Polanski zur SGE oder Gladbach?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von darkviruz, 14 Mai 2009.

  1. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    express.de

    Das wär was. Eugen bei der Eintracht. Aber wir uns den leisten könnten??

    Fänd's auf jeden Fall ne Bereicherung für die Mannschaft.

    Er wird aber wahrscheinlicher nach Gladbach zurückkehren.


    spox.com
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DavidG

    DavidG Guest

    Warum?
    Wäre ich mir nicht so sicher. Ich sehe die Eintracht wesentlich besser als die Borussia aus Gladbach. Er sagt doch auch, das es ein 1. Liga Club werden soll. Noch steht ja nicht fest, ob Gladbach überhaupt die Klasse hält. Bei der SGE hingegen ist es ziemlich sicher.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    3 Punkte sind wesentlich?
    Er hat sich immer als Borusse gefühlt und stand früher selbst in der Kurve. Bei seinem Abschied hat Er bereits gesagt dass er auf jeden Fall wieder bei Borussia spielen wird bzw. möchte.
    Bisher war nie Platz für Ihn. Jetzt hört Galasek auf und Paauwe ist auch über seinen Zenit hinaus, Albermann konnte nie überzeugen.

    In Gladbach steht ein Umbruch bevor und gebraucht wird dafür ein ordentlicher Sechser mit Perspektive. Eugen ist charakterlich ein Super Typ, ich hoffe Er kommt zurück und Borussia baut in Zukunft auf Ihzn und Jantscke. :top:
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenn er kopfmässig entscheidet, scheidet MGB aus.
    Die SGE ist gut geführt und hat sich in den letzten Jahren gut verstärkt. Die Aussichten wären imho besser als beim momentanen Chaosverein Bor. M´Gladbach.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Hab gerade mal die Reaktionen im Getafe-Forum gelesen.

    Viele sehen ihn als einen Mann mit Zukunft und bedauern seinen Weggang, wobei familiäre Motive in Spanien ja immer auf Verständnis stoßen.

    Seine aktuellen Leistungen werden allerdings nicht so positiv gesehen, weshalb es auch durchaus Stimmen gibt, die ihm keine Träne nachweinen.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Finanziell ist Borussia auch gut geführt. Bestens sogar.
    Der Zuschauerschnitt ist bei der Borussia auch besser als bei der Eintracht:
    Bundesliga 2008/2009 - Zuschauer :zahnluec:
    Dazu kommen jetzt nochmal 54.000 gegen den BVB, die den Schnitt noch weiter nach oben treiben.
    Sportlich liegt Frankfurt 3 Punkte vor Gladbach. Ich sehe da keinen Grund vom Kopf her eine klare Entscheidung treffen zu können. Beide Clubs haben Potential aber beide spielen weit unter Ihren Möglichkeiten. Zudem ist Funkel sehr umstritten.
    @Huelin: Hier hat Ihm damals auch kaum jemand ne Träne nach geweint, immer wenn er die Chance bekam, hat er nichts gezeigt. Das er es aber drauf hat, hat er ja in einigen Spielen in Spanien bereits entschieden.
    Ich mag Ihn persönlich als Typ, sportlich muss Er sein Potential aber mal konstant abrufen. Ich glaube es gibt viele in MG, die Ihn nicht gern wiedersehen würden.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich sehe das Potential der Borussia nicht auf einer Höhe mit dem der Frankfurter. Das wird sich nächste Saison auch wohl klar zeigen.
    Gladbach ist dort wo Frankfurt vor 3-4 Jahren auch noch war. Andauernd neue Verantwortliche und ein Vorstand/Präsident der jedem Knüppel zwischen die Beine wirft.


    Der Junge wird aber selbst am besten wissen was gut für ihn ist.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    In Deiner Bewertung über Gladbach bin ich bei Dir, aber bei Deiner Einschätzung bezüglich der SGE würde ich Dir raten, mal die schwarz-rote Brille abzusetzen. :floet: ;)
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Polanski wäre grudsätzlich besser bei Gladbach aufgehoben. Bei Funkel wird er es von vorneherein schwer haben mit seiner Spielweise. Das kommt früher oder später zum Bruch. In Gladbach kennt er wenigstens die Verhältnisse auch wenn die sportliche Führung noch nicht feststeht. Das Potentail der Gladbacher ist auf Sicht auch besser als das der Eintracht.

    Ich habe ihn zwei mal in der BULI gesehen (als es hieß: Ein Jahrhunderttalen) da hat er maßlos enntäuscht. Wirkte behäbig, ohne Durchschlagskraft und ohne Präzision. Er hat sich duchgeschleppt. Zu seiner Entschuldigung muß man sagen, dass die Borusia Elf damals ziemlich schlecht spielte und vorne mit Khalet einen Alibistürmer als Anspielpunkt hatte. Ich glaube Polanski und der Möchtegernspielmacher Insua haben sich im Mittelfeld abgewechselt. Also ich denke er hatte es auch in dieser Mannschaft nicht einfach. Das soll jetzt nicht der Gradmesser sein. Auch Getafe nicht, da blühen ja viel Spieler auf.
    Wenn die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegt, wäre Borussia schon geholfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2009
  11. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Ich weiß nicht, ob ich was verpasst hab, aber das Thema hab ich hier zuletzt nicht gesehen. Offenbar ist Eugen wieder in der Heimat und hat Interesse. Und Borussia könnte einen in Spanien gereiften Jungen bestimmt gebrauchen. Wäre halt ein verlustgeschäft nach der ablösfreien Nummer letztes Jahr.

    Fußball: Ab der nächsten Saison spielt Eugen Polanski wieder in Deutschland
     
  12. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also ich wäre sehr einverstanden mit dem transfer. würd mich freuen, wenn das klappen würde.
     
  13. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Naja... dieser Maulwurf aus Holland kommt, in einem auf Torfabrik verlinkten Artikel steht, dass ein def. Mittelfeld Spieler aus Mainz zu uns kommt (Neustätter oder so?). Polanski ist kein schlechter - aber ist es nicht Schwachsinn: 1. in einem Team wo nach vorne fast gar nichts ging, 2. wo mit Marin und Baumhampelmann die einzigen offensiven Mittelfeldakteure gehen, nun gleich drei defensive Mittelfeld-Spieler zu verpflichten?! Neben Paauwe, Bradley und Jantschke?

    Ich denke es ist Schwachsinn und passt daher perfekt ins Profil von Meyer und Eberl - also muss was dran sein.

    Sehen wir nächstes also Jahr die Doppelte Doppel-6?
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Geh mal davon aus, daß Pauwwe nächste Saison weg ist, Bradley und Polanski nicht zwangsläufig 6er, sondern eher 8er sind.
     
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Na ich weiß nicht, ob er uns weiterbringt. Bei seinem letzte Engagement bei uns wohl er nicht. Ich verfolge die Spanische Liga nicht so, war EP denn so gut in Spanien? Nur wundert mich dann, das Getafe Ihn einfach so ziehen lässt.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    "Einfach so" iss ja nun nicht.

    Wir gaben ihn ablösefrei ab und müßten ihn jetzt bezahlen.
     
  17. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Ich glaube, er will zurück nach Deutschland, habe irgendwo gelesen aus "privaten Gründen". Wie er die ganze Saison über gespielt hat weiß ich nicht, aber zu Beginn der Saison haben sie ihn in Spanien ziemlich hoch gelobt.

    Ob er uns was bringt, hängt an seiner Einstellung. Ich denke aber, dass ihn ähnlich wie Baumjohann das Jahr weitergebracht hat. Auf jeden Fall könnte er uns auf mehreren Positionen helfen - sicher als 6er, aber auch im offensiven Mittelfeld. Insofern könnte es sinn machen, meeuwis und ihn zu holen, wenn galasek aufhört und paauwe wahrscheinlich den laufpass bekommt. Das gäbe für bradley die Möglichkeit, sich stärker offensiv einzubringen, denn das kann der auch.
     
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ich meinte damit, das ein Verein einen wichtigen Spieler, der noch 2 Jahre Vertrag hat nicht gerne Ziehen lässt. Auf Transfermarkt steht was von 3 MIO´s Marktwert. Mal sehen, was der wirklich kosten soll.
     
  19. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Polanski, komm zu uns als Balitsch Ersatz.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Dieser "Schwachsinn" hat uns 20 Rückrunden-Punkte eingebracht, mit selber Ausbeute inner Vorrunde hätten wir eine für einen Aufsteiger wirklich gute Saison hingelegt. Der "Schwachsinn" bestand in der Stabilisierung der Defensive, die uns inner Hinrunde zu viele Punkte gekostet hat. Der "Schwachsinn" hat zwei lebenswichtige Tore gemacht (Dante), und etliche verhindert (Bailly).

    Hallo, geht´s noch? Die Saison ist seit zwei Tagen vorbei, wir wissen erst seit zwei Tagen, dass wir drinbleiben, und du willst schon die ersten drei Stürmer auf dem Tablett sehen? Du hast nicht den geringsten Schimmer wer uns ausser Baumjohann, Galasek und Marin noch verlasen wird, und willst jetzt schon über die (möglichen) Neuzugänge herziehen? Du willst einem Sportdirektor anne Karre pissen, der den Job seit gerade mal siebeneinhalb Monaten macht, und den Posten überahm als uns alle schon abgeschrieben hatten?

    Was zum Deibel masst du dir eigentlich an?