Poldi verlässt den FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 November 2008.

  1. DavidG

    DavidG Guest

    Er redet keinen Schwachsinn. Er hat einfach nur RECHT!
    Was hat jetzt schon wieder ein Löw Interview, in dem er Poldi zu einem Wechsel rät, mit der Leistung Poldis, in den letzten 3 Jahren zu tun?


    Du hast echt sowas von keine Ahnung Mädel ...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich habe Ahnung aber ihr redet alles so dramatisch.
    Poldi geht nach Köln das ist sein Ende.
    Köln steigt ab.

    Ein Weltuntergang das wäre das Ende und tragisch, aber nicht das Poldi nach Köln wieder geht. :prost:

    Und freu mich schon wenn er gegen Bayern wieder Tore schiesst. :zahnluec:

    Ihr denkt auch nicht mal an Poldi selbst oder ?

    Das es ihn gut tut das er wieder Spaß an Fussball bekommt. :top:

    Und Löw ist es unwichtig ob Podolski international spielt.
    Im ist es wichtig das Podolski wieder mehr Spielpraxis bekommt, und das wird er bei Köln wieder.
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Das ist das einzige was ich immer von dir höre. Bla bla bla sag ich dazu nur!
    In jedem deiner Beiträge zeigst du gleich mehrmals das du absolut keine Ahnung hast. Wenn dich jemand drauf anspricht lenkste direkt von dir ab, wie du es jetzt auch wieder tust bzw. weiter oben getan hast.
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich hab Ahnung davon okay,also es reicht .
    Ich möchte mit dir nicht streiten, weil ich heute noch was anders vor habe.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Genau, aber sicher: Weil sie sich von 2 Jahren Nationalmannschaft kennen, muß natürlich der Podolski dann besser beachtet werden. Aber natürlich. :D

    Der hätte schauen sollen, daß er aufgrund eigener Leistung an Makaay, Pizarro, Klose und Toni vorbeigekommen wäre bzw. mit denen gleichgezogen hätte. Dann hätte er auch öfter gespielt. Daß er sich mit diesen Kalibern messen musste, wusste er vorher.
    So einfach schaut's aus.
     
  7. maxlu

    maxlu Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    Also ich glaube nach dem Einkauf von Klose und Toni wurde Poldi aufs Abstellgleis gesetzt.
    Aber vorher konnte er sich noch durchsetzen gegen Pizarro oder Makaay aber nicht mal das hat er geschafft. Tut mir Leid Poldi_love aber das ganze getue um ihn ist völlig überflüssig genau wie dieses Thema, immer wider dieser Hype um ihn obwol er mittlerweile 2.klassig geworden ist, dem ist jetzt nicht mehr zu helfen , im allerbesten Fussballer Alter vom Meisterkandidaten zum Abstiegskandidaten wechseln ist hirnlos , Heimat hin oder her , unprofessionell das was er abzieht
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Was genau los war ist schwer zu sagen. Nach meinem Geschmack hat er zu wenige Einsätze von Anfanga an bekommen und in den wenigen nicht enttäuscht.

    Podolski ist für mich was ganz besonderes, sowie Schweinsteiger, Ribery etc. Man sieht im Stadion sofort, dass er es ist, der am Ball ist. Bei allen anderen muß zweimal hinschauen, um z.B. einen Klose, Lell, Ottl (die ja alle eine Zukunft haben bei Bayern) zu identifizieren.
     
  9. maxlu

    maxlu Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    über 40 Einsätze von Beginn an in 2 ein halb Jahren und kaum Leistung , also Nogly kannst den Trainern da nicht die Schuld geben, und ob er enttäuscht hat ist anfechtbar doch mMn absolut Enttäuscht
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Was heisst hier "nicht mal das"?
    Über Makaay müssen wir wohl hoffentlich nicht reden, das war einer der besten Stürmer, der jemals das Bayerntrikot an hatte. Dagegen ist ja der Klose 'ne Comedyveranstaltung und Toni darf sich auch noch gehörig reinhängen um an den ranzukommen.
    Pizarro war bei Bayern ein technisch unheimlich starker, erwachsener Stürmer und schoß immer gut 10 Tore. Komm an den beiden mal vorbei als 21 jähriger.
    Genau dieses Duo halte ich ausserdem für extra schwer knackbar.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Da war jeder Treffer gewollt und nicht gewürgt wie bei TONI!

    Ich hätte gerne mal Makaay und Elber zusammen gesehen. Die wären nicht zu stoppen gewesen.
     
  12. maxlu

    maxlu Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    Makaay und Elber wär ne geile Mischung. Aber ich mein doch wenn man vor der Spielzeit 2 neue Stürmer kauft dann hat Poldi eh keine Chance mehr, wenn er sich vorher bewiesen hätte , gegen Pizarro oder Makaay , dann wär ein Transfer von Klose gar nicht nötig gewesen....
     
  13. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ist natürlich auch nur spekulativ, aber der Knackpunkt (Scheitern beim FCB) muss irgendwo im Zwischenmenschlichen liegen, denke ich.

    Ich fürchte inzwischen auch fast, dass Poldi nach dem anfänglichen Hype in Köln und in der NM irgendwie falsche Erwartungshaltungen an sein Umfeld, sprich Arbeitgeber, entwickelt hat. Vielleicht hat oder hatte er auch nicht die besten Berater um sich, das ist ja auch nicht unmaßgeblich - gerade wenn man noch so jung ist.

    Ich habe den Eindruck, dass er sich nach dem Wechsel zu Bayern in den Lehnstuhl gesetzt hat statt richtig Gas zu geben. Bayern wäre eine Chance für Poldi gewesen, er dachte aber, er wäre die Chance für die Bayern...Trugschluss.

    Er zählt ganz sicher immer noch zu den besten Talenten der Republik, aber er muss malochen. Bin mir nicht sicher, ob er das wirklich gänzlich verinnerlicht hat.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Du willst nicht verstehen, was?
    Beweis Dich mal als 21 jähriger vom FC Köln, nach gerade mal gut zehn Toren in Liga 1 für Kölle in der vorausgegangenen Saison gegen dieses Sturmduo derart, daß Du einem der beiden den Platz streitig machst. Für mich komplett unrealistisch, es sei denn er hiesse Messi.

    Falsch gewechselt isser, der Lukas, das war der Fehler.
     
  15. maxlu

    maxlu Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    ehh Pizarro hat 8 Tore in der besagten Spielzeit geschossen, so schwer kann das doch nicht sein die zu toppen..... aber geb dir trotzdem Recht als 21 järiges muss man nicht glecih einschlagen aber 3 Jahre Leerlauf ist auch keine Lösung
     
  16. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Meine Fresse, dieser Witz von einem Stürmer Klose hat ein halbes Jahr rumgestümpert und nicht getroffen, Poldi durfte trotzdem nicht ran, und wenn doch war sein achtminütiger Kurzeinsatz schuld am Misserfolg der Bazis.

    Ist ja letztendlich auch scheissegal, in Köln wird er wieder seine Buden machen, denn neben Helmes (wann kommt der eigentlich zurück? :D) ist er der mit Abstand beste deutsche Stürmer.
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Warum soll das unprofessionäl sein ?

    Das ist es mit Abstand überhaupt nicht.

    Podolski hat einfach schon früh gemerkt was Bayern München eigentlich für ein eingebildeter aroganter mit Geld um schmeißender Verein ist.

    So sieht es nähmlich aus. :prost:

    Beim Fc Köln wird er wieder zu alten besagten Stärke finden.

    Darauf kannst du einen ablassen. ;)


    Oh ja da muss ich dir recht geben. :top:

    Podolski und Helmes sind noch jung und haben die ganze Zukunft noch vor sich in der Nationalelf, Kose wird wahrscheinlich auch nur noch die WM 2010 mitmachen und dann noch ein jahr Quali vielleicht, er ist ja auch nicht mehr so fitt wie damals.

    Podolski und Helmes würden ein gutes Team abgeben in der Nationalelf, beide sind auch ''fast'' vom Charachter gleich.

    Auch wenn sie nicht so oft zusammen beim Fc Köln gespielt haben.

    Und noch was ...an alle die sagen Köln wird absteigen.

    ''Köln wird nicht in die 2 Liga zurück kommen. ;)

    Guckt euch Gladbach an.
    Oder andere Klubs in der Bundesliga die enttäuschend abgestiegen sind, oder enttäuschend gespielt haben. :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Januar 2009
  18. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Du musst bedenken dass es bestimmt noch viele junge Talente es in dir NM schaffen.;) Also mit Helmes und Poldolski wäre ich mir nicht so sicher. :top: Oder was ist mit Gomez, er steht auch noch zur verfügung.
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der Gomez tut mir schon leid.
    Dieses Jahr ist nicht sein Jahr in der Nationalelf, glaube seit März hat er kein Tor mehr für die Nationalmannschaft gemacht , oder irre ich mich da ? :suspekt:

    Der muss erstmal wieder Tore oder wenigstens Torvorlagen machen.

    Also Kießling ist auch noch da . Der wird von Löw bestimmt auch noch nominiert werden.

    Und du hast recht wir haben nicht nur Podolski und Helmes sondern haben noch andere junge Stürmer, und das ist auch gut so denn es kann sich oder zwei sich immer verletzen, was wir doch nicht hoffen wollen.
     
  20. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Mit Gomes stimmt schon.;) Aber in der Liga hat er eine Super-Statistik. Ich verstehe nicht, warum er in der NM nicht trifft.
    Also Kießling finde ich jetzt nicht so gut, aber es gibt schlechtere. Aber das Löw den Ochs Nomieniert hat(?) finde ich schwachsinnig. Also hat Kießling auch ne Chance wenn Ochs ne Chance hat.:floet:
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja Kießling kann ja paar mal oder erst einmal nominiert werden.

    Aber du hast recht wenn Löw schon Ochs nominiert dann hat Kießling auch eine nominierung verdient.

    Und ich sehe es halt so Gomez hat erst nur 6 Tore als Stürmer in der NM gemacht und gut ist das nicht.

    Wenn ich mich bei Gomez irre bescheid geben okay.


    Und Podolski hat seit 60 Länderspielen schon 31 gemacht was eine '' sehr gute'' Bilanz von ihn ist.

    Helmes ist auch einer von der Art immer nach vorne stürmer Typ, das gefällt mir an ihm.

    Und meiner Meinung ist wenn Klose weg ist , würden Podolski und Helmes ein gutes Stürmerpaar in der NM abgeben. ;)

    Ich weiss das andere vielleicht das wieder anders sehn.
     
  22. DavidG

    DavidG Guest

    Hat er das?
     
  23. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ Rupert:

    Da hast du wohl etwas falsch verstanden. :rolleyes:
    Ich sage nicht, das Podolski von allen Bayern-Spielern am besten beachtet werden sollte, sondern ich spreche davon, das Podolski genauso viel Respekt entgegengebracht wird, wie den anderen. Warum wurde denn Podolski in dieser Saison schon so oft über die Medien angegriffen? Hat Podolski sich so negativ über den Verein geäußert. Nein, kann mich nicht dran erinnern.

    Podolski hätte einfach mehr eingesetzt werden sollen, so einfach ist das. Er hätte in den einen oder anderen Spielen mehr Chancen verdient gehabt, und sei es gegen mittelklassige Vereine in der Bundesliga. Ist doch klar, das sich nicht jeder Spieler in 20 Minuten auszeichnen kann.
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hat er doch in Karsruhe, gegen Bielefeld, in Köln etc. Die Quote von Poldi bezogen auf Einsatzminuten ist sicher besser als die von Klose.
     
  25. maxlu

    maxlu Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    Nein das ist ja der Punkt.....
    Klose brauchte bislang 143 Minuten pro Tor (Nationalmannschaftspiele eingerechnet!!) und Podolski 176 Und letzte Saison Klose 159 Minuten und Poldi 165 ..........

    Und das mit den Einsatzminuten hab ich in meinen vorherigen Posts oftgenung wiedergegeben, 40 Mal von Anfang an gespielt in den 3 Jahren .....


    Und Werte über die letzen 4 Jahre zusammengerechnet : 153 Minuten für Klose und 197 Minuten pro To für Podolski........... eindeutig genug ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Januar 2009
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Oh, wieder der Respekt. Wo war denn der FC Bayern nicht respektvoll? Weil er nicht dauernd auf die Tore von ihm in der Nat. Mannschaft verwiesen hat? Die sind dem FC Bayern in erster Linie wurscht, stimmt: zurecht.

    Podolski wurde immer und immer wieder eingesetzt (schau auf seine Einsätze: über zwanzig in der Saison in der Bundesliga).
    Immer von Anfang an eingesetzt wird man dann, wenn man sog. Stammspieler ist und dazu muß er aktuell Klose oder Toni verdrängen. Der Kreis schliesst sich: Zu überhastet zum FC Bayern gewechselt, nicht wissend was da auf ihn zukommt und sich vielleicht selbst überschätzend.
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mich interessieren die letzten zwei Jahre (Poldi und Klose zusammen bei Bayern). Da hat nach deinen Werten Poldi 14 Minuten länger gebraucht pro Tor. Keine schlechte Quote von Poldi, wenn man berücksichtigt, dass man in wenigen Minuten Einsatz sicher nicht soviel reißen kann. Wo sind deine Werte her?
     
  28. maxlu

    maxlu Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    also jede minute hat 60 sekunden, egal ob am Anfang oder zum Schluss des Spiels....
    Und 14 Minuten sind alles 6 Spiele ein Tor mehr nicht?

    Werte hab ich alle von Transfermarkt.de
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja. Da hatte ich meine Daten auch her. Da habe ich mich wohl verrechnet.
     
  30. indianerjones

    indianerjones Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    jaa...muss ManU denn unbedingt meister werden oder nicht..bayern muss es zu 100%...dann kann man sich leider nicht tausend jahre darauf konzentrieren irgendeinen fanliebling aufzubauen oda sonstwas...so muss man das mal sehen, nogly...:rolleyes:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Nein, muss der FC Bayern nicht und wird er auch nicht.