Poldi verlässt den FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 November 2008.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Wieso auch? Was brach denn zusammen? Die Sechzger? Das kostete aber Geld.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    endlich ist theater zu ende. fehlt nur noch, dass die kölner jetzt noch absteigen! also alle feste die daumen drücken!

    was soll man denn jetzt von poldi halten? sportlich klar gescheitert würde ich sagen, oder?
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Da kann es keine zwei Meinungen geben. In 2,5 Jahren unter drei Trainern nicht über den Bankdrücker hinausgekommen. Es reicht bei ihm einfach nicht für einen großen Klub. Daher ist sein Schritt vielleicht sogar nachvollziehbar. Netzer hat es ja richtig gesagt. Poldi verabschiedet sich von der großen Fußballbühne. Umso erstaunlicher finde ich den Hype, der in Köln um ihn gemacht wird. Aber man kennt die Kölner ja. Die glauben jetzt tatsächlich, der Junge bringt die richtig nach vorne:lachweg:
    Zumindest hängt man jetzt finanziell erst mal so richtig im Loch. Sieht irgendwie nach Alles oder Nix aus was die da machen. Und das in der heutigen Zeit. Ach FC, warum lernt ihr einfach nicht dazu? :floet:
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Was hat der FC Bayern eigentlich je aus seinen transfers gelernt? Wer bei Bayern scheitert, scheitert wegen bayern nicht an Bayern.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Woher willst du das wissen das Köln absteigt, und man wünscht es nicht das er absteigt. :rolleyes:

    Und wenn ein Verein absteigt dann ist es wohl Mönchen Gladbach. :zahnluec:
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Klar machen die Bayern auch Fehler. Aber in erster Linie liegt es nunmal an den Spielern selber ob sie sich durchsetzen oder nicht. Gar nicht unbedingt immer eine Frage der Qualität, sondern die Frage wie sie mit dem Druck umgehen können und ob sie bereit sind diesen permanenten Kampf aufzunehmen. Und nur wer sich da durchsetzt kann ein wirklich Guter werden. Und mir fällt jetzt wirklich keiner ein, der bei den Bayern gescheitert ist und sich dann bei einem Topklub durchgesetzt hat. Für mich ein klares Zeichen das es dann eben wirklich nicht gereicht hat. Wird bei Poldi auch so sein. Obwohl der ja wahrscheinlich auch nie mehr für einen Topklub spielen wird:suspekt:
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Poldi ist noch ein junger Spieler, er kann immer noch zu ein Tob Club gehen.

    Er war halt kein Bayer, er passt nichts in Spielsystem.

    Und es war einfach nur doof und nicht okay das man immer an Poldi rum gemeckert hat, mal der Höneß mal Rumenigge und überraschender weise auch unser Grinsi Klinis. :motz:

    Warum hat Klinsmann es denn nicht geschafft Poldi besser zu machen, er wollte doch jeden Spieler besser machen hat es aber bei Poldi nicht geschafft.

    So kann man es nähmlich auch sehn.

    Und wenn er jetzt nicht nach der Saison zum Fc Köln gehen würde wie lange würde das noch weitergehn zwischen Bayern und Podolski .

    Jeden Tag etwas neues von Bayern und Podolski. :rolleyes:

    Und irgendwann geht es einen einfach nur noch ins andere Ohr rein und ins andere raus.

    Weil es einen nur noch aufregt.

    Und wenn Köln bis zum Saison Ende in der 2 Bundesliga wieder spielt dann geht Podolski halt zum HSV. ;)
     
  9. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    dir ist klar dass er unter 3 verschiedenen trainern spielte und unter keinem groß was gerissen hat ?
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Ach Gott, der arme Junge. Erstens wird das mit dem Topklub nun extrem schwierig. Will er ja auch gar nicht, da ihm das Mittelmaß offenbar eher zusagt. Hier ist er König. Ab und zu mal ein Törchen und die Fans huldigen ihn.
    Die Topklubs werden nach seiner "Leistung" in München die Finger von ihm lassen. Da müsste er in Köln schon explodieren, was aber ganz sicher nicht passieren wird mangels Qualität.

    Zweitens ist es ja wohl legitim das ein Arbeitgeber, der seinem Angestellten ein Millionengehalt zahlt, fehlenden Einsatz und schwache Leistung kritisiert. Ich habe alle Spiele gesehen und kann nur sagen das er sich dies redlich verdient hat.

    Drittens kann man einen Spieler nur besser machen, wenn dieser eben auch den nötigen Willen dazu mitbringt. Bei anderen funktioniert es ja offenbar.

    Und jetzt hör bitte mal mit deinem Heile Welt Gerede von diesem überschätzten Fußballer auf. Aber das hatten wir schon einmal.

    Und weiter gegangen wäre es mit Bayern eh nicht, da diese erkannt haben, dass ein Podolski es niemals packen wird.

    Jetzt sollte das Poldi gerede aber auch mal vorbei sein. Viel zu viel Aufmerksamkeit für einen gescheiterten Bankdrücker.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    1. Ist Klinsmann kein Trainer und in Klose vernarrt.
    2. Kann man kaum verlangen, dass er sich im ersten Jahr unter Magath durchsetzt.
    3. Hatte Hitzfeld nichts mehr im Kopf außer einen erfolgreichen Abschied bei Bayern uns ging kein Risiko.

    FAZIT: Auch ein Helmes soder Kiessling oder ein Olic würden bei Bayern die Bank drücken.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Genau weil es für Klinsmann ja eh nur Luca Toni Klose und jetzt seit neusten Donovan gibt.

    Da sind ihn dann Helmes , Kießling und Olic egal.

    Olic wird sowieso auf der Bank platz nehmen und Stürmer Nr.4 dann sein.

    Und man muss nicht immer gleich ausflippen wenn Donovan ein Törchen mal bei den Bayern macht, oh super Donovan hat wieder zu geschlagen.

    Nicht zu vergessen der hat ein Tor gegen ''Kaiserslautern'' gemacht und nicht gegen den HSV oder Leverkusen. ;)
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Was hat Dir eigentlich der Landon angetan?
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Und vor allem viel zu viel Geld... :hammer2:
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nichts ich kann es einfach nur nicht ab wie manche Spieler geeehrt werden als wären sie der Fussballgott .

    Und das ist bei Donovan einfach der Fall.

    Er hat vielleicht ein guten Charachter aber ich kann es nicht sehn wie Klinsmann für ihn schwärmt. :rolleyes:

    Das war doch genauso mit Podolski .

    Er hat Poldi doch auch immer so verehrt er sei ein super Stürmer was er auch ist und das sich einiges ändern wird wenn Klinsmann kommt.

    Podolski spielt jetzt in der Startelf immer, und was war Poldi müsste die Bank drücken.

    Langsam sieht mann auch Klinsmann wahres Gesicht.

    Ich wünsche auch nicht mehr das Bayern Meister wird, dann lieber Leverkusen oder ein andere Verein aber nicht Bayern unter Klinsmann.

    Und hoffe dann das Klinsmann dann bei den Bayern aufhört. :hail:
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Sag das aber nicht den Kölnern. Die haben das nämlich bisher noch nicht gemerkt :D
     
  17. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Wenn ich wegen Suat nicht eh schon einen Honigkuchenpferdgrinser im Gesicht hätte, wäre es spätestens jetzt der Fall---
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Wahnsinn, Poldi, Du solltest langsam mal aufhören jede Entscheidung beim FC Bayern als Totschlagversuch am Lukas zu werten. Das wird ja langsam bedenklich :rolleyes:

    Und der Klinsmann hat's halt auch erkannt, daß das nix mehr wird mit dem Prinzen, also schaut er sich nach einem anderen um.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Was war denn mit Suat? Erzähl, ich hab grad Lust auf Realsatire... ;)
     
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Du bist echt putzig. Wer sagt das denn über Donavan? Nur weil er gelobt wird? Offenbar hat er im Training mehr Gas gegeben und derzeit scheint er auch eine bessere Alternative zu sein als Poldi in den letzten Jahren. Aber keiner hebt ihn in den Himmel und die Leistung muss er dann in der Liga bringen, wenn er zum Einsatz kommt. Aber er will sich unbedingt beweisen und damit hat er Podolski schon was voraus.
    Und du spielst hier die beleidigte Leberwurst weil keiner den Podolski gelobt hat :lachweg:
    Gegen Lautern stand er übrigens nicht in der Startelf und das wird in der Liga wohl zu Beginn auch so sein. Aber vielleicht kämpft er sich ja rein.
     
  21. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Nichts weiter! Der kommt zurück nach Offenbach und deswegen freu ich mich und grins mir eins seit ich das weiß.

    Nun hab ich leider nur einen Mund und deshalb kann ich nur einmal grinsen! :zahnluec:
     
  22. DavidG

    DavidG Guest

    Also wie bei dir und Poldi?

    In Wirklichkeit kannst du es nur nicht ertragen, das Klinsmann nur über ihn redet und deinen ach so tollen Poldi ganz außenvor lässt.
    Von den Leistungen her ist Donovan momentan absolut verdient Stürmer Nummer 3, und zwar VOR Podolski. Und es war doch wohl von Anfang an klar, das er in sehr vielen Testspielen zum Einsatz kommt, weil die Bayern sehen wollen was er drauf hat.

    Ja dann freu dich doch. Das würde ja dann heißen, das Donovan bald auch nur noch auf der Bank sitzt.




    In Wirklichkeit kannst du es nur nicht ertragen, das Klinsmann nur über ihn redet und deinen ach so tollen Poldi ganz außenvor lässt.
    Von den Leistungen her ist Donovan momentan absolut verdient Stürmer Nummer 3, und zwar VOR Podolski. Und es war doch wohl von Anfang an klar, das er in sehr vielen Testspielen zum Einsatz kommt, weil die Bayern sehen wollen was er drauf hat.

    Ja dann freu dich doch. Das würde ja dann heißen, das Donovan bald auch nur noch auf der Bank sitzt.

    Ich hab Klinsmann kein einziges mal gehört wie er Poldi einen Stammplatz versprochen hat. Da weiß bzw. hast du dir mal wieder mehr ausgedacht als die anderen.

    :nene:
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ach so. Hatte mich schon gewundert, dass unsere Poldiliebe den überhaupt kennt... ;)
     
  24. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699

    Ich seh Podolski nicht als gescheitert, sondern schlicht als nicht zu Bayern passend an. Das hätte zu Zeiten von Maakay wahrscheinlich noch funktioniert, zu Toni passt Poldi als Stürmer aber nicht, der macht ihm die Räume zu.

    Dann greift in zweiter Linie Podolskis Mentaltät, der nunmal kein Beisser ist und auch keiner werden soll. Das kostet ihn dann wieder seine Qualitäten.
     
  25. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Topklub ist ja immer ein wenig schwierig.
    Einfallen würden mir ein paar: Guerrero, Frings, eventuell Hummels, Diarra.
    Außerdem begannen die wirklich seltsamen Transfers der Bayern auch erst vor ca. 7, 8 Jahren.
     
  26. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Passt in etwa.
    Hätte der Ulli mal die Finger von der Wurst gelassen.:floet:
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Du Glückliche... die Wormatia hat sich den Anicic geschnappt, ich weiss noch nicht ob ich lachen oder weinen soll.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Oh nein, v.a. nicht im Sturm. Ich sag nur: McInally, Valencia, Mihajlovic, Rizzitelli,...
    Teilweise schon 20 Jahre her.
     
  29. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Wie hiess der Stürmer, der Manndecker war? Bernado?
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Keine Ahnung, den muß ich verdrängt haben.
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Bernado hatten sie jedenfalls mal einen, nicht zu vergessen Mazinho, Kostadinov, Papin, Daei, Ekström, Lunde, Hughes etc