Otto Rehagel neuer Hertha Trainer!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 18 Februar 2012.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wär doch ok für einen Aufsteiger, der derzeit auf Platz 15 steht und gerade fünfmal hintereinander verloren hat. :weißnich:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.126
    Likes:
    3.165
    Klar. Das ist perfekt für die Hertha und auch für die anderen: Man nimmt sie einfach nicht wahr. Schade eigentlich, dass Rehagel das jetzt wohl ein wenig ändern wird.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich glaube mal, dass ist der Hertha und deren Anhänger im Moment mehrheitlich wurscht. Punkte müssen her. Schön ist zweitrangig.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Also doch nicht so perfekt.

    Ich stehe ziemlich neutral zur Hertha. Die Vereinsführung war mir schon immer suspekt, aber ich kann einfach nicht so richtig gegen Hertha sein - wegen der Stadt, in der sie spielt.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    es geht mir exakt genauso!
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Zu Herthakles, ja so wird er schon genannt, erstem training gab es sogar einen Live Ticker.

    Hier die Ergbnisse der Trainingsspiele:
    Rot – Grün 3:2
    Grau – Gelb 2:1
    Grün – Rot 2:2
    Gelb – Grau 0:1
    Rot – Grün 0:2
    Grau – Gelb 1:0

    Das H-Team
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Eindeutiger Turniersieger: Grau. Passt ja zu dem, was Rupert über die Hertha gesagt hat. ;)
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Rehagel verbreitet im Moment in der Mannschaft gute Laune. Außer beim Nachwuchs: Jerome Kiesewetter (19), John-Anthony Brooks (19), Abu Bakarr Kargbo (19) und Nico Schulz (18) wurden aus dem Profi-Kader genommen und zu den Amas zurückgeschickt. Tja, wäre der Nico doch lieber zu Leverkusen gegangen...

    Das H-Team

    Tretschok steht vielleicht in der Startelf! Rehhagel: “Streng dich an, Rene. Dann spielst du am Sonnabend vielleicht.” :D
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Helmer hat vor 2 Wo. im DoPa gesagt, "man kann nicht gegen einen Trainer spielen", er wüsste nicht wie man das anstellen sollte. Hertha hatte tags zuvor unter Skibbe 0:5 in Stuttgart verloren. Jetzt bin ich gespannt, wie sich Hertha in Augsburg präsentiert. Wenn die Hertha dort auftrumpft, hatte Helmer unrecht.
    Eigentlich hätte Helmer die Mannschaft als unredlich oder illoyal einstufen müssen, weil sie Skibbe nicht akzeptiert, was aber auf das Gleiche rauskommt. Ich hatte auf die Hertha getippt ( im Tippspiel ), was ich gg. FCA nochmals machen werde. Labbadia schwächelte ja vor dem Hertha Spiel ebenfalls, was sich ja auch nicht gebessert hat.
    Wenn Hertha jetzt beim FCA wieder abkackt, sind die eben nicht besser, bei allem Respekt für den FCA, und ich wette nicht mehr auf die Hertha. Gewinnen sie, ist das nicht unbedingt das Verdienst von Otto, sondern zeugt dies von einem charakterlosen Haufen, der Skibbe rausgemobbt hat.
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich weiß nicht, ob das unbedingt charakterlos ist. Wäre es, wenn bewußt gegen den Trainer gespielt wird. Es kann aber auch passieren, daß ein Teil der Mannschaft einfach blockiert ist, wenn die Akzeptanz für den Trainer fehlt, also eher unterbewußt gegen den Trainer gespielt wird. Denn, womit sollte das kompensiert werden? Identifikation mit dem Verein? Eher nicht. Und Profis, die sich von allem frei machen können und ihre Leistung ungeachtet aller Umstände auf den Platz bringen, sind eher rar.
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Bin mal gespannt, ob Rehhagel im Tor etwas ändert. Kraft scheint mir ziemlich überfordert.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    So soll es sein, mit Skibbe hätten sie auch nicht höher verloren, egal ob sie jetzt für oder gg. den Trainer gespielt haben. Ein Rehhagel Effekt ist gestern ausgeblieben und wird auch nächstes WE nicht eintreten, wenn ausgerechnet der SV Werder zu Gast ist. Hertha hat noch Lautern und Freiburg zu Hause, muss aber nach Köln. Mit Augsburg werden diese 5 den Abstieg unter sich ausmachen. Hertha wird bis zuletzt zittern müssen.
     
  14. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Wenn es soweit käme, würde es wohl das (vorzeitige) Aus der Profi-Karriere von Thomas Kraft bedeuten. Was für ein Absturz. Unberechenbare Folgen auf seine Seele, die der Trainer mit seinem Stab bei dieser Personalie unbedingt bedenken sollte. Beim dritten und vierten Gegentreffer fehlte nicht allein die Ruhe des Torhüters, sondern die Einstellung der Feldspieler, auch diese Gegentore verhindern zu wollen.

    Ich fand die Aussage eines Spielers der Hertha BSC erschreckend, Rehagel nun die Aufgabe zu übermitteln, sie "aus der Schei*e" zu holen. Wahnsinn. An dieser Aussage mache ich das Versagen der Vereinsführung fest, schon drei Cheftrainer innerhalb einer Saison auf die Bank gesetzt zu haben. Die Spieler verkennen die Lage und sehen sich selbst nicht in der Verantwortung. Es tut mir Leid um die Hauptstadt und um den guten Ruf Otto Rehagels, aber daraus schließe ich, dass diese Mannschaft verdientermaßen absteigen sollte.
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ne, ist klar. :suspekt:
     
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Hab da wohl ein falsches Spiel gesehen, wie soll Kraft denn die Gegentreffer verhindern? :weißnich:
    Besonders der vierte war unhaltbar! ;)
     
  17. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Zugegeben, die Dribblings der Augsburger erinnerten mich schon stark an die Brasilianer der besten Zeiten aus 2002. Stimmt, da hätte zumindestens Kraft einsteigen müssen und den alten Titan hinaushängen sollen. Recht hast´e. ;)
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Kraft ist doch schon einmal gechasst worden. Der Uli sagte, dass mit Kraft die ganze Scheisse angefangen hat. usw........ .:isklar:Der Gutmensch hat ihn öffentlich ....förmlich demontiert. Schlimmer gehts nimmer. Das hat Kraft nicht seine Karriere gekostet und seine Seele hat, so sieht es zumindest aus, keine Folgen davongetragen Er hat wieder einen Job gefunden.
    :top:
    Rehakles wird es schon noch richten. Bisschen Zeit muss man ihm schon lassen.
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na ja, ganz so ist es nicht. Anfangs hat der Uli gesagt: "Kraft ist der künftige Nationaltorhüter, da gibt es gar keine Diskussion!!" Da stand allerdings in München noch der Gorilla im Tor und Kraft galt dort als Nachfolger.
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    van Gaal wollte Kraft, die Bayernbosse wollten Neuer. Das war Krafts Ende als Keeper der Bayern. Das sie ihn öffentlich demontiert haben war nur das Tüpfelchen auf das i.
    Sie wollten vG einen reinwürgen. Kraft war nur billigend inkauf genommener Kollateralschaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2012
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Goldig Dein Humor!:top:

    Ernsthafte Frage, wenn es geht mal mit einer weniger humoristischen Antwort!

    Hast Du Fehler von Kraft bei den Gegentoren gesehen oder nicht, wenn nicht dann hab ich Dich falsch verstanden!

    Es waren übrigens auch nur 3 Gegentore und nicht 4.
     
  22. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Ich habe auf Augsburg gesetzt und recht behalten.
    Denke allerdings, dass nächste Woche vor heimischem Publikum gegen Werder der Funke hupft (;)). Rechne der Hertha in diesem Spiel durchaus gute Chancen aus :top:
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Verwechselst du da nicht was? Als der Gorilla noch im Tor stand, war Rensing sein designierter Nachfolger.

    Zu Rehhagel: er scheint mir wirklich schon etwas senil - weniger im Aussehen, aber seine Statements wirken reichlich ausgelutscht. Aber ok, nach einer Niederlage macht man nie eine gute Figur...
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.126
    Likes:
    3.165
    Der Mann ist 73. Der wird jetzt keine neuen Statements mehr bringen.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Rehagel kann sich ja ein paar Statements von Udo Lattek ausleihen.:D Die hatten fast immer hohen Unterhaltungswert.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sag ich doch.
    Als Kraft bei den Bayern noch die Nr. 2 war hinter King-Kong-Kahn war, hat Uli schon für ordentlich Stimmung gesorgt, dass Kraft nicht nur der zukünftige Bayerntorhüter sein wird. Sondern auch definitv die Nr. 1 in der DFB Elf.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich glaube, er wird erst unterhaltsamer nach einem Sieg, wenn er wieder den Jovialen raushängen kann. ;)

    Simtek: RENSING war die Nr. 2 hinter Kahn, nicht Kraft! :hammer2:
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.126
    Likes:
    3.165
    Kraft war nur niemals die Nummer 2 hinter Kahn.
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Otto Rehagel bezahlt seinen Spielern Extraprämie! :staun:

    Das ist natürlich bitter für Werder. Rehagel lässt Torschüsse üben! Und der beste Torschuss wurde mir 10 (Zehn) Euro belohnt!

    Hertha-Prämien: Otto zahlt Geld für bestes Trainings-Tor
     
  31. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Dafür muss der glückliche Gewinner bestimmt den Stiefel bezahlen.