PTL-Saison 08/09 - Auswertung zum 12. Spieltag

Dieses Thema im Forum "Premium Team Liga (PTL)" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 2 Februar 2009.

  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Da ich zur Zeit mitten im Umzugsstress stecke gibt's die erste Auswertung zur Rückrunde gleich mit einem Tag Verspätung. Am kommenden Wochenende zum nächsten Spieltag könnte es nochmal zur selben Vezögerung kommen, ab danach gibt's die Auswertung dann in der Regel wieder direkt am Sonntag nach Ende der Sonntagsspiele.



    :laola::laola:

    Die Auswertung kurz und bündig: durch die überraschende Niederlage des bisherigen Spitzenreiters, die Eckfahnen, beim bisherigen Tabellenletzten gab es Bewegung an der Tabellenspitze.
    Dort gibt es nun mit je 24 Zählern ein punktgleiches Trio, wobei das Dreamteam durch das bessere Torverhältnis ganz vorne stehen. Aber auch das Tippkommando NullVier hat ebenso wie die Eckfahnen direkten Kontakt zur Spitze.
    In Schlagdistanz liegen die Meidericher Jungs mit nur zwei Punkten Rückstand nach ganz oben. Danach folgt das "Ein-Team-Mittelfeld" bestehend aus der Big Family. Die restlichen sechs Teams müssen sich eher nach unten orientieren. Aber noch sind ja zehn Spieltage zu absolvieren...






    [​IMG]


    [​IMG]

    (Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken)




    Der zweite Spieltag der Rückrunde findet amkommenden Wochenende, parallel zum 19. Spieltag der Bundesliga statt.







    :danke:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. 96er

    96er H96, Pauli, AFC 93

    Beiträge:
    932
    Likes:
    25
    Naja..gegen nur zwei Tipper von Tippkommando Nullvier ist es natürlich schwer zu sechst zu gewinnen.
    Naja..wir haben uns gut geschlagen. Nächste Woche gibts wieder nen Sieg!
     
  4. zitteraal

    zitteraal Stromschläger

    Beiträge:
    1.209
    Likes:
    220
    Wir haben aus der Niederlage etwas gelernt und werden fortan Schuhe mit Klettverschluss tragen.:fress: