Ordner in Bielefeld erlitt Schädelbruch

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 4 Mai 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    naja, interessant, aber ein anderes thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Horatio findet es eben nicht so interessant, wenn einem Ordner Kiefer- und Schaedelbrueche zugefuegt werden. Fuer ihn sind nunmal andere Dinge viel gravierender und viel weitgehendere Eingriffe in die Privatsphaere, z.B. dass Fans keine Feuerwerkskoerper ins Stadion mitbringen duerfen. So hat halt jeder seine Prioritaeten.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du meinst das faschistoide verhalten unserer obrigkeit?
    wen stört das denn überhaupt?
    detti, den notorischen bedenkenträger jedenfalls nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2008
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Doch, ich finde es interessant, deswegen frage ich ja, wie es sich nun wirklich zugetragen hat. Du redest Scheisse, wie so oft. Ich schrieb nur, dass ich über den Vorgang was gefunden habe. Und noch mehr.
    (Zitat HoratioTroche: Ist das, was der kicker da als Tatsachen verkauft ... eigentlich inzwischen verifiziert?
    Zitat Holgy: sieht so aus, gab ja genug zeugen und inzwischen wird ja auch die polizei hart kritisiert. einfach mal googeln.
    HoratioTroche: Ah, hab was gefunden. Das mit dem Fotografen finde ich trotzdem interessant, so allgemein.)

    Mehr steht da nicht, was das mit Feuerwerkskörpern zu tun hat und wie du auf den Blödsinn kommst, dass ich will, dass jedermann die ins Stadion schleppt, weiß ich nicht, ist Detti-Polemik.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Natuerlich war es Polemik, aber mir fiel mal wieder Folgendes auf: In 5 (oder so) Beitraegen zum Thema gab es weder ein Wort des Mitleides fuer das Opfer noch der Kritik an den Taetern von Dir, dafuer aber die uebliche Kritik an der Berichtterstattung sowie die ueblichen Zweifel an der Darstellung des Vorgangs. Da ich ein solches Verhalten von Dir hier aber nicht zum ersten Mal sehe (resp. lese), wollte ich mal drauf hinweisen, fuer wie armselig ich dieses Dein Verhalten erachte. Dafuer hab ich dann eben des Stilmittel der Polemik gewaehlt.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Die erachte ich als selbstverständlich. Ich bin halt nicht Gutmensch genug, das jedesmal zu betonen, da hätte ich bei so viel Bösem in der Welt auch viel zu tun. Aber dafür haben wir ja Leute wie dich.
    Darauf brauchst du nicht extra hinweisen, ich weiß was du von mir hältst. Ich finde dich auch scheisse, dass muss ich nicht extra schreiben. Das weißt du hoffentlich auch so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2008