Ordner in Bielefeld erlitt Schädelbruch

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 4 Mai 2008.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Hooligan-Attacke: Ordner in Bielefeld erlitt Schädelbruch - Sport - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

    Ich hoffe, das die nicht nur nie wieder ins Stadion dürfen, sondern eine gehörige Zivilprozessklage an den Hals bekommen und ewig zahlen. Unfassbar. :motz:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Nanana, spricht da etwa ein Rachegefühl aus dir? Sowas aber auch.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Wohl eher das Gefühl nach "gerechter" Entschädigung. Und die ist nunmal komischerweise immer in Geld zu entrichten.:huhu:

    Ich bin aber mal gespannt, wer rausbekommt, welche Verfehlungen sich der Ordner geleistet hat, um mit solchen Resultaten den Block zu verlassen. Wahrscheinlich haben sich die Bochumer nur mittels Notwehr gegen einen übermächtigen Angriff gewehrt.:floet:
     
  5. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    „Ewiges Zahlen“ fällt also unter gerechte Entschädigung? Das kommt doch wohl darauf an, wie's dem Ordner geht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Jup. Schon aus Prinzip. Schliesslich ist ein Schädelbruch keine Schürfwunde.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Also Auge um Auge bzw. Schädelbruch um Schädelbruch wäre wohl auch ganz gut.
     
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    RP-Online:

    Eine Prügel-Attacke von Bochumer Hooligans schockiert die Bundesliga. Ein 34 Jahre alter Mitarbeiter der privaten Sicherheitsfirma Germania wurde laut Polizeibericht kurz vor dem Anpfiff des Spiels zwischen Arminia Bielefeld und dem VfL Bochum (2:0) im Gäste-Block mit "Schlägen, Stößen und Tritten massiv angegriffen". Der Ordner erlitt laut Auskunft der Pressesprecher beider Klubs einen Schädel- sowie einen beidseitigen Kieferbruch. Ob Lebensgefahr besteht, wurde zunächst nicht bekannt.

    Die Polizei nahm nach Auswertung des Foto- und Videomaterials eine 21-Jährige und einen 19-Jährigen fest. "Der Ordner ist im Block in eine Personenlücke gefallen und lag am Boden. Die Tatverdächtige soll von einem Wellenbrecher auf das Opfer gesprungen sein. Unklar ist, ob sie vorher geschubst wurde", sagte der Sprecher des Bielefelder Polizeipräsidiums, Michael Waldhecker, "es wurde bereits Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. Beide Tatverdächtige wurden vorerst wieder auf freien Fuß gesetzt."

    Abartig! Sollte dieser "Mensch / Frau / Was auch immer" Tatsächlich von einem Wellenbrecher auf das Gesicht eines am Boden liegenden gesprungen sein... gehört die MINDESTENS die nächsten 30 Jahre weg von jedwedem Funken Sonnenlicht! Mir kommt da echt die Galle hoch!
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Warum nicht auch nen Strafprozess?
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Was jetzt, soll sie gesprungen sein, oder ist unklar ob sie geschubst wurde? Und was wird durch diese Meldung suggeriert wie es gewesen sein soll und wird deswegen schon fett geschrieben?

    Man könnte auch schreiben, die Tatverdächtige soll von einem Wellenbrecher geschubst worden sein. Unklar ist, ob sie sprang.

    Sehen so jetzt Pressemitteilungen der Polizei aus? Erinnert mich fatal an im nachhinein erwiesenermassen falsche "Mitteilungen" der Bochumer Polizei von letztem Jahr.
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Davon hat bestenfalls die Allgemeinheit was, nicht aber das Opfer.

    Ansonsten gehört ein Strafprozess natürlich dazu. Wird ja auch vorbereitet, wie zu lesen war.
     
  12. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Anzeige wegen schwerer Körperverletzung? Nö! Wenn schon, dann ne Anzeige wegen versuchten Mordes und eine entsprechende Verurteilung. Hoffe mal die Penner werden dermaßen bestraft, daß sie ihr Leben lang nicht mehr froh werden.

    Aber nen Fußballstadion ist ja leider ein rechtsfreier Raum für viele. Da kommt man ja mit Sachen durch, wofür man außerhalb der Stadien völlig zu Recht mehrere Jahre weggesperrt werden würde.
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wenn es denn so war, wie es sein soll.
    Nach diversen Polizeiberichten der Vergangenheit (Bochum - KSC u.a.) und entgegengesetzten Tatsachen bin ich davon noch nicht überzeugt.
     
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie kann man einen einzelnen ordner in eine horde krimineller schicken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2008
  15. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Wie heute zu lesen ist,wurde die Täterin verhaftet und nach Feststellung der Personalien auf freiem Fuß gesetzt.

    UNFASSBAR,DIESE BANANENREPUBLIK
     
  16. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Glücklicherweise gilt in Deutschland immernoch das Unschuldsprinzip, solange nichts gegenteiliges bewiesen ist.
    Und solange keine Fluchtgefahr/Vertuschungsgefahr besteht muß man wohl auch niemanden in U-Haft nehmen.
    Wenn sie schuldig ist, bekommt sie ihre Strafe noch rechtzeitig!
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ja vermutlich 3 Monate auf Bewährung oder eine Resozialisierung.
    Was solls, ein gebrochener Schädel ist ja halb so schlimm. :suspekt:

    Ich kann echt nicht so essen, wie ich kotzen möchte.
     
  18. Schalker-Michi

    Schalker-Michi Das Ruhrgebiet Moderator

    Beiträge:
    9.802
    Likes:
    1.636
    Ich hoffe, das die nie wieder ins Stadion dürfen, und eine saftige Strafe bekommen.Solche Leute dürfen kein Stadion mehr betreten.
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    auch, wenn sie geschubst wurde?
     
  20. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Hallo, ein wenig Populismus muß schon sein!
    Und heut mittag geht's zur Großdemo gegen Guantanamo!
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich denke, es ist eine Horde Krimineller gewesen?
     
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    aber auch kriminelle können geschubst werden.
     
  23. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Sind sie denn dann noch kriminell?

    Zum Kotzen finde ich ja neben der Tat fast noch mehr das Demokratie- und Rechtsverständnis einiger hier. Die wären besser im Mittelalter oder als Gefängnisaufseher in Guantanamo aufgehoben, da können sie ihren Gefühlen nach Gutdünken auch freien Lauf sein, wenn sie höchstpersönlich davon überzeugt sind, dass derjenige das schon verdient. Argumente oder mehr Informationen stören da nur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2008
  24. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Wie gut, dass du da bist, um auf uns aufzupassen Wuppi.
     
  25. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Nee, in der Beziehung lässt sich die Staatsmacht zum Glück noch nicht von Instinkten leiten, so wie anderswo. Deswegen machen die das schon ganz gut so. Es ist beruhigend zu wissen, dass allen Blutrache-Fans hier sowieso kein Gehör geschenkt wird :)
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    "Die Bielefelder Polizei hatte wegen der Vorkommnisse am 3. Mai 2008 ein Strafverfahren wegen "Landfriedensbruch", "gefährlicher Körperverletzung" und "Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz" eingeleitet." Quelle siehe unten Da werden mit Sicherheit ein paar Jährchen zusammen kommen.

    außerdem bleibt die bochumer osttribühne in letzten heimspiel leer und bielefeld muss 20.000 euro zahlen (wegen nicht ausreichendem Ordnungsdienstes).

    Q: Die Osttribüne bleibt leer - Fußball - Bundesliga - kicker online
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ist das, was der kicker da als Tatsachen verkauft (nachdem er versuchte, gegen Feuerwerkskörper zündende Bochumer Fans vorzugehen - Zwei (!) Hooligans brachten ihm die schweren Verletzungen bei...) eigentlich inzwischen verifiziert?
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    sieht so aus, gab ja genug zeugen und inzwischen wird ja auch die polizei hart kritisiert. einfach mal googeln.
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Hinsichtlich Zeugen, Polizei, und wie Berichterstattung behindert wird, finde ich das hier. Meinst du das?
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    nö, was hat das mit der sache zu tun? der hat doch erst fotografiert, nachdem der ordner schwer verletzt worden ist. in der bielefelder (und umgebung) lokalpresse ist da mehr zu finden.
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ah, hab was gefunden. Das mit dem Fotografen finde ich trotzdem interessant, so allgemein.