Polizist erstattet Anzeige wegen versuchten Mordes

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 30 Oktober 2009.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Nachdem eine Gruppe Polizisten im Rahmen des Spiel zwischen dem Halleschen FC und dem 1.FC Magdeburg von Hools in einen Hinterhalt gelockt und mit Steinen und Zaunlatten angegriffen wurden, hat ein Polizist Anzeige wegen versuchten Mordes erstattet.

    Fußball: Neue Gewalt-Dimension – Versuchter Mord? - Fußball - FOCUS Online

    Wisst ihr was: Richtig so! Auch in den Uniformen und Schutzausrüstungen stecken Menschen, und wenn jemand einen Menschen mit ´ner Holzlatte verdrischt oder ihm Steine anne Birne schmeisst, nimmt er dessen Tod zumindest billigend in Kauf.

    Wegschliessen, das Pack!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Sehe ich auch so. Und weil die Tatbestände der (gefährlichen) Körperverletzung bzw. des Landfriesensbruches offenbar keine Sau mehr abschrecken, weil es eh fast nur Sozialstunden oder Bewährungsstrafen hagelt, müssen wahrscheinlich einige erstmal lebenslänglich bekommen.

    Im Übrigen, das was da abgegangen sit, was m.E. sicher gemeinschaftlicher versuchter Mord.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.472
    Likes:
    1.247
    Vermutungen? Von dir? Du bist doch sonst so faktenorientiert...

    Im Übrigen: Richtig so. Aber auch nix Besonderes. Gabs schön öfter. Also so ne Anzeige jetzt.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die armen Friesen! :heul:
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nein. Einschätzungen. So als Augenzeuge des Tatherganges.