Osnabrück - Armina

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Layard, 31 Juli 2011.

  1. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Hi!
    Schon am Dienstag, den 2.8. geht es weiter in der 3. Liga. Die Arminen spielne diesmakl auswärts gegen den VFL Osnabrück.
    In der 3. Liga gab es dieses Aufeinandertreffen noch nie. Das letzte Spiel war in der 2. Liga in der letzten Saison. Es endete 0:0.
    Quelle: VfL Osnabrück - Arminia Bielefeld, 3. Liga, Saison 2011/12, 2.Spieltag - Direktvergleich - kicker online
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Und es wird mit der üblichen Niederlage enden, Arminia kotz.. nur noch an im Moment.

    Der Verein ist Führungslos
    Der Verein hat kein Geld
    Der Verein hat keine Spieler die was reissen wollen

    4. Liga wir kommen und spästens wenn wir pleite sind gehts dahin oder noch tiefer.
     
  4. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Denke auch das es eine Niederlage setzt und ich tippe ein 1-3 für den VFL.
    Allgemein glaube ich das diese Saison eine Abschiedstourne vom Bezahlten Fussball von Arminia sein wird,leider.

    Gruss Arminius
     
  5. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Na wie war das Spiel, 1:1 in Unterzahl ist doch nicht schlecht. Allerdings habe ich es nur gelesen.
    Leider ist jetzt Schluss mit Konferenz und solchem Zeugs.
    Die sollen gefälligst wieder aufseteigen ;)
     
  6. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Ja,vom Spiel habe ich auch nix gesehen aber laut Presse ein glücklicher Punktgewinn für Arminia (nicht nur wegen der Unterzahl) sollen auch im 11:11 nicht gut gespielt haben.
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Hinfahren soll helfen, schließlich sind gut die Hälfte der 3. Ligastadien im tiefsten Süden, da hat man auch als Schweizer die Möglichkeit zu einigen Besuchen! Fußball muss man live erleben, im Stadion! ;)

    Das ihr absteigt bezweifle ich unter dessen ganz stark, in der Liga reicht es ja schon fast die Lizenz zu erhalten, frag mal in Burghausen :D
     
  8. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Hi Keule,
    Da hast du sicher recht wenn du sagst das es live besser ist allerdings will ich nicht hin und zurück zwingend 500km fahren um ein Spiel zu sehen. Irgndwie hat mich dieses reissen verlassen. Ich fuhr zehn jahre lang ziemlich häufihg meiner Eishockey Manschaft hinterher zwischen 200 und 300 km pro Spiel. Irgendwann hatte ich genug.

    Sei mir da nicht so sicher möglich ist alles