgeführt bis ins finale. bei ligagleichheit hat halt eine glück und der gegner nicht. an der ansetzung wird nur was gerührt, wenn ein klassentieferer dabei ist, die haben immer heimrecht.

    @wupperbayer
    wie das läuft weiß ich ehrlich gesagt nicht. wieviele 3-ligisten automatisch dabei sind ist mir unbekannt, haching hätte auf alle fälle bayr. pokalsieger werden können. falls sie in weiden gewonnen hätten und eh dabei wären, hätte es evtl ein spiel weiden gg frohnlach um den zweiten freien platz gegeben, aber das ist reine vermutung meinerseits.

    @saintworm
    also waldhof oder vfr wären jetzt so furchtbar weit auch nicht gewesen, oder?
    alla wormatia!
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das nicht, aber anderer Regionalverband und somit quasi völlig unmöglich dort zu spielen, da hätte man die Mannschaften lieber in Pirmasens oder weiss Gott wo spielen lassen als den Frevel zu begehen und in Mannheim zu spielen. ;)
     
  16. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    die ersten 4 Drittligisten sind sicher dabei
     
  17. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Wer hat eigentlich in der ersten Runde Heimrecht ?

    Bislang waren 4 Zweitligaabsteiger und die 4 Aufsteiger im Amateur-Pool...
    --> 32 in jedem Pott

    Hat sich der FSV Frankfurt ein Heimspiel verdient, weil er in der Liga so schlecht war ? :suspekt:
     
  18. zeet

    zeet Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Für mich gibs dann nur eine Logische Erklärung, aber sicher bin ich mir nicht.

    die letzten 4 der Liga 2 und die 1. Vier liga 3 werden in den Amateur Pott kommen. Wie soll es sonst funktionieren?


    EDIT: Finale Schleswig-Holstein

    10.06.09 19 Uhr

    VFR Neumünster vs VfB Lübeck
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Mai 2009
  19. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Dem ist auch so.
     
  20. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Hat der FSV also alles richtig gemacht... :rolleyes:

    Ein weiterer Punkt, der mich am Sinn der Reform zweifeln lässt...
     
  21. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    darüber wurde wahrscheinlich nicht nachgedacht
     
  22. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Und Osnabrück hat eventuell auch Glück. Was ich mich dann nur frage: Wie sieht das in der zweiten Runde aus? Zitat: "In der 2. Runde wird ebenfalls aus einem Amateur- und einem Profitopf gelost. Hier gelten aber auch die Mannschaften, die in die Zweite Bundesliga aufgestiegen sind, als Profimannschaften." Nun, aufgestiegen ist der FSV ja nicht…
     
  23. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    herrje, wo ist das loch zum versinken?
    aber dumm gefragt: die wormatia und waldhof können doch eigentlich ganz gut, oder? zumindest habe ich das so im kopf vom "gunner" (so heißt das teil doch, oder?)
    jetzt werden von mir auf alle fälle erstmal die daumen für den klassenerhalt gedrückt!
     
  24. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Joah, die Wormatia und Waldhof können ganz gut, zumindest Teile der Fans. Dem Rest dürfte die Beziehung zu Waldhof ziemlich wurscht sein.
    "Gunner", ja ich glaub so hieß das Ding, erscheint aber nicht mehr afaik.
     
  25. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Der OFC hat Darmstadt quasi abgeledert, ist nun alleiniger Rekord-Hessenpokalsieger und spielt somit auch im DFB-Pokal!

    Zu sehen war das ganze life im Stadion und gestern Abend beim Polizeiruf 110 im HR!