Pizarro zurück zum FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 13 Januar 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Angeblich planen die Bayern die Rückkehr von Claudio Pizarro zum FC Bayern München.

    Kehrt Claudio Pizarro zum FC Bayern München zurück?

    Ich kann mir das absolut nicht vorstellen. Pizza ist 33 Jahre alt und das ist eigentlich das Alter in dem Bayern seinen Spielern keine neuen Verträge mehr anbietet.

    Wie seht Ihr das?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Wenn Pizarro schlau ist, bleibt er bei Werder. Er hat da einen Stammplatz und ist das sehr beliebt.
    Was will er denn bei Bayern? Die haben mit Gomez einen Topstürmer und ich kann mir nicht vorstellen, dass Pizarro sich auf die Bank setzen will oder Bayern mit zwei Stürmern spielen wird. Die haben mit Petersen ein gutes Talent als Ersatz und der setzt sich noch ohne Probleme auf die Bank. Bei Pizarro stell ich mir das schwierig vor.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Kommt gar nicht in Frage! Pizarro bleibt. Bis er nicht er nicht mehr spielen kann. Basta!

    Dass die Bayern mit dieser Methode mal wieder einen Konkurrenten ausschalten wollen, überrascht aber natürlich nicht. :aetsch2:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Also im Prinzip würde ja nichts dagegen sprechen. Pizza ist in blendender Verfassung etc. Aber beim Alter machen die Bayern keine Kompromisse. Hat man damals beim Käpt´n van Bommel schon nicht gemacht und wird man wohl auch bei Pizza nicht machen.
     
  6. fairbetting.at

    fairbetting.at Active Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    das mit dem alter stimmt nicht -> Butt :)
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Bayern braucht 'nen weiteren Stürmer, den man ohne groß zu Zögern auch in der CL bringen kann, das ist der Hintergrund.

    Pizarro ist ein absoluter Top-Stürmer, der reinkommt, sofort da ist, brandgefährlich ist, entscheidende Hütten macht und zudem noch ein fabelhafter Fußballer ist.

    Dennoch sollte er bei Werder bleiben, denn da isser nicht die Nummer 2 sondern spielt und ich seh ihn einfach gerne spielen.
     
  8. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Pizza ist ein genialer Stürmer aber zu alt für die Bayern, ich hoffe aber das er der Bundesliga noch länger erhalten bleibt.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das Gerücht köchelt gerade wieder auf. Gomez braucht wohl unbedingt jemanden, der ihm in den Arsch tritt, sonst trifft er nicht. Das soll dann wohl Pizza machen. :D

    Werder-Stürmer: Pizarro kokettiert mit Rückkehr zum FC Bayern

    Und dieselbe Frisur hat er inzwischen ja auch schon :schlecht:
     
  10. theog

    theog Guest


    :D eindeutiges Zeichen für einen baldigen Wechseln...
     
  11. Martin88

    Martin88 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Kann ich mir nicht vorstellen, und wenn dann wird das Gastspiel nicht von langer Dauer sein! Bayern wird dann im Winter einen jungen, hungrigen Stürmen holen und Pizza wird wieder verkauft werden oder er bekommt sowieso nur einen Vertrag über 1 Jahr...
     
  12. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    so dumm wäre das imho gar nicht, er ist immer noch ein Knipser und Strafraumstürmer.
    Mit 1-Jahres-Vertrag und extrem Leistungsbezogen, könnte er dem FC B (und Petersen, dem würde dann kein Spieler mit Perspektive vor die Nase gesetzt) helfen.

    Aber ich halte das mehr für einen PR Gag um den Druck auf Werder zu erhöhen.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    PR-Gag würde ich nicht sagen, aber natürlich gehört das zum Vertragspoker. Ein stark leistungsbezogener Vertrag von Bayern? So ein Angebot wäre gut, denn das zu toppen dürfte für Werder kein Problem sein.
     
  14. stephano

    stephano Zipfelklatscher

    Beiträge:
    104
    Likes:
    0
    Bayern braucht auf jeden Fall mindestens einen Stürmer.
    Olic wird gehen und die Nummer 9, Petersen, hat gestern wieder bewiesen, dass man mit ihm nicht planen kann. Wie er gespielt hat sah leider ganz übel aus. Der sollte dringend verliehen werden damit er Spielpraxis bekommt. So geht sein ganzes Talent verloren.
    Allgemein sollte Bayern mal einen guten Stürmer verpflichten. Gomez ist für eine bestimmte Art Spiel ein sehr guter Stürmer, aber wenn er von Robben und Ribery keine äußerst präzisen Vorlagen bekommt ist es als würde Bayern nur mit 10 statt mit 11 Mann spielen.
    Bayern braucht noch einen mitspielenden Stürmer, einer der auch mal von sich aus ein Tor machen kann.
    Aber ob Pizzaro da der richtige wäre? Pizzaro ist eindeutig zu alt.
     
  15. theog

    theog Guest

    Pizza nach Muenchen? damit er mit Olic auf der Bank Schnick-Schnack-Schuck spielen kann? lol...:D
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Olic geht doch nach Seattle oder Wolfsburg. Pizarro wäre dann der Olicersatz.
     
  17. Martin88

    Martin88 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Momentan überschlagen sich hier die Meldungen. Die einen schreiben Pizzaro ist sich mit Bayern einig, die anderen schreiben Bayern hat kein Angebot gemacht. Oder vielleicht bleibt er ja doch in Bremen? Ich denke wenn Bayern in will, wird Pizzaro sicher nicht wiederstehen können! Sportlich macht es sicherlich Sinn, aber spielen wird er nicht mehr soviel...
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Hm? :idee: Wenn er nicht mehr so viel spielen wird, dann macht es sportlich wohl eher nicht so viel Sinn.
     
  19. Martin88

    Martin88 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    :D Ich meine mit Bayern hat er die Chance Titel zu holen, auch wenn er über ein paar Kurzeinsätze nicht rauskommt...aber wer will nicht mal Meister werden oder die CL gewinnen? Mit Bayern hat er hier kurz vor Ende seiner Laufbahn nochmal die Möglichkeit...mit Bremen gurkt er ja nur im Mittelfeld rum...
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Pizza war doch schon 3 mal Meister mit den Bayern.
     
  21. kthesun

    kthesun Guest

    Glaube nicht dass der gemeine Fussballprofi irgendwann "Titel-satt" ist. Wenn er so ticken würde hätte er ja anfangen können sich zurückzulehnen nachdem er das erste mal Meister wurde.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das mag sein, fragt sich nur, was einem Profi wie Pizarro lieber ist: spielen ohne Titel oder Bankdrücken mit Titel.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Bankkonto wachsen lassen mit Titel. ;)
     
  24. Martin88

    Martin88 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Und zum Abschluss der Karriere nochmal Meister werden - oder vielleicht mit Bremen nächstes Jahr wieder gegen den Abstieg spielen?
    Klar was er machen wird oder? Was würdest du machen?
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Mit Bremen gegen den Abstieg spielen. Was für eine unnötige Frage.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Uuuuuuuuuund: Pizarro kollidiert doch gerne mal zur O-Festzeit mit den Münchner Exekutivorganen - denke, da hat er keine Lust mehr drauf ;)
     
  27. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wen soll er denn verdrängen, oder wem soll er Motivation geben im Kampf um den Stammplatz? Meiner Meinung nach wäre ein Vertrag in München zuviel Risiko, er sollte mit Raul ins Ausland und richtig Geld verdienen, in seinem Alter.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Raul und Pizarro sind doch im Ausland.
     
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    stimmt, hatte ich ganz vergessen.....bin halt Ausländer......fast überall zumindest.
     
  30. kthesun

    kthesun Guest

    Raul kann problemlos zu irgendeinem russischen oder arabischen Milliardärsverein gehen und dort nochmal so richtig abkassieren. Aber Pizzaro? Bei allem Respekt für ihn, aber ein Weltstar ist sicher nicht ;) In der Bundesliga ist er aufgrund konstanter extrem guter Leistungen halt einer der ganz großen. Aber glaube nicht, dass er außerhalb der Buli wahrgenommen wird. Ich bezweifle dass die Welt auf den Kader von Werder Bremen schaut ;)
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Eben, er ist einem Alter wo sich die Karriere langsam neigt, aber eben erst langsam, noch kann er gut spielen und der Star sein bei einem Verein wie Werder. Warum sollte er sich dann jetzt schon auf die Bank setzen, also quasi seine Karriere vorzeitig beenden? Ich denke, er spielt lieber (ob nun bei Werder oder woanders) als auf der Bank zu sitzen. Und wegen dem Geld: Verdient Pizarro mit seinen Rennpferden nicht längst sowieso viel mehr als als Fußballer? :weißnich: