Probetraining mit 17 Jahren

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sp1eler, 9 August 2011.

  1. Sp1eler

    Sp1eler New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hi, ich war früher in einem Verein aktiv, danach habe ich ein paar Jahre Pause gemacht. (Bin 17)

    Jetzt habe ich vor wieder in einem Verein zu spielen, bei dem man aber ein Probetraining machen muss.

    Da ich wirklich gerne dort spielen würde, frage ich mich, ob es blöd wäre jetzt einfach so zum Probetraining hinzugehen. Sollte ich zuerst in einem anderen Verein spielen, damit ich in Topform bin und später zum Probetraining gehen?

    Einerseits wäre ich besser vorbereitet, andererseits weiß ich nicht, ob man mit 18 oder später zu einem Probetraining gehen kann, weil sie vielleicht nur jüngere Spieler suchen.

    Was würdet ihr mir raten? Danke für Hilfe!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. CremeDeLaCreme

    CremeDeLaCreme Member

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    geh einfach hin. ich weiß ja nicht, was das für ein verein ist, aber vielleicht wollen sie nicht einfach jeden deppen mittrainieren lassen. wenn du fußball spielen kannst (aka technik und die übersicht hast) dann sehen die trainer das und wissen ob du ihnen helfen kannst oder nicht - unabhängig davon, dass du jetzt vielleicht nicht fit bist.
     
  4. Sp1eler

    Sp1eler New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Deppen werden da auf keinen Fall spielen, denn es ist der beste Verein in unserer Stadt. Da muss man echt was drauf haben.

    Also ich würde nicht sagen, dass ich wie ein Idiot spiele, aber wie ich mich einschätze, müsste ich vielleicht noch fitter werden.

    Aber ich weiß nicht, ob ich sooo viel besser werde, wenn ich zuerst woanders spiele.