Polanski - Fußballgott

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von homer44, 29 März 2007.

  1. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Kann wahrlich nicht begreifen wie sich andere Vereine, wie HSV & Hertha usw.
    für diesen Rumpelfußballer interessieren können :gruebel: aber von mir aus.

    Hauptsache ist das wir Kohle für diesen "Fußballgott" bekommen, wo der Ball bei der Annahme weiter wegspringt als manch ein Profi schießen kann :prost:

    Und wer schon an solch einer maßlosen Selbstüberschätzung leidet und sagt zu gut für die evtl. 2.Liga zu sein..... na dann muß er halt wechseln.....

    Würde Eugen auch mit der Schiebekarre zu seinem nächsten Verein bringen.....
    und das sogar umsonst, nur um ihn los zu werden.

    Er hatte damals gute Ansätze, keine Frage, jedoch ist mein Empfinden das er abgehoben ist und das Fußballspielen verlernt hat.

    Nun fällt er nurnoch dadurch auf, das er den Ball zu lange hält, das Wort Fehlpass neu formuliert und einen Antritt besitzt wie eine Altersschwache Wanderdünne, die selbst Opa Schulze in seinem Rollstuhl überholen würde:huhu: :huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ach, wie ich das in meinem bisherigen Leben so wenig vermisst habe. Die Mutation der Spieler des von mir bevorzugten Vereines in der Wahrnehmung anderer, die dem selben Verein anhängen. Da merkt man doch wieder, was man alles nicht so verpasst habe, also weder im eigenen Empfinden (obwohl, nur wer hassen kann, kann auch wirklich lieben) noch in dokumentierter Form.
     
  4. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Polanski, für mich in einer Linie mit Phlippsen, Ketelaer oder Broich zu nennen... Also irgendwie kein richtiger Verlust... Zwar immer kurz vorm Durchbruch, aber halt leider immer nur kurz davor...
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    *Grins*, wo ich den Namen Broich lese.

    Der wird ja unter Daum auch nicht froh. Und ich hab da ernsthaft nachgedacht, ob der im Falle des Abstiegs nicht eine Option wäre. Mal ehrlich, unter Fach, der ihn zu nehmen wusste, war er richtig gut. Ähnlich wie Pflipsen unter Krauss und Ketelaer unter Meyer.

    Und Luhukay traue ich in der Hinsicht einiges zu.
     
  6. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.057
    Likes:
    2.098
    Also ich wär ganz zufrieden, wenn Polanski, annährend auf die Einsätze und Tore eines Pflipsen heranreichen würde.
     
  7. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    Er wäre kein Verlust für uns. Polanksi war in der Hinrunde mit Abstand einer der schlechtesten in einer schwachen Mannschaft!:warn:
     
  8. fighter77

    fighter77 Benutzer

    Beiträge:
    169
    Likes:
    0
    Bei unserem Glück oder Pech wie man es auch nimmt, geht Eugen und schlägt beim neuem Arbeitgeber wie ne Granate ein, Sorry Jungs aber so was wie Schlaudraff muss ich nicht noch mal haben. Außerdem ich denke aus dem wird eher noch was als Sverki.

    Trotzdem würde ich dem mal gern in den Hintern treten, allein für seine Aussagen
     
  9. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Da brauchst du keine Angst zu haben! Schlaudraff ist Schlaudraff, bleibt Schlaudraff - und Polanski ... ist wer?:suspekt:

    Davon abgesehen, was Itchy sagt, ist denke ich auch nicht ganz unwahr... :zwinker:
     
  10. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Er hat seit gut einem3/4 Jahr eine scheiss Phase,aber haut doch nicht so auf ihn drauf,ich bin 100% davon überzeugt das er für uns noch ganz wichtig wird,nicht noch ein 2.Schlaudraff:motz:
     
  11. Professor German Istik

    Professor German Istik Krawallbruder

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Naja in der zweiten BL könnten wir ihn noch ganz gut gebrauchen...
    aber bei einem guten Preis soll er gehen, so gut wie Schlaudraff
    wird der eh nicht!!!
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Bremens Manager Klaus Allofs winkt auf Nachfrage zu Polanski ab: „Einige U 21-Spielen könnten uns verstärken, einige aber eben auch nicht.“

    Abwerbungsversuche - Der Dreikampf um Polanski - EXPRESS online - Fußball

    Und Allofs hat Ahnung, als auf Wiedersehen! :huhu:

    Guter Anfang, und dann fing er an von der Nationalelf zu träumen, und das tut er wahrscheinlich immer noch.
     
  13. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Wenn Polanski meint sich neu orientieren zu müssen, soll er das halt machen.

    Er braucht nur einen Verein zu präsentieren, der bereit ist angemessene Ablöse zu zahlen und alles ist in Ordnung.
     
  14. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0

    Tschööööööööööööööööö!:top:
    Vor 1 1/2 Jahr ein paar gute Spiele gemacht und schon die Bodenhaftung verloren. So, wie er sich in dieser Saison präsentiert hat, kein großer Verlust.
    Ich tippe auf Pillenkusen oder Golfsburg, die kaufen ja alles, was nicht bei 3 auf'm Baum ist. :floet: