Projekt Glass: Google bringt interaktive Smartphone Brille auf den Markt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 April 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Smartphones sind out. Bald trägt jeder ne eingebaute Brille und fühlt sich an Arnold Schwarzenegger in der Terminator erinnert.

    Ich habe mir zunächst das Video angeschaut und dachte, ok eine Zukunftsstudie, vielleicht wirds das irgendwann in 20 Jahren mal geben. Dann habe ich gelesen, dass google das ganze bereits testet und Ende des Jahres bereits serienreife Android-Brillen auf den Markt bringen will. :staun:



    weiterführende Links:

    Google testet Augmented Reality-Brille | Future | futurezone.at: Technology-News

    Ich bin ja ziemlich technikaffin, aber das würde mir eindeutig zu weit gehen und aktuell könnte ich mir nicht vorstellen so ein Teil zu nutzen. Ok haben bei den Handys am Anfang auch viele gesagt. Aber ich will ja nicht andauernd irgendwelche zusätzliche Infos, ich will auch mal einfach so spazieren gehen und abschalten. ;)

    Trotzdem finde ich es sehr interessant wie weit die Technik scheinbar schon ist. Wie gesagt, beim Betrachten des Videos hielt ich das zunächst für Utopie, dass es bereits bald serienreif sein soll hätte ich nie gedacht.

    Mal gespannt wie die Antworten in 10 Jahren sein werden, wenn irgendjemand diesen Thread aus den Tiefen des SF-Kellers hervorkramt. Vermutlich hat dann jeder seinen persönlichen iRobot. :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Ich frag mich nur wie die Steuerung aussehen wird. Nur über die Sprache? Kann ja nicht sein... Oder über Fingerbewegungen??
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Brillen mit instabilem Betriebssystem? Nein danke!:zahnluec:
     
  5. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Sei froh, dass es nicht von Microsoft ist :p
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wieso kann komplett über Sprache nicht sein? Schau Dir mal Siri an ist schon ziemlich beeindruckend, und die Engine kommt von Google. ;-)

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Schlechter als Android geht nicht, when it comes to stability. :)


    @ André

    Woher hast du die Info, dass Siri aus der Google-Schmiede stammt? Ich kann dazu nichts finden.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Seit Icecream Sandwich ist Android sehr erwachsen geworden. Habe das One S und meine Frau das iPhone 4 S von daher habe ich da einen guten Vergleich. Liegt natürlich auch an der Hardware, Apple hat den Vorteil sein OS an 2-3 Handys anzupassen, bei Android gibts vermutlich mehr als 200 verschiedene. Zudem verfuschen viele Hersteller das Android mit Ihrer eigenen Oberfläche.

    wegen der Quelle unter anderem hier:

    Siri für das iPhone 4 und Co: i4Siri erreicht Beta Phase und greift auf Google´s Spracherkennung zurück [Video] - Apfelnews
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Wäre es wirklich mal Rocketscience, dann würde die Brille auf die Bewegungen der Pupille reagieren. So brabbeln wieder alle vor sich hin :D
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Bis vor kurzem hatte ich noch ein HTC Sensation. Keinen Cent wert, nach zwei Rückgaben und trotzdem andauernden Softwareproblemen und Abstürzen hab ich mir ein iPhone 4 besorgt. Läuft seit dem ersten Einschalten durch. ;)

    Bei dem im Artikel thematisierten Programm handelt es sich nicht um Siri von Apple sondern um eine entsprechende Umwandlung für iPhone 4 ohne S iPad 2 und iPod touch, das von Fangruppen entwickelt wurde. ;)
    Siri selbst stammt komplett von Apple und braucht kein Google, soweit ich weiß.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Google wird ja auch nur für die Portierung für's iPhone4 benötigt und nicht für das Original-Siri.
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ja, das hab ich geschrieben, oder? :D
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    War aber wohl eher ein HTC als ein Android Bug. ;-) Und wie gesagt mit ICS hat sich einiges getan und das neue Sense ist wesentlich weniger aufdringlich und wesentlich Ressourcenschonender.

    Haben ja jetzt beides im Haus, ich wollte das iphone meiner Frau nicht geschenkt haben, sie wäre mit Android wohl überfordert. Also für Sie als Userin, die von einem Gerät erwartet dass es tut was es soll, sicher das richtige Gerät. Außerdem war das Hauptkriterium: Klein und weiß.:zahnluec:

    Für mich wäre das nichts. Wenn ich dann einfach mp´3s hochlade so ganz ohne iTunes oder einfach nen mp.3 als Klingelton auswähle, gibt es aber schon mal neidische Blicke. ;-)

    So wird halt jeder glücklich. Der eine im Apple Universum, der andere in der großen freien Android Welt. Letzterer muss aber evtl. paar Abstriche hinnehmen, hat dafür im Gegenzug aber auch viel mehr Möglichkeiten.

    Was ich albern finde ist das gegenseitige Beschimpfen beider Lager. Es gibt durchaus die Käufertypen die entweder mit der einen oder mit der anderen Seite glücklich werden.

    Bezüglich des Siri habe ich hier was aufklärendes gefunden, hatte das wohl wirklich falsch in Erinnerung, sorry.

    Siri auf älteren Geräten - Google`s Voice API statt Apple Server - YouTube
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Den Ausdruck Freie Welt finde ich lustig, so als weder Android- noch Apple-Mensch :D

    Schöner Zynismus :D
     
  15. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Klar, Siri ist schon ziemlich beeindruckend, ich benutze es auch :) Aber, wenn es nur über die Sprache gehen sollte, wie sieht es dann mit Akkuleistung aus? Und alles kann man auch nicht über die Sprache steuern, will man manchmal auch nicht ;)

    Das könnte ich mir schon eher vorstellen.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    So wie ich das verstanden habe, reagiert die "Google"-Brille aber genau darauf nicht.
     
  17. theog

    theog Guest

    So ein schmarn...wie kann er sehen wo er hingeht, wenn er gleichzeitig auf die Bilder seiner Brille aufpassen muss? Ich glaube gar nix, ein fake hoch 100 ist das. Darf so etwas beim Steuer on sein? :lachweg:
     
  18. JoeAkonan

    JoeAkonan New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Die Brille gibt es noch garnicht. Wer aufgepasst hat, hat gemerkt, dass Google alles am PC zusammengesetzt hat. Das ist nur ein Entwicklungsvorschlag des Konzerns...