Pflege

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Fussballer, 27 August 2010.

  1. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Hi,

    bei mir war kein Pflegehinweis dabei, oder habe ich den übersehen?:floet:
    Was gibt es zu beachten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Der 1970 besteht aufgrund seiner Lederbehandlung aus wasserresistenten und atmungsaktiven Leder. Im Fachhandel sagt man auch (endbehandelt). Daher bedarf es bei der Pflege des Schuhs keinerlei Schuhcreme, da sonst die Wirkung der Dual Friction Technologie beeinträchtigt werden könnte. Die Schuhe bei Verunreinigung nur mit einer weichen Brüste und einem feuchten Lappen säubern. :)
     
  4. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Alles klar, danke. ;)
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nette Überschrift. :D
     
  6. fcntsg

    fcntsg Active Member

    Beiträge:
    351
    Likes:
    0
    Der is auch gut^^:D
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Okay, wer probiert das aus? :D
     
  8. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Was wollt ihr denn ausprobieren???
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dazu muss sich jemand bereit erklären. :D
     
  10. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    Wer seine Schuhe liebt, der pflegt selbst und lässt nicht pflegen.

    Und damit das klappt hier mal mein Input zu diesem Thema:


    8 EINFACHE SCHRITTE DAMIT DU LANGE DIE BESTE PERFORMANCE MIT DEINEN SCHUHEN HAST

    Der Fußballschuh ist der wichtigste Teil der Ausrüstung eines jeden Fußballspielers. Und wenn dein Ausrüstung in gutem Zustand ist, dann kann das dabei helfen, dein Spiel zu verbesser. So wie du deinen Körper trainierst und pflegst, solltest du auch deinen Schuhen etwas Sorgfalt und Pflege gönnen.

    1. Lockere die Schnürsenkel, bevor du die Schuhe ausziehst – so brauchst du weniger Kraft und schonst den Schuh

    2. Entferne Erd- und Rasenreste bevor du die Schuhe in deine Tasche packst. Nimm dazu eine harte Bürste mit Naturborsten, keine Drahtbürste.

    3. Für die weitere Reinigung und das Entfernen kleiner Erdreste wische deine Schuhe mit einem feuchten Lappen ab. Verwende bitte keine aggressiven Putzmittel, diese schaden Leder und Dual Friction Technologie.

    4. Durch die verwendete Oberflächentechnologie (Dual Friction Technologie) muss das Obermaterial nicht mit Schuhcreme, Lederfett, Politur o.ä. behandelt werden. Reinige ihn einfach nur wie beschrieben mit Wasser.

    5. Für Nähte, die Stellen zwischen den Stollen oder andere schwer zu reinigende Stellen nutze am besten eine kleine Bürste (es geht auch eine alte Zahnbürste), um auch aus diesen Stellen Erde und Dreck zu entfernen. Dies ist vor allem wichtig, wenn du bei Nässe gespielt hast.

    6. Nach Einsatz bei Regen müssen die Schuhe trocknen: Entferne die Einlegesohle, damit die Schuhe noch mehr atmen können. Stopfe sie dann mit saugfähigem Material aus (z.B. Zeitungspapier). Dieses zieht die Feuchtigkeit aus dem Schuh und lässt ihn zeitgleich seine Form bewahren.

    7. Bitte stell deine Schuhe nicht auf die Heizung, in die pralle Sonne oder halte sie unter den Fön. Trockne sie bei normaler Raumtemperatur

    Warnung: Trocknen der Schuhe durch direkte und starke Hitzeeinwirkung kann die Fußballschuhe versteifen und schädigt die Klebstoffe. Steife Schuhe reißen schneller und sind weniger dehn- und belastbar. Beschädigte Klebstoffe belasten die Nahtstellen, z.B. zwischen Obermaterial und Sohle. Außerdem kann hohe Hitzeeinwirkung die Sohle verformen.

    8. Bei einem Modell mit Schraubstollen empfehlen wir dir, die Stollen zu entfernen und leicht einzufetten – sei sparsam mit dem Fett, da ansonsten die Reibung eingeschränkt werden kann und du die Stollen nicht mehr richtig einsetzen kannst. Wenn du den Schuh gereinigt hast, setze die Stollen wieder ein und ziehe sie fest. Übermäßig viel Kraft brauchst du hierfür nicht: Bei zu festem Anziehen kann die Windung beschädigt werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  11. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Du Faulpeltz...............Untouchable..:)
     
  12. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Wirklich schöne ausführliche Beschreibung!!!:)
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Meine Schuhe sind immer schön sauber. Auch wenn ich sie nicht mit B-r-ü-s-t-e-n putze. :D
     
  14. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    ...ich muss zugeben, dass ich froh bin, nicht selbst diesen verschreiber fabriziert zu haben :floet:
     
  15. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Ok, ok, bis eben hatte ich das (r) komplett überlesen. Deshalb habe ich auch meine Karriere beendet, weil ich das Tor vor lauter Brüsten nicht mehr gesehen hab. :)
     
  16. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    Ein kurzer Hinweis:

    Wir haben soeben erfahren, dass nicht bei allen Schuhen ein Pflegehinweis beiliegt. Dies tut uns leid und diese Lücke wird sofort geschlossen. Dann gibt es ganz bald in jedem Schuhkarton auch den Hinweis, den wir hier gepostet haben.

    Und bis dahin hoffen wir, dass alle Händler so toll unterstützen wie Gerolsteiner!
     
  17. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Warum soeben?
    Ich habs doch schon am 27.8 geschrieben. ;)
     
  18. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Man kann doch auch mal was vergessen. ;)

    Ist bestimmt auch nicht einfach eine Neue Marke auf den Markt zu werfen ohne das etwas schief geht.
     
  19. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Oh man was für eine Zeit!
    In Schuhen unter die Dusche und schon sind sie sauber.

    Was hab ich damals versucht mit weißer Farbe die 3 Streifen weiß zu halten!
     
  20. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Bei den heutigen Materialien keine so gute Idee mehr. :)
     
  21. schaetti

    schaetti Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Da es sich ja um die alten Nomis Schuhe handelt, gibt es vielleicht wieder spezielle Putztücher dazu!?
    Der Ball klebte nach der Behandlung mit diesen Tüchern so stark am Fuß, dass man aufpassen musste, sich beim Dribbeln nicht auf die Nase zu legen :).
     
  22. Gerolsteiner

    Gerolsteiner Dr. Football Boot

    Beiträge:
    713
    Likes:
    25
    Nein. Die Pelè benötigen keine Tücher mehr. Das Leder wird jetzt in seinen 150 Arbeitsschritten so verarbeitet, dass die DRY Technologie (Grip) durchgehend und gleichbleibend gut, erhalten bleibt.

    Es handelt sich auch nicht um die "alten" Nomis. Der Pelè ist wirklich in allen Belangen eine Weiterentwicklung des Nomis. :)
     
  23. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Ich mache meinen 1970 immer direkt nach dem Spiel mit einen weichen Spüleschwamm und warmen Wasser sauber. anschließend mach ich ihn mit einem Tuch oder Zewatücher geht auch, trocken. Danach einfach mit Zeitungspapier ausstopfen und in einen Normal temperierten Raum stellen, bei mir ist es die Küche :)

    KEIN Einfetten nötig wie man es von anderen Schuhen her kennt!!!!!
     
  24. schaetti

    schaetti Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Für mich sehen die Schuhe genauso aus wie das Modell The Spark/Stealth!
    Egal ob Obermaterial oder die Sohle. Nur die verschiedenen Schuheigenschaften haben neue Namen bekommen und es steht jetzt Pele auf dem Schuh. Die Nomis Putztücher gab es ja auch nicht zu allen Modellen. Ich hatte diese nur beim Nine Pincer und dem Spark.
     
  25. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    Hi Schaetti,
    ich kann Deiner Aussage nicht ganz zustimmen ("ist ja klar", sagst du jetzt sicherlich :) ), die Schuhe sind eine Neuentwicklung, die natürlich auf manchen Erkenntnissen aus der Schuhentwicklung aufbaut - aber für die Performance-Schuhe wurden vom Werkzeug bis zu den Leisten etc. alles neu entwickelt. Es ist also nicht "ein alter Schuh" nur mit einem neuen Label.