PS4 - PlayStation 4

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von André, 29 Januar 2013.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    So, jetzt noch mal in aller Ruhe:

    Sony scheint tatsächlich ( hätte ich selbst nicht geglaubt! ) aus den Fehlern des PS3-Releases gelernt zu haben: die Architektur der PS4 kommt den Entwicklern entgegen, der Einstiegspreis ist mit 399€ extrem verbraucherfreundlich ( bin mal gespannt, ob und wieviel die diesmal pro Konsole anfangs draufzahlen! ), gebrauchte Spiele laufen, Onlineverbindung wird nicht vorausgesetzt. Ob das Online-Gaming generell kostenlos bleibt, ist noch nicht fix...

    Mal ganz pragmatisch: die XBox One kostet mit 499€ erstmal nen Hunni mehr, benötigt zwingend eine Internetverbindung ( mindestens 1mal pro 24 Stunden ), erlaubt Gebrauchtspiele nur mit erneuerter Lizenz ( kostenpflichtig ), ermöglicht Onlinegaming seit jeher nur kostenpflichtig und hat auch noch den schwächeren Arbeitsspeicher.

    Sprich: momentan sieht alles nach den strahlenden Sieger Sony aus! Aber abwarten: bis Weihnachten dauert es noch ein wenig und evtl. wird bei Microsoft ja noch "nachgebessert"...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Nachschlag:

    Online-Gaming wird mit der PS4 auch bei Sony kostenpflichtig! Künftig wird dazu ein Playstation-Plus-Abo vorausgesetzt ( derzeit 50€ pro Jahr ).

    @ André: benenn doch bitte diesen Thread in "PS4" um ... so heißt das Ding ja auch offiziell.
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Hehe, ein erneuter Beweis meiner grenzenlosen Weitsicht ;-)

    BTT. Noch zu erwähnen: eine 500GB HDD ist verbaut...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    PlayStation 4: Konsole ohne Online-Zwang für 399 Euro - News - CHIP Online

    So wie es aussieht hat sich Microsoft ziemlich verzockt. Selbst wenn sie den Preis ebenfalls auf 399 Euro senken, sehe ich noch immer den Onlinezwang und die Einschränkung der Gebrauchtspiele.
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Da bleibt mir ja eigentlich nix anderes übrig als bei Sony zu bleiben:D Hatte ich eh vor, wird einem nun aber auch extrem leicht gemacht. Und die 50 Euro fürs Online Gaming pro Jahr sind irgendwie noch vertretbar.
     
  7. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    In your Face, Microsoft!:D
    Official PlayStation Used Game Instructional Video - YouTube


    Die xbox kann einpacken. Alle Vorteile liegen bei der PS4:top:
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Vor allem unter der Prämisse, dass M$ das schon seit jeher so macht!

    Meine Meinung: Service & Qualität kosten Geld - überall auf der Welt. Auch bei Sony müssen die Mitarbeiter Miete zahlen und für die Familie einkaufen... ( die Geiz-ist-geil-Generation sieht das natürlich anders und will ALLES kostenlos und geschenkt - aber wehe, das müssen dann behinderte Kinder in Pakistan zusammenbauen! ).
     
    André, Litti und uwin65 gefällt das.
  9. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Dazu hat Sony ein schönes How-to-Video erstellt:

    Official PlayStation 4 Used Game Instructional Video. How to Share Games on PS4 - YouTube

    :D
     
    NK+F gefällt das.
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe PS+ ja schon länger und bin schwer begeistert.
    Man bekommt übers Jahr gesehen Unmengen an Spielen zum downloaden, hat Online-Speicher und oftmals Vergünstigungen im Store.
    Das ich es in Zukunft auch zum Onlinespielen brauche, stört mich da wenig.

    Insgesamt war die Präsentation eine richtige Bombe.
    Im Gegensatz zu Microsoft kommt einem Sony (was die PS4) fast vor wie Haufen Heiliger vor, die sich wirklich für ihre Kundschaft interessieren.
    Da dürfte es gestern lange Gesichter bei MS gegeben haben.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die auch noch leicht austauschbar ist.

    PlayStation 4: Sony präsentiert die Hardware-Spezifikationen - playm.de
     
    Pumpkin gefällt das.
  12. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Hier noch ein netter Artikel vom "Spiegel". Auch dort sieht man offensichtlich Sony vorn...

    Playstation 4: Sony stellt Microsoft bloß - SPIEGEL ONLINE
     
  13. Seitza

    Seitza Active Member

    Beiträge:
    491
    Likes:
    21
    Sieht aus wie ein Radiergummi! :D
    Design ist meiner Meinung nach um Klassen schlechter als meine PS3 Slim... egal, auf die inneren Werte solls ja ankommen^^
    Werd sie mir trotzdem holen aber nicht gleich zu Beginn.
     
  14. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Hmmm....400 Tacken, geht ja. :D Trotzdem, ich warte noch eine Weile mit dem Kauf. Bis alle Kinderkrankheiten behoben wurden.
     
    theog gefällt das.
  15. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.657
    Likes:
    756
    wie sieht es denn mit dem spielerlebnis aus? was ist da besser?
     
  16. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Was meinst du mit "Spielerlebnis"? Im Vergleich zur XB1?
    Beide Konsolen sind ja noch nicht raus. PS4 ist wegen des stärkeren Arbeitsspeichers etwas leistungsfähiger. Ansonsten werden beim Spielen selbst beide Konsolen ziemlich ähnliche Ergebnisse erzielen. Da entscheidet viel der persönliche Geschmack: welcher Controller sagt mir eher zu, welche Spiele mag ich, etc.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  17. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.657
    Likes:
    756
    wenns nach den spielen geht ist die ps4 vorne.
    Grafik wird die X box one besser sein.

    denke an den controller kann man sich gewöhnen :D

    da ich aber eh ein sony kunde bin, wird auch diesmal diese bei mir in der bude stehen
     
  18. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Kannst du für diese gewagte Behauptung irgendeine Quelle oder einen Beleg anführen?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  19. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.657
    Likes:
    756
    so wie es aktuell ist, könnte ich mir vorstellen das es auch bei den neuen so sein wird, aber wie du schon sagst ist nur ne these. Wies am ende kommt, keene ahnung :D

    kann mir nicht vorstellen das die ihren vorsprung in sachen grafik liegen lassen
     
  20. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Was heißt so wie es aktuell ist? :gruebel:

    Nur weil es die Entwickler so machen, ist die Box nicht gleich die Konsole die die bessere Grafik liefert.
    Mit der Ps3 sind theoretisch 180 GFlops (230,4 GFlops abzüglich 2 SPE's) möglich, viel mehr kann die PS4 jetzt auch nicht. ;) (Edit sagt, kann sie doch. Trotzdem sind das selbst für heutige Verhältnisse noch beachtliche Werte.)
    Und die Box hat den schlechteren Arbeitsspeicher (also One und 4 im Vergleich), die Spiele können eigentlich zumindest niemals schlechter aussehen, wenn dann liegt es an den Entwicklern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2013
  21. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Das ist Quatsch! Nokia hatte auch mal die besten Handys...

    Die XBox360 ist im technischen Aufbau dem PC ziemlich ähnlich. Deshalb ist sie wesentlich einfacher zu programmieren, als die ( komplizierte ) PS3. Aus diesem Grund wurde die XB oft als Leadplattform bei Spieleentwicklungen gewählt - die PS3 erhielt folglich nur eine Portierung. Bei diesen Spielen war dann die Grafik auf der XB meist besser.
    Dass es auch anders geht beweisen Exklusivtitel wie "Uncharted" und "Gran Turismo" ( "The Last Of Us" wird ab Freitag der nächste Beweis! ).

    Bei der kommenden Generation ist das komplett anders: beide Konsolen ( XB1 und PS4 ) setzen auf fast die gleiche Architektur und sind sehr entwicklerfreundlich aufgebaut. In punkto Leistungsfähigkeit liegt die PS4 gar einen Hauch vorn.
    Wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass sich aufgrund der bekannten Faktoren ( Preis, Onlinezwang, Gebrauchtspiele ) zunächst deutlich mehr PS-Konsolen verkaufen werden, wird das ein hoher Anreiz sein, künftig die PS4 bei Multiplattformtiteln als Leadplattform zu benutzen. Keine Frage: Exklusivtitel werden auf beiden Konsolen jeweils fantastisch aussehen! Aber der Vorsprung der jetzigen Generation ist mit den neuen Konsolen dahin...
     
  22. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.657
    Likes:
    756
    wie gesagt, ist nur ein gedanke gewesen, aber nach der erklärung bin ich nun schlauer.:D
     
  23. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Hab noch etwas interessantes gefunden, darum geht um den Einbau des 8GB unified GDDR5-RAM.

    Zitat, was GGDR5 überhaupt ist:

    über die 8GB RAM:
    Zitat
    Die Bombe des ganzen Abends waren aber die 8GB unified GDDR5-RAM mit 176GB/s! Ich denke die meisten verstehen überhaupt gar nicht was das bedeutet. In eurem PC habt ihr zwei RAM-Pools, einmal DDR3 für das System und einmal GDDR5 für eure Grafik. Das führt zwangsläufig zu Problemen: Das hin und herkopieren der Daten zwischen die beiden Pools kostet ohne Ende Performance. Beide Pools arbeiten zudem mit ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten, DDR3 schafft in einem PC meist nur um die 30GB/s und GDDR5 bringt es in einer HD7870 auf ungefähr 150GB/s. Ausserdem habt ihr von dem langsamen DDR3 meist viel mehr als ihr braucht, in modernen PCs mehr als 8GB, von dem schnellen GDDR5 aber viel zu wenig, auf Ultra High End Karten wie der HD7970 nur 3GB und auf einer GTX680 nur 2GB. Sony bestückt die PS4 aber mit 8GB GDDR5-RAM! Das ist richtig krass und eine ingenieurstechnische Meisterleistung. Ich kanns kaum erwarten zu sehen wie die das hinbekommen haben…

    über die Bandbreite:
    Zitat
    Bandbreite ist für Videospiele sehr wichtig, weil sie bestimmt wieviel Inhalt deines RAMs du pro Frame nutzen kannst.

    Die PS4 wird 8GB mit 176GB/s haben. Im Klartext heißt das, dass sie in einem 60FPS Spiel 2.93GB Daten pro Frame nutzen kann. In einem 30FPS Spiel sogar 5.86GB pro Frame. Der restliche Speicher dient dabei als Puffer. Ein großer Pool alleine bringt dir nicht viel, wenn du die Daten nicht “auf die Straße bringen” kannst. Nur mal zum Vergleich: Ein durchschnittlicher DDR3 PC Arbeitsspeicher kann in einem 60FPS Spiel nur mickrige 0.5GB seines Speichers nutzen. Die Latenzen sind wie bereits gesagt für Grafikrendering ziemlich uninteressant. Sie sind wichtiger für GPGPU, aber dafür ist Sony mit der HSA Bauweise und dem unified memory pool exzellent gerüsstet.

    Die Speicherarchitektur ist definitiv das Prunkstück der neuen PlayStation. 8GB unified GDDR5 in einer Spielekonsole ist eine absolute Sensation, man kann es nicht anders sagen. Ihr müsst euch das mal klar machen: Bei 30FPS kann Sony pro Frame mehr Gigabyte an Daten nutzen als HD7970 und GTX680 zusammen in ihre beiden Pools reinbekommen!
    über schnelles SSD
    Zitat:
    Eine schnelle SSD erlaubt viel effizienteres Textur Streaming und wirkt sich dementsprechend sehr wohl auf die dargestellte Grafik aus. Vor allem Naughty Dog preist Textur Streaming als den heiligen Gral der Videospielentwicklung an. Eine SSD ist für eine Spielekonsole aber viel zu teuer und hat zu wenig Speicherplatz.
    über die Entwicklung der Spiele
    Zitat:
    Da die neue Konsole erst Ende des Jahres erscheint, haben die Entwickler noch 7 Monate um das Spiel fertigzustellen. Hast du schon mal ein Current Gen Spiel 7 Monate vor dessen Release gesehen? Die sehen dann auch deutlich schwächer aus. Hier kommen Beta-Devkit und Beta-Spielstatus zusammen und deswegen würde ich da nicht so hart ins Gericht gehen. Es wurden nicht grundlos so viele Techdemos und Teaser gezeigt. Die Killzone Spielszenen waren da aber schon sehr beeindruckend. Der Schritt von 4GB hin zu 8GB soll ausserdem eine absolute Last Minute Entscheidunge gewesen sein. Ich wette das die gestern gezeigte Grafik mit 3.5GB GDDR5 läuft. Wenn die fertigen Spiele mit 7GB GDDR5 laufen wird das zusätzlich einen erheblichen Boost bringen.

    Und die Zelda Techdemo sah nicht annähernd so gut aus wie die gestrigen Spielszenen. Wir reden hier über eine spezialangefertigte 28nm APU mit 8GB GDDR5 RAM und 2 TFLOPS GPU im Vergleich zu einer Konsole die 30W unter Vollast zieht und den Spielen nur 1GB DDR3 mit weniger als 20GB/s zur Verfügung stellt. Sony geht voll auf Core Gaming und Nintendo ist die Grafikleistung offensichtlich total egal. Das kann man nur sehr schwer vergleichen. Und selbst hier muss man unterscheiden: Auch die Wii U Grafik wird sich im Laufe der Zeit noch deutlich verbessern. Auf Beta-Devkits zu entwickeln ist einfach im höchsten Maße suboptimal und das sieht man bei allen Konsolen mit 3D-Grafik. Nintendo hat angeblich den Support für die Entwickler verbessert und wie sich das dann auswirkt kann man hier sehen: NFS Most Wanted Wii U Das steckt die PS360 Versionen locker in die Tasche, Leadbetter spricht sogar von High-End PC Texturen (und der Typ hat richtig Ahnung).
     
    Pumpkin und JebiGaJohnny gefällt das.
  24. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Ein paar Fakten zu beiden Konsolen nochmal:
    Zitat

    PS4:
    - Share Button mit Facebook,Youtube und Twitter; instant share Funktion von aufgenommen Videos und Screenshots
    - Stream über Ustream (sehr groß aber kein Fokus auf Gaming oder E-Sport), Cloud und streaming Funktion über Gaikai.
    - PSN XrossMediaBar User Interface
    - PS+ Online (50€ für 12 Monate)
    - Netflix, Instant Video, Video unlimited und Music unlimited (15-20millionen Songs)
    - PS4 Eye (seperat für 50€)
    - Hibernate Funktion
    - Browser
    - Vermutlich Exklusivfeatures mit Sony Smartphones und Apps
    - Controller mit Touchpad und Sixaxis-Funktion
    - Sony Eye Kamera erfasst über die Lightbar des Controllers, die Position des Spielers im Raum
    - Verknüpfung mit Sony Vita
    - Spielt Spiele ab

    XBOXOne:

    - kompletter Support von Windows Apps (Youtube, Facebook, Twitter, Vimeo, Napster, MTV, Machinima, SPORT1 usw)
    - Share Funktion von Videos und Screenshots in Netzwerke
    - Stream über Twitch.Tv (einer der größten Video-Games Streaming Plattformen) und Skydrive Cloud (Cloud Computing)
    - 3 Betriebssysteme mit unter anderem Winows Kernel für Plattformübergreifenden Support (Tablets, Windows Phone, Windows Apps)
    - Xbox live Gold (60€ für 12 Monate-Eine Mitgliedschaft reicht für die ganze Familie, erstes Jahr gratis)
    - Netflix, Xbox Video und Xbox Music (damals Zune) (30 Millionen Songs)
    - Kinect 2.0 (inklusive)
    - Snap-Mode (Multitasking möglich - Spielen + Skype oder Spielen und Chatten, oder Spielen und gleichzeitg Film schauen etc.)
    - Instant Switch. (Direkter wechsel von Spiel zu Spiel ohne Cds einzulegen, oder Spiel zu TV , Spiel zu Browser etc.)
    - Eigene Spielbibliothek auf anderen Konsolen per Cloud abrufbar
    - Hibernate Funktion
    - Internet Explorer
    - Steuerung/Interaktion durch andere Devices wie Windows Phone
    - Bing Suchmachine mit Kinect
    - Skype
    - TV-Funktionen (set-top Box)
    - Controller mit integrierten Impulse Trigger und Kommunikation mit Kinect (Split Screen Position ändert sich wenn Spieler Platz ändert)
    - Komplette Sprach-, Bewegungs- und Gestensteuerung über Kinect
    - Verknüpfung mit Smartglass auf Smartphone oder Tablets
    - Kann Spiele abspielen
     
    Pumpkin gefällt das.
  25. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Sensationell!!!!!!! :D

    Spaß beiseite: aller Wahrscheinlichkeit nach wird die PS4 keine Musik-CDs abspielen können.
     
  26. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Wäre das für dich ein Kritikpunkt?
    CD´s spiele ich eher über meinen Notebook, als über die Playsi ab. Sollte ich doch vorhaben Musik über die Playsi zu hören, so steck einfach meinen USB in die Playsi zu zieh die Musik da drauf. Die wenigsten haben doch aber eine gute Soundanlage am Fernseher, damit sich das lohnen könnte :gruebel:
     
  27. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Also für mich ist das definitiv ein Kritikpunkt.
    Ich höre nahezu ausschließlich meine Musik über die PS3.
    Ich mein, wenn man trotzdem nen Stick reinstecken kann, Musikdateien draufkopieren und es dann abspielen kann, ist es mir relativ egal. Halt bissel umständlich.
     
  28. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Hmm, also ich höre zu 90% Musik auf meinen Notebook, während ich an der Playsi zocke.
    Wenn du die Musikdaten von Stick auf die Playsi überspielt hast, kannst du auch auf deutlich mehr Musik zugreifen, als nur von der CD.
     
  29. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.654
    Die 500GB HDD sollte auch für die eine oder andere Playlist reichen...

    Mir ists schnuppe, da ich keine Musik via PS höre...

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  30. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Wohl wahr.
    Meine Notebook verfügt gerademal über knapp 70GB Musik.
    Lohnt sich meines Erachtens wie gesagt auch nur, wenn am Fernseher eine vernünftige Anlage aufgebaut ist, denn der Fernseher alleine hat eine schlechte Soundqualität was Musik angeht.
     
  31. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Ich sag ja, ist nicht so schlimm wenn man Lieder ganz normal als Datei auf die Konsole bekommt.
    Zu dem ich immer versuche mir ein Album schnellstmöglich runter zu laden, also auf Stick als Daten, damit die CD verpackt bleiben kann. :lol: Hab da irgendwie so nen Tick. :suspekt:
    Aber ab und zu passt das nicht und ich "muss" die CD öffnen und dann würd ich die schon ganz gerne einfach nur in die Konsole schieben. :floet:
    Aber wie gesagt, gibt schlimmeres.

    Edit sagt, dass ich eine Anlage an meiner Konsole angeschlossen habe und ich deswegen ausschließlich darüber Musik hören möchte. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2013