paar Fragen zu Schienbeinschonern

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pro, 8 Juni 2010.

  1. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    hey,

    Ich habe im Moment Adidasschienbeinschoner mit Knöchelschutz. Ich muss sagen, an sich macht mir der Knöchelschutz nicht so viel aus, aber teilweise merkt man schon, dass er störend wirkt.

    Daher meine erste Frage: Lohnt sich ein Knöchelschutz? Mir ist klar, dass der Knöchelschutz bei Blutgrätschen, wo der Knochen bricht, nicht viel verhindern kann. Aber wie sieht es bei leichteren Tacklings aus?

    Dann habe ich mir mal 3 Nike-Modelle ohne Knöchelschutz rausgesucht. Mir ist am wichtigsten, dass das Schienbein gut geschützt ist (es gibt immer Attentate auf mich) und die Schoner sicher sitzen und nicht verrutschen.
    Hier die 2 Modelle:

    Nike Schienbeinschoner Mercurial Lite SP0233-104: Amazon.de: Sport & Freizeit
    bzw.
    http://www.amazon.de/Nike-HardShell-SlipIn-SP0229-408-Gr%C3%B6%C3%9Fe/dp/B003BOL96G/ref=sr_1_17?ie=UTF8&s=sports&qid=1275993810&sr=1-17
    (Wo ist der Unterschied?)
    Wenn ich das richtig sehe, muss man den Strumpf bzw diese Halterung anziehen und den Schoner dareinstecken.
    Wie fest ist der Schoner dann? Ich will am liebsten kein Tape nutzen müssen.

    Nike Schienbeinschoner TIEMPO PARK SHIELD SP0216-058: Amazon.de: Sport & Freizeit
    Hier hat man 2 Befestigungsriemen. Halten die damit schon richtig?

    Welcher der beiden Schoner wäre bequemer und welchen würde man weniger beim Spielen merken?
    Welchen würdet ihr mir empfehlen? Soll halt bequem sein, gut schützen und bombensicher sitzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juni 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. naik

    naik New Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Hi,


    Ich hatte immer Knöchelschutz und werde es für die nächste Saison mal ohne versuchen.
    Bei mir hat die Saison einer beim Schuss drauf gehalten und mich mit seinen Stollen genau zwischen Köchelschutz und Schuh getroffen so das ich trotzdem einen dicken Fuß hatte.


    Eine Socke mit eingebautem Knöchelschutz wäre gut habe so was bis jetzt aber noch nicht gefunden, bin mir auch noch unsicher ohne Knöchelschutz zu spielen, werde es jetzt aber mal testen.


    Hab mir jetzt die Nike Mercurial Lite III in S geholt bin mit 1,72m nicht gerade groß aber einen Nummer kleiner würde ich mir nicht holen um wenigstens noch ein bisschen Schutz zu haben, die sind bei mir schon ganz schön klein.
    Gespielt hab ich damit noch nicht aber so vom ersten Eindruck fühlen sie sich gut an und halten schon fest mit dem Strumpf nur ob es im Spiel hält bin ich nicht sicher, sonst heißt es wohl Tapen oder Stutzenhalter kaufen.
     
  4. steerben

    steerben Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    was haben die Mercurial Lite III in Größe S bei dir denn für eine Länge?
     
  5. naik

    naik New Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    so ~16,5cm
     
  6. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    @ naik

    so ich hab vor 2 Tagen im Sportgeschäft mich auch überwunden!
    Hab mich beraten lassen und dann den Mercurial Lite II in L anprobiert und danach direkt gekauft.
    Die sitzen einfach perfekt, wackeln nicht und man merkt sie kaum. Hab aber leider noch nicht mit ihnen gespielt.
    Achja ich bin 1,86m groß, daher hielt ich größe L für angemessen

    bevor gleich sofort jemand fragt: der Schienbeinschoner ist 18 cm in der Mitte (da wo mercurial steht) lang

    edit: Ich hoffe mal, dass sich keiner von uns nur wegen fehlendem Knöchelschutz verletzt! Viel Glück euch allen xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2010
  7. step3006

    step3006 Member

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Ich hab mir die Adidas Predator Anatomic geholt und muss sagen die sind gut und sitzen gut, mit abnehmbaren Knöchelschutz... fand ich auch gut so kann man den seperat waschen und wenn er stört kann man ihn abmachen !