Poldi verlässt den FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 November 2008.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich sehe das ähnlich wie Poldi_Love.
    Nach dem Angebot der Bayern ist Olic für den HSV gar nicht mehr bezahlbar.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    er muss auch in der Cahmpions - League spielen , weil in der die konkurrenz stark ist , und jeder Spieler , der in der CL spielt , provitiert viel von der .​
     
  4. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Natürlich müssen sie zuerst Olic verkaufen um sie Poldi kaufen zu können .​
     
  5. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Ich hoffe , dass Poldi in dem Bayern München bleiben wird , weil er verdient , in einem großen Verein wie Bayern zu spielen , und außerdem , Klose und Toni sind nicht sehr Jung und Poldi hat die Chance als Stammspieler zu spielen .​
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    WDR nahm Lukas-Song auf Dirigent holt Poldi zurück zum FC

    Jetzt wissen die FC-Fans, wofür ihre Rundfunk-Gebühren gut sind.

    1. FC Köln: Lukas Podolski: WDR machte Poldi-Song - 1.FC Köln - Fußball-Bundesliga - Bild.de

    Mich freut es wie die sich um Lukas Podolski bemühn. :prost: :D
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Neues von Podolski wieder. ;)

    http://portal.gmx.net/de/themen/spo...Sache-ist-auf-dem-Weg,articleset=6210862.html

    Und das habe ich auch noch kurz gelesen.


    Die Zukunft von Kapitän Mark van Bommel und Zé Roberto, deren Verträge am Saisonende auslaufen, könnte sich ebenfalls schon während des Trainingslagers klären. Beendet werden soll bis zum Start in die Rückserie unbedingt auch das Dauer-Thema Lukas Podolski.

    Der 1. FC Köln buhlt weiter intensiv um eine Rückkehr des Nationalspielers, den auch andere Clubs aus dem In- und Ausland umwerben. Podolski solle "das Gesicht" des Vereins werden, sagte FC-Manager Michael Meier dem Kölner "Express".

    "Die Sache ist sicherlich auf dem Weg. Die Bayern haben damals diese tolle Story von Lukas und dem FC kaputt gemacht. Jetzt ist die Zeit reif, sie fortzusetzen", äußerte Meier zur Jahreswende weiter.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    So, der PoldikehrtzumFCKölnzurück-Deal ist so gut wie in trockenen Tüchern.

    Q: Bewegung im Podolski-Deal - Fußball - Bundesliga - kicker online

    Das PoldiTauschmitOlic-Gerücht räumte Rummenigge auch gleich mit aus. Da war nie was dran. (Was ja klar war, wie viele "Tauschgeschäfte" gab es denn schon und wie oft wurde darüber spekuliert?)
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Köln muss an die Schmerzgrenze gehen. Ob sie da gut beraten sind, bleibt abzuwarten. Ich bin ziemlich sicher, dass Poldi die enorme Erwartungshaltung nicht erfüllen kann. Der Junge hat sicher Talent. Aber das alleine reicht oft nicht. Eine mangelhafte Einstellung und permanente Verletzungsprobleme stehen ihm im Wege. Aber egal.
    Wichtig ist das dann endlich Ruhe herrscht. Ich persönlich hätte von Poldi in München deutlich mehr erwartet. Insbesondere der unbedingte Wille sich bei einem Spitzenklub durchzubeißen hat eindeutig gefehlt. Jetzt geht er den bequemsten Weg wieder zurück zu Mama.


     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ja, das sehe ich auch so. Aber das wurde ja lustigerweise kaum diskutiert. Und der FC Köln ist ja nun auch nicht mehr der Verein, bei dem Podolski mal gespielt hat. mal sehen, ob es noch reicht sich da durchzusetzen.



    Und du hast recht: Dass das jetzt seit Monaten in der Öffentlichkeit auspalavert wird nervte. Gut das endlich Ruhe herrscht! :D
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Habe beim n-tv gehört das Köln nur noch 1 Million drauflegen muss und dann sind es 10 Millionen .

    Alos das wird doch nicht so schwer sein. ;)

    Köln und Bayern-Bosse: Geheimtreffen wegen Poldi - 1.FC Köln - Fußball-Bundesliga - Bild.de

    Da steht noch mal alles

    Aber bei der Umfrage sind viele dafür das Poldi zum HSV geht. :D



    Von T - Online:

    ''Köln legt für Podolski noch einmal eine Schippe drauf''

    Erschienen am 08. Januar 2009

    (...)

    Das hört sich doch alles ganz gut an.

    Bei T Online steht das war fast noch mal das gleiche wie bei der Bild.

    Aber T Online schreibt immer das noch anders.
    Und T Online ist keine Klatsch Presse wie die Bild. ^^

    edit: Bitte nur zitieren und die genaue online-quelle angeben. t-online alleine reicht nicht aus. mfg Holgy.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Januar 2009
  12. DavidG

    DavidG Guest

    Selbst die 9 Millionen sind für Köln eigendlich nicht zu stämmen. Verstehe nicht wo die die Kohle her nehmen wollen. Gerade mal aufgestiegen, letztes Geschäftsjahr rote Zahlen geschrieben und dann mal eben 10 Millionen locker machen? Dazu fällt mir nichts mehr ein ...

    :rolleyes:
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Irgendwie hab ich das Gefühl Köln geht den gleichen Weg wie dieser komische Verein aus der Nähe von Lüdenscheid :floet:
    Wäre schade.
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Auf jeden Fall hat Köln schon 9 Millionen geboten jetzt müssen sie nur noch 1 Millionen drauf legen, sonst schnappt ihn der HSV Poldi weg. ;)

    Mir ist es egal ob er zum Fc Köln oder oder zu HSV geht. :zahnluec:
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Die haben einen Manager der in diesen Dingen sehr viel Erfahrung hat :lachweg:

     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Lukas Podolski: Poldi-Deal mit Bayern perfekt - FC Bayern München - Fußball Bundesliga - Bild.de

    Scheint wohl so das Podoski zum Fc Köln gehen wird und nicht zum HSV.

    Er will nur nach Köln . Ist das eine endgültige Absage an den HSV ? Ich glaub es nicht !
    Jetzt wird ja noch viel geredet.

    Köln hat immer noch nicht die besagten 10 Millionen bezahlen .
    Die Bayern Bosse sind aber optimistisch das das bald erledigt ist. :D

    In vier Tagen soll dann schon alles erledigt sein.

    Endlich. :prost: :hail:

    Aber wahrscheinlich wird Poldi erst Sommer zum FC Köln gehen.

    Also der HSV hatte doch auch noch bis dahin Chancen. ;)

    Wenn die Kölner noch nicht die 10 Millionen Euro geboten haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2009
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Mädl, was nun?

     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich meine nur das es mir egal ist ob Poldi zum HSV oder zurück zum FC Köln geht. ;)

    Nur weg von den Bayern.

    Hier habe das gerade gelesen.
    Ich sag einfach ungaublich von Klinsmann.



    ''Klinsi: Ribéry bleibt, Poldi Stürmer Nr. 4


    Jürgen Klinsmann befürchtet keinen vorzeitigen Abschied von Franck Ribéry vom FC Bayern München. „Wir haben ihn Minimum bis 2011“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters in Dubai. „Franck weiß, was er am FC Bayern hat.“ Sorgen bereitet Klinsmann weiterhin die dünne Personaldecke im Angriff, indem der bis Mitte März ausgeliehene US-Amerikaner Landon Donovan aktuell hinter Luca Toni und Miroslav Klose „automatisch Stürmer Nummer 3“ vor dem im Trainingslager fehlenden Lukas Podolski sei. Donovan wird am Samstag in Abu Dhabi gegen Al Jazeera sein Debüt im Bayern-Trikot geben. Klinsmann: „Er wird von Anfang an spielen.“

    Einem Transfer oder einem Ausleihgeschäft von Nachwuchsspieler Toni Kroos erteilt Klinsmann eine klare Absage. „Wir haben entschieden, dass Toni beim FC Bayern bleibt“, sagte der Bayern-Coach. Zuletzt hatte unter anderem der VfB Stuttgart Interesse an einer Verpflichtung des 19 Jahre alten Mittelfeldspielers gezeigt.''




    Poldi ist jetzt Stürmer Nr.4 hinter....hinter...diesen Ami Landon Donavan. :motz:

    Und dieser Donavan wird auch noch dann in Dubai von Anfang an spielen, binn gespannt ob Klose oder Toni dafür auf der Bank sitzen nehmen müssen, oder ob Donavanim linken Mittelfeld spielt was ich mir nicht vorstellen kann.

    Oder ob Klinsmann Klose, Toni und Donavan, alle drei stürmen lässt ?!

    Ich binn gespannt. :hail:

    Und das Klinsmann keine Sorgen sich um Ribery macht.
    Der wird sich noch Sorgen machen.

    Wenn Manchester oder ein andere guter Verein an Ribery dran ist einmal und viel Geld bittet, dann sagt Ribery adièu in Bayern. :D
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Was soll er denn sonst sein, wenn man in Dubai drei Stürmer dabei hat? Poldi ist ja mal wieder kränklich :suspekt:
    Und davon mal abgesehen hat Podolski nix, aber auch gar nix in den zweieinhalb Jahren dafür getan, seinen Status zu verbessern. Du solltest deinen Liebling mal hinterfragen. Dem fehlt es einfach an Charakter. Lässt sich in Köln von seinem Ex-Verein feiern und kassiert die dicke Kohle bei den Bayern. Er ist auf dem besten Wege seine Karriere in die Sackgasse zu führen. Gescheitert und zurück ins Mittelmaß.
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Du weisst doch nicht wo von du redest.
    Podolski war eben nie ein echter Bayer und wird nie einer sein sondern ist ein Kölner aus Leib und Seele.
    Versetz du dich mal in die Lage von ihn.

    Und erzähl bitte nicht so ein Mist über Poldi.

    Oder weisst du warum er in der Nationalmannschaft immer gute leistung bringt.

    Weil er sich da einfach wohlfühlt.

    Und Grippe hat nicht nur Poldi sondern haben in letzter Zeit viele auch Helmes. :floet:
     
  21. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    na gott sei dank. jeden haubentaucher bürgern wir in unserem wunderschönen freistaat auch nicht ein :huhu:
     
  22. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Das ist doch lächerlich. Wieviele Profis hängen denn mit Leib und Seele an ihrem Verein? Das sind Profis und die verdienen Millionen und haben sich gefälligst den A... aufzureissen für ihren Verein. Machen die meisten auch. Podolski nicht und das ist Charakterlos. Und es ist ja auch nicht so, dass jedes Spiel in der NM von ihm überragend gewesen wäre. Waren gute dabei und schlechte. Wobei das Niveau in den NM auch nicht mit dem der Vereinsmannschaften zu vergleichen ist.
    Du redest dir deinen Podolski schön. Wahrscheinlich haben Magath, Hitzfeld und Klinsmann alle nicht soviel Ahnung wie du. Denn bei keinem von denen konnte er sich durchsetzen. Frag dich mal woran das lag.
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Lassen wir es einfach okay.

    Ich hasse es einfach wenn jemand schlecht über Podolski redet.

    Das kann ich nicht ab.

    Also las uns aufhören darüber zu diskutieren, ich schwöre dir , wenn wir weiter diskutieren weil wir ander Meinung sind dann sitzen wir noch heute Nacht vor den Pc. ;)
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Komisch, ich dachte dafür ist ein Forum da. Aber wenn du dich nicht kritisch mit Poldi auseinandersetzen möchtest dann lass es.
     
  25. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich hab ein paar Mios dazu gegeben, wie so manch anderer Privatmann aus dem Kölner Raum auch. :top:
     
  26. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.660
    Likes:
    439
    Da kann ich uwin nur voll und ganz zustimmen. Poldi hatte in München einige Chancen, bei allen drei Trainer die jawohl auch ein wenig Fussballsachverstand haben, hat diese aber nie genutzt. Was er jetzt seit einem halben Jahr abzieht ist nur noch nervend! Ich hoffe das sich die Vereine egal welcher, schnell einigen so das er dann endlich wechselt!
     
  27. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    :zahnluec: Warst du mit seiner Leistung etwa nicht zufrieden? :D
     
  28. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Es ist enttäuschend, wie das Verhältnis nun schon angekratzt ist. Podolski kam vom 1. FC Köln zum FC Bayern München, um sich weiterzuentwickeln, um international Erfahrungen zu sammeln. Letztendlich hat er das auch geschafft: Er hat an der eigenen Haut gemerkt, wie hart es ist, sich in einer Topmannschaft durchzukämpfen. Das hat ihn härter gemacht, er hat sich verändert. Enttäuschend ist, wie abfällig sich der Bayern Vorstand ständig über Podolski geäußert hat. Natürlich muss man die eigenen Spieler auch in den Medien mal an die Brust nehmen. Aber so oft wie jene es getan haben, war es sicherlich ziemlich niederschmetternd für Podolski. Deshalb kann ich auch verstehen, das er den Verein verlassen möchte, um wieder regelmäßig zu spielen und um wieder bei einen Verein zu landen, der ihn immer und überall unterstützt. Nichtsdestotrotz wäre es falsch, wieder nach Köln zurückzukehren. Natürlich hat er sich dort eine sehr lange Zeit auch sehr wohlgefühlt. Aber um sich spielerisch wieder weiterzuentwickeln, um international auch eine Rolle zu spielen, wäre ein anderer Verein der 1. Bundesliga praktischer. Köln wird nicht der einzige deutsche angesehene Verein sein, der so einen jungen, talentierten Stürmer sucht. Man stelle sich nur vor, Köln würde in den nächsten Jahren wieder absteigen, dann spielt er wieder in der zweiten Liga - Für mich eine unmögliche Vorstellung!

    Auch dachte ich, das Podolski unter Klinsmann anders "behandelt" wird, das er mehr Einsätze bekommt, in den Medien eine bessere Unterstützung erhält, weil beide in der deutschen Nationalmannschaft ein besseres Verhältnis verband. Vielleicht ist zwischen beiden in den letzten Monaten auch etwas vorgefallen, so das Klinsmann auf ihn komplett verzichten möchte. Aber genauso verwunderlich sind für mich die Gründe, weshalb Podolski in den letzten Wochen ausfiel: Rückenschmerzen, Grippe - Mal schaun was als nächstes kommt. Vielleicht will auch das diese Saison so schnell wie möglich nur umgehen soll, um dann bei einen anderen Verein neu zu starten.
    Hoffentlich geht die Rückrunde für beide Seiten wieder gut aus, so daß die Ziele beider Seiten auch erreicht werden kann.
     
  29. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    schön zu sehen das poldi wieder nach köln zurückkehren wird...und dann noch nen "sonderrabatt" bekommen :D

    aber die ersten wochen (monate) werden natürlich alle augen auf ihn gerichtet sein...
     
  30. maxlu

    maxlu Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    Also wer die Schuld den Bayern Bossen gibt ist aber eindeutig fehl am Platz. In 3 Jahren bei 3 Trainern 21 Tore geschossen in 90 Spielen....
    Einfach unprofessionel wie er sich in den Medien äussert.....
    Kein Kampfgeist , oder könnt ihr euch an ne Kampfansage von ihm an Klose oder Toni erinnern????

    In Köln wird er ins Mittelmass fallen und aknn mMn auch seine Ntionalmannschaftskarriere an den Nagel hängen, aber das scheint ihm ja egal hauptsache er ist wieder daheim und kann die Füsse hochlegen... soll er dort sein Trallala machen bei Bayern ist er fehl am Platz
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hör auf so ein Schwachsinn von dir zu geben.

    Du hast wohl nie ein gutes Haar an Podolski gelassen. :floet:

    Selbst Löw sagte Podolski soll nach sein Gefühl entscheiden.


    Hier:


    BILD fragte Löw: Was raten Sie Poldi?

    Jogi Löw: „Lukas sollte das machen, was sein Gefühl ihm sagt.“

    Wie wichtig ist es, dass der Nationalstürmer mit seinem künftigen Klub international dabei ist?

    Löw: „Wenn er im Verein regelmäßig spielt, entwickelt er sich in jedem Fall weiter. Dazu bedarf es nicht zwingend des Uefa-Cups oder der Champions League. Lukas muss die Entscheidung abwägen, Gespräche führen mit den für ihn interessanten Vereinen, den Trainern und natürlich mit seiner Familie.“