Patrick Herrmann zum BVB?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 20 März 2013.

  1. theog

    theog Guest


    Pff, das kann sogar ein Grosskreutz...:D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Das ist richtig, und ich sehe es mit gemischten Gefühlen. Manche blühen anscheinend nur in Schwarz-Gelb auf - siehe auch Nuri Sahin.
     
  4. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Naja.

    Bei Neustätter haben ihn alle gelobt und als einen der Besten bezeichnet bis der Wechsel bekanntgegeben wurde. Danach war er angeblich wertlos.

    Herrmann's Inkonsistenz ist jetzt schon seit zwei Jahren + x bekannt. Ohne bestätigten Wechsel.

    Wie gesagt. Bei Schalke könnte ich mir Herrmann gut vorstellen - das wäre IMO sowohl für Schalke als auch für Herrmann eine Überlegung wert. Aber Dortmund? Nee.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Wat solln wir denn mit dem? 24 Jahre viel zu alt. Kein Nationalspieler, spielt in der unter klassigen Serie A in Italien:undweg::ironie:

    - - - Aktualisiert - - -

    Da hatten wir doch schon mal einen, den ein anderer Club für "zu leicht" befunden hat ..........
     
    Chris1983 gefällt das.
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich sehe es wie 12:0 und verstehe manche Einschätzungen hier nicht. Herrmann ist offensiv aktuell unser wohl bester und kreativster Spieler. Alleine den Pass den er letzten Sonntag auf de Jong gespielt hat, den spielen nicht viele. Antritt und Dribbling sind der Wahnsinn und wenn er nun seinen Abschluss und seine Konzentration noch ein wenig steigern kann ist er ein Top Mann. Das sind durchaus Defizite an denen man arbeiten kann, er ist ja schließlich noch sehr jung und keine 26 oder 28.
     
  7. theog

    theog Guest

    Also, er ist somit zur aktuellen Saison nienienieee und nieeeenienienieemehr 15 Millionen Oliven wert, sondern kann er ein 15.000.000-Mann werden...;)
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich sag ja nicht dass er die aktuell wert ist, aber das wäre meine Schmerzgrenze wenn er jetzt schon gehen sollte. Er hat ja noch lange genug Vertrag. (Ihr hätte vor einem Jahr auch Lewandowski nicht für 20 Millionen verkauft, jetzt wo der Vertrag aber kurz vorm auslaufen ist muss man sich das jedoch überlegen)

    Ich sag ja zu dem reinen Marktwert kommen ja eben auch so Sachen wie Vertragslaufzeit, und Entwicklungspotential.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Das ist alles relativ. Hermann ist ungefaehr ein halbes Jahr juenger als z.B. Holtby und Schuerrle, etwas ueber ein Jahr aelter als Mario Goetze und gleich 2,5 Jahre aelter als Draxler. Keine Ahnung, ob er nun mit all diesen Spielern in direkter Konkurrenz steht, aber die sollten ihm momentan doch alle noch (deutlich) voraus sein. Selbst Thomas Mueller und Marco Reus sind keine 2 Jahre aelter.

    Was ich sagen will: Ein 22 Jahre alter Spieler ist in der heutigen Bundesliga nicht mehr unbedingt Nachwuchs. In den letzten paar Jahren duerfte sich das Durchschnittsalter der Spieler deutlich nach unten verschoben haben, weil heute viel mehr (und schneller) gelaufen werden muss als noch vor einem Jahrzehnt.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Klar ist er nicht mehr der jüngste, aber mit 22 auch noch in einem Alter wo er trotzdem was lernen kann.
    Viele sehen ihn ja bereits an der Nationalelf anklopfend. Ich denke auch dass er ne gute Zukunft hat, wenn es ihm nicht zu Kopf steigt und Favre ihn Schritt für Schritt weiter entwickelt.

    Und den Vergleich mit Schürrle braucht er nicht zu scheuen:

    Schürrle 26 Spiele - 6 Tore - 5 Vorlagen
    Herrmann 24 Spiele - 6 Tore - 4 Vorlagen

    Dazu kommt noch dass Schürrle in einer wesentlich offensiveren Mannschaft spielt ....

    Aber er ist halt schon Nutella Boy, und das scheint in der öffentlichen Wahrnehmung ja brutal Wirkung zu hinterlassen ...
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Nu preis ihn denen doch nicht noch an, den Unwissenden.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich bin ja schon still. ;)
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Schuerrle hat eben schon als 20-jaehriger Spieler 15 Saisontore erzielt. Wie gesagt, das als nur als Vergleich zum Thema "ist ja noch jung". Hermann ist eben nicht mehr so jung, dass da potentielle Einkaeufer sagen "So jung und schon so gut, da legen wir doch noch mal 3 Mio drauf." Waere er 18-19, dann saehe das womoeglich anders aus.

    Und noch einen Vergleich zu Schuerrle: Schuerrle wechselte (als noch 20-Jaehriger mit gerade erzielten 15 Saisontoren) von Mainz nach Leverkusen, obwohl sein Vertrag in Mainz noch 2 Jahre Laufzeit aufwies. Seine Abloese betrug 8 Mio Euro, mehr nicht.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Das stellst Du jetzt aber sehr eindimensional dar. Der Markt fragt auch nach allgemeiner finanzieller Potenz des abgebenden Vereins, zum Beispiel, oder danach, ob sich der Verein sicher für irgendwas qualifiziert (das war in Mainz damals nicht der Fall), oder was der Spieler vorher verdient hat, oder, oder, oder...
     
    André gefällt das.
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Du hast sicher recht damit, dass die finanzielle Potenz der beteiligten Vereine eine Rolle spielt. Was die Chance angeht, sich fuer irgendwas zu qualifizieren: Mainz stand in der Saison, in welcher Schuerrle abgegeben wurde, nie schlechter als Platz 5 - ihr steht in dieser Saison wo?

    Wobei ich meine Aussagen in der Hinsicht einschraenken muss, dass Schuerrles Wechsel schon ganz am Anfang seiner 15-Tore-Saison bekanntgegeben wurde. Wenn ich das recht sehe, dann war das schon nach dem 3. Spieltag, d.h. die Verpflichtung erfolgte wohl auf Grund der Vorsaison, waehrend welcher er als 19-Jaehriger in der Liga debuetiert und 5 Tore erzielt hatte. Nach seiner 2. Saison waere er vermutlich doch teurer gewesen als die 8 Mio.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Das obendrein. Aber der damalige 5. musste sich qualifizieren und die sind damals in der Quali rausgeflogen, daher betonte ich "sicher". Außerdem war das nur EIN weiteres Kriterium. Ich glaube nicht, dass Gladbach ihn für wesentlich weniger als 15 Mio gehen lassen würde, und Herrmann kann es sich nicht leisten, 2 Jahre Vertrag abzusitzen.

    Punkt. Aus. Er ist zu wichtig für Gladbach.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Eben das ist der Punkt!

    Und in Mainz hat man die 8 Millionen vielleicht auch gebrauchen können, wir haben sie nicht nötig. Im Gegenteil wir wollen selbst im Sommer investieren.
     
  18. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Halte ich für komplett unrealistisch, auf dieser Position ist kein Bedarf.

    Wahrscheinlicher halte ich da schon mögliche Transfers von Rausch (Hannover) und Jung (Frankfurt) plus ein Stürmer. Allerdings nicht Dzeko, dessen Gehalt könnte man nicht bezahlen.
     
  19. theog

    theog Guest

    psss...;) er wäre bereit, auf Gehaltsteil zu verzichten, wenn er zur buli zurueckkehren kann...;) Stand vor ewigkeiten irgendwo, könnte es natuerlich auch die BLÖD sein. Aber angenommen, es stimmt, dann könnte der BVB ihn bezahlen...;)
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Eberl: Wir werden keine Schlüsselspieler verlieren. Die Mannschaft wird komplett zusammenbleiben. Wir haben ein Fundament an richtig guten Spielern. Es geht jetzt darum, die Mannschaft auf ein, zwei Positionen zu verändern.

    Max Eberl: "Wir wollen Talente entwickeln"
     
  21. theog

    theog Guest


    Wunschdenken...:taetschel::warn: und Unsinn hoch 10! es sei denn, Gladbach haette einen Scheich...:isklar:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wieso müssen wir nen Scheich haben?

    Alle Spieler haben noch mindestens 2 Jahre Vertrag, ergo entscheiden ganz alleine wir ob wir jemanden gehen lassen.
    Das passiert nur wenn unsere Schmerzgrenze übertroffen wird, dazu braucht es keinen Scheich.

    Ihr hätte Lewa im letzten Jahr auch nicht ziehen, lassen bzw. höchstens gegen eine sehr hohe Ablöse.
     
  23. theog

    theog Guest

    jaa, ich meinte es vorher etwas langfristiger als 1-2 Jährchen...Wenn sich ein Spieler innerhalb von 1-2 jahren top entwickelt, hat man eben keine chance, ihn weiter zu behalten.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ja das ist richtig, Eberl sprach aber ja auch nur vom nächsten Jahr bzw. der nächsten Saison.
    Das Jahr später ist klar, wenn der Vertrag nur noch 1 Jahr läuft und man hat die Wahl zwischen 10 Millionen oder 1 weiteres Jahr (einen evtl. unmotivierten) Patrick Herrmann dann überlegt man sich das wohl schon.
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ist mal Wieder ein typischer Eberl, wie der um den eventuellen "Nachschlag" für Dante und Reus rumeiert. Er sagt wieder gar nix.. :)

    Aber sollte es so sein.... Hut ab
     
    André gefällt das.
  26. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800

    Nur mal so reingeworfen: Alle neuen von dieser Saison haben 5 Jahre Vertrag.....
     
  27. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32

    ...Reus wird mit ManCity in Verbindung gebracht, Gündogan mit Barca und Götze schwärmt angeblich für Real. Wurde eben bei Sport1 gebracht. Dazu käme dann noch das Thema Lewandowski. Fehlt dann nur noch das Kuba auch kein Bock mehr hätte auf den BvB und schon wäre der BvB wahrscheinlich froh wenn er von den vielen Geld, was sie dann einnehmen, 15 Mio für Hermann hergeben könnten.

    :aufgeb:

    Trikots & Training | S04-Shop: Der offizielle Fan-Shop des FC Schalke 04
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Hä? Hat das nen tieferen Sinn?
     
  29. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Nein ...ich wollte damit "theog" nur auf die Fanutensilien aufmerksam machen wenn der Fall eintreten würde und er Schalker wird.
     
  30. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Also doch ein tieferer Sinn. Hättest aber den link in " BVB-Fan..:" manuell umbenennen müssen, dann hätte er sein blaues Wunder erlebt.
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Sehr zuvorkommend, wirklich charmant :top: .