Putin ist ein Ultra!

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Holgy, 8 März 2007.

  1. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wenn statt Putin-Regime die CIA der einzig logische Täter wäre, dann wäre das jetzt hier im Forum aber nich so wichtig, gelle? :lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    ich spreche nicht für das Forum.
     
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah - welches ostliebende Maennerherz schlaegt bei so nem knackigen Portrait nicht sofort hoeher ? Welches ???


    Nur der Typ aufm Baer muesste weg, der passt nicht...
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    was meinste, haben die in russland wohl schon gerichte?
    haben die dort gesetze?
    oder muss putin ganz persönlich je nach laune entscheiden, wie mit oppositionellen verfahren wird?

    würdest du sagen, dass die merkel den fall mollath allein zu verantworten hat?
    oder die polizeieinsätze gegen fußballfans?
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schön, dass du das erwähnt hast!
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Findest du nicht, dass es erwähnenswert ist ?
     
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Ach herrjeh...also:

    ...was meinste, hatte man die in Nazi-Deutschland nicht auch ?

    Ziemlich schwammige, die man anscheinend je nach Geschmaeckle auslegt...

    Tut er anscheinend. Warum die Frage ?

    Strohmann-Argument. Hat nix mit dem Thema zu tun.

    Strohmann-Argument. Hat nix mit dem Thema zu tun.


    Du bist anscheinend immer mehr auf meine Hilfe angewiesen. Irgendwann werde ich Honorar in Rechnung stellen muessen.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nix verstanden, setzen, 6.
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    doch, ich freu mich doch!
     
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Drollig. Du bezichtigst mich jetzt zum wiederholten Male der Geisteskrankheit und des Alkoholismus. Ich fuehle mich durch diese andauernden Verleumdungen Deinerseits in meiner Lebensgestaltung extrem beeintraechtigt. Ueberlasse ich jetzt einfach mal den Admins/Mods - die sind fuer die Boardregeln zustaendig und denen vertraue ich, dass regelkonform zu loesen. Ist so ne *Eier*kiste von mir, muss man nicht verstehn.

    Aber zu Deiner Erleuchtung: Meine Posts beziehen sich spezifisch auf das ideologische Geschwalle, das Du in diesem Board unablaesslich absonderst. Darauf werde ich mit derselben Sachlichkeit antworten, die Du an den Tag legst - ob es Dir passt oder nicht. Deine Persona selbst ist mir schnurz.

    Jetzt generell: Du zeigst in diesem Board kontinuierlich, dass Du ernsthafte Schwierigkeiten hast, mit Meinungsfreiheit umzugehen, insbesondere den Meinungen, die Dich stoeren. Wenn Du Deine Posts hier der Oeffentlichkeit praesentierst und zur Diskussion stellst, musst Du mit Gegenargumenten rechnen. Auch von mir.

    Daher: Wenn Du dann systematisch User anmobbst, die nicht Deiner ideologischen Praegung entsprechen (kleine hexe,diamond, irgendjemand ?), solltest Du mit Deiner selbstbemitleidenden Argumentation tunlichst aufpassen. Der Schuss geht naemlich nach hinten los. Vorsicht mit dem Glashaus, mein Bester ! Seh es als eine Gefaelligkeit an, dass ich Dich ab und an mal darauf hinweise - kann Dir nur nuetzlich sein.

    Wenn Du weitere Fragen hast - wende Dich gefaelligst an die Admins/Mods, nicht mich.

    Davon abgesehen, darfste mir auch gerne weiterhin direkt antworten oder auf meine Posts Bezug nehmen. Letzteres ist eh eine Lieblingstaetigkeit von Dir.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Dezember 2013
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Und dies ist die Realitaet, die der zynische Chodordingsbums-FDP-Zirkus vernebeln soll: Die willkuerliche Rechtsauslegung der Sovietun...- tschulligung, Russland natuerlich ! - geht ungehemmt weiter:

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...ischko-zu-haftstrafe-verurteilt-a-940429.html

    Hach, DA moecht ich leben !!!!
    :herz:
     
  13. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Nicht nur das. Scheint ja auch so, dass das, was man Katar vorwirft, jetzt schon Usus in Russland ist. Aus meinem vorab zitierten Link:

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...ischko-zu-haftstrafe-verurteilt-a-940429.html

    Naja, aber wehe, man kritisiert Russland oder plagiator-vladl...:lachweg:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Moderationsansage

    Ich möchte darum bitten Beleidigungen und unangemeseene persönliche Anmachen zu unterlassen. Drei Beiträge wurde entfernt.
    Ebenso möchte ich auf die ignorefunktion hinweisen, wenn jemand irgendeinen User nicht lesen möchte.

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
     
  15. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Keine Sorge, so kompliziert ist deine Weltanschauung nun auch nicht.
    Russland = historischer Feind der Amerikaner = gut.
    Amerika = Ursprung des Kapitalismus = schlecht.

    Und wenn jemand was gegen Russland sagt, dann muss man ganz schnell ein paar Verfehlungen der Amerikaner heraussuchen um das ganze zu relativieren. Ist ja auch nicht schwer. In einer Welt in der jeden Tag 100.000 redaktionelle Artikel verfasst werden finden sich schon Themen.
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    danke für den hinweis!
    ausgeführt!
     
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Dann such doch bitte mal meine Beiträge raus, wo ich Russland als "gut" verkauft habe.
    Und meine Abneigung gegen Amerika (wobei es eigentlich nur die USA betrifft, Amerika ist ja doch etwas größer) bezieht sich NICHT auf ihre Wirtschaftsform, sondern auf ihre Außen"politik" und ihren Umgang mit Menschenrechten. Da brauch ich auch keine 100.000 Artikel durchkämmen, da wird man jeden Tag mit der Nase draufgestoßen. Aber da das ja unsere "Freunde" sind, interessiert das von unseren Politikern keine Sau. Da können die ihre Menschenrechtsverletzungen sogar noch von deutschem Boden aus starten.
    Übrigens ist Russland kein historischer Feind der Amerikaner, bis zur Teilung Deutschlands kamen die ganz gut miteinander zurecht.

    Aber das haste halt nicht verstanden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dezember 2013
  18. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    eeeeh.... nein.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Was versteht Ihr denn unter einem historischen Feind?
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Nadeschda Tolokonnikowa ist raus:

    "Die Grenze zwischen Freiheit und Unfreiheit ist in Russland sehr dünn. Russland ist nach dem Prinzip einer Strafkolonie aufgebaut. Und diese Kolonie müssen wir unbedingt ändern. Russland ohne Putin!"

    Unterzeichnen Sie unsere Online-Petition und fordern Sie von Präsident Putin die Rücknahme des „Agentengesetzes“ und weiterer Bestimmungen, die die Meinungs-, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit einschränken!


    Amnesty International wird die Petition an die russische Regierung weiterleiten.


    Lesen Sie hier den vollständigen Petitionstext:


    Sehr geehrter Herr Präsident,


    seit Mitte des vergangenen Jahres wurden in Russland eine Reihe von Gesetzen verabschiedet, die dazu genutzt werden, die Rechte auf freie Meinungsäußerung, auf Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit drastisch zu beschneiden. Die Gesetze schränken die Handlungsspielräume der russischen Zivilgesellschaft erheblich ein und unterdrücken Eigeninitiative, Kreativität und die Entwicklung von Nichtregierungsorganisationen.


    Zu den Gesetzesänderungen gehört unter anderem das sogenannte „Agentengesetz“, das Nichtregierungsorganisationen, die finanziell aus dem Ausland unterstützt werden und nach Auffassung der Behörden „politisch“ arbeiten, dazu zwingt, sich selbst als „ausländische Agenten“ zu registrieren.


    Die neuen Bestimmungen zwingen NGOs unter vagen Voraussetzungen, sich in der russischen Öffentlichkeit selbst zu diskreditieren, denn der Begriff „ausländischer Agent“ ist seit den Zeiten der Herrschaft Stalins eng mit Spionagetätigkeit verknüpft. Durch das Gesetz wird die Arbeit unabhängiger NGOs behindert.


    Wir fordern Sie deshalb dazu auf,


    - Initiativen zu ergreifen, das „Agentengesetz“ aufzuheben und auch die weiteren gesetzlichen Bestimmungen, mit denen die Meinungs-, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit eingeschränkt wurden, gemäß internationalen Menschenrechtsstandards zu ändern,


    - die Rechte auf freie Meinungsäußerung, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit in Russland zu achten und zu schützen.


    Hochachtungsvoll


    Hier: http://action.amnesty.de/l/ger/p/dia/action3/common/public/?action_KEY=9397&killorg=8614&d=1
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Auch schön - gerade zur Weihnachtszeit: Liebesgrüße nach Russland: http://liebesgruss.amnesty.de/
     
  22. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Oje, die Pussy-Riot-Tusse kommt frei und kritisiert sofort wieder den großen Wladimir.
    Da wird sie wohl bald der Steuerhinterziehung / Veruntreuung überführt werden und dann im Straflager schwarz werden.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    ich versteh darunter 2 Staaten, die schon früher öfter die Klingen gekreuzt haben.
    Deutschland und Frankreich z. B. haben seit Napoleons Zeiten mind. 4 Kriege gegeneinander geführt.
    Direkte bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen den USA und Russland in Form eines Krieges sind mir dagegen nicht bekannt. Dagegen waren sie in beiden Weltkriegen eher miteinander verbündet. Russland hätte ohne die Hilfslieferungen im 2. WK wohl kaum noch länger durchgehalten.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Deutschland und das heilige römische Reich dt. Nation hat dauernd und ständig mit allen Krieg geführt - da kann man die historischen Feinde dann ja gar nicht mehr zählen.
    Russen und Amerikaner konnten ja im 19. und 18. Jhd. gar nicht Krieg gegeneinander führen mangels Existenz bzw. fehlender gemeinsamer Grenzen.
     
  25. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Wow, selbst Die Linke traut Putin nicht uebern Weg !

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...erhandlungen-ueber-chodorkowski-a-940458.html

    :D
     
  26. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wir schreiben das Jahr 2013. Die USA (hab jetzt mal im Atlas nachgesehen und festgestellt dass Amerika ja ein ganzer Kontinent ist!! Das wusste ich ja wirklich überhaupt nicht!) und Russen verbindet ein besonderes Verhältniss. Grund dafür ist eine sehr exponierte historische Feindschaft, den Kampf der Systeme.

    Nächstes mal vielleicht einfach die Rechtschreibfehler in meinem Post markieren, dir scheint es ja offenbar ein gutes Gefühl zu geben den Oberlehrer zu spielen!
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Für's erste würd's mir reichen, wenn du in meine Posts nicht was hineininterpretieren würdest, was da nicht steht.
    Wir haben unterschiedliche Auffassungen, was historisch bedingte Konflikte angeht, das ist kein Problem.

    Wo ich aber Russland als "gut" hingestellt haben soll oder die USA wg. ihres Kapitalismus angegriffen habe, möchte ich dann schon gern wissen. Ich verurteile den Umgang mit politischen Gegnern in Russland durchaus. Aber ein Land, das zulässt, das von seinem Grund und Boden aus durch Verbündete massenhaft Leute in anderen Ländern ohne jedes Gerichtsurteil durch Kampfdrohnen hingerichtet werden, ohne jede Rückdicht auf zivile Opfer, das Waffen jeder Art an Staaten verkauft, die die Menschenrechte noch weniger achten als Russland, sollte sich bei Themen wie Menschrechtsverletzungen in anderen Staaten etwas zurück halten. Von wegen Glashaus und Steine und so.

    Wenn wir also kritisieren, fangen wir doch bei unseren Verbündeten an. Darauf haben wir Einfluss, zumindest dahingehend, dass sie ihre Verbrechen und Morde nicht auch noch von Deutschland aus starten. Und ich setze es durchaus in Relation, ob 30 Leute in den Knast wandern, weil sie sich illegal Zutritt zu einer Bohrinsel verschafft haben, oder ob in einem Dorf 2.000 Kilometer weg 30 unschuldige Bauern sterben müssen, weil sie sich zufällig in der Nähe (so Umkreis 100 Meter) eines vermeintlichen Terroristen aufgehalten haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dezember 2013
    pauli09 gefällt das.
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nun haben wir auch in Deutschland eine "Pussy Riot", allerdings protestiert diese Dame gegen Sexismus und Ausgrenzung in der katholischen Kirche..
    http://www.taz.de/Protest-im-katholischen-Gottesdienst/!129938/
    Mal sehen, ob wir da anders vorgehen als die Russen. Lt. eigener Aussage wurde sie beim "Abtransport" geschlagen. Und es drohen ihr erstmal 3 Jahre Haft.

    Könnte einem bekannt vorkommen.... :suspekt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dezember 2013
    pauli09 gefällt das.
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Jo, die sitzt wahrscheinlich schon in Festungshaft.
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nö, ist erstmal wieder auf freien Fuß gesetzt worden.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Oh Wunder...