Podolski wechselt zu Inter Mailand

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von André, 29 Dezember 2014.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Schon "Weltstar" trifft es nicht, erst recht nicht "Megaweltstar" (mit der von mir schon erkannten Intention von André), weil (auch) er ein Teil von "La Mannschaft" ist, was die deutsche N11 ganz gut charakterisiert, denke ich.

    Ich habe das Gefühl - subjektiv-, dass im Ausland die aktuellen deutschen (Weltmeister-)Auswahlspieler (und damit erst recht nicht die nicht N11-Spieler) ohnehin nicht als "Weltstars" bezeichnet werden.

    Zeitlich begrenzt ggf. als Weltklassespieler oder als Spieler mit Weltklasseleistungsfähigkeit, dazu gehört Podolski wohl nicht und hat er - vielleicht mit Ausnahme seiner Leistung beim Turnier 2006 - noch nie gehört, aber ihn als bloss (unter-)durchschnittlich anzusehen, halte ich für einen schlechten Witz. Zumal er für mich lange Zeit, bis zum Hinzustossen von Özil, als echter und einziger Spass- und Strassenfussballer hierzulande auf dem Niveau galt, nach dem alle Fußballfreunde bis 2006 immer gesucht hatten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2015
    derblondeengel und Chris1983 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Gute Differenzierung ISM. Weltstars sind halt Spieler wie Neymar, Ronaldo, Messi weil sie unabhängig von ihrer Leistung halt im Gesamtpaket Stars sind. Das hängt natürlich auch wieder mit der Vermarktung zusammen und mit dem Faktor, dass die Buli hinsichtlich internationaler Repräsentanz im Vgl. zur PD oder PL Aufholbedarf hat.

    Da helfen mMn natürlich die Bazen mit dem Triple, der Verpflichtung von Guardiola, der BVB in den vergangenen Jahren mit super CL-Auftritten und die N11 mit dem WM-Titel.

    Als ggf. angehende Weltstars sehe ich bei unserer Mannschaft höchstens Götze, ggf. Özil wenn er wieder durchstartet oder Thomas Müller wenn er denn will. Also Wollen im Sinne, dass ich mir bei letzterem vorstellen kann, dass er da gar keinen Wert drauf legt ein Star sein zu wollen.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ich sagte es ja: die dt. Nationalmannschaft, der FC Bayern, der FC Arsenal sind halt, laut Andre, graue Maustruppen, wenn die einen Spieler des untersten Durchschnitts holten und der da auch noch traf und Tore vorbereitete. :lachweg:
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Sagt wer? Das ist Europaeische Spitze, und natuerlich versuchen die immer die besten zu holen. Aber was halt auffaellt das sich der Poldi in der bel etage nie dauerhaft durchsetzen konnte. Immer ganz oben dabei, das muss MAN auch erstmal schaffen, aber nie dauerhaft richtig durchgesetzt.
     
    André gefällt das.
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Immer ganz oben dabei ist also unterster Durchschnitt? Aaaaah ja :D
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Warum, mit denen fahren doch u.a. seit Jahren der BVB und die Bazen. :D ;)
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Und hier kommt er wieder: Marin. Der spielt bei Chelsea, Sevilla, also auch ganz oben. Muss ja ein Hammer Fußballer sein ...

    Ganz oben ist ja schön. Aber er hat sich da oben ja weder bei Arsenal noch bei Bayern durchgesetzt und jetzt erkannt dass ganz oben für ihn scheinbar doch ne Nummer zu groß ist. Deshalb nun auch der Wechsel in eine schwächere Liga zu einem kriselnden Team und nicht zu einem Top Team in einer Top Liga.
     
    osito gefällt das.
  9. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Wer ist denn oben oder unterster Durchschnitt? Wo ist da ueberhaupt die Grenze? Es gibt sehr wenig Spieler auf der Welt die zur Weltspitze gehoeren, wobei das auch immer wieder einmal Momentaufnahmen sind. Der Poldi ist zumindest einmal keine Weltspitze! Ob man ihn ueberhaupt Kategorisieren kann, vermag ich nicht zu entscheiden. Dafuer spielt er in meinen Augen zu oft zu unauffaellig. Natuerlich hat er seine Geistesblitze auf dem Platz, und er kann Spiele mit seinen Toren entscheiden. Aber mir fehlt bei ihm die Konstanz, und immer wieder zeigt er Spiele in denen er kaum in Erscheinung tritt.
     
    Chris1983 und André gefällt das.
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Lies halt die letzten Beiträge, dann findest Du auch die Behauptung des untersten Durchschnitts.

    Von Weltspitze sprichst auch nur Du bzgl. Podolski. Andere sagen "nur", dass er eine weit überdurchschnittliche Karriere hingelegt hat und ein weit überdurchschnittlicher Fußballprofi ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2015
    Chris1983 gefällt das.
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Nee, Marin ist eben kein passendes Beispiel. Wieviele Einsätze hatte der denn bei Chelsea in der Liga? 6?

    Edit: bittschön

    http://www.transfermarkt.de/marko-marin/leistungsdaten/spieler/35251/plus/?saison=2012

    Poldi hat von 76 Spielen in den ersten zwei Jahren immerhin 53 bestritten trotz einer schwereren Verletzung (Muskelbündelriss, fehlte 3-16. Spieltag verletzt). Jetzt zum Sommer sind mit Welbeck und Sanchez zwei Konkurrenten hinzugekommen, er hatte durch die WM-Rückstand und so kommt dann eins zum anderen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2015
    derblondeengel und LP9 gefällt das.
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Das wiederum seh ich auch so wie bereits geschrieben. Wobei ich da halt nicht sagen kann wie seine PL-Leistungen waren, da ich da keine Spiele gesehen habe.
     
  13. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Wahnsinn wie sehr ich mit @Chris1983 einer Meinung bin und verrückt, wie sehr man das überhaupt SO anders sehen kann.
     
    Ostmiez gefällt das.
  14. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Paris würde ich definitiv dem Kuhkaff in Bayern vorziehen...
     
    Ostmiez gefällt das.
  15. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    @André

    Wie viel Länderspiele hat der Spitzenmann Marin eigentlich? Mehr als Odonkor...
     
    Ostmiez gefällt das.
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Nicht falsch verstehen. Ich halte von Marin gar nichts, wollte nur aufzeigen dass = großer Club nicht gleich großer Spieler bedeutet.
     
    LP9, osito und Chris1983 gefällt das.
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Na das stimmt ja auch! ;)
     
    Ostmiez und osito gefällt das.
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Dann nenne mir doch mal einen - oder besser - einige aktuelle Weltmeister, der sich in der "bel etage" dauerhaft durchgesetzt haben, ausser den gleichsam "gebürtigen" Bayernspielern, die den Verein praktisch nie verlassen haben.

    Ich sehe da allenfalls Mertesacker, der doch ziemlich regelmäßig ordentliche Leistungen bei diesem Londoner Graupenclub gezeigt hat, der nach einzelner Aufassung eben gerade nicht zur "bel etage" gehört. Dann sehe ich Kroos, der es vielleicht schaffen kann, und Özil, der es mal geschafft zu haben schien, bevor er bei dem Londoner Graupenclub verhunzt hat oder wurde.

    Und wenn jetzt kommt: Prinz Karneval hat es beim FC Bayern der Jahre 2006-2009 ja auch nicht geschafft, entgegne ich: da gehört der Südstern auch nicht zu "bel etage", hatte intern mit Trainerwechseln usw. zu kämpfen und wies noch nicht das stabile Gebilde auf, dass er mittlerweile wieder darstellt. Für einen Youngster aus der Provinz :huhu:nicht allzu gute Voraussetzungen.
     
  19. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Also damit habe ich jetzt nix zu tun, wenn Du sogar dem Poldi absprichst es nicht einmal bei einem Londoner Graupenclub geschafft zu haben. Halten wir fest, das kam von Dir!
    Natuerlich gibt es von den aktuellen Weltmeistern keinen der sich dauerhaft und erfolgreich im Ausland durchgesetzt hat. Erstens muessen wir da noch drei einhalb Jahre warten, bis zur naechsten WM, um da ein fuer unsere Spieler gerechtes Bild zu bekommen. Zweitens wurde es hier schon angeschnitten, werden unsere Spieler im Ausland nicht so hochgehandelt.
    Die werden als gute Mannschaftsspieler wahrgenommen, ohne Starallueren und irgendwelche Medienwirksame Performance. Der Ibrahimovic laesst einen Pups, und die Presse moechte ihn als erstes riechen. Da werden unsere Spieler nie hinkommen, obwohl wir mit Kroos, Khedira und Oezil wenigstens schon Ansaetze besitzen, von denen wir vor Jahren nur Traeumen konnten.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Das ist ja auch unstrittig, bloss: was bedeutet das denn für die Qualität Podolskis?

    Ist er deswegen unterdurchschnittlich, durchschnittlich, mittelmäßig, gehobene Klasse oder Weltklasse?

    In einer Diskussion wie hier mit "offenem Fredtitel" knüpft man irgendwann, wenn man Lust und Zeit hat, an. Für mich war dieser Zeitpunkt gekommen, als Podoski tendenziell in Richtung "Kirmesfussballer" geschoben wurde.

    Das finde ich lächerlich und halte es eben demjenigen deutschen Nationalspieler mit den drittmeisten Einsätzen überhaupt, einer beachtlichen Torquote als Nicht-Sturmspitze und einen im Übrigen feinen Teamplayer betreffend für nicht einmal ansatzweise angemessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2015
  21. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Podolski hat nicht nur die drittmeisten Einsätze in der N11, sondern auch die drittmeisten Tore aller Zeiten.

    Die Tore hat er aber ja ausschließlich gegen Malta und die Färoer erzielt, das weiss ja ganz Fußballdeutschland ;-)
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    San Marino! Es war San Marino!
     
    LP9 gefällt das.
  23. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Ja, unvergessen seine vier Kisten beim 13:0 gegen San Marino.
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Siehste, selbst Dir verschafft er unvergessliche Momente. Halten wir fest, das kam von Dir!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2015
    osito gefällt das.
  25. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    MAN(n), bist Du nachtragend...;)
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Ichsachma gefällt das.
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Idol isser auch schon lt. einer Sportzeitung. Zudem hat Tevez sich was anhören müssen:

    http://www.sport1.de/de/fussball/fu...ll_international_serie_a/artikel_1003715.html

    Ich kanns mir bildlich vorstellen: "Wer ist hier Weltmeister Junge?!" :D
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Aufrecht gehen hatter halt gesungen.
     
    derblondeengel und Ichsachma gefällt das.
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    :lachweg: Jo, das wäre ja die Krönung wenn er den Gaucho-Tanz vorgeführt hätte! :D
     
  31. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Jetzt tritt Prinz Poldi noch gegen Wenger nach,Klasse er hat ja alles richtig gemacht,alles für die Gunners gegeben:auslach:Ich meine hätte er das getan hätte Wenger in spielen lassen,der ist ja auch nicht blöd,vorallendingen da als sie im Angriff verletzungspech hatten,trotdem kam von Podolski nicht viel,hätte sich ja Zeigen können:motz: