Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 9 Juni 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Die Polizei in Deutschland, Spanien, Frankreich und den Niederlanden hat bei einer großangelegten Razzia 20 Wohnungen durchsucht und 13 Personen festgenommen. (...)

    Allein in Deutschland waren demnach mehr als 250 Polizisten und Steuerfahnder sowie 17 Datenspezialisten im Einsatz. Der Einsatz richtete sich unter anderem gegen die Internetseite "kino.to", auf der illegal Filme und Serien angeboten wurden. Die Seite wurde von der Polizei abgeschaltet. Auch die dazugehörigen Stream-Hoster, bei denen die verlinkten Raubkopien abgelegt waren, wurden von den Behörden vom Netz genommen.

    http://www.stern.de/digital/online/...altet-streaming-portal-kinoto-ab-1693652.html

    Und da meinten manche, das wäre alles ganz legal gewesen... Ich bin nur mal gespannt zu was die veruteilt werden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Geil, das war auch schon keine Nischenseite mehr bei 4 Millionen besuchern täglich!

    5 % der Bevölkerung in den Knast, aber zacki. ;)

    Lustig ist ja dass viele denken streamen wäre legal, weil man dabei ja nichts kopiert. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Aber da wird kaum was kommen. Klar die Betreiber wandern für 700 Jahre in den Knast, aber das wirds dann auch schon gewesen sein.
     
  4. theog

    theog Guest

    schade, und ich dachte, es wäre legal gewesen...:floet: wenn aber die Polizei so was macht, gehe ich mal davon aus, dass es nun doch nicht ganz legal war. Aber woher soll man vorher wissen, was legal und ilegal ist? Ist youtube legal? :floet: Ist soccer-fans legal? :floet: Fragen über Fragen...
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Alles, was zur Pluralbildung ein Z anstelle eines S verwendet, ist per se illegal. In diesem Sinne wird Dank der "Powertalkez" (wow, das tut beim Schreiben echt weh) hier wohl auch bald Schluss sein.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    anstatt keime zu suchen, geben sich 267 fachleute mit duseligem suchen nach streamern ab!
    verrückte welt!
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Höhö, das BKA und die Steuerfahndung hinter'm Mikroskop, Bakterien klassifizierend :D
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    bevor man denen erklärt hat, wie ein mikroskop funktioniert, sollte man die auf die erkrankten hetzen, um die zu vernehmen (das habense ja gelernt), wo und wann sie was gekauft oder gegessen haben.
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Bei den knapp 3 Millionen Infizierten herrscht in der Tat ein extremer Personalmangel...


    Schön, dass zu ist. Bei Kino-punkt-teoh.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ich frage mich nur, ob da wirklich ein Schaden entsteht. Wer sich solche Raubkopien in mangelnder Qualität auf dem PC anschaut, der wird sich doch sowieso nie eine DVD kaufen oder ins Kino gehen. :weißnich:
     
  11. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Nach diversen Abmahnungen und der damit verbundenen Furcht vor einem finanziellen Disaster, hab ich sowieso der illegalen Film-/Musikindustrie abgeschworen.

    Insofern unterstütze ich diese Aktion sogar irgendwie.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ach, wer hat dich da denn abgemahnt, falls ich fragen darf?
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lass ihn doch! ;)
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Würde mich nur mal interessieren, weil es ja immer heißt, dass "user" sowieso nix zu befürchten haben, sondern nur die anbieter. :weißnich:
     
  15. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Ich sag nur so viel: Es waren gleich ein ganzer Haufen von Abmahnungen und dementsprechend mehrere Kanzleien... nunja und sofern man sich auch nur annähernd in diesen Kreisen bewegt, hat man etwas zu befürchten, da das Abmahngeschäft scheinbar ein sehr lohnendes Geschäft ist und dadurch auch einige Leute fieberhaft daran mitwerkeln. So kann es sogar einen "Unschuldigen" treffen und man muss dann höllisch aufpassen, nicht falsch und überhastet zu handeln!
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Aber nur, weil er es auch umsonst haben kann.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    das frage ich ja. wenn die das nicht umsonst haben könnten, würden sie es sich aber auch nicht kaufen. (oder nur ein bruchteil.) daher entsteht kaum Schaden. :weißnich:

    und btw.: wieso ist youtube noch on?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2011
  18. theog

    theog Guest

    warum sollte youtube off sein? die sperren eher die offiziellen musikvideos hier...:hammer2:
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    na eben, da läuft doch auch ewig viel "raubkopiertes".
     
  20. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    weil YT doch schon fleissig loescht ... siehe Musik. Ausschnitte aus Serien werden auch meistens wieder geloescht ... Fussballvideos sind auch oefter mal geloescht usw...
    Dieses Video ist in deinem Land leider nicht verfuegbar! ... Ok wohin muss ich auswandern?
     
  21. theog

    theog Guest

    wie meinst du das? youtube sperrt fleissig...typisches beispiel: Fussballvideos; hast du in deinem Fussballvideo 2 milimilimilimilimilisekundchen Spielfeld drauf, ist dein Video fusch, weg, weil die DFL einfach zu daemlich ist zu meinen, aus einem milimilimilimilimilisekündchen-Videoabschnitt Profit zu machen...:zahnluec:
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    läuft aber immer noch jede menge urheberrechtsgeschütztes material auf youtube.

    aber die fußballrechteinhaber sind da wirklich recht fix. trotzdem gibt es tausende fußballvideos.
     
  23. theog

    theog Guest

    wo denn bitte "jede menge urheberrechtsgeschütztes material"? :suspekt: und beim Fussballrechtedingens sind sie zwar fix, aber arg übertrieben. :suspekt:
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    fast jedes musikvideo, fast jeder ausschnitt aus einem ligaspiel und diverse filme sind doch auch auf youtube zu sehen. alles raubkopien.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juni 2011
  25. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Naja bei der Anzahl Videos gibts auch keine Moeglichkeit alles zu Ueberwachen...
    Aber ich denke eh die Leute sollten sich mal nicht so extrem anstellen ala: YT bezahlt jetzt mehr Geld an uns oder wir lassen die Videos alle Sperren ...
    bessere Werbung gibts doch nicht ... Leute machen Videos benutzen Songs - die Videos bekommen im Besten Fall mehrere Mio Klicks - d.h. mehrere Mio Usern haben das Lied gehoert (vorallem bei nicht-Chart Zeug beachtliche Mengen) - User interessieren sich fuer das Lied / Kuenstler - User denen die Musik gefaellt kaufen Album (jaja nicht alle) ...

    Ich mein ich kauf ja auch keinen Fernseher bei dem ich das Bild vorher nicht gesehen habe ...
     
  26. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Bleib hier und nutz' 'n Proxyserver... ;)

    kino.tot war sowieso nie meine Stammseite, also passt das schon, nachher erstmal Hangover 2 gucken und danch vielleicht noch Fluch der Karibik 4 :floet: :zahnluec:
     
  27. theog

    theog Guest

    Wenn youtube sie nicht sperrt, dann sind sie legal...;)
     
  28. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ist eben nicht auf YouTube zu sehen. Jedenfalls nicht lange.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    dann gib mal werder bremen (oder einen anderen tollen verein deine wahl, oder eine musikgruppe) ein, da kannst auch ganz alte sachen sehen, will sagen: die sind schon ewig drin.

    mir geht es auch gar nicht um youtube speziell, sonder eher darum, ob das umsonst schauen denn tatsächlich einen schaden anrichtet und meine these ist da: nein bis kaum. Wer eine film in HQ sehen will der kauft den auch und wer das nicht will, der schaut sich den vielleicht umsonst als miesen stream am pc an, aber wenn er das nicht könnte, würde er den dennoch nicht kaufen. sondern fernsehen, oder was auch immer. wobei ich das raubkopieren aber gar nicht verteidigen will, sondern nur skeptisch bin, dass dies verantwortlich ist für die Absatzeinbrüche (insbesondere bei der musikindustrie).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juni 2011
  30. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Das Angucken ist auch legal, ebenso übrigens wie das Einstellen von Links, die auf ein solches Video verweisen - sonst wäre schließlich auch Google illegal.

    Nicht legal ist dagegen die Verbreitung der nicht lizenzierten Kopien eines Films/einer Serie, und das wurde den Betreibern von kino.to auch zum Verhängnis: Sie hingen selbst mit in der Verteilung drin, weil sie wohl einige der Streamingportale selbst betrieben und damit eher wenig Argumente haben.

    Wären beide getrennt, wäre es übrigens nicht mal ein Problem für die Videoportale gewesen (und da kommt auch Youtube ins Spiel): Der Betreiber der Videoplattform muss den Inhalt erst löschen, wenn der davon Kenntnis erlangt. Wenn es aber keine Suchmöglichkeit gibt, kommt sowas eben selten vor.

    Zu kino.to selbst: Ist nicht wirklich schade um die, die haben schließlich mit solch betrügerischen Webseiten wie OpenDownload zusammengearbeitet, und die Qualität der Streams war doch meistens recht mies.
     
  31. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248

    Ich rate dir, ganz ehrlich, nicht derart übermütig zu sein. Wenn du es tust, tu es still und heimlich. Glaub mir, wenn es dich einmal erwischt, erlangst du meine Einstellung. Lass dir das von jemandem gesagt sein, der permanent das beklemmende Gefühl hat, möglicherweise in den finanziellen Ruin zu rutschen!

    Als ob es zum Thema passt: Soeben erneut Abmahn-Brief erhalten. Zur gleichen Sache, wie vom allerersten (noch im letzten Jahr).