Peinliche WM Eröffnungsfeier

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Peter Herter, 11 Juni 2006.

  1. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Wie Peinlich,der Deutsche wurde mal wieder richtig dargestellt:vogel: in Leder hosen,Schuhplattler,Peitschenschwinger und Blasmusik,ich habe abgeschaltet,war mir zu blöd:finger: Typisch Bayern so ein Mist zubringen:weißnich:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Finde ich auch arm.

    War wohl eher eine Werbeveranstaltung für den Tourismus in Bayern. :nene:

    Die sagen ja immer sie seien nicht Deutsch sondern Bayrisch, dann sollen sie sich auch um Ihre eigene WM bewerben.... :huhu:
     
  4. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Deutsch können die eh nicht werden,legen wir auch keinen Wert drauf,hatte Mal einen ganz alten Duden von 1930 da stand unter der Rubrik Bayern "mickriges kleines Bergvolk" trifft voll zu:lachweg:
     
  5. loc

    loc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    stellt ihr euch nur so dumm oder seid ihr es? [​IMG]

    die show war von andre heller und wurde nicht von bayern inszeniert...
    also [​IMG]

    ich fande zwar auch das zuviel lederhosen zeug gezeigt wurde, aber ok
    das einzige was an der eröffnung dann wircklich peinlich war war dieser hiphop scheiss, DAS hat ja mal überhaupt nichts mit deutschland zu tun, hat nur noch sido gefehlt^^, den dreck können sie irgendwo in amiland aufführen aber bitte nicht wenn man deutschland repräsentiert...
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Von wem die Feier war interessiert mich eigentlich gar nicht. :weißnich:

    Ich sage halt nur das für meinen Begriff nicht Deutschland sondern Bayern reprensentiert wurde.

    Bei der HipHop Geschichte bin ich sogar auf Deiner Seite. :zwinker:
     
  7. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Die Feier wurde nicht von Andre Heller inzeniert sondern von einem seiner Kollegen,komme nicht mehr auf den Namen ,und der ist ein Bayer:finger:
     
  8. Sandra_J

    Sandra_J Borussin

    Beiträge:
    289
    Likes:
    0
    ich hab nix gesehen von der eröffnungsfeier, nur von gehört. hab da scheinbar auch nicht wirklich was verpasst.

    kein wunder, dass die ausländer denken, wir deutschen laufen alle in lederhosen rum...
     
  9. Robespierre

    Robespierre Pokerstar

    Beiträge:
    486
    Likes:
    0
    SORRY , aber dem kann ich nicht zustimmen. Ich war im Stadion und fand die Eröffnungsfeier einfach grandios und mit mir das gesamte Stadion. :top: :top:

    Ich weis jetzt nicht wie es im TV rüber kam , aber es herrschte ein Gänsehautfeeling im FIFA WM-Stadion München.

    Fand die ganze Feier und natürlich auch das Spiel sehr gelungen.
     
  10. fighter77

    fighter77 Benutzer

    Beiträge:
    169
    Likes:
    0
    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, ich fands persönlich auch nicht wirklich prickelnd aber was solls wenn das unser größtes Problem wird dann bin ich zufrieden!

    Aber Loc nur weil es einigen nicht gefallen hat, muss du nicht sofort so verbalen Dünnschiss raushauen und jeden beleiden!
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    :fress:
     
  12. Halbstark

    Halbstark Lecker Ofc

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    Die Inszenierung war grausam. Kein Wunder dass die halbe asiatische Welt glaubt, wir würden ständig in Lederhosen rumlaufen, "Ein Prosit der Gemütlichkeit" singen und Bier trinken. Dort wurden tatsächlich sämtliche deutschen Klischees voll ausgelebt. Peinlich peinlich :nene:

    Guter Bericht im Focus