Polizeigewalt beim Derby TeBe - BFC

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 12 Dezember 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    YouTube - Polizeigewalt beim Derby TeBe - BFC


    Ich mein: Telefonieren! Das geht ja nun auch echt zu weit!

    Strafanzeige gegen den Polizisten wurde übrigens gestellt, mal sehen, was draus wird!

    11 FREUNDE - Bundesligen - Staats Gewalt
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DavidG

    DavidG Guest

    Ich hab irgendwo gelesen das es nicht nur irgendein Polizist war, sondern ein "Rudelführer", der 100 andere Polizisten unter seinem Kommando hatte.

    Eine absolute Frechheit. Man sieht ja jede Woche bei diversen Fußballspielen, dass die Grünen schnell überreagieren, aber sowas habe ich noch nicht gesehen. Der Typ gehört vor Gericht und hat im Beruf "Polizei" nichts mehr zu suchen. Basta.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Interessant an dem Video finde ich ja, dass da ganz deutlich auch ein Polizist mitfilmt. Wurde wohl schnell wieder gelöscht, weil ermittlungstechnisch nicht relevant. :floet: Rumstehen ist übrigens genauso böse wie telefonieren, da sieht man dann auch, will wie schnell die Jungs mit Reizstoffen bei der Hand sind.

    Was ist eigentlich aus der Quarzhandschuhgeschichte geworden?
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    in berlin wird ja gerade diskutiert, dass polizisten gekennzeichnet werden, entweder mit namensschild oder einer eindeutigen nummer o.ä. denn es kommt - nicht nur beim fußball, sondern auch bei demos u.ä. - immer wieder zu solchen szenen wie im film. das landet dann auch vor gericht, und die kläger bekommen auch regelmäßig recht, aber es wird oft trotzdem kein polizist verurteilt, weil eben der polizist, der es war, nicht eindeutig zu identifizieren ist. denn mit helm usw. kann man das gesicht nicht sehen und sie haben kein namensschild o.ä., sondern es haben immer 10 polizisten dieselbe nummer auf dem rücken.

    und die polizei wehrt sich gegen die kennzeichnung zur identifizierung...
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Die Diskussion ist ja nicht neu. Ist schon klar ersichtlich, wozu so Motorradsturmhauben unter dem Helm gut sind. Zum Schutz wohl nicht, vielleicht noch aus hygienischen Gründen...

    Pro Vermummungsverbot.

    Man kriegt nichtmal einen Namen gesagt, wenn man fragt. Nichtmal wenn man Anwalt ist. Hab ich jedenfalls schon ein paarmal mitbekommen.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
  8. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.794
    Likes:
    34
    Das Verfahren läuft...

    Dein "Zapp"-Link ist übrigens schon im entsprechenden Thread hier geposted worden.
     
  9. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.794
    Likes:
    34
    Im kleineren Ma0stab ist man da schon weiter: das Bezirksparlament von Steglitz-Zehlendorf Berlin hat Namensschilder für die Mitarbeiter der Ordnungsämter verfügt. Ein Mitarbeiter, der vorher in einer Gefangenensammelstelle gearbeitet hat, berichtet, er sei an seinem alten Arbeitsplatz nicht halb soviel beschimpft und bedroht worden, wie an seinem neuen Arbeitsplatz im Ordnungsamt. Die Unruhe komme meist von Unbeteiligten; wenn diese dann auch noch an seinen Namen kämen, müsse er auch private Bedrohungen befürchten. Da ein Mißbruch nei auszuschließen ist, sollten es Nummern auch tun, meine ich. Nach Möglichkeit auf Lebenszeit, klappt ja bei der Steuernummer jetzt auch ;)
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Lustigerweise sind ja sowohl der Polizeipräsident als auch unser Innensenator für die Kennzeichnung, eigentlich sogar für Namensschilder - der eigentliche Grund ist allerdings die Erhöhung der Beliebtheit der Polizei bzw. der Bürgernähe - aber die Polizeigewerkschaft und die Betriebsräte sind dagegen!
     
  11. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Krass, sowas hab ich ja noch nie gesehen.

    Das ist der Grund, warum ich Autoritätspersonen einfach nicht ausstehen kann. Zumindest viele von ihnen.

    edit face: Bitte mässige Deinen Ton, danke.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13 Dezember 2008
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Vorsicht, ABVs verstehen sich auch als Autoritätsperson! :warn:

    Herthaner:
    Hab ich gesehen, aber nicht dass das da untergeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2008