Pep Guardiola neuer Trainer beim FC Bayern München? Ja!

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von André, 15 Januar 2013.

  1. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Langsam muss ich mal eingestehen: Ja, der FC Bayern gehört offenbar tatsächlich zu den besten Adressen der Welt. Ich bin fast vom Stuhl gefallen als ich gestern gesehen habe, dass die auf Platz hinter Barca in der Klubweltrangliste stehen...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Huiuiuiui....jetzt bin ich baff und mach mir mal ein Bier auf; sei es um das Dementi zu ertragen oder um die Realität zu verarbeiten.
     
    sprengmeister83 gefällt das.
  4. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10

    Sie gehören zu den Top 5 und das im Grunde seit 40 Jahren, die ganzen Tabellen und listen kannst du trotzdem in die Tonne hauen weil es da immer unterschiedlicge Betrachtungsweisen gibt und es darauf ankommt was man berücksichtigt
     
  5. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Na das wird ja richtig interessant: Entweder haut das super hin, oder es gibt ein Fiasko sonder gleichen...
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.823
    Likes:
    2.737
    Auch wenn ich kein Bayernfan bin, das hier ist ne ganz fette Nummer. Auch im Hinblick auf das Ansehen der Bundesliga im Ausland. Ich finde es wirklich klasse, auch wenn ich mich im nächsten Jahr wohl über die Bayern Domainanz aufregen werde.

    Aber man macht jetzt einfach das richtige. Erst Sammer jetzt Guardiola. Den Weg finde ich richtig gut und wesentlich besser als viele halbherzige Sachen die man in der Vergangenheit ausprobiert hat.

    Das hier ist ein Paukenschlag!!!
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Sie sind sicherlich ein Hauptbestandteil daür, dass Barca erfolgreich ist. Sind in Top-Clubs aber eben oft die Spieler. Vilanova führt als ehemaliger Co von Guardiola die Arbeit weiter, warum soll es großartig schlechter werden?! :weißnich:

    Klar wird's spannend zu sehen wie er sich dann ausserhalb von Barca schlägt. Neues Umfeld, neue Sprache, neue Spieler.

    Da gilt halt auch: die Spieler werden kurz- bis mittelfristig merken ob er wirklich was kann oder halt nicht.

    Trotzdem nötigt mir die Verpflichtung an sich Respekt ab.

    Da haben hier nicht wenige drüber gelacht bis rumgekotzt wie lächerlich diese Konstellation wäre und aus welchem Traumland man komme. :hammer2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2013
    André und klopp <3 gefällt das.
  8. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.549
    Likes:
    1.734
  9. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    Guardiola hat das System in Barcelona auch nicht eingeführt sondern nur weiter laufen lassen, in München kann er das System aber nicht spielen da er die Spieler dafür nicht hat, alleine die drei Stürmer könnten dann morgen direkt gehen.
    Zudem bräuchte das Zeit und einen Präsidenten der das Maul hält und beides findest du bei Bayern nicht.
    Also wir Guardiola mit dem Spielermaterial genauso weiter spielen lassen wie Jupp jetzt und da hätte man auch viele andere holen können
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Was du alles weißt! Mir scheint du bist uns Lichtjahre voraus!
     
    NK+F gefällt das.
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Was mir diesmal echt Respekt abringt ist, dass da jetzt nicht lange in aller Öffentlichkeit rumgeredet und hin- und hergeeiert wurde; da haben sich anscheinend diesmal beide Seiten untereinander unterhalten und dann das Ding klargemacht.

    Eigentlich glaub ich's ja immer noch nicht.
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Sauber. Das sind doch ausgesprochen gute Nachrichten aus München.
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182

    Können sie gar nicht sein, die haben 88 noch nicht auf der Süd gestanden.
     
    pauli09, Rupert und NK+F gefällt das.
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Ging dann jetzt ja doch ganz schnell. Das ist dann wirklich ein Knaller und auch ein Beweis für die Attraktivität der Buli. Halb Europa jagt ihn und die Bayern bekommen ihn. :top:Spricht auch für ihn das er nicht dahin geht, wo er am meisten hätte verdienen können. Sicherlich wird er natürlich auch bei den Bayern viel verdienen, aber die Engländer wollten ihn ja förmlich mit Geld zusch....:floet:
    Ich freue mich auf jeden Fall und bin sehr optimistisch, dass er Bayern noch weiter voranbringen wird. Er bringt einfach alles mit und hat bereits bewiesen, dass er ein Starensemble führen und formen kann. Zudem sehr sympathisch und ein absoluter Fachmann, der für offensiven und ansehnlichen Fußball steht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Mensch, geht dir der Arsch auf Grundeis:lachweg:
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Das Blöde ist jetzt: Ich wollte mir nachher in aller Entspannung Django Unchained anschauen und davor 1, 2 Bierchen zischen. Das ist jetzt dahin, weil die Zeit zwischen 20:00 und 22:00 verpeppt ist :D
     
  16. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10

    Null Komma Null aber rede es dir ruhig ein, Leuten mit ahnung wie mir war es schon länger klar das wenn Guardiola im Sommer nen Posten übernimmt es wohl Bayern sein würde.
    Das ist für ihn eine Zwischenstation auf dem Weg nach Manchester, dort wäre er jetzt auch direkt hin gegangen wenn der Sir aufgehört hätte. Alle anderen Vereine wären niemals infrage gekommen aufgrund der fehlenden Philosophie.
     
  17. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.660
    Likes:
    439
    Meine Fresse das hätte ich nicht gedacht Pep Guardiola wird neuer Trainer, ich finds einfach genial. Aber bei aller Freude ich hoffe er hat in New York schon angfangen Deutsch zu lernen, denn die Sprache sollte er doch halbwegs können!
    Ansonsten ick freu mir:D
     
  18. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Herrlich diese ... Arroganz :)



    Edit Admin: Den ... habe ich mal rausgenommen. Unter der Gürtellinie geht auch andersrum nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 Januar 2013
    uwin65 und Simtek gefällt das.
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Aso, wenn jemand an Sahins Transfer zum BVB mäkelt oder an Klopp oder an den Stadiontoiletten etc. isses Neid. Dass du an allem anderen rummäkelst wie zB hier an der Guardiola-Verpflichtung ist dann was??

    Welche Philosophie vertritt ManU denn eigentlich? Oder erläutere doch mal inwiefern sich das bei ManU zu Milan etc. unterscheidet. Soviel anders als die von Chelsea und ManCity isses bei ManU auch net. Die kaufen auch ihren Großteil zusammen. Und das meistens auch nicht für ein paar Säcke Reis.

    Und bis auf deine Wenigkeit (also die Leute mit Ahnung) war's glaube ich hier nicht zwingend so vielen klar! Vllt. suchste dir einfach ein Forum wo du nicht mit so unterlegenen minderbemittelten Usern diskutieren musst. :weißnich:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2013
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.504
    Likes:
    2.491
    Der Trainer wertet die BuLi auf, keine Frage. An diesen Transfer kommt kein Trapattoni, kein van Gaal, kein Hitzfeld ran. Aber eben erst ab dem Sommer, also ab der nächsten Saison. Aber was passiert mit der laufenden Saison ? Die wird ja quasi zur "lame duck season", weil der Titel so gut wie sicher scheint ( scheint, nicht ist ! ) und die Spieler Mühe haben werden, sich zu motivieren. Werden die jetzt ihre 17 Spiele im Vorbeigehen runterspielen und die Schale nur noch im Empfang zu nehmen brauchen ? Das glaube ich nicht, der Rest der Saison wird kein Selbstläufer.
    Den schwersten Stand hat jetzt Heynckes, weil er doch die "lahme Ente" in Person ist. Die Spieler ( nicht alle ) denken doch sinngemäss "was will der mir denn noch erzählen, der ist doch bald weg". Die Autorität von Jupp Osram ist nicht mehr die selbe wie vorher. :weißnich:
     
  21. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    Und wieder zeigst du das du Null Ahnung hast, bei Mancity gibt es gar nichts was Pep hätte reizen können , dass ist ein teuer zusammengekaufter Sauhaufen die nix reißen, siehe CL, in Chelsea kannst du auch nicht vernünftig arbeiten, selbst der CL-Titel gibt dir als Trainer keine Ruhe wie man gesehen hat, über Paris rede ich erst gar nicht.
    Real und Pep muss ich jetzt wohl auch nicht erklären

    Du fragst welche Philosophi ManU verfolgt ? Nicht dein Ernst oder ? Wie lange ist SAF jetzt dort ?
    Pep wollte nach England hat er mehrfach gesagt aber ManU ist noch nicht frei und drei Jahre nichts tun würde ihn vergessen machen.

    Bayern wird ihn mit Geld zugeschissen haben, bin mal gespannt wie frei er dort unter dauernörglern wie Sammer, rummenigge und Hoeness arbeiten kann, Fakt ist , die meisten Spieler sind für sein System nicht zu gebrauchen, da ist Ärger schon vorprogrammiert
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wenn 2 Saisons ohne Titel mit teilweise (siehe Pokalendspiel) peinlichen Klatschen durch den BvB nicht Motivation genug ist und zudem keiner der Spieler die Chance nutzen will um sich dem neuen Trainer aufzudrängen, haben diese Spieler eh ihren Job verfehlt und sollten den Verein verlassen.

    Ich sehe keinerlei Grund das die Spieler die Saison "schleifen" lassen werden, nur weil jetzt schon fest steht das der aktuelle Trainer ab der kommenden Saison nicht mehr in der aktuellen Position tätig ist, denn es heisst ja das Jupp dem Verein in "beratender Tätigkeit" erhalten bleibt.
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407

    Hm, kann man so sehen und das ist natürlich wieder einiges an Spekulations Potenzial. Einerseits denke ich, dass die Spieler des FCB Heynckes schon schätzen für seine Art. Ausserdem kannste den Spieß auch umdrehen und sagen alle geben Gas um ihn vernünftig mit mindestens einem Titel in den Ruhstand zu verabschieden.

    Ausserdem würde sich keiner der Spieler einen Gefallen tun hinsichtlich der nächsten Saison. Glaube kaum, dass Sammer das vergessen würde wenn einer sich da jetzt irgendwo nicht mehr zu 100% einbringt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das versuch ich mitunter desöfteren. Schön, dass es dir auch schon aufgefallen ist! :blumen:

    Was du wieder alles weißt. Scheinst einnen guten Draht zu ihm zu haben. Erst die Durchgangsstation. Wer weiß denn wirklich was Guardiola reizt? Ich nicht. Aber ich hab ja auch keine Ahnung (s.o.).

    Ja frage ich. Klar ist er schon ne Ewigkeit da, kann das aber auch mit Titeln rechtfertigen. Mit den Spielern die er größtenteils zusammenkauft. Spieler aus den eigenen Reihen bzw Jugend sind momentan glaube ich nicht so viele in der ersten 11 oder?!

    Andererseits sieht man am Beispiel Arsene Wenger, dass es wenn es mitunter dauerhaft nicht gut läuft evtl. auch dann doch schnell vorbei sein kann.

    Quote]Bayern wird ihn mit Geld zugeschissen haben, bin mal gespannt wie frei er dort unter dauernörglern wie Sammer, rummenigge und Hoeness arbeiten kann,
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2013
  24. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    Sein System? Ich dachte, dass System habe er bei Barca einfach nur übernommen und übernimmt jetzt nur Heynckes System?! Wo soll denn da ein Problem sein. Widersprichst du dir da nicht grad? :gruebel:[/Quote]


    und wieder liest du nur was du lesen willst, er wird versuchen das Barca system einzuführen und das wird viele Spieler obsolet machen, zuerst eure drei Stürmer
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das ist ja ne granaten-neuichkeit!

    glückwunsch zu dem fang an die bayern!
     
  26. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    Ich persönlich finde es super, dass Guardiola das macht; und das aus mehreren Gründen:

    1. das Ansehen der Bundesliga wird weiter steigen, dann können auch noch weitere Top-Spieler sich vielleicht vorstellen, in die BuLi zu wechseln.
    2. Ich bin einfach gespannt, ob Bayern versucht, Guardiola an Sammer anzupassen, oder ob Guardiola sein Barca-System bei Bayern etablieren soll. Ich kann mir schon vorkommen, dass es da zu Meinungsverschiedenheiten (Die Ideologie mit dem vielen Ballbesitz ist ja zumindest ähnlich) kommen könnte, Machtspielchen nicht ausgeschlossen.
    3. Ich bin gespannt, wie Guardiola außerhalb von Barca funktioniert. Wenn man den Erzählungen Ibrahimovics glauben kann, kommt Guardiola ja nur mit "Schuljungen ohne eigener Meinung" aus. Klar, Ibra ist ein sehr schwieriger Typ, aber es wird sich zeigen, wie man in München miteinander umgehen wird, wenn vielleicht nicht alles nach Plan läuft. Irgendwann wird wer den Mund aufmachen und dann ist die Frage, wie reagiert Guardiola?
    4. Ich bezweifle einfach, dass sich der Barca-Erfolg auf Bayern übertragen lässt und auch aufgrund der fehlenden Deutschkenntnisse Peps mache ich mir keinerlei Sorgen, dass die nächsten Jahre in der BuLi langweilig werden könnten.
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Bin gespannt wie viele Monate er durchhält.

    Oder kommt auch Messi?
     
    pauli09 gefällt das.
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich glaube nicht, dass der FCB ihm weniger bezahlt als das z.B. Manchester City oder Chelsea getan hätte.
     
    pauli09 gefällt das.
  29. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Ist schon kein schlechter Zug mitm Pepp (;)). Die Muenchner werden so ein bisschen von ihrem Provinzmief los, und Pep hat unter all den Kandidaten moeglicherweise den Klub rausgepickt, bei dem er noch bei relativ bester Ruhe im Umfeld rausfinden kann, ob er nun wirklich der Ueberflieger ist oder bei Barca eine einzigartige Konstellation hatte. Bin gespannt, wie er das mit der BLÖD managed - wenn da nach 4 Wochen kein Zauberfussball hingelegt wird, duerften die mit Sicherheit loslegen...
    (Ich warte schon auf die erste *Schweini wie Sangria leer* PK...:D:D:D)
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Zu 3) dann ist er ja eine Art Löw. ;) Aber selbst wenn Ibra recht hat, dürfte das bei dem Bayerkader keine Reibung geben. Da ist doch niemand der zum Widerspruch neigt.

    Zu 4) Das Sprachproblem ist mmn gar keins. Fußball ist international und jeder Spieler spricht mehrere Sprachen.

    Gesendet von meinem GT-S5830i
     
  31. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Im Falle Chelsea wuerde ich sagen: Die Roten zahlen auf alle Faelle weniger, allerdings ist der Grossteils des Chelsea-Gehalts wegen des Russen als Schmerzensgeld zu betrachten...

    - - - Aktualisiert - - -

    Und hier heisst es, Raul soll sein Assistenz werden (Quelle zitiert die spanische *Sport*):

    http://www.lancenet.com.br/minuto/Raul-Real-Madrid-Guardiola-Bayern_0_848315253.html

    Da wuerde sich ja die Schalker Faktion hier im Board freuen...:lachweg: