Potenzial der Bundesliga?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sandy, 25 März 2009.

  1. Sandy

    Sandy Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Ich würde gerne einmal von euch wissen ob wir in der Bundesliga zur Zeit Spieler haben die das Potenzial bzw. Können haben um mal richtig,weltklasse, zu werden?

    Meiner Meinung nach könnte unser Pedro Geromel so jemand sein. Er ist erst 23 und spielt jetzt schon eigentlich perfekt, er macht sehr wenig Fehler und ist für sein noch relativ junges Alter schon sehr konstant in seinen Leistungen.Und hat sich zudem sehr schnell in der Bundesliga etabliert, während manch anderer Spieler der aus einer anderen Region kommt erstmal eine gewisse Zeit braucht und sich oft sehr lange schwer tut .

    Was meint ihr dazu? Seht ihr in unserer Bundesliga Spieler die mal richtige Weltklasse werden könnten?

    Schreibt mal bitte eure Meinungen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ich sehe im Moment nur Adler, Poldi, Lahm (isses ja schon) und Helmes. Und das reicht hinten und vorne nicht. Denn könnten heisst ja nicht werden. Die meisten bleiben auf dem Weg dahin stecken. Wäre toll, wenn sich überhaupt mal wieder einer in die Weltspitze spielt.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Klarer Fall, Mario Gomez wenn er sich so weiter entwickelt.
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Gomez, Lahm, Schweinsteiger, Podolski, Helmes
     
  6. Venus

    Venus Diva

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    Vor 2-3 Jahren hatte ich Ebert von Hertha auf der Liste derjenigen denen ich großes zugetraut hätte. Ist zwar ein solider Spieler geworden aber für den großen Wurf hat es nicht gereicht. Das gleiche gilt für Dejagah.
    Derzeit seh ich auch keinen der weltklasse werden könnte. Am ehesten auch noch Helmes.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Der Gomez ist mir im Moment zu wechselhaft, vor allem international bringt er mir zu wenig, er ist (mir) nicht auffällig genug. Und Schweini ist schon dort angekommen, wo es für ihn nicht mehr weitergeht. Ich glaube im Moment nicht, dass er noch ein ganz Großer wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2009
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    International: 10 Spiele, 8 Tore... ich nehme an du meinst seine Torausbeute in der NM. Die ist sicherlich ausbaufähig, aber nichts was beunruhigend wäre, zumindest in meinen Augen.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ich schrob ja "mir". Ist rein subjektiv.....
    Ich gebs wenigstens zu...
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Hindert mich nicht, darauf zu 'antworten'. ;)
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    :suspekt:International :suspekt:...im UEFA-Cup war Gomez konstant gut..

    Und er ist auch nicht wechselhaft, sondern auch beim VfB immer Leistungsträger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2009
  12. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Özil, Kroos?
     
  13. theog

    theog Guest

    Kroos? Das Talent, das immer auf der bank sitzt? :zahnluec:

    Was ist mit Westermann?
     
  14. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    ehmm, ich meinte felix kroos ^^


    Komisch, das du gerade einen Schalker in die Runde wirfst :D

    Aber mir fällt jetzt noch Castro ein!
     
  15. theog

    theog Guest

    :rotwerd::rotwerd::rotwerd: Fuer die Nati ist er gut verglichen mit den anderen...




    hauptsache bei schalke soll er schlecht spielen...
     
  16. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Adler, Marin, vielleicht noch Neuer und Gomez
     
  17. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Hm, ich bin mir nicht sicher – aber bezog sich die Threaderstellerin explizit auf mögliche deutsche Weltklassespieler? Oder einfach Spieler, die momentan in der Bundesliga spielen und später das Zeug zur Weltklasse haben?

    Dann fiele mir noch unser Renato Augusto ein. Momentan zeigt er's zwar nicht so ganz, aber der Junge hat ne Menge Potenzial. Nicht nur spielerisch. Da kann er einem Diego wohl nicht ganz das Wasser reichen, aber Renato hat dafür mehr kämpferische Qualitäten; er sprintet jedem verlorenen Ball hinterher. Eine bezeichnende Szene, als er im Pokalspiel gegen die Bayern den Ball von Ribery ins Aus grätschte und erst mal die Faust in Richtung Publikum ballte – da sah man, der will heute was erreichen, und das nicht nur mit Schönspielerei.

    Bei Geromel stimme ich übrigens zu. Der hat auch jede Menge Potenzial. Daher sollte er vielleicht mal zu nem richtigen Verein wechseln :floet: ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  18. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Die meisten potentiellen Spieler mit Potential wurden ja schon genannt...
    Helmes, Gomez, Lahm, Schweini, Wusel-Marin.... Da kann sich der ein
    oder andere noch nach oben hin steigern.... Aber da muß man abwarten,
    manche "Karrieren" dauern ewig.. :zahnluec::D
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Lahm ist schon ein paar Jahre weltklasse.


    Ansonsten haben mMn Marin, Özil und Kroos das Zeug zur weltklasse.
     
  20. theog

    theog Guest

    Ach, den Baumdings (wie heisst der da, der nach Bayern wechseln wird???) nicht vergessen...
     
  21. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Eindeutig Maggo Reich!!!

    Aber den hat man ja lieber nach England ziehen lassen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2009
  22. theog

    theog Guest

    Hummels, Hummels! :prost:
     
  23. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    PATRICK OCHS!!!




    das wurde mal wieder zeit!
     
  24. Sandy

    Sandy Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0

    Ich meinte generell Spieler die in der Bundesliga spielen, nicht nur deutsche. Pedro Geromel ist ja auch kein Deutscher.

    Und der Pedro spielt übrigens beim richtigen Verein:top:
     
  25. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Schön ausgedrückt!;)
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Weltklasse? Wenn man den Begriff eng fasst, dann werden das so viele nicht sein.

    Nehmen wir erstmal die deutschen Spieler:
    Lahm ist schon Weltklasse, oder zumindest an der Grenze dazu. Schweini wird sie dagegen nie erreichen, denke ich, ebensowenig wie Podolski. Auch bei Helmes bin ich eher skeptisch, der hat mir irgendwie zuviel Phlegma. Im Gegensatz zu Gomez, der auch einfach mehr Potenzial zum Leader hat. Hoffentlich zeigt er seine Klasse auch endlich bald mal, wenn er nicht das VfB-Trikot anhat. :hammer2:

    Marin ist gut, aber Weltklasse? Sehe ich auch nicht - und schon gar nicht Baumjohann. Westermann wiederum ist spielerisch doch zu begrenzt für Weltklasse. Und bei den "Newcomern" wie Höwedes ist es noch zu früh, um Voraussagen zu machen. Bleiben noch die Torhüter Adler und Neuer, deren großes Potenzial wohl unbestritten ist. Für den Durchbruch zur Weltklasse reicht allerdings das reine Potenzial auch nicht aus. Durchsetzungsvermögen, Nerven, Glück (auch was Verletzungen betrifft) - da muss alles zusammenkommen.

    Nun zu den ausländischen Spielern. Ribéry und Diego gehören sicher schon zur erweiterten Weltklasse, auch wenn ihnen noch etwas die Konstanz fehlt. Geromel wurde ja schon genannt,. der hat sicher Potenzial. Ansonsten fallen mir da noch einige Hoffenheimer Offensivspieler und der Wolfsburger Dzeko ein - aber dafür müssen sie sich natürlich noch ein paar Jahre auf hohem Niveau halten können.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Trochowski wird noch ein ganz großer. Den seh ich zwei bis drei Jahren in England bei einem großen Club.
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    ..Gomez mit ohne Trikot hat noch viel mehr Klasse :hammer2:
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja und warum zeigt er seine Klasse nicht in der Nationalmannschaft wie es Podolski tut.

    Eher würde Podolski noch 20 Tore schiessen wo Gomez noch keins geschossen hat. :rolleyes:
     
  30. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Ihr habt Sami Khedira vergessen;)

    das wird mal ein ganz großer.
     
  31. Sandy

    Sandy Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0

    Er hat sehr viel Talent, und das er was kann hat er schon oft mal gezeigt. Ich halte sehr viel von ihm und traue ihm in ein, zwei Jahren wirklich mal den ganz großen Durchbruch zu.