Petric - Wechsel?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schröder, 30 August 2010.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Petric saß in Frankfurt nur auf der Bank und nun wird wohl ernsthaft überlegt, ihn noch abzugeben (lt. Kicker) Bankdrücker Petric - folgt ein Blitz-Abschied? - Bundesliga - kicker online

    Die sind doch nicht ganz dicht. :warn: Wenn sich Ruud oder Guerrero verletzen oder in ein Formtief fallen, siehts düster aus. Ruuds Vertrag läuft außerdem aus. Wir wollen nächste Saison wieder international spielen, da braucht man `n breiten Kader. Son ist sicher `n hoffnungsvolles Talent, aber ob er das in Pflichtspielen auch beweisen kann, ist `ne andere Frage. Warum jetzt unnötig die Mannschaft schwächen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Naja mit Blick auf die nächste Saison wird das Angebot an Stürmern ja nicht weniger! Ruud wird sicherlich verlängern, Berg kommt gestärkt zurück und wird diesmal seinen Weg machen. Und zudem kommt auch noch Chrisantus aus Karlsruhe zurück.
    Ich würde ihn auch lieber behalten, aber bevor es da nur Stress gibt, weil er halt das ein oder andere mal auf der Bank sitzen muss, sollte man dann bei einem passenden Angebot doch ja sagen.
    Zumal wenn Aogo wieder fit ist, Jansen auch im Mittelfeld eingeplant werden kann, da werden die Einsatzzeiten nicht mehr...

    Und vielleicht haben wir durch den Transfer ja die Chance uns den verlorenen Sohn aus Madrid zurück zu holen :hail:
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Welcher dann wo spielen sollte?
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Was hat Jansen damit zu tun? Petric ist unser gefährlichster Stürmer der letzten Jahre (20 Tore in 52 Spielen) und für mich die einzige Alternative als Sturmspitze, sollte Ruud mal länger ausfallen, und dessen Verletzungen haben sich in den letzten Jahren eher gehäuft. Guerrero sehe ich nicht als Einzelkämpfer da vorn, der ist gut, wenn er einen Partner neben sich hat. Zumal er vom Charakter auch nicht vor Eskapaden gefeit ist.

    V.d.V. im Gegenzug zu holen wäre sicher ideal, der könnte den stürmenden Spielmacher in unserem 4-2-3-1 wohl noch besser geben als Guerrero oder Petric, da spielstärker. Aber wohl nicht finanzierbar, wie es im Kicker steht, da der HSV wohl das Kapitel Kühne beenden will.
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ach?! Was hat er denn schon wieder verbrochen? Einen Fan böse angeguckt?
     
  7. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Naja wenn Jansen links spielt, geht Elia auf rechts und dann ist auch die Position für Petric besetzt...
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das er schon wieder was verbrochen hat, hab ich nicht geschrieben. Aber wg. des ganzen Hick-Hacks um seine Flugangst, seinen Flaschenwurf und das Theater um die Vertragsverlängerung sehe ich ihn halt als eher schwierigen Charakter.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Na und? Bei Chelsea, Real, Barca und den Bayern sitzen noch ganz andere Leute auf der Bank. Wir brauchen starke Leute in der Hinterhand, wenn wir endlich dauerhaft auch int. Erfolg haben wollen.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich sehe Petric als richtig guten, vor allem wird van Nistelrooy ja auch nicht jünger. Ein Verkauf von Mladen Petric könnte ich absolut nicht nachvolluiehen.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Tja, so wie ihr damals davon profitiert habt, dass Petric nicht gerade ein Vorbild an Vereinstreue ist, so könntet ihr damit jetzt eben auch eure schlechten Erfahrungen machen.
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Häh?
    Petric hat keine Wechselabsichten geäußert. Der HSV überlegt von sich aus, ihn bei entsprechendem Angebot abzugeben.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ok, war ja auch nur Spekulation. Denn der Spieler muss schließlich auch einverstanden sein.
     
  14. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Da Ruud ja jetzt wieder für Holland nominiert wurde, dürfen wir Petric auf keinen Fall abgeben!
    Ich befürchte bei den Ärzten von denen so einiges! Hoffentlich kommt er heile wieder! :hail:
     
  15. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Warum Petric verkaufen?
    Wenn er nicht unbedingt weg will, dann sollte man ihn halten, den nach Ruud ist er wohl der beste Knipser beim HSV (damit meine ich nicht bester Stürmer).
     
  16. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Der HSV-Blog

    Nach Informationen von Dieter Matz steht Petric in Verhandlungen mit dem VfB :(
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die Spekulationen gehen in die Richtung, dass Petric gehen muss um van der Vaart zurückholen zu können. Der ist bei Real Madrid von Morinho jetzt ja endgültig ausgemustert worden.

    Da Petric bei uns wahrscheinlich eh nicht mehr auf seiner Lieblingsposition spielen darf, zudem Guerrero und Son (wenn wieder fit) als van Nistelrooy-Ersatz inner Hinterhand stehen, könnte das sogar halbwegs Sinn machen. Die Frage ist nur, ob man sich mit einem van der Vaart ohne grössere Spielpraxis eventuell nur auffer Tribüne verstärkt... optisch, wenn seine Frau da wieder hockt. ;)

    Bankdrücker Petric - folgt ein Blitz-Abschied? - Bundesliga - kicker online

    Ich hoffe aber ehrlich gesagt, dass Mladen bleibt. Das Team ist offensiv gut und vorallem varialbel, so wie es zusammengebastelt wurde. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob er bei einer längeren Reservistenrolle nicht von sich aus irgendwann die Segel streicht.
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    So blöd können die nicht sein, einen direkten Konkurrenten zu verstärken. :suspekt:
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Meinste wirklich, der HSV spielt diese Saison um den Abstieg? :D
     
  20. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    So das ganze Thema dürfte sich erledigt haben, weder Petric noch van der Vaart stehen auf der Transferliste der DFL, daher können sie auch nicht mehr wechseln!
    Ein anderer aber schein weg zu sein! Rozenhal geht nach Italien! :top:
     
  21. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Nach Lille geht der Rozenahl. Dass ihr den noch losgeworden seid :D

    Aber der der den damals fuer 6 Mio geholt hat gehoert auch verpruegelt ;)
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Ich glaube nicht, dass Schröder gemeint hat, es sei erstrebenswert, um den Abstieg zu spielen. Wenn, dann würde der HSV gegen den Abstieg spielen, aber auch dies hat Schröder sicherlich nicht im Sinn gehabt.
    Schild ? :weißnich: finde keines für klugscheissen ;)
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Nö, der geht leider nach England. :(
     
  24. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Der Kerl hat kein Herz und keine Seele.
     
  25. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Er ist halt Profi - was sollte er denn sonst machen? Zum HSV?
     
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Lieber zum HSV, als zu den Spurs.
    Wenn ihn was anderes als Geld interessieren würde hätte er auch seine Gehaltsforderungen senken können um für andere Vereine interessant zu werden.


    Achja, 11 Millionen. Wieviel hat Juardo gekostet? :zahnluec:
     
  27. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Es ist zwar ein feiner Zug wenn Fussballer sagen, dass sie bei Verein X bleiben oder hingehen wollen weil sie die Stadt, die Fans etc so toll finden. Aber letztendlich sind das alles Berufsfussballer, die sehen dass sie in den 15 Jahren, die sie halbwegs gut verdienen koennen das meiste rausholen.
    Und von der Perspektive (und vermutlich vom Geld) ist Tottenham nunmal momentan klar vor dem HSV. Ausserdem soll London ja auch nicht schlecht sein.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Auch der Tavares ist wohl noch untergekommen. In einer erstem nannschaft meine ich. Der FC Middelsbrough (oder so). Steht in der Transferliste.
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Lass v.d.V. doch zu den Spurs ziehen. In Madrid keine Perspektive und Hamburg hat kein Geld für die Ablöse und das Gehalt, zudem spielt Tottenham in der CL. Ich seh da jetzt den Fehler nicht.
    Ich war vom Rozenhal-Transfer letztes Jahr auch begeistert, da kann ich jetzt nicht verlangen das der Verantwortliche geteert wird. Aber gut, das Rozi weg ist. Tavarez ist wohl nur ausgeliehen.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Dafür hat er sich aber schnell mit dem Gedanken eines Wechsels angefreundet.

    "Eigentlich war sich der VfB bereits mit dem Stürmer vom Hamburger SV einig, die Vertragsmodalitäten waren geklärt - nur der HSV spielte nicht mit." (Quelle)
     
  31. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Soweit ich gehört habe, hat der VfB nur 3,5 Mio geboten, was wohl etwas viel unter seinem Wert liegt.