Podolski bereut Wechsel zu Bayern

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 4 September 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Poldolski hat die Schnauze voll. Er spielt gut, darf aber nur mal als Joker ran. Er möchte aber von Anfang an spielen und - ehrlich gesagt - wenn man sich so anschaut was Klose da zusammen spielt, dann versteht ich auch nicht, warum er nicht spielt, aber wie auch immer - Poldolski sagt das auch. Was ja gut ist, was ist schließlich von einem Spieler zu halten, der zufrieden damit ist auf der bank zu sitzen? Aber Podolski muss sich dann von Hoeness anhöre, dass er aufhören soll zu jammern. Und Grinsemann sagt, er solle Gas geben! (Sagt er das auch zu Klose?) Da würde ich mir auch verarscht vorkommen.

    Q: Fussball-Bundesliga: Lukas Podolski bereut Wechsel zum FC Bayern - Nachrichten Sport - Fußball - WELT ONLINE

    Interessant an Rande: Jogi Löw unterstützt Podolski in seinen Ansichten und geht damit auf direkten Konfrontationskurs mit Klinsi!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Bitte diesen Artikel jedem Jungstar vorlesen, dessen Berater meint, er müsse zu einem großen Verein wechseln!
     
  4. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Er ist jünger als Klose, besser als Klose! Man Klinsi, das muss doch nicht sein! Er hat sich eigentlich durchgesetzt, aber dann hat Klinsmann wieder Klose rangelassen. Einfach unverständlich!!! Podolski schießt mehr Tore und spielt besser als Klose. Wenn man ihn aufgestellt hätte, hätten wir ein Problem weniger.
     
  5. Kaewin

    Kaewin Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Ich finde das was podolski sagt zu 100 % richtig!
    Ich will ihn zwar bei bayern sehn aber wie nano schon sagte er hat sich schon durchgesetzt trotzdem bekommt klose den vorzug.
    Aber Podolski sollte mal 2-3 spiele von anfang an spielen und schon sieht man seine klasse.
    Dann müsste auch Klinsmann merken das er lieber Poldi aufstellt anstatt Klose.
     
  6. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Unter dem OFM-Schild:

    -------- -|
    -------- -|
    --------\ | /
    ---------\ /
     
  7. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Man kann nur hoffen, dass Klinsi endlich mal einsieht, dass Klose zurzeit absolut nichts bringt. An Toni wird er nie vorbei kommen, aber was das Duell gegen Klose angeht hat Poldi absolut die Nase vorn...
     
  8. DavidG

    DavidG Guest

    Man kann nur jeden jungen Spieler der auch nur etwas Talent besitzt, raten, nicht zu den Bauern zu gehen.
    Was bei rauskommt sieht man ja momentan bei Podolski und Sosa und man hat es auch bei Schlaudraff gesehen.

    Der nächste Kandidat dürfte Marin sein, der wechselt. Ich bete nur zu Gott, das er nicht zu Bayern geht, weil dort wird er sein Talent nur verschleudern.
     
  9. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    ....oder er entwickelt sich zum absoluten Superstar. :weißnich:
    Die Chancen stehen 50:50. Aber auf jeden Fall sollte er noch 2 Jahren bei Gladbach bleiben und sich erst mal richtig in der BuLi als Topspieler etablieren.
     
  10. DavidG

    DavidG Guest

    Die Chancen das er sich gegen Ribery durchsetzen kann stehen hingegen sehr sehr gering. Dadurch sinken die Chancen das er regelmäßige Einsatzzeit bekommt ebenfalls.
    Letztendlich sind die Chancen ein Superstar zu werden, ebenfalls sehr gering.
     
  11. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439

    Wenn ich so ein Unsinn schon höre, es gibt doch auch genügend andere Beispiele (Scholl, Fink usw.) wenn ein Spieler richtig Talent hat dann setzt er sich überall durch. Bei Poldi bin ich von überzeugt das er in dieser Saison noch genügend Zeit bekommt sich zu beweisen. Ich hoffe natürlich das er diese Zeit nützt!
     
  12. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Die Chancen, dass Bayern Ribéry bis dahin noch halten kann sind auch sehr gering. ;)

    Leverkusen oder Hamburg würden gut zu ihm passen.
     
  13. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Willst du ernsthaft die Bayern (und ihre Stellung in der Liga) der frühen Neunziger mit denen von heute vergleichen? Schweinsteiger ist ein ähnlicher Spielertyp wie Scholl und hat den Durchbruch im Verein immer noch nicht richtig geschafft.
    Und Fink hat bei Bayern ja eine Riesenkarriere gestartet :lachweg:
     
  14. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Sicher ist es schwerer bei Bayern einen Stammplatz zu bekommen als bei anderen Bundesligateams das leugne ich ja nicht, aber wenn ich immer höre Spieler XY ist so ein Talent und sitzt nur bei Bayern auf der Bank da kann ich nur lachen. Die Bayern setzen bestimmt kein Supertalent dauerhaft auf die Bank und berauben sich seiner Qualitäten!

    Wer bestimmt eigentlich wann und ob jemand den Durbruch geschafft hat, Schweini spielt jetzt knapp 6 Jahre im Profiteam und hat im Schnitt knapp 25 Spiele pro Saison gemacht.

    Auch ein Thorsten Fink dem keiner so recht den Durbruch bei den Bayern zugetraut hat, hat in seinen 6 Jahren bei den Bayern fast jede Saison knapp 30 Spiele gemacht, ich denke das ist ein ordentlicher Schnitt!
     
  15. VANS

    VANS Bierexperte+Pornofan

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    Ich finde es einfach nur unfair von Klinsi! Poldi ist im Moment einfach der bessere und hat es verdient mal bis zur Winterpause als Stammspieler zu spielen! Klose´s Zeit ist meiner Meinung nach abgelaufen:


    -zu langsam
    - nicht mehr den zug zum tor wie früher uvm.
    die höhe ist dann hoeneß: Lukas soll aufhören zu jammern! Ich kann poldi absolut verstehen,der kommt sich doch verarscht vor!
     
  16. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Uli Hoeneß ist sowieso ein A-loch! Wenn ich Poldi wäre würde ich ihn einfach ignorieren.
     
  17. VANS

    VANS Bierexperte+Pornofan

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    1. Ja!
    2.Nee, der Hoeneß hat denk ich sehr viel einfluss auf den klinsi, also wenn er sichs mit uli verscheisst, traut sichs der klinsi nicht, ihn als stammspieler zu bringen
     
  18. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Was soll Hoeneß den machen? Will er Klinsi dann feuern? :D Dann stehen sie ohne Trainer da. Podolski muss da mal richtig Alarm machen. Es kann einfach nicht angehen, dass so ein Formschwacher Spieler, wie es Klose derzeit ist, immer in der ersten Elf spielt, und Poldi nicht.:motz::zahnluec:
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Ähm, ich glaube, der kommt ganz gerne am Stück wieder aus der Säbenerstr. raus, der Lukas :D
     
  20. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ja ich glaubs auch. Wenn ich Poldi wäre, ich glaube ich würde anfangen zu lachen wenn Uli mit seinem hochroten Kopf vor mir stehen würde und zu mir sagen würde ich soll aufhören zu jammern.:D:D


    PS: Hoffentlich hat er im Winter wieder seine dämliche Bommelmütze auf! :auslach:
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Da hat eher der Lukas rote Ohren als der Uli. H. einen roten Kopf.
     
  22. theog

    theog Guest

    Meinst du das?

    http://s6.gesperrt/images/user/080904/hqhemtpj.jpg

    :D
     
  23. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Jaaaaaa:D:D:D Genau das! Das sieht richtig schön dämlich aus! :D
     
  24. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0


    Das sind genau meine Worte:hail:

    der FC Bayern zerstört nur junge Talente ich kann nur hoffen das Marin es nicht wie podolski macht und dort hin wechselt. Das selbe gilt für Kroos
    er sollte schnellst möglich von den Bayern weg und sich weiter entwickeln.


    PS: was das Bild an geht, kennt ihr die Bücher finde WaldoxD mehr brauche ich wohl nicht sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2008
  25. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Zu Kroos: Ich würde noch bis zum Ende der nächsten Saison(09/10) beim FCB bleiben. Danach würde ich mir einen neuen Verein suchen. Wenn möglich in der BuLi. Und später wenn er im Alter von Schweini ist würde ich ins Ausland gehen. Am besten nach England. Da kann er sich richtig weiterentwickeln.
    Würde Podolski auch sicherlich gut tun. Der Junge muss mal raus;)
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Am besten nach Manchester, Liverpool oder nach London, nicht wahr?
     
  27. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Meinste das jetzt ironisch? Wenn ja: Wieso? Er muss ja nicht gleich zu einem Top Club gehen. Außerdem ist er ja bis dahin älter geworden und hat sich verbessert. Wer weiß welche Vereine bis dahin interesse an ihm entwickelt haben.
     
  28. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Mei, soll er halt die Ablöse für sich selber bezahlen und zu den Geißböcken zurückgehen.
     
  29. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Och, es soll auch schon vorgekommen sein, dass Bayern einen Spieler nur geholt hat, damit er nicht für die Konkurrenz spielt. Aber darum geht es mir nicht.

    Scholl kam 92 zu den Bayern. Damals war Bayern einer von 18 Bundesligavereinen und nicht die Übermannschaft, die in 3 Jahren zweimal Meister wird. In jedem Team durften nur 3 Ausländer spielen, der "Pool" an Spielern, gegen die man sich durchsetzen musste, war also deutlich kleiner, weil die Vereine nicht beliebig viele Ribérys und Tonis verpflichten konnten. Auch aus diesem Grund war nicht jede Position doppelt besetzt.
    Fazit: Scholl hatte wesentlich bessere Voraussetzungen für einen Stammplatz als Schweinsteiger oder Podolski.
    Bei der EM hat er gezeigt, was wirklich in ihm steckt. Wann hat er denn diese Leistungen über einen längeren Zeitraum bei den Bayern gebracht?
    Viele Einsätze allein reichen nicht, da müssen auch regelmäßig gute Spiele dabei sein.
    Und trotzdem hat er es nie zum Nationalspieler gebracht. Bei der Nationalmannschaft reicht Provozieren und Austeilen eben nicht, beim FC Bayern scheint es dazu zu gehören, wie man auch wieder am aktuellen Kapitän sieht.
    Abgesehen davon ist der Wechsel von Fink (der damals schon 29 war) auch schon wieder 11 Jahre her. Was war in den letzten Jahren mit jungen Spielern? Wie viele sind in München glücklich geworden?
     
  30. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus,

    der jung hat einfach den schuss noch nicht gehört.....

    vollidiot.

    warum sagt der das nicht ne woche vorher???
    dann wär evtl. noch was gegangen (wenn das denn alles so stimmen sollte).

    nachdem ich bei dem eh die hoffnung schon lange aufgegeben habe, dass es irgendwann mal hirn regnen wird, hoffe ich einfach, datt der mal nen euro abzweigen kann und sich nen kalendar kauft.

    mann mann mann

    so long
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Waer mal wieder ein Update faellig?