Packt es Rensing?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 25 September 2008.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Es geht um Rensing und die Nationalmannschaft, da ist man halt schnell mal beim entscheidenden Thema...
    Ich glaub' eher, der gute Michael wird so eine Art zweiter Raimond - nur mit dem Unterschied: zum Weltmeister auf der Bank wird's nicht reichen. Aber das ist nicht seine Schuld :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dezember 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Arghhhhh, wie du diesen Namen in dern Mund nehmen kannst. Eine Beleidigung für den guten Micha!
    Dieser unsymathische Segelflieger im Bayern Tor... Da kann ich nur :motz:
     
  4. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Michael Rensing hat die Hinrunde super durchgestanden. Er präsentiert sich meiner Meinung nach für den Anfang sehr gut. Natürlich ist noch Luft nach oben, das haben einige Gegentore schon bewiesen. Aber er befindet sich auf den richtigen Weg und deshalb bin ich mir sicher, das er die Rückrunde genauso gut bestehen wird. Er wird beim FC Bayern und von den Medien immer wieder verglichen werden mit seinen Vorgänger Oliver Kahn. Der war einfach eine Klasse für sich. Aber es hat sich bisher gezeigt, das er mit diesen Druck auch umgehen kann. Früher oder später wird er bei konstanten Topleistungen in der Nationalmannschaft landen. Frühestens bei der WM 2010, spätestens bei der EM 2012. Denn wer beim FC Bayern im Tor langfristig steht, der gehört automatisch auch zu den Besten der Besten. Und schließlich ist der FC Bayern auch die Adresse, an der sich alle Profi Spieler auch orientieren und wo alle "Experten" auch hinschauen.
     
  5. DavidG

    DavidG Guest

    Genau. Da schaut auch dein Liebling Joachim ganz genau hin. Ein Klose kann noch so schlecht spielen bei den Bayern oder in der NM, aufgestellt wird er trotzdem. Das nur mal als EIN Beispiel.
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Blödsinn! Deshalb haben ja auch Walther Junghans und Raimond Aumann so eine eindricksvolle Karriere in der deutschen Nationalmannschaft gemacht. Beide hüteten jeweils 7-8 Jahre das Tor des erfolgreichen F.C. Bayern.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Das kannst vergessen, denn den Aumann erwähnte ich ja auch schon mal, es kennt ihn aber kaum einer. FC Bayern = Oliver Kahn und aus isses :rolleyes:
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    @ jogifan: Wie erklärst du dir dann, dass Pfaff es nie ins Tor der deutschen Nationalmannschaft geschaftt hat`?
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Seltsam, obwohl er sogar Pfaff verdrängt hat.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der Junghans hat aber keine 7-8 Jahre bei den Bayern gespielt. Vielleicht hat er 5 Jahre davon auf der Bank gesessen. Mehr als 3 Jahre 'Stammspieler' waren es doch nicht, oder? Bin aber auch zu faul zum nachschaun.

    An den Aumann erinner ich mich hauptsächlich wegen seines Schnäuzers und wegen seines Comeback als allseits beliebter Fanbeauftragter.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Der NK+F hasst den Wiese auch nicht. Er bezweifelt nur das Wiese der richtige für das NM-Tor ist.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Auf de Bank war er nur 2 Jahre, bis Maier den Autounfall hatte das war 79. Dann spielte er zumindest noch 3-4 Jahre als Stammkeeper. Er ist zumidest 2mal deutscher MEister geworden.

    Aumann war 7 Jahre Stammforhüter.

    Das muss Rensing mal bringen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dezember 2008
  13. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    kein Problem und danke schön für deine Meinung:huhu:
     
  14. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    So schlecht kann Miro Klose gar nicht gewesen sein in der letzten Saison und der aktuellen. Nicht umsonst haben Ottmar Hitzfeld und Jürgen Klinsmann ihn nur selten vom Platz gestellt und auf der Bank versauern lassen. Natürlich war er nicht immer in Bestform, jedoch war er so sehr in Form, das der FCB in der Saison 07/08 die Meisterschaft und den DFB Pokal gewann.
    Seine Leistungen:
    In der Saison 2007/2008 hatte er in 65 Spielen 31 Tore erzielt und 17 Torvorlagen geliefert.
    In der Saison 2008/09 hat er bisher in 30 Spielen schon 16 Tore erzielt und 9 Torvorlagen geliefert.
    (Quelle: transfermarkt.de)
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Quote von Podolski ist nicht schlechter!
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Junghans war mal gerade ein Jahr lang sowas wie unbestrittene Nr. 1. Die beiden andere Jahre musste er sich mit Manfred Müller teilen. Und da beide nicht so dolle waren, hat man 1982 Pfaff geholt.
     
  17. DavidG

    DavidG Guest

    Nicht so schlecht?
    Er hat zwar gut begonnen, mit 9 Treffern in der Hinrunde, aber nach der Rückrunde die er daraufhin spielte hätte er bei der NM auf die Bank gehört. In der Rückrunde erzielte er lediglich einen Treffer. Auch in der NM traf er ne ganze Zeit lang nicht. Da war er nämlich richtig tief drin in der Formkriese. Und was machte Jogi? Er ließ ihn trotzdem spielen. Immer wieder und immer wieder. Der konnte noch so schlecht spielen, der war zur 99,9 % immer noch in der Startelf der NM.
    Und das die Bayern den Pokal und die Meisterschaft gewonnen haben dürfte wohl größtenteils an Ribery und Toni gelegen haben, wenn man schon Spieler hervorheben möchte. Da hat Klose von den dreien wohl den geringsten Anteil.
     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was meinst du ? :suspekt:
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dass die Tor- und Vorlagenquote von Podolski genausogut wie die von Klose ist. Jogifan hat diese einfach unterschlagen!
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Dass die Tor- und Vorlagenquote von Podolki genausogut wie die von Klsoe ist. Jogifan hat diese einfach unterschlagen!
    Ein Unterschied hat es aber Podolski sitzt auf der Bank und hat sehr wenige Spiele, auch hinter einander bei den Bayern wo soll er dann Torvorlagen und Tore machen.
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Quote ist: Tore/Einsatzminuten. Da ist es egal wieviele Tore man macht, sondern wie oft man pro Spiel trifft.
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Genausogut?
    Ok, warum soll Poldi dann spielen?
    Es gibt für mich keinen erkennbaren Grund auf Podolski zu setzen wenn er nicht merklich besser als die anderen Stürmer ist.
    In der Nationalelf profitiert Podolski auch mehr von Klose als andersrum.
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wenn Bayern nicht Meister wird, oder nicht zumindest einen von 3 Titeln holt wird Rensing ersetzt durch einen Torwart. Wieso ich darauf komme ?


    Habe die Bayern Spiele der Halbsaison nochmal angeschaut, Zeit war ja genug, und der hat wirklich viel "unglückliche" Situationen gehabt, irgendwie ist es nicht rund.

    Ob es sich Bayern leisten kann werden wir noch sehen, der Rensing ist ein guter Torhüter, aber Bayern München`s Ansprüche sind meiner Meinung nach von ihm nicht in der angemessenen Zeit zu erfüllen.

    Man liste einmal die ganzen Namen von Tormännern auf, die bei Bayern waren....dazu Rensing....ich weiß ja nicht....
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Bist du es Urs? :floet:
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein in der Nationalelf blüht Lukas auf da weiss er das er wichtig für die NM ist da hat er Spaß , da geht er mit erhobenen Kopf und breiter Brust und Lust auf das Spielfeld. ;)

    Bei den Bayern geht er mit gesenkten Kopf auf das Spielfeld und hat diesen enormen Druck auf sich der Bayern die viel erwarten von ihm, das gleiche wie Rensing. :floet:

    Bei der Nationalmannschaft hat er minimalen Druck er weiss das er auch da gute Leistung zeigen muss und er ist enorm wichtig für uns, hat man ja gegen England gesehn wo er da überraschender Weise in der 66/67 min. gekommen ist obwohl er schon wichtig von Anfang an war ab der 1 Spielminute.

    Man muss Rensing einfach Zeit geben. Geduld ist Zeit.
    Kahn war seit seiner 1 Sasison die er bei den Bayern spielte auch nicht super, und der große hervorragende Torwart, das wurde er immer von Spiel zu Spiel.
    Man hatte und musste auch Geduld mit ihn haben damals. ;)

    Und wenn man dann nach einer ganzen Saison oder 2 Jahren wieder einen neuen Torwart zu den Bayern holt, würde ich das auch nicht fair finden. :motz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dezember 2008
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Du kannst Kahn und Rensing nicht vergleichen. Der Kahn ist beim KSC vorgereift und war im Grunde fertig. Die Anlagen waren bomastisch. rensing kann keine einzige Flanke pflücken. Das lernt der auch nicht mehr. Wie mein Opa auch nicht mehr chinesisch lernt. Ende Geländer.

    Und wieso soll ich einem Tormann mehr Zeit geben als einem feldspieler?
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja da ist doch wieder ein Unterschied Kahn war schon vohrer bei ein anderen Verein hat da regelmäßig gespielt und Rensing nicht.

    Und dann kommt es Schlag auf Schlag und Rensing muss als neue Nr.1 ins Bayern Tor.
    Und hat wirklich sehr selten bei den Bayern gespielt. :prost:
     
  29. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Die Fertigkeit zu erwähnen ist echt lustich. Kahn war ja der Flankenpflüger vor dem Herrn. So etwa 2/3 aller "Superparaden" des Herrn Kahn hätte so manch ein Torwart nicht nötig gehabt, weil er die Flanken vorher abgefangen hätte. Von Toren nicht zu reden...
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und wer ist schuld daran? rensing! Oder wurde er gezwungen x Jahre auf der Bank zu sitzen?
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    P.S. Einen Klose kannst Du auch bringen, auch wenn er 20 Spiele nicht getroffen hat. Warum? Er arbeitet, erkämpft Bälle, legt auf, lässt andere gut aussehen.

    Klose ist schlechthin ist der kompletteste Stürmer in Deutschland. Das erkennen die reinen Torezähler nur nicht.