Politische Diskussionen bei SF verbieten?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Probleme" wurde erstellt von André, 25 Juli 2014.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Es gibt hin und wieder Meinungsverschiedenheiten und dann kochen die Emotionen über und es eskaliert. In der Regel ist das in Threads zu erkenne wo es um Politik geht.

    Es gab nun den Vorschlag darüber nachzudenken solche Threads evtl. zu verbieten, oder evtl. anders zu handhaben. Denkbar wäre auch ein evtl. unmoderiertes Unterforum, wo jedem klar ist auf was er sich einlässt. (Illegale Dingen würden natürlich trotzdem gelöscht)

    Wie seht ihr das? Besteht Bedarf was zu ändern, oder soll es belieben wie es gerade ist, oder habt Ihr einen guten Vorschlag was wir tun könnten damit es in Zukunft besser läuft?

    Freue mich auf eine lebhafte Diskussion! :top:
     
    Catweezle gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    ich hoffe niemanden beleigt zu haben .. ansonst klar wünsche ich mir hier auch Politik gehört dazu im täglichen Leben ..
    ansonsten kann ich mich auch in andere Foren betätigen wo es nur um Sport geht .. und dieses Forum ist super denn man liest hier alles somit ist bei mir alles abgedeckt und der grund warum ich hier weiter rein schaue weil hier alles angesprochen wird ...:top:

    gruß
     
    André gefällt das.
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Wo eskalierte hier was?
     
  5. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    Warum ein Thema verbieten, es sind die leute die drüber reden, die es ab und an nich auf die reihe bekommen das thema und die Sachlichkeit beizubehalten.
    Von daher sollte man keine themen verbieten, maximal die die sich nicht zusammen reißen können.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Sagen wir mal so: Wenn es eskaliert, dann zu 90% in diesen Themen.

    Ich persönlich würde am liebsten auch nichts daran ändern, wenn der Großteil es aber so sieht, würde ich mich dem beugen. Ich denke man sollte auch andere Meinungen respektieren können, man muss sie ja nicht gut finden, aber respektieren ohne ausfallend und beleidigend zu werden. Das sollte doch möglich sein, denn wir sind ja hier nicht im Kindergarten. Das ist meine Meinung zum Thema. ;-)
     
    Catweezle gefällt das.
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ich würde es so lassen wie es ist; meines Wissens gibt es die Möglichkeit Beiträge zu melden, wenn man sich an ihnen stört.

    Und Eskalationen erkenne ich immer noch nicht.
     
    André gefällt das.
  8. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    *hust* demokratische Gesellschaft *hust*

    Nein, im Ernst... politische Diskussionen sollten in den seltensten Fällen untersagt werden - in einem Diskussions(!)forum jedoch auf keinen Fall.
     
  9. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Es geht ja nicht "nur" um Politik. Generell sind viele "Kneipen"-Themen brisant. MMn ist es beispielsweise nicht möglich, in einem Internetforum einen Thread wie z.B. "Sind Pädophile pervers?" sachgerecht zu führen. Das würde zu "Krieg" führen!
    Die Frage ist ja, WAS soll man nun erlauben und was nicht - wo zieht man eine ethische Grenze? Oder soll alles erlaubt bleiben?
    Bei allen Risikothreads sind es ja immer nur wenige User, die nicht sachlich bleiben und andere verbal attackieren. Wegen dieser Minderheit politische Themen generell zu verbieten, sehe ich auch eher kritisch.
     
    Raul Marcelo gefällt das.
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    hmm @André
    ganz erlich wie hier so viele benehmen kann ich das verstehen..
    aber wer das wirklich das gleich wie zur zeit ---
    gruß
     
  11. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    und diese sollte man dann eben bitten sich nicht weiter zu beteiligen, wenn es nicht sachlich zur Diskussion beiträgt.
     
  12. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Genau ist das Problem: die Moderation!
    Wer bitte soll gewährleisten, bei Themen wie "Vergewaltigung", "Kindesmissbrauch", "Hartz-4-Schmarotzer" permanent ein Auge auf den Thread zu halten!? Da wird im Minutentakt beleidigt, gepöbelt, geflucht. Ist doch keinem Moderator zuzumuten. Zumindest, wenn er den Anspruch hat, zeitnah zu agieren.

    Mein Vorschlag ist ja nach wie vor ein "Stammtisch"-Unterforum: hochbrisante Themen kommen da rein und werden NICHT moderiert. Das wissen die Beteiligten! Der Moderator löscht eben nur regelmäßig illegale Posts oder Inhalte ( Volxverhetzung, Aufruf zu Gewalt etc. ).

    Ganz prinzipiell stehe ich auf dem Standpunkt: gewisse Themen ( z.B. Kindesmissbrauch ) sind in Internetforen falsch aufgehoben, weil nicht sachlich öffentlich diskutierbar.
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ach, Kinder, wir kennen uns so lange - völlig überflüssig, darüber nachzudenken.

    Weiter so, sonst kann ich gleich aufhören.
     
    Catweezle, KGBRUS, Detti04 und 3 anderen gefällt das.
  14. theog

    theog Guest

    und je länger man sich (virtuell) kennt, desto bekloppter geht man aufeinander zu...:fress:DAS mag ich im Forum...:herz:
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt´s sich völlig ungeniert ... :zahnluec:
     
    Catweezle gefällt das.
  16. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Wir sind hier aber keine "Geschlossene Gesellschaft"! Klar, 95% aller hitzigen Diskussionen werden von Alteingesessenen geführt ...aber auch zwischen denen besteht das o.g. Problem!
    "Wir kennen uns" ist da zwar richtig .. aber zu einfach.
    Ohne die Problematik verkomplizieren zu wollen, löst dieser Ansatz sie nicht
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ist doch offenkundig, warum dieser Fred aufgemacht wurde.

    Mir ist das Wurscht, wenn "Alte" mich "beschimpfen", müssen das Echo nur hinnehmen können. Ich verstehe nicht, was Du meinst. Andere werden abgeschreckt? Andere könnten André Probleme machen?

    Also: wenn bisher nichts passiert ist-bitte...
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Wir kennen uns nicht. Zumindest trifft das auf die hier zumeist vertretenen User zu.
    Man schätzt sich ein. Ob die Einschätzung dann die richtige ist, ob aufgrund des Geschreibsel des Menschen man ihn wirklich einschätzen kann, oder es überhaupt versuchen sollte, ob der Mensch wirklich...." so ist", wie man ihn aufgrund seines Geschreibsel einschätzt, ist wieder ne andere Sache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juli 2014
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Unbedingt drin lassen. Wenn ich nicht ab und zu mal 'n paar abstruse Thesen raushauen und mich mit Rupert und Co. kappeln kann, wird's doch langweilig. ;) Würde mir einer zu blöd kommen, gibt's die Ignore-Liste. Aber darauf hat's bisher nichtmal GdF geschafft. :D
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Wenigstens einer hier, der Eier hat ! :troest::klatsch :

    Beste Sommerpause ever ! :hail:
     
    Ostmiez gefällt das.
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Brisante Themen verbieten? Ne keinesfalls. Wenn jemand beleidigend wird, regeln entweder die user das unter sich, (im Fred natürlich durch den Mod!) oder halt nicht. Dann gibts die ignore Liste. wenn jemand zu oft auffällt wird er halt vom Mod gesperrt. So war das handling doch bisher, und das ist auch gut so.
     
  22. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    O.K. ich nehm Dich :)
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich stelle fest: gähnende Langeweile.

    Oder stehen die Russen schon kurz vor Aachen-West??
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Oder die NATO am Ural?
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Dann gäbe es aber noch Internet in Schland.
     
  26. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das heißt Urinal, Rupert, Urinal :)
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Achso, Du sprichst vom Signal Iduna Park :D
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da ist es wieder:
    das debile, spätpubertäre vergnügen an fäkalen themen.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    'türlich, es wird einem ja auch ständig vorgelebt :D
     
  30. theog

    theog Guest


    ohne ihn bräuchte man keine Moderation...:isklar:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Melden drücken, theo, einfach melden; wir können das ja mal als harmlosen Trainingsground hernehmen :)