Polen - Deutschland (Di. 6.9.2011)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 5 September 2011.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich meinte das jetzt nicht aus Deutscher Sicht, sondern Heim - Auswärts.

    Allein inner ersten Halbzeit kein Tor zu schiessen, war aus polnischer Sicht schon schwer, aber aus deutscher schon die Kunst der Blödheit.

    P.S.: Wer an der Berechtigung des Elfers für Polen zweifelt, der guckt sonst nur Halma.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 September 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ich fand das spiel nicht schlecht und schließe mich Podolskis analyse an. die Polen haben sich gut verkauft, das deutsche - B-team will ich nicht sagen, daher - A2-Team war auch nicht schlecht, es gab halt die zu erwartenden Abstriche, also alles in allem ok. ein 4-1-4-1 System halte ich für keine gute, zukunkunftsträchtige variante. das war jedenfalls eins von den besseren feundschaftspielen, wo man nicht denken musste: hätte ich mal doch lieber inspektor barnaby geschaut.

    und fast hätte der BVB die DM geschlagen. :D
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das schöne und Positive ist das Rolfes, Schürrle und Bender sich nicht verletzt haben. :hail: Habe die ganze Zeit gebetet, das da nichts passiert.
     
  5. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    WAS eine Schönerederei hier schon wieder. Bah Nein Nein.

    1. Ist so SICHER wie das Amen in der Kirsche, Podolski ist eine Graupe. Wer das nicht erkennt hat was auf den Augen, diese Massive Überbewertung von diesem Typ ist grausam. Aber der spielt unter Jogi noch bis er alt und knochig wird.

    2. Hat man heute gesehen, soviele TOP-Talente wie immer gesagt wird hat DE nicht. Aber nein, wenn man dem Geschwafel der Medien Glauben schenken darf, ist jeder Junge Spieler der auf das Feld kommt bei der DFB11, ein Megatalent, absoluter Leistungsträger in seinem Verein usw und sofort. Was macht Wiese im Tor, und Schmelzer ach du heiliger.

    Schmelzer, Rolfes, Poldi dürfen gern gehen. Götze brauchts irgendwie auch nicht, man sieht ja wie TOP seine Technik ist, der ist einfach nur schnell nichtd weiter. Hat vllt noch nen guten Abschluss, aber er ist in meinen Augen überhaupt kein Techniker. Diese gibt es bei uns nicht. Und Klose sollte langsam mal darüber nachdenken, ob er mit 33 mal langsam eher aus der Stammelf tritt, denn er wird nicht mehr jünger, und so sieht nun auch mittlerweile sein Spiel aus. Er hat nicht mehr diese Durchsetungskraft. Vielleicht, ist es besser dass Klose künftig als guter Joker von der Bank kommt, aber nicht mehr A-Elf.

    Um die Verteidigung muss man sich leider sorgen machen.
     
  6. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    2:2. Ein gerechtes Ergebnis. Die Polen waren stark und hätten durch die beiden Dortmunder die Deutsche Mannschaft fast besiegt. Wir hätten uns nicht über eine Niederlage beklagen können, aber Jogi hat viel getestet, neues System, neue Spieler etc.


    @TakeOff:
    Merkst du eigentlich irgendwannmal was für ne scheisse du schreibst...oh man, her schmeiß Hirn vom Himmel:aua:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 September 2011
  7. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    @ TakeOff:
    Das einzige was hier sicher ist wie das Amen in der Kirche ist, dass du da absoluten Schwachsinn von dir gibst....
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Leute TakeOff versucht doch nur wie immer zu provozieren. Es ist schwer, aber geht nicht drauf ein. :nene:
     
  9. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Na, Na, ob ich der bin wo hier Schwachsinn erzählt ist doch stark zu bezweifeln wenn ich die Posts über das Spiel sehe. Somit müsste Polen auch zu den TOP-Favoriten der Welt gehören.

    Fangen wir doch mal bei den Hauptpunkten an. Klose ist 33, er sollte WIRKLICH langsam mal darüber nachdenken, ob es noch sinnvoll ist dass er jedes Spiel über 90 Minuten bestreitet, oder obs nicht besser ist die Kraft einzuteilen, und nicht weiter immer volle Spieldauer zu spielen. Das ist doch mit 33 völlig NORMAL.

    Und wenn hier jemand ganz ganz wirklich sagen will dass Podolski in die erste elf gehört, dem kann man attestieren dass bei ihm etwas nicht stimmt. Podolski wird doch regelrecht durchgeschleppt, und gegen Gegner die sich nicht wehren glänzt er wie das Blaulicht der Feuerwehr. Sein linker Fuss und die Wucht sind seine einzigen Talente, der hat sich auch nie weiter entwickelt. Mit Rechts macht er NICHTS, steht nur rum, und bremst im Mittelfeld immer ekelhaft den Spielfluss. Das wäre schonmal das erste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2011
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Mit Podolski hast zu völlig recht TakeOff, aber sonst erzählst du fast nur Schwachsinn.
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Warum sollte er am Freitag freiweillig runtergehen und warum sollte er heute darüber nachdenken, ob es sinnvoll ist, die ganzen 90 Minuten zu spielen?
     
  12. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0

    wieso ? Bei allem Respekt was Klose geleistet hat, auch letztes Jahr bei der WM. Aber jetzt merkt man doch deutlich an, dass auch die Körperlichen Kräfte dem Alter kommend nachlassen, und daher wirkt Klose in letzter Zeit ein bisschen selbstverliebt. Genau wiedie Frage, ob er oder Özil das Tor geschossen hat, der Klose dann" Der Özil hat "zwei" schöne toren geschossen, und der Rest spricht für sich". Vielleicht sollte Klose langsam auch eingestehen, dass er keine 20 mehr ist, und auch Teileinsätze sind nicht verkehrt, das bedeutet ja nicht, dass er garnicht mehr spielen soll, jedoch über die voll Distanz, das find ich schon langsam etwas fragwürdig.


    Und die Abwehr ist leider nicht Sattelfest. Man hat gesehen, sobald Druck auf die Abwehr kommt wackelt sie wie Strohhütten beim Erdbeben. Mit einer Leichtigkeit konnten die Polen die Aussen überholen. Das wurde mit der Auswechslung von Lahm dann doch sehr deutlich.
     
  13. Sajmenos

    Sajmenos New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Guten Abend!
    Poland - Germany 2:2


    Deutschland war besser als Polen dritte Mal in den letzten Jahren... (2006-2011)

    Germany was better than Poland third time in last years...

    Poland was close to win this game, but absolutely hasn't deserved it.
     
  14. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    und wieder ist einer ausgerutscht in der letzen Minute. Das EM 2008-Spiel gegen die Türken lässt grüßen.

    Take-off hat m.E. mit Klose und dem Alter nicht unrecht. Klose hat sich ja auch nicht zufällig bei Bayern verabschiedet. Ein Lampard ist in England mit 33 auch nicht mehr gesetzt; o.k. er ist Mittelfeldspieler, das wird noch körperlich einiges mehr abverlangt. Aber Klose passt nun mal aus Sicht von Löw besser in das Kombinationsspiel als Gomes. Klose hat den Bundestrainer im Grunde nie enttäuscht, so ist es nachvollziehbar, dass er auf ihn setzt. Aber Garantien gibt es keine und ich würde meine Hand nicht ins Feuer legen, dass Klose bei der EM ( in 8 Monaten) wieder erfolgreich sein wird. Das ist kein Gesetz!

    Auch Götze ( Entwicklung lasse ich bewußt außen vor) ist für mich nicht der Wunderspieler, zu dem er gemacht wird. Man liest ja schon von Vergleichen mit Messi, da kann man sich wirklich nur an den Kopf fassen. Auch heute wieder waren da Pässe dabei, die jenseits von Gut und Böse waren. Das Tor gegen Österreich war sicher sehenswert, aber man sollte solche Tore nicht in die Weltklasse heben. Ich behaupte mal, dass BARCA sich solche Spieler in der Klasse von Götze in Regelmäßigkeit hochzüchtet. Ein Özil ist für mich der wesentliche stärker Spieler, weil er einen Schuss Genialität mitbringt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2011
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ääh ja,

    oder man nimmt einfach mal die Realität, sieht, dass die Aufstellung ein Experiment war, nimmt das Spiel als das Freundschaftsspiel, das es war, ärgert sich um fünf bis sieben vergebene Chancen, macht einfach ´nen Haken dahinter und überlegt sich, dass die Polen als Heimmannschaft und EM-Gastgeber dieses Spiel vielleicht einen Tick ernster genommen haben als wir, und bei uns die Anspannung nicht so ganz gross war.
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Götze hat gespielt gestern ? Ist mir gar nicht aufgefallen. Von Beginn an ?
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Vielleicht beide. Oder einen von beiden. Jedenfalls gab es da eine lebhafte Diskussion, bei welcher mir zum ersten mal klar wurde, dass "versuchtes Foul" auch bestraft wird, was ich von der Idee gar nicht schlecht finde, womit ich aber ein Auslegungsproblem habe. Weil letztlich jedes Tackling, jeder begonnene Zweikampf als "Versuch" gewertet werden könnte.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Zur Manöverkritik: Wer einen Nicht-Sieg in einem Freundschaftsspiel mit einer A1-Elf für den Ausdruck der tatsächlichen Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen und der Mannschaft hält, Siege in Pflichtspielen dagegen als Glück oder Schwäche des Gegners verkauft, hat für mich den Schuss nicht gehört.
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Ist ja interessant was hier so diskutiert wird. Leute, dass war ein Testspiel und nicht mehr. Die Polen haben es sehr ernst genommen, bei unseren Jungs war sicher schon das Buli Wochenende im Hinterkopf.
    Es macht auch keinen Sinn, nach so einem Kick die Verbannung einzelner Spieler zu fordern.
    Klose ist zudem doch eh nicht mehr Stürmer Nummer Eins, sondern Backup von Gomez. Und dafür ist er doch mit seiner Erfahrung durchaus der Richtige.
    Und Götze sollte hier auch nicht direkt an den Pranger gestellt werden, nur weil er mal ein schwächeres Spiel abliefert. Lasst euch doch von den Medien nicht verrückt machen, die in ihm schon einen neuen Messi sehen. Da ist er noch sehr weit von entfernt. Aber er ist ein toller Fußballer, der aber natürlich auch noch viel dazulernen muss. Wenn er sich so weiter entwickelt könnte er aber mal ein Weltklasse Spieler werden. Sind wir doch froh das wir solche Talente haben.
    Bei der EM würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen, wenn es denn gegen Polen geht. Wäre von den Gruppenköpfen vielleicht sogar der leichteste Gegner.
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Götze wird ja nicht an den Pranger gestellt. Also noch nicht. Die BILD hat ihn noch lieb, er hat die Note 3 bekommen.
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich denke mir auch immer, der Junge ist 19. Hat Letzte Saison größtenteils schon für sein Alter überraschend konstant gut gespielt und nicht unwesentlich an der Dortmunder Meisterschaft Anteil gehabt. Der sit wieder super in die Saison gestartet was mit dem Spiel gegen Brasilien gipfelte (und da konnte man auch sehen, dass er eine sehr gute Technik und gutes Spielverständnis besitzt). Das da jetzt auch einfach mal normale und nicht mehr sehr gute Spiele kommen...ja mei...auch das gehört dazu.

    Zu Klose: Naja, dass er bei den Bazis nur noch einen Jahresvertrag bekommen hätte ist bei denen ab einem gewissen Alter normal. Hoffe für ihn, dass er bei Lazio jetzt wieder mehr Einsatzzeiten bekommt. Kann mich auch nur anschließen, dass er bisher selten enttäuscht hat und immer vorneweg geht. Ist sicherlich keine Garantie, dass er nächstes Jahr auch bei der EM knipst. Aber das ist doch eher ein Luxuxproblem wenn Gomez und Klose beide gut in Form sind nächsten Sommer, zwischen denen auswählen zu müssen.

    Aso, ein gewisser Zé Roberto hat auch bis Mitte-Ende dreißig sehr hohen körperlichen Ansprüchen genügt. Wüsste nicht, warum Klose mit 33 oder dann 34 das nicht mehr sollte. Weiß gar nicht, wie man da so pauschalisieren kann?! Klose gibt immer Vollgas, egal ob er zu Beginn spielt oder als Joker reinkommt.
     
  22. theog

    theog Guest

    es war nur ein testspiel, wo der Bundestrainer auf 7, ich wiederhole es: 7 = SIEBEN = S I E B E N, Positionen umgestellt hat. Bei einer doch grossen Umstellung kann nicht alles supi funktionieren. :huhu:
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich denke, dass Götze tatsächlich etwas mit Messi gemeinsam haben könnte:

    Nämlich die durchschnittlich größere Spielkunst im Vereinskollektiv als in der positionsveränderten Nati, wobei mit Blick auf das Brasilienspiel sogar auch sensationelle Ausreißer nach oben möglich sind.

    Mit anderen Worten: Jeder Verein, mit Ausnahme von Barca, könnte sich glücklich schätzen, Götze im Kader zu haben.

    Er ist vielleicht kein Techniker im Sinne von "Dribbler"; diese Gattung ist ohnehin fast ausgestorben. Der letzte, der so daherkam, war Marin. Und der ist nach meiner Auffassung jetzt vielleicht noch gehobener BuLi-Durchschnitt. Ich glaube, dass es im Offensivspiel, wie es Götze spielt, auf Schnelligkeit, Passsicherheit, Ballfertigkeit und geistige Frische ankommt. Bisher scheint er all das zu haben.

    Signifikant sein Tor gegen Österreich, bei dem sich - mit Bela R. gesprochen - 98 % aller Bundesligaspieler eher die Füße gebrochen hätten.

    Um die Bockwürste unter uns jetzt nicht zu sehr zu umgarnen, stelle ich aber auch dar, dass Schmelzer bisher in jedem Länderspiel, an das im mich jetzt mit ihm erinnern kann, ein absoluter Unsicherheitsfaktor war. Ihn finde ich selbst als Backup zu schwach.

    Überhaupt die Defensive: Es scheint wirklich so, dass seit die Nati diesen eher attraktiveren Offensivfußball (seit der WM 2010) spielt, dies auf Kosten der defensiven Sicherheit geht. Um den gerne herangezogenen Vergleich mit den Spaniern zu bemühen, halte ich die Offensivkraft für mittlerweile durchaus vergleichbar; hinten allerdings wirken die Spanier wie ein Panzer gegen ein deutsches Luftschiff im Tornado.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ohne mir jetzt wieder die span. Aufstellung zu ergooglen, behaupte ich: Die haben auch weitaus die besseren Spieler hinten :D
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.212
    Likes:
    1.885
    Es geht hier um die NM. Das du deine:D.....ähem...die Bayer-spieler in den Vordergrund stellst, finde ich doch etwas.....:nene:.:rolleyes:. Sollte sich ein Götze, oder Podolski, oder wer auch immer verletzen, ist dir das anscheinend egal.
    Tolle Sichtweise.:top:

    Zum Spiel-
    Ein Testspiel. Seitens unserer NM / Löws Aufstellung war es das auf jeden Fall.
    Die Polen haben sich den Ar*** aufgerissen um das Spiel ihres Lebens zu machen. Man will als Gastgeber schliesslich einen guten Eindruck machen. Gerade wenn es gegen unsere NM geht. Das haben sie geschafft. Zum Sieg hat es trotzdem nicht gereicht.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2011
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Polen hat nur nicht gewonnen, weil Taktikfuchs Cacau genau wusste wo er sich hinstellen muss um von Müller angeschossen zu werden :D
     
  27. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Du wärst doch auch heilfroh, wenn die Schalke Fraktion unverletzt aus der Nationalmannschaft kommt. Wo ist also das Problem?! :weißnich:
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja er hat gestern von Anfang an gespielt, zwar hat er nicht gut gespielt ja, aber ihm und Schürrle mache ich da keinen Vorwurf gestern. Beide sind erst 19/20 Jahre alt.
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.212
    Likes:
    1.885
    Die Frage ist, im Bezug auf princess`posting, schon beantwortet.
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Na ja, dass Götze noch jung ist heißt ja nicht dass er unsichtbar ist. Schürrle habe ich wenigstens registriert auf dem Platz.
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Darf ich nicht froh sein, das Rolfes, Schürrle und Bender unverletzt zurückkommen ? Du wärst doch auch als erstes froh wenn sich deine Schalker Spieler nicht verletzt haben oder verletzt zurück kommen.

    Theog ist doch auch immer wieder froh wenn seine BVB Spieler heil zurück kommen.