problem mit wireless

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 1 Juli 2009.

  1. theog

    theog Guest

    Vielleicht gibts hier experten, die mir helfen koennen...ich habe folgendes problem:

    Ich kriege keine wireless Verbindung, obwohl der router (WLAN-Lämpchen leuchtet gruen--> alles bestens) und die entsprechende Netzverbindung am Laptop richtig konfiguriert sind.

    Das Problem ist nicht ploetzlich aufgetreten, sondern hatte ich es die letzten Wochen. Dabei brach meine WLAN-Verbindung sehr oft ab (musste ich es dann reparieren), obwohl das router-Signal immer o.k. war.

    Gestern Abend hat nun das wireless vom laptop ganz seinen Geist aufgegeben, und es geht nun nur durch direkte LAN-Verbindung zwischen laptop und router.

    Wenn ich über die Netzwerkumgebung WLAN anklicke, wird versucht, eine VVerbindung zum drahtlosen Netzwerk herzustellen, aber ohne Erfolg, obwohl beide Systeme (router, WLAN-Konfig am laptop) richtig instaliert sind.

    Wie kann ich checken, ob mein wireless kaputt ist (oder was auch immer)?

    Zur Info: Ich habe einen DELL Latitude D810 Laptop (2006).
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.140
    Likes:
    800
    Hast du die möglichkei nen anderen Empfänger auszuprobieren? Das grenzt den Fehler schon ein.

    Ansonsten erst mal sehen ob der wireless adapter richt installiert ist ggf Treiber neu draufspielen.
    Dann IP configuration auslesen:
    Start>Ausführen dann cmd eingeben und OK drücken. DOS Bildschirm erscheint. darin eingeben "ipconfig". es müssten 2 Netwerkapater erkannt werden und IP Adressen sowas wie 192.168.2.1 oder so ähnlich angezeigt werden. Unter Standardgateaway sollte auch eine IP zu sehen sein 192.168.2.1 bei Teekom Routern oder 192.168.178.254 oder .1 bei AVM Fritz geräten.
    Sollte das alles OK sein am besten anderen Empfänger nehmen, ev WLAN usb stick an anderem Rechner dann damit probieren.
    Sollte dieser auch nicht fuktionieren, Router auf werkseinstellungen zurücksetzen (meistens Restknopf 5 sekunden drücken) alle einstellungen neu eingeben und dann versuchen.

    Achtung, den letzten Punkt nur machen wenn man sich einigermassen auskennt und nicht Ohne Handbuch des Routers.
     
  4. theog

    theog Guest

    :danke:

    Es erscheint bei mir folgendes:

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    IP...usw, da ist alles o.k.

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

    Medienstatus.......: Es besteht keine Verbindung

    Also, wenn ich es richtig verstehe, gibts Problem bei der drahtlosen Netzwerkverbindung, obwohl (ich sehe es gerade) bei meinem router das WLAN-Lämpchen gruen leuchtet, und die Konfiguration am PC richtig eingestellt ist...

    Irgend unter WINDOWS kann man doch sehen, ob der dazu nötigeTreiber vielleicht doch nicht installiert ist...wie geht das?:gruebel:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Das Problem liegt nicht an Deinem Router sondern an Deinem PC/Laptop, das kriegt ja keine Verbindung zum Router, deswegen ist beim wireless Adapter auch keine IP-Adresse zugeordnet.

    Mach mal folgendes:

    Start --> Control panel --> Device Manager -->Network adapters --> Wirless Adapter --> rechte Maustaste --> Uninstall
    Das System machen lassen und dann einen Reboot. Beim Reboot installiert er dann den WLAN-Adapter wieder.

    Kriegst Du dann eine Verbindung?
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Wenn Du ein Treiberupdate willst: Modell bzw. Seriennummer eingeben und los geht's
     
  7. theog

    theog Guest

    Danke fuer die Infos! Wenn ich bei Netzwerkverbindungen auf drahtlose Netzwerkverbindungen anklicke, kann ich bei der Konfiguration den Treiber sehen; dort steht: "Intel(R) PRO/Wireless ..."

    Dann gibts eine Option Treiber fuer dieses Geraet aktualisieren...Vielleicht sollte ich mal dies ausprobieren? was meinst du?
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Rupert = EDV-Gott :hail::hail:
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Klick halt mal drauf - ich glaub zwar nicht, dass allzu viel passiert und neue Treiber installiert werden.

    Ich würd' aber auf alle Fälle mal den Weg über den Uninstall beschreiten.
     
  10. theog

    theog Guest

    :danke: vorallem fuer die Dell-homepage mit den updates!!!

    ich machs am Montag an der Uni, wo unser Admin dabei sein wird, so fühle ich mich sicherer.

    Eins ist hier wohl klar: Mein laptop ist wahrscheinlich zu alt (2006), und ich weiss nicht, ob solche sachen wie Treiber automatisch aktualisiert werden...