Poldi verlässt den FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 November 2008.

  1. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Der FC Köln kann sich Poldi höchstens ausleihen, ist wahrscheinlich auch das einzig richtige.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0

    Ich glaube nicht,dass die Seppel den verleihen..die wollen Kohle sehen und können den nicht gebrauchen
     
  4. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wenn Podolski den FC Bayern verlässt. Allerspätestens vermute ich nach der Saison 2008/2009. Denn Podolski hat nicht das Vertrauensumfeld um sich wie in der deutschen Nationalmannschaft, wo ihn Trainer Löw ständig unerstützt, auch in den Medien. Ich denke diese "Rückendeckung" fehlt Podolski beim FC Bayern, wo ihn bisher regelmäßig Klinsmann und Hoeneß in die zweite Reihe auch in den Medien "einordnet".
    Ich hoffe nur das Podolski nicht nach Köln zurückkehrt. Klar hatte er da bisher ein super Umfeld, aber im Hinblick auf seine Entwicklung muss er einen Verein finden, der bessere Ambitionen auf Erfolge hat. Ich kenne ja nicht die Interessierten, aber Angebote von Werder Bremen, Hamburger SV, Dortmund oder Stuttgart wären schon ideal. Aber auch Hoffenheim wäre ein interessanter Verein für Podolski. In diesen Verein wird investiert, da entsteht eine tolles Umfeld.
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @Jogifan: Im Hinblick auf seine weitere Laufbahn wäre Dortmund mMn ein Desaster.

    Edit: Was soll er bei Hoffenheim? Spielt der Rangnick dann 4-2-4?
    Dort können sie ihn sicherlich nicht gebrauchen.
     
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    wo würde er denn wirklich noch hinpassen außer nach Köln? Manchester City ?
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Bremen, Hamburg und natürlich Frankfurt:D.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Thema ist für den Winter offenbar durch. Meier sagt das sei im Winter definitiv kein Thema, da die Bayern ihn nicht freigeben. Wobei ich eher vermute das die Kölner einfach keine Kohle haben :D Wobei das eigentlich für Meier bisher noch nie ein Hindernis war. :floet:
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bremen wäre ideal, Hamburg auch gut. Aber Bayern wird auch schauen, dass sie nicht die Konkurrenz stärken. Wenn ein Santa Cruz in England plötzlich triftt, ist das nicht schön aber erträglich, aber ein Poldi, der die BULI durcheinanderwirbelt wäre wohl leicht "unappetitlich" für die Bayern.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Stimmt.
    Läuft bei einem eventuellen Wechsel eher auf einen Auslandswechsel hinaus.
     
  11. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Und Podolski hat ja auch noch ein Wörtchen mit zu reden!Angebot ist Angebot, aber wenn der Spieler nicht zu Werder etc. möchte, wird er wohl kaum dahin wechseln!Und das Ausland schließe ich aus!!! Podolski ist Heimat verbunden und wird zumindest in die nähe seiner Heimat wechseln...also wenn nicht Köln,dann evtl. BVB oder S04
     
  12. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du weißt aber schon, dass das tal der tränen durchschritten ist?

    quelle: Borussia Dortmund
     
  14. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    In der NM wird er auch wirklich gebraucht und da läuft es ja immer gut.
    Was in der Bundesliga leider selten der Fall ist, vor allem dann, wenn er
    in der Start-Aufstellung steht. In der NM hat er sich ja auch noch nie
    darüber beschwert, dass er auf der Bank sitzt.

    Da mag sich etwas "entwickeln", Respekt für die Hoffenheimer,
    ein Wechsel nach Hoffenheim wäre für Poldi sicher keine Option,
    zumal Hoffenheim ein Bundeslige-Neuling ist und erstmal beständigen
    Fußball spielen muß, über mehr als nur eine Saison.

    Fest steht, dass die Vereinsführung genervt ist, sowohl von Gerüchten
    bezüglich des FC Köln als auch von Poldis Unmuts-Äußerungen.
    Vorerst wird er bleiben und wenn Ersatz für ihn gefunden ist, wird er
    sicher auch gehen gelassen.
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Podolskis Tage in München gezählt: Beckenbauer schreibt "Poldi" ab | RP ONLINE


    das Interview mit Beckenbauer sehe ich faktisch als Freigabe...

    Poldi passt nicht zu Bayern und wäre unsinnig auf der Bank weiterhin zu versauern...basta

    das wars !:top:

    jetzt kommts nur noch drauf an, was zahlen die Interessenten
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    ...und wer der Interessent ist: Die Konkurrenz aus Hoffenheim, Bremen kommen für Hoeness kaum in Betracht. Köln würde ich Poldi nicht empfehlen und dann bleibt nur der HSV oder das Ausland.

    Der Jung hängt in der Luft! HERRCHEN GESUCHT!
     
  17. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ stunnah83:

    Natürlich ist Podolski ein toller Stürmer für die deutsche Offensive, allerdings gibt es mit Helmes, Klose, Kießling, Goemz etc. genügend Alternativen.

    Natürlich ist es gerade mal eine Saison in der 1. Bundesliga. Aber in den Verein wird investiert, neben dem Vereinsgelände auch ins Stadion. Das wird aber erst der Anfang sein, sollte Hoffenheim weiterhin so erfolgreich in der Liga sein. Insofern wäre Podolski eine Alternative. Da erlebt er ein anderes Umfeld, ein viel positiveres Umfeld, wo der Erfolgsdruck einfach nicht so hoch ist wie beim FCB.

    Diese Gerüchte bzgl. den FC Köln und den "Unmuts-Äußerungen" von Podolski gehen aber allein auf den Verein selber zurück. Man darf nicht so in der Öffentlichkeit auf den eigenen Spieler herumtrampeln, ihn fehlenden Ehrgeiz vorwerfen und Diskziplinlosigkeit nach Länderspielen. Entweder man sucht das gespräch mit den Spieler selber, oder lässt es ganz sein. Auch der Verein muss Respekt gegenüber den Spielern zeigen können!
     
  18. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich bin mir ziemlich sicher, nächsten Sommer geht er endlich zurück nach Köln.

    Wird auch Zeit, ich warte noch drauf das Hoeness ihn öffentlich für Niederlagen verantwortlich macht bei denen er gar nicht gespielt hat.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Aber ja *schnüff* Der Respekt, der arme Hund :heul:
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Hanke, Neuville und Asamaoah hast du vergessen! ;)
     
  21. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Mir ist schon klar, dass dir das Wort "Respekt", ein respektvoller Umgang total unbekannt ist. Merkt man ja an deiner Art zu diskutieren. :)

    @ Litti:

    Das ist wohl nur noch eine Frage des Geldes. Schade, aber ein Wechsel ist nachvollziehbar, beim FC Bayern hat er keine Perspektive mehr. Aber er geht nicht leer aus: Er hat in den letzten 2 Jahren unglaubliche Erfahrungen im Sport gesammelt, er hat das internationale Geschäft im Fussball kennengelernt und er ist deshalb im Alter von 23 Jahren schon ein erfahrener Nationalspieler. Deswegen glaube ich, dass der FC Köln nicht der einzige Verein sein wird, der dem FCB ein Angebot machen wird um die Personalie Podolski. Außerdem wird er nicht nur an den FC Köln denken, sondern vielmehr auch auf den Rat seiner Kollegen, Freunde und (Bundes-)trainer zurückgehen. Insofern bin ich mir nicht sicher, ob Köln sein einziger Bezugspunkt sein wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 November 2008
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ist doch klar daß er zu Werder geht....gibts da irgendwelche Zweifel ?:top:
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich denke Löw wäre der richtige Ansprechpartner! Löw könnte seine großen Werkzeugkasten aufmachen und Poldi von seiner ruhmreichen 2.Ligakarriere erzählen.

    Vielleicht geht Poldi auf Rat von Löw auch in die 2. Liga, z.b. nach Freiburg!:lachweg::lachweg:
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Die Kölner könne sich freuen! Hoeness hat es endlich eingesehen:

    Quelle
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Köln wär dem Hoeness natürlcih am liebsten! " Seinen Wunsch" wenn ich das schon höre. Das ist Bayerns Wunsch ihn nicht zur direkten Konkurrenz abzugeben.
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Poldi gehört zu Köln da hat er seine ganze Familie und seine ganzen Freunde, da ist er zu Hause.
    Und könnte endlich wieder befreit aufspielen. ^.^
     
  27. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Hauptsache der geht weg...Bei Bayern bekommt der ja nie Spielpraxis
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167

    Oh, jetzt sag aber nicht ich sei Dir gegenüber respektlos, Mööööönsch :schock:
    Aber keine Sorge, diskutieren tun wir zwei ja nicht - seh's mehr als amüsierenden Meinungsaustausch.
    Überigens isses besonders lustig zu sehen, daß Du binnen zweier Deiner aufeinanderfolgenden Posts das Gegenteil behauptest.

    Respektlos....mir kommen die Tränen :D
     
  29. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.902
    Likes:
    698
    Rup, du warst und bist ein Schweinepriester. Sowas von schlechtem Menschen.

    Aber eigentlich ist Werder die einzige Option für Podolski. Da passt er hin.

    Wahrscheinlich ist der Mist, den Werder spielt, Absicht, um ihn verpflichten zu können. Denn ist Bremen kein direkter Konkurrent der Bajuffen, darf er dahin.
     
  30. theog

    theog Guest

    Dortmund auch...:rolleyes: Ich sehe einen Wechsel im Sommer kommen: frei geht, und Poldi kommt...:floet:
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Also bevor es nach Dortmund geht kann er auch zu uns kommen.